Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Udin

Seiten: 1 ... 10 11 [12]
166
Ja? Und?

Ich als aktiver Feilscher, bringe meinen Preis durch und der Händler schlägt ein. Schlägt die Probe fehl, schlägt der Händler nur nicht ein und bleibt bei seinem Preis. Das heißt mein Versuch einen Vorteil heraus zu handeln/feilschen, ist fehlgeschlagen... also sind wir wieder bei der Ausgangsposition, die Ware kostet XYZ und ich kann sie dafür nehmen oder halt nicht.

167
Hmm bzgl des Feilschens:

Wieso solltest du bei einem Feilschen-Fehlschlag nicht sagen können, nö dann nicht? Kleines Beispiel aus Witcher 3, hier läuft das Feilschen auch so ab, dass du versuchen kannst den Preis für deine Dienste hochzutreiben... wenn du es übertreibst (es gibt ein Annoyance-Level) oder ihr euch binnen der "Geduld" des Auftraggebers nicht auf einen Preis einigt, wird dieser sagen "Macht es für den Preis den ich euch nannte oder lasst es bleiben!"  und wartet auf ein ja oder nein.

Wieso sollte das hier nicht möglich sein? Und auch im richtigen Leben, wenn der Händler auf dem Flohmarkt sagt er macht es nur zu dem Preis... kann ich doch immer noch gehen.. egal ob ich gefeilscht habe oder nicht.

168
Fanprojekte / Re: Kampfdokument
« am: 24 Jun 2015, 10:06:56 »
Guten Morgen :)
Jap ich lösche immer die alte Raus und füge die neue hinzu und vermerke das auch im Originalposting.

Zur Auflösung: Jain, für den Bildschirm ist sie ok (50-100dpi), für den Druck wäre sie zu gering. Wobei es beim Logo weniger auffällt als bei den seitlichen Grafiken.

btw: Falls jemand das ganze als DIN A5 Datei mit 2mm Beschnitt und Schneidmarken haben will, einfach kurz bescheid sagen :)

169
Kampfregeln / Re: One-Hit Kills doch möglich?
« am: 24 Jun 2015, 10:02:59 »
Naja das theoretische Beispiel mit Rechnung wurde ja trotzdem noch angestellt ;)

Außerdem ging es mir hauptsächlich darum hervorzuheben, dass man von diesem TYP Waffe einfach schon mal nicht mehrere gleichzeitig werfen kann... Gewicht hin oder her.

170
An sich bin ich auch ein Freund von Chars die nicht von der Stange kommen und auch ein Freund von Exoten. Ich denke hier dürfte es auch damit stehen und fallen, in wie weit man solche Exoten im Setting unterbringen kann. Sie irgendwie in Regeln zu packen, sollte weniger das Problem sein.

171
Hmmm, wäre als Grad 1 Zauber nicht Beschleunigen statt Sprung attraktiver? Im Hinblick auf Voranstürmen?

172
Kampfregeln / Re: One-Hit Kills doch möglich?
« am: 23 Jun 2015, 16:11:41 »
Wie muss ich mir das eigentlich vorstellen, wenn ein Charakter 5 Wurfspeere gleichzeitig wirft  ::)? Wurfmesser, -scheiben und -sterne... ja das kann ich mir vorstellen, aber mit welcher Erklärung das bei Wurfspeeren gehen soll ist mir schleierhaft....

Oh doch wartet.... liegend... 4 Speere mit 2 Armen und 2 Füßen... aber wo kommt der 5te her  ::)

173
Fanprojekte / Re: Kampfdokument
« am: 23 Jun 2015, 14:58:38 »
Edit:
v5 hängt am Originalbeitrag an :)


Hinzugefügt wurde: KW, GW, WGS, Schande und Schild/Parierwaffe



Gruß
Udin

174
Fanprojekte / Re: Kampfdokument
« am: 23 Jun 2015, 14:31:41 »
Wie gesagt, GW und KW sehe ich auch eher unproblematisch

aktuell:

Verteidigung          VTD (Box)


danach:

Defensiv      KW (Box)    GW (Box)   VTD (Box)
Schild/Parierwaffe     2W10+  FW (Box)


so könnte man sich das vorstellen... dann könnte man noch bei Angriff ebenfalls die 2 Boxen hinzufügen für WGS und Schaden

175
Fanprojekte / Re: Kampfdokument
« am: 23 Jun 2015, 14:18:30 »
Naja im normalen Kampf will man zB seinen VTD Wert vor Augen haben, hier sollte dann schon die erhöhte VTD durch Meisterschaften und Rüstung etc. eingetragen sein.

Selbiges gilt für Waffenwert, Ausweichen mit Akrobatik etc., sozusagen ein Quickcheck-Bogen... wenn du eine Zusammenfassung aller Kampfrelevanter Daten haben willst, ginge das aber auch, aber den Bogen würde ich dann etwas anders aufziehen/strukturieren.

176
Fanprojekte / Re: Kampfdokument
« am: 23 Jun 2015, 14:02:09 »
KW und GW waren nicht vorgesehen, da in unserer Runde hier keine Modifikationen vorlagen und dieser Wert praktisch "fix" ist vom Heldenbogen.

Einen Kasten für Schild kann man auch noch hinzufügen und Bonus-EG kann man sicherlich ebenfalls noch ergänzen und sei es nur mit einem "Marker" zum ankreuzen für die jeweilige Meisterschaft.

WGS und Schaden sind ebenfalls "fixe" Werte vom Heldenbogen, kann man aber auch noch ergänzen. Die Grundintention war ein Blatt zum rausschreiben der flex-Werte.

Danke :)


v5 folgt dann :P

177
Fanprojekte / Kampfdokument
« am: 23 Jun 2015, 13:39:02 »
Hallöschen,

ich habe für meine Gruppe vor einer kleinen Weile ein Kampfdokument erstellt, welches den Spielern helfen soll alle wichtigen Werte für den Kampf auf einen Blick zu haben + die Tabelle für die aktive Parade. Da noch Platz vorhanden war, habe ich noch Kästchen für Fokus- und Lebenspunkte hinzugefügt :)

Das Dokument ist wie folgt angelegt:

Format: DIN A4 (2 Nutzen DIN A5)
Farbe: Skala
Auflösung: LowRes + Pfade


Zum einen möchte ich das Dokument hier gerne Teilen und gleichzeitig Feedback einholen, vielleicht habt ihr ja noch Ideen für einige extra Features :)


Viele Grüße
Udin


PS: Um die 600kb einzuhalten, musste ich die Auflösung etwas runter drehen :(

PSS: Falls jemand das ganze als DIN A5 Datei mit 2mm Beschnitt und Schneidmarken haben will, einfach kurz bescheid sagen :)

Edit 28.07.2015: v8 hängt an
Edit 21.07.2015: v7 hängt an
Edit 21.07.2015: v6 hängt an
Edit 23.06.2015: v5 hängt an

178
Man muss im Eingangsbeispiel auch ganz klar unterscheiden zwischen AKTIVEM Einschüchtern (vom Spieler ausgelöst) und PASSIVEM Einschüchtern (vom Meister berücksichtigt).

Im Eingangsszenario und in allen vergleichbaren, sollte der Meister durchaus in Betracht ziehen,  das der dritte Räuber von selbst aufgibt. Warum? Wenn ich sehe das wir in Überzahl abgemurkst wurden, habe ich die Buchse voll. Der Spieler kann mit seinem "innehalten" oder dem Sagen von ein paar Worten zwar durchaus diesen Weg anregen... aber er führt ihn nicht aktiv durch Verhandlungsgeschick herbei.

Hierbei würde man wohl als Meister bei seinen Vasallen auf Entschlossenheit würfeln und die Schwierigkeit entsprechend der Situation wählen. Denn wie gesagt, es ist kein AKTIV vom Spieler herbeigeführtes Einschüchtern, sondern mehr eine situationsbedingte Demoralisierung.

Dann spielt es auch keine Rolle, ob der Krieger nun Hirn hat oder nicht. Wenn ich sehe das der Türsteher der kein Hals, keine Haare und kein Gehirn (keine Redegewandheit) hat, drei Leute umgeprügelt hat und sich noch bester Gesundheit erfreut... muss er nicht auf mich einreden... er hat mir ja gezeigt was mir blüht.

Hier liegt die Verantwortung halt beim Meister, eine solche Demoralisierung bzw. passive Einschüchterung zu erkennen.


Gruß
Udin


Seiten: 1 ... 10 11 [12]