Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Fanprojekte / Re: Alchemie App für iOS und Mac (Android in Arbeit)
« Letzter Beitrag von barzille am 02 Jun 2020, 22:29:38 »
Kurze Rückmeldung von meiner Seite:
Die Android App ist in Arbeit, mal sehen wie schnell ich vorankomme :)
2
Magieregeln / Re: Beschwörbares Wesen: Elementarschaden
« Letzter Beitrag von KalleWirsch am 02 Jun 2020, 12:40:38 »
Ach perfekt danke. Hab ich natürlich nicht gelesen, weil ich nur bei Schicksal- und Todesmagie geguckt habe ::)
3
Fanprojekte / Re: Fanprojekte Splittermond
« Letzter Beitrag von sindar am 02 Jun 2020, 11:23:01 »
Lujans App zur Berechnung von zu erwartendem Waffenschaden eingepflegt.
4
Magieregeln / Re: Beschwörbares Wesen: Elementarschaden
« Letzter Beitrag von SeldomFound am 02 Jun 2020, 04:50:25 »
Im Magieband gibt es für jede Elementare Magieschule eine entsprechende Meisterschaft, durch die das beschworene Wesen elementaren Schaden verursacht.

Siehe Feuerbeschwörer (S. 67), Lichtbeschwörer (S. 83) oder Wasserbeschwörer (S. 111) als Beispiel...

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk
5
Magieregeln / Re: Beschwörbares Wesen: Elementarschaden
« Letzter Beitrag von Wandler am 01 Jun 2020, 19:59:47 »
Kommt darauf an wie weit Du "Wesen" fasst.
Es gibt Wesen (Feuerdjinne, Nymphen, etc.) die Elementarschaden verursachen (siehe Grundregelwerk Seite 269, oder Bestien und Ungeheuer). Nach "Elementarschaden" zu suchen bringt allerdings nichts - stattdessen direkt nach Feuerschaden, Wasserschaden (ja, ist nicht 1. April) oder Elektrizitätsschaden) suchen.
Für Lorakier gibt es keine Meisterschaften die mir bekannt wären Elementarschaden zu verursachen. Im Bestienmeister gibt es keine "Erschaffungspakete" die eine solche Option vorsehen.

Für sie gibt es jedoch eine exotische Möglichkeit: Eine legendäre Waffe kann die Option "Legendäre Kräfte" - "Besondere Schadensart" haben. Mondstahlklingen Seite 102.

Eine sehr mundäne Methode ist es eine Fackel zu schwingen (bringt Feuerschaden). Das dürfte aber nicht das sein was Du suchst - die Umwandlung von "normalem Schaden" in Elementarschaden.


P.S.: Aber vielleicht hat noch jemand anders eine Idee wie das gehen könnte ...

EDIT: P.S.
EDIT: Fackel
EDIT: Djinne und andere "Elementarwesen"

6
Magieregeln / Beschwörbares Wesen: Elementarschaden
« Letzter Beitrag von KalleWirsch am 01 Jun 2020, 19:38:20 »
Hallo

Ich habe die Regeln durch geforstet und leider nichts gefunden.

Gibt es eine Möglichkeit (außer Zauber), die es einem Wesen erlaubt seinen Schaden als Elementarschaden zu verursachen?

7
Fanprojekte / App zur Berechnung von erwartetem Waffenschaden
« Letzter Beitrag von Lujan am 31 Mai 2020, 21:01:20 »
Hallo,

ich bin ein hoffnungsloser MinMaxer und mache mir dementsprechend hin und wieder Gedanken
über die Waffenauswahl beziehungsweise Waffenverbesserungen.

Dafür habe ich mir eine kleine App gebastelt:
https://pnilden.shinyapps.io/Splittermond/

Haupsächlich benutze ich das bei der Charaktererschaffung, habe aber auch einigermaßen im Kopf wie hoch die Chance mit meinen Waffen ist,
mindestens soundsoviel Schaden mit einem Angriff zu machen (davon sind dann auch Manöver & Risikowürfe etwas abhängig)

Freue mich über Anregungen, Bug-Hinweise oder sonstiges Feedback :)

p.s. das ganze ist ne shiny-app die aus 100 Zeilen R-Code besteht, wenn die jemanden interessieren poste ich die gern (oder lege auf github o.ä.).
8
Allgemeine Regelfragen / Re: Hilfsmittel für Heilkunde
« Letzter Beitrag von TrollsTime am 29 Mai 2020, 22:33:55 »
Personalisierung wäre eine Idee, Zauber kommen nicht in Frage. Mondzeichen ist "Freundschaft des Trabanten", was auch der Grund ist, warum mein SC den Bereich profaner Heilung übernimmt.

Tränke kosten meinen SC wenig wegen Alchimie und Naturkunde.
9
Fanprojekte / Re: Splittermond in Genesis - Die Neuauflage
« Letzter Beitrag von Anubis63303 am 29 Mai 2020, 20:19:06 »
Hehe. Naja, erlaubt und regel konform ist es ja theoretisch auch, nur mit dem Bezahlen dürfte es wohl schwer werden.
10
Kampfregeln / Re: Fließender Kampfbeginn
« Letzter Beitrag von Eldarion am 29 Mai 2020, 19:44:33 »
Ich finde die Lösung von Dshafir und Turaino in einer solchen Situation eigentlich recht passend. Also alle Ini auswürfeln lassen und auf der Tickleiste plazieren und dann zuerst (unabhängig von der Tickleistenposition) A den Angriff durchführen lassen und entsprechend vorziehen (quasi wie ein erster Gelegenheitsangriff nur dass auch Manöver erlaubt sind und normal abgewehrt werden kann). Dann haben die restlichen Charaktere trotzdem ihre Vorteile durch niedrige INI, da sie ja so mehr Ticks Zeit haben, bis A das nächste mal reagieren kann, aber sie reagieren trotzdem auf die auslösende Aktion und sind nicht selbst die Aggressoren. Je nachdem wie überraschend die Situation war würde ich A evtl ein paar Ticks abziehen, in diesem Beispiel sicherlich nicht.

Evtl könnte in einer solchen Situation, gerade wenn die anderen Spieler mit dem Angriff rechnen, diese auch als bereithaltend ansehen und sie könnten noch vor dem eigentlichen Schlag reagieren (evtl hier auch nur, wenn sie eben eine bessere INI haben als A). Aber auch hier hat man ja das ursprüngliche Problem, dass dann die Situation nur Sinn ergibt, wenn A auch die Aktion durchführt, die Auslöser für das Geschehen ist.
Seiten: [1] 2 3 ... 10