Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Yinan

Seiten: [1] 2 3 ... 347
1
Und Löwinnen jagen auch wenn sie schwanger sind oder Stillen.
Wobei ich behaupten würde, dass das hier eher eine Sache der Notwendigkeit ist als eine des "Hey, wir sind ohne Probleme fit genug das zu tun und haben keinerlei Einschränkungen".
Wir sind halt als Gesellschaft weit genug entwickelt, das wir es uns ohne weiteres leisten können werdende Mütter Schwangerschaftsurlaub und so zu geben. Andere Tiere haben da nicht so eine Gesellschaft und kein Auffangnetz (und selbst bei uns Menschen ist das ja nochmal je nach Land und Kultur unterschiedlich).

2
Sieht zwar sehr schick aus, ist aber leider nicht sonderlich druckerfreundlich mit dem vielen Grau das da bei allem hinterlegt ist. Da wären Umrandungen für besser gewesen.

3
Magieregeln / Re: Bewegungsmagier Funktion
« am: 07 Feb 2020, 12:17:48 »
- Was mach ich mit all meiner Laufgeschwindigkeit wenn ich nicht Anstürmen will? (stehlen, Zauber, Meisterschaften etc. ) Weglaufen und meinen Gefährten das selbe ermöglichen? Oder gibt es da noch etwas das ich übersehen habe?
Gezielt da hingehen und da angreifen, wo du gebraucht wirst.

Wir haben auch einen schnellen in unserer Gruppe und der läuft halt quer über das ganze Kampffeld und kämpft da, wo er gerade gebraucht wird und läuft dann mit der nächsten Aktion auch gerne mal wieder auf die andere Seite.
Durch die hohe Geschwindigkeit bist du halt sehr agil und kannst quasi überall agieren, wo es sinnvoll ist.

4
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 04 Feb 2020, 06:45:23 »
Super Arbeit Stewie, vielen Dank für deine Bemühungen :)

5
Kampfregeln / Re: Maximaler VTD-Bonus und unhandliche Waffen
« am: 31 Jan 2020, 07:55:42 »
Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, wie man das anders lesen kann. Mag mich jemand aufklären?
Aber gerne doch.

Sollte durch Umstände, Zauber oder ähnliches auch ein Malus anfallen, wird zuerst der maximale Bonuswert berechnet
Kettenrüstung => VTD +3. Rundschild => VTD +2. Maximaler Bonuswert: VTD +5.
und anschließend der Malus abgezogen.
Morgenstern => VTD -2 durch unhandlich. Macht VTD +3 gesamt.
Eventuell überzählige Bonuspunkte verfallen in jedem Fall.
VTD +3 kann schon in HG1 vollkommen genutzt werden, also kein Verfall hier.

Ich würde es eher umgekehrt sehen, wie kann man das hier anders lesen? ^^
Nach dem Zitat aus dem GRW würde ich halt auch sagen, dass rein RAW erst alle Boni addiert werden, dann Mali abgezogen werden und am Schluss dann nach HG gecappt wird.

Aber wenn es ne Autoren-Aussage gibt, die bestätigt dass es anders gemeint ist (also erst Boni berechnen, dann cappen, dann Mali abziehen), dann soll mir das auch recht sein, sofern jemand auf den entsprechenden Beitrag verweisen kann...

6
Ich persönlich würde Knochenschnitzen unter Handwerk fallen lassen.
Wäre halt Knochenbearbeitung, genauso wie Holzbearbeitung auch unter Handwerk fallen würde.

Aber das kann man auch anders sehen. Anstatt uns zu fragen, solltest du das mit deiner Gruppe absprechen.

7
Magieregeln / Re: Gleisende Barriere
« am: 28 Jan 2020, 22:45:12 »
Die Wand hat nicht das Merkmal "Körperlos", insofern ist das eine komplett andere Sache.

Die Gleißende Barriere ist eine Barriere. Und eine Barriere wäre nicht wirklich eine Barriere, wenn sie niemanden blocken könnte (zumal Haltbarkeit und Härte sinnvoll wären, wie schon hier erwähnt wurde).
=> Die Gleißende Barriere ist wie jede andere Wand zu behandeln und blockt alles andere entsprechend.

8
Aber das steht doch bei den meisten Autoren hier schon dabei? ???

9
Magieregeln / Re: Gleisende Barriere
« am: 28 Jan 2020, 21:25:31 »
Allerdings haben auch körperlose Wesen bzw. Geister  LP... Kann man durch solche Wesen durchlaufen?
Wenn sie es wollen und dich quasi "durch lassen", dann ja. Ansonsten nicht.

10
Ja, es wird hauptsächlich der Discord-Server sein.
Aber auch die Tatsache, das Splittermond halt nicht mehr "neu" ist. Es gibt halt immer weniger zu Bereden, was nicht schon beredet wurde. Insofern können eine Vielzahl neuer Beiträge auch dadurch ausbleiben, das man mit der Suche entsprechendes findet und deshalb nichts neues schreibt.

11
Magieregeln / Re: Zauber Magischer Würgegriff
« am: 26 Jan 2020, 12:12:27 »
Niemand bestreitet, dass der Zauber tödlich ist.
Es geht nur darum, dass er im Kampf nutzlos ist.
8 Ticks Zauberdauer und erst nach 30 Ticks kommt der erste Betäubungsschaden. Einige Kämpfe sind zu dem Zeitpunkt bereits entscheiden. Beim 2. auslösen, also insgesamt 68 nachdem der Zauberer angefangen hat, den Zauber einmal zu wirken, sind die meisten Kämpfe schon entschieden.
Und auf HG 3 machst du zu dem Zeitpunkt dann ganze 24 Punkte Betäubungsschaden.
Der Zauber wird niemals Kampfentscheidend sein. Er dauert einfach viel zu langer. Du garantierst halt quasi nur, dass das Ziel nicht den Kampf überlebt, mehr aber auch nicht.
Dafür wären mir halt meine Fokuspunkte zu schade um sie damit zu verschwenden.

12
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 25 Jan 2020, 17:24:42 »
Wenn du dir die letzten paar Posts durchlesen würdest, dann würdest du wissen, dass die Splitterwiki gerade komplett down ist.
Die Splitterwiki hat das Hosting-Angebot gesprengt und muss deshalb erst einmal ein neues Zuhause finden. Die beteiligten Leute sind schon am machen, soweit ich das richtig verstanden habe, insofern heißt es erst einmal, Geduld zu zeigen.

13
Magieregeln / Re: Zauber Magischer Würgegriff
« am: 25 Jan 2020, 10:20:21 »
Verstärke ich den Zauber, kann sich keiner der beteilligten bewegen bis die Umklammerung gebrochen wurde (was mMn nach den normalen Regeln erfolgt, also Akrobatik/Athletik vs Zauberfertigkeit).
Die Magieband-Errata sagt: "Die  Schwierigkeit  zum  Be­freien aus der Umklammerung in der Verstärkung beträgt 20+ FP des Zauberers in Bewegungsmagie."

Und mit geeigneter hit and run Strategie
Die in der Praxis quasi nie angewendet werden kann.
Die SAche ist halt, dass du nicht alleine Kämpfst sondern in einer Gruppe. Und dann sind da noch Umgebung und so zu beachten etc. pp.
Dieses "Ich Zaubere Würgegriff auf einen Gegner und laufe dann weg" wird in der Praxis nahezu nie machbar sein. Da müsstest du schon eine gesamte Gruppe haben, die sich allesamt auf "Hit and Run" spezialisiert.

14
Magieregeln / Re: Zauber Magischer Würgegriff
« am: 24 Jan 2020, 21:40:48 »
Ich stimme dir zu, dass der Zauber enormes Schadenpotential hat.
ABER
Das Problem an dem Zauber ist, dass er viel zu lange dauert, bis er seine Wirkung auch wirklich entfällt.
In den meisten Fällen sind Kämpfe nach 60 Ticks bereits entschieden. Da hat der Zauber, wenn er bei Tick 0 oder vorher zum ersten mal ausgelöst wurde, gerade mal 2 mal den Schaden verursachen können, also selbst bei 12 FP sind das dann "nur" 24 Betäubungsschaden gegen einen Gegner.

Im Kampf also weniger nützlich, da man da den Schaden schnell braucht und nicht auf sehr lange Zeit. Einzig die Verstärkung ist sehr nett, wo der Gegner als Ringend gilt, aber leider tut man das selbst dann auch.
Mit dem Schattenzauber "Schattengriff" erreichst du das gleiche, nur das er da sogar ohne Verstärkung bereits ein "Ringend" erzwingt und das sogar nur für den Gegner, wenn auch nur für 3 Ticks (in den meisten fällen reicht das aber schon aus, wenn man den Gegner einfach nur stoppen wollte).

Der Zauber ist also eher in den Händen von Spielleitern sehr gefährlich, weil diese damit potentiell SCs recht einfach töten können, wenn diese kein gutes Mittel dagegen haben.

Abhilfe würde hier verschaffen, den Zauber einfach zu einen kanalisierten Zauber zu machen (was auch mehr mit der Verstärkung zusammen passt, wo sowohl Zauberer als auch Ziel als Ringend gelten).
Oder man lässt als SL den Zauber einfach weg. Als SL hat man ja mehr als genug andere Möglichkeiten.

15
Fanprojekte / Re: Splitterwiki
« am: 17 Jan 2020, 09:32:27 »
Die Splitterwiki ist gerade nicht erreichbar. Kriege ein 403 - Forbidden auf der Seite gerade...

Seiten: [1] 2 3 ... 347