Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Scythe

Seiten: [1]
1
Fanprojekte / Mondmagie im Splitterwiki aktualisieren
« am: 04 Feb 2022, 14:14:58 »
Ich wollte mal fragen, ob es derzeit Bestrebungen gibt, dass die Mondmagieseite https://splitterwiki.de/wiki/Mondmagie aktualisiert wird.
Zusammen mit einem Freund wollte ich das mal aktualisieren, wenn wir dürfen

Im gleichen Atemzug möchte ich auch gerne nach der Vorlage für die PDF fragen. ;D  Ich dachte, dass sie hier irgendwo schon zu finden gewesen wäre...

2
Kampfregeln / Mehrere Armbrüste bereit halten
« am: 23 Okt 2020, 13:00:27 »
Wie würdet ihr die Ticks Handhaben, wenn der Abenteurer vor einem sich anbahnenden Kampf mehrere schwere Armbrüste spannt und Bolzen einlegt und es sich auf dem Boden liegend gemütlich macht?
Er wird nicht gesehen und löst keinen Kampf aus. Nun beginnt er auf den ersten Gegner zu zielen und löst mit seinem Schuss den Kampf aus.
Statt 3 Ticks schießen, 22 Ticks nachladen nimmt der Charakter eine Armbrust nach der anderen vom Boden auf:

3 Ticks auslösen
[5 Ticks Waffe wechseln X Ticks Waffe bereit machen 0-6 Ticks zielen 3 Ticks auslösen ] etc.

Wie viele Ticks verbleiben für das Bereitmachen?
in den Regeln wird davon gesprochen, dass wenn die Waffe vollständig bereit gemacht wurde (hier der Fall) und bereits auf das Ziel gezielt wird (nicht der Fall?) nur noch ausgelöst wird und 2 Ticks abgezogen werden, wenn der Bolzen bereits auf der Armbrust liegt. Sollte also die Zeit zum zielen irgendwo dazwischen liegen?

Durch Schnellziehen wird dann vermutlich 5 Ticks Waffe aufheben zu 3 Ticks und durch Schnellschütze I wird X zu X-1 nehme ich an.

3
Magieregeln / Befehlswort
« am: 19 Sep 2020, 16:32:31 »
Ich möchte nichts spoilern, daher halte ich mich in der Beschreibung kurz.

Ein Angriff gegen ein Ziel wird deklariert.
1. Darf das Ziel des Zaubers die Art des Angriffs festlegen?
Wenn also ein Armbrustschütze jemanden angreifen muss, darf er sich dazu entscheiden den Angriff zb. waffenlos auszuführen?
Darf ein Zauberer, der gerade kanalisiert den Zauber fallen lassen um waffenlos anzugreifen?

Ein Gegenstand soll übergeben werden.
2. Wie willenlos ist das Ziel?
sprintet er geradewegs durch Gegner hindurch, um dem dahinter stehenden Magier den Gegenstand zu bringen oder darf der Gegenstand auch einfach geworfen werden?
Wenn er geworfen werden darf, wer muss ihn aufheben, wenn das Ziel des Zaubers schlecht wirft?

Seiten: [1]