Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Chajos

Seiten: [1] 2 3 ... 8
1
Kampfregeln / Re: Die "perfekten" Gegner
« am: 17 Jun 2018, 09:34:08 »
Wenn an fast jedem Spielabend gekämpft wird, kann ich empfehlen, dass der Magier lernt sich irgendwie zu verteidigen/aus dem Kampf zu lösen (magische Finte). Lorakis ist eine gefährliche Welt, schon für die normalen Bewohner, die sich nicht jeden Tag in waghalsige Abenteuer stürzen. Wenn einer der Abenteurer umkippt, wenn der Endgegner ihn nur anguckt, sollte er einige EP investieren um das Überleben zu sichern oder sich sehr Hüten nicht in solche Konflikte zu geraten, was bei einem Abenteurerleben etwas schwierig ist.
Wenn jemand ganz schlimm hinterherhinkt gibt es immer magische Artefakte die passiv körperliche/geistige Widerstandswerte erhöhen können oder Magische Rüstung/Magischer Panzer darin verankert haben. Wenn das Artefakt aus Firnholz ist, bekommt er sogar noch 5 Fokuspunkte mehr dazu damit er auch noch andere sachen Zaubern kann.

EDIT: Und dann kannst du die Gegner einfach an den Kämpfer anpassen, der natürlich sowieso das Spotlight in der Szene haben sollte. Den anderen soll nicht langweilig werden und sie sollen nicht sofort sterben, aber die Kämpfer der Gruppe haben hier vom Design her ja die Aufmerksamkeit und sollen dann natürlich auch nicht unterfordert sein.

2
Soweit ich mich erinnere habe ich irgendwo gelesen (oder von einem der Regelredakteure gehört), dass es feste Schwierigkeiten in der Welt von Splittermond gibt.
Diese eine Eiche zu erklettern ist immer ein SG von 20, egal ob man Heldengrad 1, 2, 3 oder 4 ist.
Diesen einen Drachen zu treffen ist immer einer Schwierigkeit von 35, egal welcher Heldengrad.
Dieses eine Kraut in dieser Region ist immer eine Schwierigkeit von 25, egal welcher Heldengrad.
usw.

Als Spielleiter ist man also gefragt eine neue Herausforderung zu finden. Das heißt, dass auf Heldengrad 3 alle Abenteurer vermutlich locker jede Stadtwache zerlegen können, wenn sie wollen. Die Abenteurer sind vom Schicksal auserwählte Helden, natürlich werden profane Aufgaben für sie immer leichter zu bewerkstelligen, deswegen werden die Aufgaben ja auch immer gewaltiger. Splittermond macht, meiner Ansicht nach, keinen Hehl daraus, dass man mit höheren HGs die Räubernester hinter sich lässt und die Orkhorden und Schattenweber dann anstehen.
Dafür brauch man eben auch mal Heilkräuter und da macht es nur Sinn, dass der Wildniskundige diese vollkommen ohne Probleme findet und man nur erwürfelt wie viel er findet und nicht ob er welche findet.

3
Aye, auch ich schließe mich an. Zweiter beim AB-Wettbewerb und dann zum Treffen eingeladen und nun sitz ich an meinem ersten Abenteuer.
Ich war eventuell noch etwas fanboy mäßig unterwegs, aber es war echt ne tolle Stimmung und ich hab auch sehr viel über Splittermond gelernt. Es ist wirklich eine fantastische großartige Welt und da kommt noch einiges an echt tollen Sachen, die langfristig geplant sind :)

4
Produkte / Re: Aktueller Produktfahrplan
« am: 19 Apr 2018, 19:28:52 »
Der Magieband ist fürs 2. Quartal angekündigt. Sicher? Hinreichend sicher? Vage?
Gibt es schon was genaueres?

Unsicher. Wir sitzen gerade mit Hochdruck dran, aber bis die letzten offenen Regelfragen final geklärt sind (und wir entsprechend "nur noch" schreiben müssen) tue ich mich mit sicheren Prognosen schwer (und werde ergo auch keine aufstellen).
 
ich geh davon aus, dass sich in eineinhalb monaten da nichts dran geändert hat ;) es wird noch immer fleißig dran gearbeitet, aber soll ja auch gut werden

5
Das muss korrekterweise heißen, dass man Fliegend oder wenn das bereits vorhanden ist eine Schwelle 1 Meisterschaft bekommt. Man bekommt NICHT automatisch eine Schwelle 1 Meisterschaft.

Also:
"(..) GSW
fliegend +5, Merkmal Fliegend oder falls bereits vorhanden eine beliebige Schwelle-1-Meisterschaft"
 
-gefunden in der Rubrik "Produkte - Fehlersammlungen - Bestienmeister" hier: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4865.0
viel spaß :)

6
Jawohl! Auch von mir ein herzliches Danke für das Feedback! Mark Twain hat glaub ich gesagt, dass 80% des Schreibens verbessern ist. Und gutes Feedback hilft immens dabei den Text zu verbessern. Ich glaub dadurch bekommen die Abenteuer alle nochmal einen ordentlichen Zusatz an Qualität, was am Ende glaube ich allen zu gute kommt. Also ehrlichen, großen Dank dafür :)

7
Ich hab aus demselben Grund meinen Handwerker grade gegen einen Sozialchar getauscht.
Wenn du nach unabgeänderten Regeln spielst, ist das eigene Herstellen von Gegenständen quasi nur nach/vor einem Abenteuer möglich, nicht währenddessen. Wenn man das vorher weiß, kann man sich einen Charakter machen der AUCH Handwerker ist, aber eben auch noch was anderes kann und dann eben nur zum "Einschätzen" und für kurze reperaturen das Handwerkstalent braucht. Sprichs mit deinem SL ab ums zu Hausregeln, aber nach den offiziellen Regeln scheint es mir so vorgesehen, dass du wirklich gute Einzelstücke nur zwischen Abenteuern herstellen kannst, wenn genug Zeit ist.

8
Allgemeine Regelfragen / Re: gekaufte/gefundene Tiere
« am: 02 Apr 2018, 23:56:08 »
Du könntest einfach die Werte aus Bestien&Ungeheuer oder dem Grundregelwerk des entsprechenden Tieres nehmen und sie mit deinem Charakter mitlaufen lassen. Ob die dann auf einen entsprechenden Befehl hören klärt eine Tierführungsprobe die je nach komplexität des Befehls und Einstellung des Tieres dir gegenüber angepasst ist.
Diese Tiere haben dann aber nicht den Status einer Kreatur. Können also durchaus mal abhanden kommen/sterben/weglaufen ohne, dass du irgendwie Ersatz dafür bekommst.
Auf diese Weise wird z.B. auch ein Spürhund behandelt, den du einem Züchter/Jäger abkaufst ohne dir die Ressource Kreatur zu holen.

Falls du ein Tier haben willst für das es keine offiziellen Werte gibt, sprich sie mit deinem Spielleiter ab und suche vielleicht ähnliche Tiere heraus an deren Werten ihr euch orientieren könnt.
Einer meiner Charaktere hat einen Dachs, bei dem ich die Werte eines Marders genommen habe (schließlich sind Dachse ja aus der Familie der Marder, aber stehen nicht eigen in den Büchern).
Vielleicht hilft dir das?

9
Lorakis - Die Welt von Splittermond / Re: Drachenlinge
« am: 02 Apr 2018, 23:50:49 »
Also Drachlinge haben keine Karfunkelsteine wie in DsA, aber sie hatten Kristalle in denen sie ihre Gedanken, Emotionen und Eindrücke speichern konnten, sogenannte Gedankenkristalle. Ich weiß nicht genau was du vorhast in deiner Kampagne, aber vielleicht würde dir das helfen?
Drachen haben so etwas nicht, wobei gerade bei hohen Drachen das "Flair" wichtiger ist als die Regeln, da es alles meist sehr individuelle Kreaturen mit eigenem Hintergrund sind und entsprechend könnte da einer durchaus so ein Kristallherz haben.
Außerdem sind das nur die "offiziellen" Angaben die bisher veröffentlicht sind. Wenn du Drachen oder Drachlinge mit Karfunkelsteinen haben willst, erschaffe sie einfach in deinem persönlichen Lorakis/ sprich es mit deinem Spielleiter ab und ab gehts :D

10
Abenteuer und Kampagnen / Re: Kampagne rund um Selenia
« am: 24 Mär 2018, 13:58:43 »
Für eine Kampagne in Selenia verweise ich sonst auch gern auf Lokis Kaiserqueste:
http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3004.0
Falls noch jemand inspiration sucht :)

11
Ich würde gerne alle Abenteuer sehen sofern die Autoren nichts dagegen haben  ::)

Zitat
Darüber hinaus geht das ausschließliche und exklusive Nutzungsrecht der eingesandten Abenteuer auf den Uhrwerk Verlag über, der die Autoren nach dem Wettbewerb kontaktieren wird, um etwaige Verwendung in offiziellen Publikationen zu besprechen.

Das exklusive Nutzungsrecht liegt erstmal beim Verlag. Auch wenn ich nix dagegen hab, hab ich auch keine Lust zu riskieren, dass mein Schreibwerk im wunderschönen Splittermond-Blassblau doch nicht erscheint :D
Ich hab dem Fanjuror angeboten, dass er mein AB ruhig leiten darf wenn er Lust hat und Loki meinte sowas wie "jaja erstmal sollte das fertig sein, feedback verarbeitet und alles und überhaupt kannst du das dann ja selber leiten"
Ich glaube Geduld ist dein einziger Ausweg  ;D

12
Ja auch von mir danke für alles! Alle Glückwünsche und auch den Juroren für ihre Arbeit. Zweiter Platz! Aber das Gewinner AB klingt echt nach einer verdammt guten Idee und ich freu mich das mal zu spielen!
Und wer weiß, vielleicht hat man bei nem zweiten Platz ja einen großen Zeh vom Fuß in der Tür? Ich hätt dieses Semester viel Zeit zu schreiben... vielleicht frag ich mal per mail? :D
beste Grüße an Alle ich bin sehr happy mit dem Ergebnis und freu mich natürlich auf die Kritik um "die Ruine" zu nem noch runderen Abenteuer zu machen! :)

13
Glückwunsch an alle :)
Danke für die Glückwünsche :)

14
Magieregeln / Re: Balancing des Zaubers Flammenschild
« am: 24 Feb 2018, 15:58:55 »
Oder man nimmt das Ganze als magisches Feuer, welches nur Wesen den Zustand Brennnend 2 "schenkt". Ansonsten müsste man nämlich auch das Thema Lichtverhältnisse, Histzestufe, Verbrennung von Kleidung und ähnliches betrachten.
 

Jupp. Jedes Wesen das sich dem Zauberer auf 2m oder näher für 15 (verstärkt 5) Ticks nähert bekommt den Zustand Brennend 2.
Damit sind alle Fachwerkhäuser sicher. Es sei denn die brennende Person springt in den Heuboden um sich zu löschen...

15
Das das irgendwo zu widersprüchen führt ist ja klar, wenn ein Charakter mit Vermögen 6 und 3 Telaren in der Kasse rumläuft und sich luxoriöse Kutschfahrten, die beste Gans in der besten Kneipe mit dem besten Wein und ein Einzelzimmer kaufen kann. Plus noch ein zwei Sätze guter Kleidung und gaanz viel firlefanz. Aber der gleiche Charakter kann nicht in der letzten Kaschemme absteigen, nur Wasser und Brot trinken und sich dann ein Festtagsgewand kaufen. Klar kann man das als SL so handhaben, aber von den Regeln ist das nicht bedacht.

Seiten: [1] 2 3 ... 8