Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Quendan

Seiten: [1] 2 3 ... 381
1
Ich denke jeder Orden wird dann so ~4 Seiten Inhalt haben, richtig?

Jeder Text wird exakt 4 Seiten umfassen.

2
ich würde mich sehr über ein komplette Liste der 30 Organisationen freuen. :)

Nichts leichter als das. :)

Aandalamar (dämmeralbische Bestienmeister)
Ahnensucher
Brandwehr
Carans Assassinen
Dornenhände (Mertalische Protectoren)
Druiden
Edelsteinorden
Ehrwächter
Formgeber
Freischärler der Helmark (Midstader Widerständler)
Gefeite
Jünger des Barsch (Farukanische Wasserrufer)
Löwengarde von Patalis (Stadtgarde von Ultia)
Mediatorengilde
Nachtfalken
Orden der Helfenden Hand
Orden des weißen Löwen
Pan-Yemaa (Diebesgilde in Kungaitan)
Perlmuttgarde
Portalgilde
Qin Shou
Runenkrieger
Schwertrichter
Silberringe
Sturmbändiger
Triade des Fließenden Steins
Wächterbund
Wahrheitsfinder
Weiße Wächter
Wyrmbannorden

3
Kampfregeln / Re: Zusammenarbeit im Kampf
« am: 18 Feb 2019, 20:12:29 »
die Regeln zur Zusammenarbeit im Kampf beziehen sich ausschließlich auf den Nahkampf. Dementsprechend würde ich hier Unterstützungswürfe auch nur aus Nahkampfidstanz zulassen, auch wenn ausnahmsweise eine andere Fertigkeit verwendet wird.

Korrekt.

4
Kampfregeln / Re: Jemanden auf der Tickleiste vorlassen
« am: 17 Feb 2019, 12:30:34 »
Das geht standardmäßig nicht, nein. Wenn du abwartest, dann lässt du alle Leute auf dem aktuellen Tick "vorbei".

Ich denke es ist auch möglich Dich darauf bereitzuhalten, dass Akteur X handelt.

Ja, das geht. Dann musst du aber auch eine Aktion ansagen, du kannst nicht einfach sagen "Ich handle wieder nachdem X dran war". Es muss sowas sein wie "Sobald X dran war, möchte ich Gegner Z angreifen."

5
Wenn du alles da hast, dann würd ich bezüglich der Gebäude und Gegenspieler sagen: schau einmal kurz rein, wo jeder von denen ist

Und wenn du dann noch unsicher bist, dann einfach hier fragen. :) Ich kann zum Beispiel schon sagen, dass wenn ihr gerade in der Arwinger Mark unterwegs folgende Personen dort gut eingebaut werden können:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Aus Diener der Götter interrsant sind: Morkai, Iosaris, Lyxa

Bezüglich Ruinen und Paläste hat es vmtl jemand anderes besser im Kopf als ich. :)

6
Sollte ich mich noch mit anderen Bänder auseinandersetzen? Oder ist es nicht notwendig Bücher wie die Magie. Ruinen und Paläste, Mondstahlkingen, Jenseits der Grenzen etc zu studieren?

Gerade für den Start ist das definitiv nicht nötig - da kommst du mit den hier genannten Bänden prima aus. :) Die anderen Bücher kann man immer noch nach und nach dazuholen oder punktuell reinschauen, wenn man zum Beispiel Bock auf mehr Zauber (Die Magie), mehr Ausrüstung (Mondstahlklingen) oder ähnliches hat.

Und auch dann gilt: Da müsst ihr dann gar nicht alles kennen oder lesen, man kann auch problemlos Teile der Bände nutzen und andere ignorieren.

Und wenn du doch mal mehr Infos brauchst, dann kann das Forum hier auch jederzeit helfen - oder weiß wo du nachlesen kannst. :)

7
Ich halte diese beiden Probleme für trivial. Alchemie ist nicht nur beschränkt auf die Heilung von Siechtum

Volle Zustimmung. Problematisch wäre das nur, wenn die Punkte in Alchemie unnötig würden, sobald man lieber über Naturkunde das Gegenmittel sucht. Aber das werden sie ja nicht, Alchemie ist viel mehr als das (und nicht nur das: Siechtum-Gegenmittel herzustellen ist jetzt sicher nicht die häufigste Nutzungen von Alchemie).

Ergo: Nein, ich sehe da überhaupt kein Problem.

8
Ja, natürlich. Die entsprechenden PDFs sind schon fertig, ebenso wie Erratadateien. Beides geht zeitgleich mit dem Verkaufsstart der Taschenbücher online.

9
Nur ist Schnell wie der Blitz eben ein kanalisierter Zauber, das heißt du kannst ihn vorbereiten und dann zu einer beliebigen Situation die einmalige Bewegung nutzen. Das ist etwas völlig anderes als die Magische Finte (die auch gut ist, aber eben ein anderes Anwendungsgebiet hat).

[Ninja'd - aber ich lass es mal stehen, da Seldom sich ja nicht sicher war. Aber ja, er hat das völlig richtig verstanden.]

10
Die Dienst-Angabe kannst du übrigens ignorieren, wenn es um eine Kreatur und nicht um ein mittels Zauber beschworenes Wesen geht. Die angegebenen Dienste sind nur für Beschwörungen relevant (siehe die dortigen Regeln).

11
Produkte / Re: Produktwünsche
« am: 14 Feb 2019, 16:31:28 »
Ankündigung kommt noch, keine Sorge. Da war nur jemand im Vertrieb besonders schnell im Freischalten für den Shop. ;)

12
Für eine Woche gilt zur Feier des Valentinstags: Gebt Rollenspielen etwas Liebe!

Um das auch umsetzen zu können erhaltet ihr in unserem Shop 30% Rabatt auf alle PDFs - auch die von Splittermond. :)

https://www.uhrwerk-verlag.de/gebt-rollenspielen-etwas-liebe-30-rabatt-auf-pdfs/

13
@Quendan: Ist es erlaubt eine solche Liste hier zu erstellen auch mit Feiertagen aus nicht kostenlosen Publikationen?

Das sollte kein Problem sein, solange nicht ganze Abschnitte dazu hier zitiert werden.

14
Ja. Die Regelredaktion in ihrer Gesamtheit ist meiner Interpretation von vor 5 Jahren nicht gefolgt. :)

15
Magieregeln / Re: Fertigkeitspunkte von beschworenen Wesen
« am: 06 Feb 2019, 09:35:09 »
Fällt das dann noch unter die HG Begrenzung oder fällt diese für beschworene Wesen weg?

Das ist nur eine quick+dirty Methode um den Spielfluss nicht zu stören, daher keine extra Begrenzung (zumindest haben wir da bisher keine besprochen ;) ).

Seiten: [1] 2 3 ... 381