Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Yinan

Seiten: [1] 2 3 ... 348
1
1. Nicht das wich wüsste. Du könntest halt Figuren da hin stellen und die hoch skalieren...

2. Schau im workshop nach. Da findest du mehr als genug Tische mit Sammlungen von jeden mengen Figuren etc.. Da findest du dann vlt. auch was passendes.
Kannst dir dann die Figuren, die du haben willst, abspeichern und über "Objects -> Saved Objects" in den Splittermond-Tisch einbinden (dafür muss man entweder Host sein oder mittels "Promote" die Rechte bekommen).

2
Das geht in dem du oben "Objects" auswählst, dann auf "Components". Im neuen Fenster musst du dann "Custom" auswählen und dort dann "Board" oder "Tile" oder auch "Custom pdf", je nachdem was du hast (in deinem Fall wohl am ehesten "Tile").
Jetzt kannst du einen passenden Typen auswählen und dann als Top-Image deine .jpg Datei suchen und auswählen. Wichtig, du solltest es in die Cloud hochladen (einfach dem Dialog folgen, der schlägt dir an einer Stelle "Cloud" und "Local" vor und du brauchst da "Cloud") und dann einfach unten auf "Import" klicken.

Das wars schon, damit hast du dann ein Objekt im Spiel was als Bild auf einer Seite das .jpg von dir anzeigt.

3
Klicke oben rechts auf deinen Account Namen und wähle "Choose Color" aus. Da kannst du dich dann auf einen der Plätze ringsum setzen (mit der Kamera kannst du dich aber weiterhin bewegen wie du willst) oder in der Mitte den oberen Platz (Schwarz) wählen, um GM bei der Runde zu werden. Letzteres steht aber nur zur Auswahl, wenn du selbst Host bist oder du Promoted wirst (Host klickt oben rechts auf deinen Namen und hat da ein paar mehr Auswahlmöglichkeiten, unter Anderem "Promote"). Das gibt dir Host-Ähnliche Rechte.

4
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 28 Mär 2020, 21:10:34 »
Wenn du in google nach "Splitterwiki" suchst ist das erste Ergebnis auch das mit der IP Adresse.

5
Im Steam Workshop gibt es meines Wissens nach 3 verschiedene Splittermond-Tische.
Den den du hast scheint der eine Zu sein, der nahezu nichts hat. Es gibt noch zwei weitere. Einer, der sehr viel Zeugs hat aber sehr... "customized" ist. also alles gethemed ist an die Präferenzen einer Gruppe. Dann gibt es noch einen dritten wo einiges an Zeugs wie Monstertoken und Zustandskarten dabei ist und alles im normalen Splittermond-Design.

Letzterer ist der hier: https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1290821102

Noch zu beachten ist, dass du deine Farbe auf Schwarz stellen musst damit du die Rolle des SL einnimmst. Dieser hat nämlich eine Versteck-Zone auf seiner Seite wo ein Großteil der Tokens und so ist und die du sonst nicht siehst (das sind die 6-8 Säckchen. In denen befinden sich die Token und so).

6
Magieregeln / Re: Beschwörbare Wesen Zauber
« am: 25 Mär 2020, 11:18:51 »
Die einzige Möglichkeit wäre den Zauber (mittels Hand des Zauberers?) auf andere Ziele zu wirken, wodurch das Ziel dann die Wesen befehligt und auch entsprechend den Fokus zahlen muss (Und ohne entsprechende Meisterschaften auch nur den Basisdienst nutzen kann). Dass Ziel darf sich dann aber auch nciht aus der Reichweite kanalisierter Zauber entfernen :)
Nicht im Fall von Beschwörungen. Das wird im Magie Band explizit gesagt dass das nicht geht, auch nicht mit "Hand des Zauberers".

7
Magieregeln / Re: Beschwörbare Wesen Zauber
« am: 25 Mär 2020, 09:11:58 »
Da meine Antworten etwas anders aussehen als die bisher gegebenen, auch noch von mir nochmal eine Aussage dazu:

1. Pro Wesen was man rufen will, muss man den Zauber erneut wirken (wie in WC3 der Archmage die Wasserelementare)
oder kann man auch 3x Stufe 1 Wesen rufen?
Jedes mal, wenn du einen Zauber der Art "[Wesen] rufen X" bekommst du ein beschwörbares Wesen in deinen Beschwörungspool, den du mit diesem Zauber auch beschwören könntest.
Du kannst aber theoretisch auch einen höheren Zauber wirken um ein "niedrigeres" Wesen zu rufen. Wenn du also ein Wasserelementar mit Merkmal "Beschwörbares Wesen 1" hast, dann kannst du dieses sowohl mit dem Grad 0 Zauber (hier an die Beschränkung der Grad 0 Variante achten), mit dem Grad 1 Zauber aber auch mit dem Grad 2 oder höher Zauber beschwören.
Ob du das gleiche Wesen mehrmals beschwören kannst ist meines Wissens nach nicht genau definiert, da nicht festgelegt ist, wie die Beschwörung in Lorakis jetzt genau funktioniert (also ob du wirklich ein Wesen beschwörst, ob du einfach nur Magie in eine Form presst oder ob es was ganz anderes nochmal ist).
Wichtig ist halt nur, dass du ein und den selben Zauber (also z.B. "Wasserwesen rufen I") gleichzeitig nur einmal gewirkt haben kannst, auch wenn du beim 2. mal das auf ein anderes Ziel (mittels "Hand des Zauberer" oder so) wirkst. Entweder er wirkt auf dir, oder auf einer anderen Person, nicht aber beides gleichzeitig (wenn du den Zauber gewirkt hast).

2. Desweiteren gibt es den Satz: "Weitere Wesen können nur mit entsprechenden Meisterschaften erworben werden."
Was sagt der Satz aus? Das man nur immer das selbe (Kampf-)Wasserelementar in dem Fall rufen kann, welches man zuvor festgelegt hat und
wenn man ein anderes Wasserelementar(Zauberer-) rufen will eine Meisterschaft braucht bzw. erwerben muss? Und wenn ja welche?
Spielt mit meiner Antwort zu 1. zusammen.
Du hast halt ein Beschwörungspool und mit jedem Zauber den du lernst, kann du ein weiteres Wesen in diesen Pool hinzufügen. Wenn du jetzt weitere Wesen beschwören willst, dann musst du dir dafür die Meisterschaft "Wesenskenntnis" besorgen, mit dem du 10 "Punkte" bekommst um weitere Wesen in deinen Pool zu bekommen (achte weiter darauf, das du nur solche Wesen in deinem Pool haben solltest, für die du auch Zauber hast um sie zu beschwören).

3. Kann es sein das das ganze Wesen beschwören und Dienste erteilen, massive in den Fokuspool geht?
Jedesmal wenn das Wesen ein anderes angreifen soll, also das erste Mal pro Kampf, 3 Fokus und von den anderen Diensten fang nicht an.
Da wünscht man sich wirklich das man so starke Wasserelementare wie in WC3 als Level 5 Archmage rufen kann und wird dann doch etwas .... ernüchtert.
Nach der trockenen Theorie lohnen sich bis zu Wesen rufen III gar nicht wirklich nach dem erneuten durchlesen des Regelwerks.
Ja, es geht ganz schön in den Fokuspool, aber dafür bekommst du auch eine ganze Menge.
Aber, wenn es z.B. um Kampf geht, dann musst du das nur einmal im Kampf bezahlen. Danach kämpft das beschworene Wesen solange weiter, bis der Kampf beendet ist (wenn also mehrere Gegner da sind musst du die Kosten nur einmal bezahlen und danach kämpft das Wesen solange weiter, bis alle Gegner besiegt sind).
Wichtig ist auch dass die Wesen eine hohe Utility mit sich bringen. Wenn du sie per Baukasten zusammen baust kannst du damit nahezu jeden Skill substituieren. Entsprechend geht das halt auch in die Fokuskosten rein, damit du damit nicht die ganze restliche Gruppe überflüssig machen kannst.
Aber auch so helfen die Wesen halt enorm. Ich habe bei meinem HG3 Charakter 2 Wesen für den Kampf (einmal über Wassermagie, einmal über Schattenmagie), jeweils "Wesen rufen III" und die helfen da ordentlich mit (alleine schon, weil die nochmal ein HP Polster für die Gruppe sind). Ja, kostet mich einiges an Fokus so das ich kaum dazu komme andere Sachen zu wirken, aber das war es bisher definitiv wert für mich.

8
Ich glaube die Art von Bot die Grayheart meint ist sowas wie ein Discord Bot die auch ein Laie ohne größere Schwierigkeiten in einen eigenen Discord-Channel mit einbauen kann, wenn er will.

Gibt da auch einige Anleitungen online die recht einfach zu folgen sind, je nachdem welchen Bot du bei dir einbauen möchtest.
Wenn du aber etwas Customizing haben möchtest oder der Bot nicht von anderen gehostet wird, dann übersteigt die Verwendung dann doch recht schnell den Bereich des "Für Laien nutzbar" und ist entsprechend auch nicht zu empfehlen wenn man sich da nicht explizit stärker mit beschäftigen will.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe kannst du dich z.B. auch an Stewie wenden wenn es um den "Splitterwiki Bot" geht, den er entwickelt hat und auf einen Server hostet (er hat ihn hier auch bereits schon erwähnt ^^). Also am ehesten bei ihm mal Nachfragen wenn du daran interessiert bist. Ansonsten bei Würfelbots kannst du allgemein mal Google befragen. Auf Anhieb habe ich da "RollButler" gefunden, was wohl ein einfacher gehosteter Würfelbot ist den man relativ leicht im eigenen Discord-Server einbinden kann (Anleitung dafür habe ich hier gefunden: https://jaegers.net/der-wuerfelsimulator-rollbutler-auf-discord/ ).

Also durchaus auch für IT-Laien nutzbar :)

9
Wir hatten gestern wieder eine Runde im Tabletop Simulator gehabt.
Interessanterweise diesmal ohne Discord, weil die Sprachqualität bei Discord wesentlich schlechter war als im Tabletop Simulator.
Offensichtlich ist die Infrastruktur von Discord aufgrund der aktuellen Lage auch etwas überfordert, aber das scheint ja überall so zu sein (meine RDP Verbindungen auf der Arbeit werden auch mit jedem Tag schlechter, wo mehr Leute im Internet unterwegs sind als sonst ^^).

Interessant bei der Sprachunterstützung von TTS ist auch, das man hier Teams einstellen kann und neben dem normalen Sprachchat auch einen Team Sprachchat haben kann wo nur die Leute des gleichen Teams einen hören, womit man leicht eventuelle Geheimabsprachen oder ähnliches, die andere Leute der Gruppe nicht mitbekommen sollen (oder wo der SL vlt. extra Informationen an einen Spieler geben will wegen einer gut gelungenen Probe oder so, die die anderen Spieler nicht automatisch mitbekommen) sehr schnell und unkompliziert machen.

Lief aber im allgemeinen rund bisher. Wobei wir auch bisher noch keine wirkliche Karte brauchten (wir haben dort auf dem Tisch in groß die große Tickleiste drauf wo innen drinnen eine Battlemap ist und haben auf der gezeichnet, wenn es notwendig war).

10
Magieregeln / Re: Magie verzehren vs kanalisierte Fokuspunkte
« am: 23 Mär 2020, 10:06:11 »
Heilmagie-Meisterachaft Schwelle 4 "Stabile Heilzauber" - Die Magie S. 71
Gild auch nur für Heilmagie. Also nur Heilmagie-Zauber und erst auf HG4 ist das möglich, da sollte es solche Sachen machen können.

11
Magieregeln / Re: Magie verzehren vs kanalisierte Fokuspunkte
« am: 21 Mär 2020, 16:54:07 »
Ich sehe jetzt nicht das Problem?
Magie erschöpft sorgt dafür, dass das Ziel ungenutze Fokuspunkte erschöpfts.
Magie verzehren sorgt dafür, dass das Ziel ungenutze Fokuspunkte verzehrt und, wenn er nicht genug ungenutzte hat, auch bereits erschöpfte Fokuspunkte verzehrt.

Wenn du also nur kanalisierte und verzehrte Fokuspunkte noch hast, dann macht der Zauber bei dir nichts. Richtig.
Wo ist das Problem?

12
Wir hatten gestern unsere reguläre Runde ins Online verschoben und haben dabei den Tabletop Simulator benutzt.

Hat wunderbar funktioniert, gibt auch im Steam Workshop dazu Tische für Splittermond und das funktionierte alles super.
Ist natürlich, im Gegensatz zu den anderen sachen, nicht kostenlos (auf Ebay kann man es sich für 5€ Besorgen, regulärer Preis auf Steam ist 20€ (ein 4er Pack kostet 55€), aber dafür bekommt man da dann auch alles und hat halt sehr nette 3D Visualisierung von allem.

Man muss sich zwar Anfangs in die Steuerung erst einmal etwas rein finden, aber dann klappt es auch.
Größte Problem war bei uns, das wir uns haben gerne von den ganzen Objekten haben ablenken lassen und mit der Physik-Simulation da rumgespielt haben. Aber das ist dann nicht Schuld des TTS ^^

13
Allgemeines / Re: Namen der Forummoderatoren?
« am: 05 Mär 2020, 18:54:39 »
Du kannst auch einfach die Mitglidersuche benutzen.
Da kannst du einstellen, dass du nach "Position" suchst. Wenn du nach z.B. "Moderator" sucht findest du 2 Personen mit der Position "Globale Moderator".

Wenn ich das richtig sehe sind die relevanten Positionen:
Administrator
Global Moderator
Autor
Welt-Redakteur
Regel-Redakteur

Damit solltest du dann alle finden mit.

14
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 04 Mär 2020, 00:53:07 »
Der Unterschied ist das wir die Grippe kennen, wir uns dagegen impfen können und wir im Allgemeinen um die Krankheit wissen.
Der Coronavirus ist neu, unbekannt und verbreitet sich und wir haben derzeitig keinerlei Medizin oder Impfungen oder sonst was, das dagegen direkt hilft.

Mmn sollte man niemals davon sprechen, dass wir Krankheiten "überschätzen". Lieber wir achten darauf zuviel, als zu wenig.

15
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 03 Mär 2020, 14:29:01 »
LBM?

Seiten: [1] 2 3 ... 348