Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Feyamius

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 32
31
Fanprojekte / Re: Schwaralls Ödnis
« am: 16 Apr 2015, 00:08:44 »
Ah, sehr schön, das kommt wie gerufen für ein kleines Projekt. Das ich hiermit mal sowas ähnliches wie ankündige, damit ich es endlich auch einfach mal mache.  ::)

Ja ... und einen Monat später ist es auch "schon" im Kasten. ::)

Beispiellayout mit der Word-Vorlage für das Splittermond-Fanpaket anhand von Schwaralls Ödnis.


Das fertig gelayoutete Abenteuer findet ihr hier.


Enjoy!

32
Fanprojekte / Re: Splittermond Fanprojekt-Layout
« am: 16 Apr 2015, 00:06:09 »
Das Splittermond-Fanpaket gibt es jetzt auch direkt als Word-Vorlage, sogar mit Videotutorial dazu, wie man das Teil benutzt. ;D


33
Soweit zu den Voraussetzungen. Für die Durchführung würde ich quasi die Alchemieregeln analog anwenden: Die Werte befinden sich irgendwo zwischen den Werten der Ausgangstiere, je nachdem, wie mächtig das resultierende Vieh von den Grundwerten her ist, bestimmt man eine Grundqualität. Spezielle Eigenschaften der Ursprungstiere (von Flugfähigkeit über Gift bis hin zu übernatürlichen Sinnen) modifizieren die Qualität dann noch. Und dann nach allgemeinen Craftingregeln verfahren.

Die Regeln zur Jagd dürften hier auch ganz brauchbar sein, im Zweifelsfall egänzt um die Kräutersuch-Regeln.

34
Leider bin ich selbst in Splittermond noch nicht genug drin, um hier inhaltlich zu helfen. Aber wenn das hier - am besten in absehbarer Zeit - was wird, mach ich eine schön gelayoutete Einsteigerspielhilfe daraus.

Dafür wäre es toll, wenn sowohl eine Rotbart'sche Minimalentsprechung (mit zwei bis drei Hauptanleihen) als auch ein Quendan'scher Gesamtüberblick (sowas wie das hier) verfügbar wäre. Dann könnte man auf den ersten Blick eine ungefähre Ahnung vom Grundkonzept des Settings haben und mit dem Lesen eines weiteren Absatzes schon ein ordentliches Stimmungsbild vermittelt bekommen. Wer es dann noch genauer will: Weltenband oder (später) Regionalspielhilfen.

Wenn Interesse besteht, mach ich dazu einen Projekt-Thread auf.


Bye, Feyamius.

35
Fanprojekte / Re: Bilder für Fanwerk
« am: 23 Mär 2015, 16:17:42 »
In diesem Sinne:


36
Fanprojekte / Re: Bilder für Fanwerk
« am: 21 Mär 2015, 16:34:46 »
Ich hab Selenada jetzt übrigens mal eine Nachricht geschrieben und gefragt, wie man das zu verstehen hat, dass man laut Bildbeschreibung ihn/sie kontaktieren solle wegen einer Lizenz, wo doch die Lizenz weiter unten schon öffentlich erteilt ist ...  ::)

Ich bin gespannt auf die Antwort. ;D

Statusupdate: Keine Antwort. ::)

37
Im diesen Sinne empfehle ich jeden die Reihe, "The Science of Discworld" (Deutsch: Die Gelehrten der Scheibenwelt), zu lesen: Darin wird recht gut beschrieben, wie "unvernünftig" unsere Wissenschaft (und unsere Rundwelt) eigentlich ist!

Eine Zusammenfassung davon kann man sich auch im Videomitschnitt von der Science Gallery 2012 anschauen.

38
Fanprojekte / Re: Schwaralls Ödnis
« am: 16 Mär 2015, 15:40:37 »
Ah, sehr schön, das kommt wie gerufen für ein kleines Projekt. Das ich hiermit mal sowas ähnliches wie ankündige, damit ich es endlich auch einfach mal mache.  ::)

39
Produkte / Re: keine Vektorgrafiken im Weltenband?
« am: 16 Mär 2015, 12:10:29 »
Mit Windows 10 wird alles besser. Hoffentlich.

40
Produkte / Re: keine Vektorgrafiken im Weltenband?
« am: 15 Mär 2015, 18:44:48 »
Die meisten Karten in Navigationssoftware sind Vektor basierend, werden dann aber auch so erstellt.

Ja und sie sind auch dementsprechend designed, von Aufbau und Farbgebung her. Die Karten v.a. fürs Rollenspiel sind ja handgezeichnet (wenn auch oft mittels Grafiktablett am Computer), da wäre eine Vektorgrafik irgendwie ungeeignet.

41
Produkte / Re: keine Vektorgrafiken im Weltenband?
« am: 15 Mär 2015, 17:20:45 »
Karten als Vektorgrafik? Wird das gemacht? Gibt's das irgendwo? Geht das überhaupt? ???

(Okay, bei politischen Karten ist das wirklich drin, aber physische?)

42
Allgemeines / Re: Splittermond-Tabletop - Name
« am: 15 Mär 2015, 12:42:02 »
Zitat von: Adele
Lass den Mond fallen!
Wenn alles zerbricht,
werden wir aufrecht stehen
und gemeinsam antreten
beim Mondfall.

;)

43
Fanprojekte / Re: Bilder für Fanwerk
« am: 13 Mär 2015, 13:20:21 »
Die Preislage für ein digitales Werk liegt bei ihr im Abverkauf zwischen 100-800€ für nicht kommerzielle Nutzung, bei der professionellen Qualität aber nachvollziehbar das ein solcher Preis erwogen wird. (...) wird sich somit rechtlich wenig Kopf gemacht haben mutmaße ich darauf ;)

Das wäre aber nicht so wirklich professionell ... ;)

Wie gesagt, das kann man bestimmt alles klären und jeder kann sich mal irren, man muss in solche Themen ja auch erst mal reinfinden. Vielleicht beschäftigt sie sich jetzt ja auch etwas mehr mit den Lizenzgeschichten und wählt in Zukunft passendere.
Wenn man aber CC nur wählt, um Leute anzulocken, und dann den Nutzern nachträglich Probleme bereitet, wäre das ziemlich schäbig. Das möchte ich (vor allem in diesem Beispielfall) nicht unterstellen. Man sollte sich eben bewusst sein, dass wenn man eine CC-Lizenz setzt, darauf spezialisierte Suchalgorithmen (z.B. auch der von Google) diese Bilder auch als entsprechend verfügbar auflisten.

44
Fanprojekte / Re: Bilder für Fanwerk
« am: 12 Mär 2015, 23:06:18 »
Jopp, stimmt.

Darum geht's aber grad nicht. ;)

45
Fanprojekte / Re: Bilder für Fanwerk
« am: 12 Mär 2015, 22:34:13 »
Viele nutzen die CC-Lizenz um sich erstmal unter Namensnennung zu verbreiten und dennoch mit der Verkaufsabsicht des Motives zugange sind.
Jemanden, der die CC-Lizenz als Werbemittel nur scheinbar nutzt, weil der Begriff halt gerade so hip ist, finde ich ehrlich gesagt nicht sonderlich schutzwürdig. Ich hätte also kein Problem damit, ein Bild, das unter CC-Lizenz freigegeben, dann aber entfernt wurde, weiterhin zu nutzen, wenn ich es abgespeichert habe (und am besten - wegen der Rechtssicherheit - den Lizenzvermerk mit gespeichert habe wie eben in einem oben angesprochenen Archiv).

Mir ging es aber primär darum es ist zwar schön das es so etwas wie CC-Lizenzen und Pools gibt, aber das es dennoch zum guten Ton gehört eigentlich Kontakt aufzunehmen. Aber auf alle Fälle nette Vorarbeit mit dem Pool.
Da gebe ich dir uneingeschränkt Recht, was den guten Ton angeht. Das ist aber nicht die Rechtslage. CC-Lizenzen sind eigentlich dazu da, eben nicht für jeden Fitzelkram nochmal Rücksprache halten zu müssen. Aber wie gesagt: Wenn es um Künstler geht, deren Bilder man nutzen möchte, teile ich deine Erfahrungen und deine Ansicht, dass die Erschaffer der Bilder sich über persönlichen Kontakt und der damit einhergehenden Rückmeldung freuen und man es deshalb auch wenn möglich tun sollte. Aber wie gesagt eben aus Gründen der Höflichkeit und des Austauschs und der Wertschätzung der Arbeit, und nicht, weil es jemand entgegen einer einst ausgesprochenen freigiebigen Lizenz nun doch einfordert.

Ich hab Selenada jetzt übrigens mal eine Nachricht geschrieben und gefragt, wie man das zu verstehen hat, dass man laut Bildbeschreibung ihn/sie kontaktieren solle wegen einer Lizenz, wo doch die Lizenz weiter unten schon öffentlich erteilt ist ...  ::)

Ich bin gespannt auf die Antwort. ;D

Habe auch schon zig Seiten bei DA gesehen wo Rollenspielkram hochgeladen wurde auch mit CC Lizenz, da weiss weder der Verlag noch der Künstler was von und wer sich auf solche Quellen dann verlässt ist verlassen ;)
Da kann aber die CC-Lizenz nicht wirklich was dafür. Man könnte auch ohne sie einfach Bilder, deren Nutzungsrechte man nicht besitzt, irgendwo hochladen mit dem Vermerk "Verbreitung erwünscht. Bitte nutzt meine Bilder ganz wie ihr wollt. Ich betrachte sie als gemeinfrei." Rechtlich ziemlich grauer Humbug, würde aber vermutlich reichen, um den Kram wie ein Lauffeuer zu verbreiten.
Da sind CC-Lizenzen doch tendenziell eher sicherer.

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 32