Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Magieregeln / Re: Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« Letzter Beitrag von weltenwonne am 24 Mai 2018, 15:25:10 »
Okay, danke, das deckt sich mit meiner Interpretation. Das hieße dann auch (um mal ein anderes Beispiel zu wählen), dass ich z. B. bei einer Verwandlung in einen Alb keine Stärke Dämmersicht bekomme (weil meine Augen dann nur albisch aussehen, aber es funktional nicht sind)? Und was ist im Kontrast dazu mit der Stärke Attraktivität, die ja doch primär mit dem neu entstandenen Aussehen zu tun hat?

Da muss man anscheinend einiges als Spielleiter(in) je nach Situation entscheiden.

Das mit dem Koloss wäre wohl auch so etwas. Ich würde da sagen, bei der entstehenden GK (die ja im Grunde durch die Statur, etc. bedingt wird) kann das gar kein solcher Koloss mehr sein.
22
Kampfregeln / Re: Dauer der Kämpfe
« Letzter Beitrag von SeldomFound am 24 Mai 2018, 15:08:58 »
Deshalb würde ich bei der Ausweitung der Schwarmregeln auf Humanoide Gegner eher die Regeln für domestizierte Schwärme aus dem Bestienmeister verwenden. Da sind nämlich die LP pro Schwarmstufe wesentlich geringer.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

23
Magieregeln / Re: Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« Letzter Beitrag von SeldomFound am 24 Mai 2018, 15:05:43 »
@ Yinan

Ich stimme dir zu, obwohl das Argument "nur das Aussehen ändert sich" zu seltsamen Situationen führen kann.

Denn dann würde,  nur als Beispiel, ein verwandelter Hoher Drache sein Merkmal Koloss 7 auch in der menschlichen Gestalt beibehalten, oder?




Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

24
Kampfregeln / Re: Dauer der Kämpfe
« Letzter Beitrag von heinzi am 24 Mai 2018, 15:02:32 »
Wir haben bei uns in der Gruppe folgende Optionalregeln, die Kämpfe um einiges beschleunigen:
- Gesundheitsstufe II (leicht verletzt) ist gestrichen
Bei der Gesundheitsstufe meinst du das die Gegner drei Gesundheitsstufen haben die erste ohne Abzüge, die zweite mit - 4 und die dritte mit -8?

Nein - die gestrichene Gesundheitsstufe (gilt übrigens auch für Helden) ist die Stufe "leicht verletzt" mit einem Wundabzug von -1. Übrig bleiben also 4 Gesundheitsstufen mit Wundabzügen von -0, -2, -4 und -8.

Mit dem verstärkten Einsatz der Schwarmregeln haben wir auch schon experimentiert - war aber aus Spielersicht wenig befriedigend. 105 LeP runterprügeln (Straßenräuber: 7 LeP x 5 Gesundheitsstufen x 3) bis die ersten Auswirkungen (-1 Schwarmstufe) spürbar werden macht Kämpfe nicht gerade spannender und actiongeladener...

Achja - was ich oben noch vergessen habe zu erwähnen, das Rüstungsmerkmal "Stabil" wirkt nur noch zu 50%. D.h. die "Durchdringung" des Angriffs wird halbiert. Und "Zielen" ist auch bei Zaubern, die gegen die VTD gehen möglich.

Vom Magieband erhoffen wir uns eine Meisterschaft bzw. einen Zauber, der Zaubern gegen die VTD/KW das Merkmal "Ablenkend" verpasst.

25
Produktbewertungen / Im Rücken des Feindes / Bewertung & Rezensionen
« Letzter Beitrag von Thallion am 24 Mai 2018, 14:54:23 »
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Im Rücken des Feindes abgeben.
Das Ganze ist im Splittermond Shop als Buch oder als PDF erhältlich.



Wiki-Artikel
Im Rücken des Feindes

Abenteuer-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Abenteuer:
https://rollenspiel-bewertungen.de/splittermond/abenteuer/

Klappentext:
Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

Im Rücken des Feindes ist ein Abenteuer aus der Reihe der Mondsplitter, kurzer und spielfertig aufbereiteter Abenteuer für ein bis zwei Spielabende. Ein Mondsplitter zeichnet sich dadurch aus, dass er durch seine Kürze und die Aufbereitung der Informationen nur geringe Vorbereitungszeit benötigt. Alle Abenteuer dieser Reihe nutzen die vereinfachten Regeln aus der Splittermond Einsteigerbox, können aber auch mit geringem Aufwand an das vollständige Regelwerk angepasst werden.
26
Magieregeln / Re: Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« Letzter Beitrag von Yinan am 24 Mai 2018, 14:52:42 »
Es ist nur das Aussehen betroffen. Man verwandelt sich nicht wirklich in eine andere Person, man sieht nur wie eine andere Person aus.

Der Zauber ist halt sehr oberflächlich ^ ^
27
Magieregeln / Wie detailliert ist eine Fremde Gestalt?
« Letzter Beitrag von weltenwonne am 24 Mai 2018, 14:31:04 »
Liebe Verwandlungsspezialisten,

bei uns kam am letzten Spielabend die fast schon philosophische Frage auf, wie "echt" eigentlich eine durch den Zauber "Fremde Gestalt" erschaffene Gestalt ist. Konkret fragte man sich, ob man mit einer sorgfältigen Verwandlung in das entgegengesetzte Geschlecht (1) auch alle Geschlechtsmerkmale erhält (innere wie äussere), und (2) ob die entsprechenden Fortpflanzungsfunktionen auch verfügbar sind. Sprich, könnte ein Mann, der sich in eine Frau verwandelt, schwanger werden (wenn man annimmt, der Zauber hält lange genug an)?

Fragt mich bitte nicht, wie die Gruppe darauf gekommen ist... :o

Der Zaubertext beschreibt ja knapp, dass nur das Aussehen Teil der Verwandlung ist, und davon auch nur das, was der Zaubernde kennt oder weiß (Stichwort verborgene Muttermale, etc.) – nach meiner Logik würden dazu dann innere Organe nicht zählen, oder wie seht ihr das?
28
Kampfregeln / Re: Dauer der Kämpfe
« Letzter Beitrag von Anguisis am 24 Mai 2018, 13:51:03 »
Wir haben auch einen Spieler, der sich um die Figuren auf der Tickleiste kümmert. Das hat sich irgendwie so ergeben.

Daneben würfeln die Spieler, deren SC noch nicht an der Reihe ist, ihre geplanten Aktion schon mal aus und sagen mir dann nur noch, "Treffe mit 27...*abwarten auf aktive Abwehr*... nehme also 2 EG mit und mache insgesamt 8 Schaden".
Und schon ist der nächste Spieler dran: "Zaubere Schlaf mit 27....*abwarten auf aktive Abwehr*... nehme also 2 EG mit und wirke den verstärkt, so das der Räuber einschläft".

Das setzt voraus, dass man den Spieler die Widerstandswerte beim ersten Würfeln dann auch verrät (muss man als SL mögen und man deren Ansagen auch vertrauen kann/will. Und ich nutze für 08/15-Gegner fast nie die aktive Abwehr. Insgesamt beschleunigt das schon ordentlich.

Des Weiteren würfele ich bei einem geplanten Kampf tatsächlich die NSC schon komplett aus und tippe das in Excel ein.
Dann weiß ich, welcher NSC in der ersten Runde welchen Angriffswert hat und wieviel Schaden (ohne EG) er machen würde.

29
Forenspiele / Re: [Spielthread] Das Gasthaus zum Fledermausturm
« Letzter Beitrag von Zelon am 24 Mai 2018, 13:45:41 »
Floreste, Larissa, Mateo

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

@Hilarion

Der Wirt möchte wohl noch etwas sagen, dann entlässt er einen letzten Schrei und wird von der Masse verschlungen. Diese brodelt und blubbert und bewegt sich nun geschwind dem Turm entgegen, vorbei an den Füßen des Ritters.

30
Der fünfte Mondsplitter ist da - und hat sogar ein Mephisto-Abenteuer noch im Schlepptau! :D

https://splittermond.de/heute-erschienen-im-ruecken-des-feindes-und-feuer-und-flamme/

Zitat
Ab heute könnt ihr im Uhrwerk-Shop den fünften Mondsplitter Im Rücken des Feindes und das Mephisto-Abenteuer Feuer und Flammeerwerben:

Im Rücken des Feindes
Das Dalmarische Reich ist seit Jahren in einem Erbfolgekrieg zerrissen, der keine Gewinner, sondern nur Leidtragende kennt. Als ein grausamer Befehlshaber mit seiner Armee das gegnerische Kastell Lauwaban einnimmt und den Grafen vertreibt, droht der örtlichen Bevölkerung der Hungertod: Ohne die in der Burg gelagerten Vorräte werden sie den nahenden Winter nicht überstehen. Gelingt es den Abenteurern, unbemerkt in die gut bewachte Feste einzudringen? Bekommen sie Hilfe von den örtlichen Rebellen oder den geheimniskrämerischen Dorfbewohnern, um das drohende Schicksal noch einmal abwenden zu können? Und was für Gefahren erwarten sie hinter den hohen Burgmauern, wenn sie erst einmal erklommen sind?

Im Rücken des Feindeskostet 7,95 € und ist ab sofort im Handel erhältlich – jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Im Rücken des Feindesgibt es für 4,99 € auch als PDF– jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

Feuer und Flamme
Shinshamassu – Juwel des Südens, Prunkstück von Farukan. Hier, wo Shahirin Nadashya die Schöne in stetem Machtkampf mit dem Handelsrat liegt, hat sich der Reichtum des Karawanenhandels angehäuft und eine Stadt entstehen lassen, die an Pracht und Feierfreude ihresgleichen sucht.

Die Abenteurer werden von einem liebeskranken Jüngling gebeten, während einer opulenten Hochzeitsfeier ein Kleinod zu stehlen – aber es kommt anders als gedacht…

Dieses Kurzabenteuer von Tilman Hakenberg erschien erstmalig im Rollenspielmagazin Mephisto, Nr. 59, Mai/Juni 2015.

PDF, 11 Seiten, vollfarbig, 1,99 Euro – Feuer und Flamme jetzt im Shop bestellen
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10