Splittermond Forum

Allgemeines => Ankündigungen => Thema gestartet von: Quendan am 01 Okt 2019, 14:04:03

Titel: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Quendan am 01 Okt 2019, 14:04:03
Hallo zusammen,

Es ist soweit, heute ist mein letzter Tag im Büro. Daher ist es jetzt auch Zeit, hier zumindest in meiner offiziellen Funktion Abschied zu nehmen. Mein Vertrag bei Uhrwerk ist aufgrund der Insolvenz zum Ende des Monats gekündigt und ich werde ebenso wie das restliche festangestellte Splittermond-Team entsprechend meinen Abschied nehmen.

In welche Weise die Organisation des Autorenteams umgebaut wird und wie es mit Splittermond weitergeht, wird der Verlag vermutlich später heute bekannt geben. Meinen Abschied wollte ich aber losgelöst davon nehmen, da wir hier im Forum ja doch sehr intensiv interagiert haben. Über 6700 Posts meinerseits sprechen da eine eindeutige Sprache. ;)

Danke für den Diskurs der letzten Jahre, auch ihr alle habt dazu beigetragen, Splittermond lebendig zu halten und mir damit auch Freude an diesem Job gegeben. Das Forum wird sicherlich auch in der Zukunft betreut werden, insofern seid so lieb zu meinen Nachfolgern wie ihr es zu mir immer ward. Wir werden uns sicher teilweise auf Cons über den Weg laufen, dann bin ich aber wieder "nur" ein einfacher Besucher.

Ich werde auch hier in Zukunft wieder ab und zu mitlesen, dann aber mit einem neuen Account (ihr werdet mich erkennen ;) ). Der alte ist einfach zu stark hier als "die Verlagsinstanz" angesehen, als dass ich ihn weiternutzen möchte - ich werde ihm in Anschluss an dieses Posting löschen. Das heißt alles was ich in Zukunft schreibe, ist aus reiner Fansicht, keine offizielle Verlagsaussage.

Ich werde zunächst generell etwas Abstand von Splittermond nehmen und auch vorerst keine redaktionellen Aufgaben übernehmen. Dieser Abstand ist meines Erachtens nach der intensiven Zeit einfach nötig - zumal ich nicht meinen bisherigen Job einfach so als Freelancer weitermachen möchte. Als Autor werde ich aber in absehbarer Zeit sicher wieder hier und da in Lorakis tätig werden. Denn natürlich liegt mir das Spiel weiterhin am Herzen. :)

Liebe Grüße,
euer Quendan
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: taranion am 01 Okt 2019, 14:08:59
Lieber Uli,  :'(

es tut mir sehr leid dich hier in dieser Funktion gehen zu sehen. Du bist für uns alle sehr stark das präsente Gesicht zu Splittermond gewesen und mit deinem offiziellen Abgang geht hier eine Zeit zuende, die mir sehr viel Freude bereitet hat.
Natürlich hoffe ich, dass Du dich in Zukunft nach etwas verständlichem Abstand wieder dem Thema Splittermond zuwendest - es wird sich sicherlich immer eine Möglichkeit für dich ergeben. Bis dahin wünsche ich aber viel Erfolg bei was auch immer die Zukunft als Nächstes für Dich und Trin bereit hält.

Bis hoffentlich bald.
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: RagnarStein am 01 Okt 2019, 16:06:56
Von mir, lieber Uli, alles gute auf deinem weiteren Lebensweg, danke für all die Zeit die du mit uns verbracht hast und all die Geduld, die du uns aufgebracht hast.

Umso mehr freut es mich, dass du Splittermond nicht vollends den Rücken kehrst, und ich hoffe, dass man dich in Zukunft doch öfter hier sieht. Es ist schade, dass jemand mit deinen Kompetenzen und Engagement gehen muss.

Mit freundlichen Grüßen
RagnarStein
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Lethos am 01 Okt 2019, 16:08:55
Vielen Dank für all die Zeit und Mühe!

Ich sicher nicht der größte Insider hier, hauptsächlich wird mir das Forum und die sympathischen Präsentationen von Produkten und eurer jährlichen Planung im Gedächtnis bleiben (auch wenn ich letztere nur per "Video" verfolgt habe).
Wobei die (kurzen) Interaktionen rund um Messen auch positiv hängen geblieben sind ("Der Adler ist gelandet" und Ausschank von Alkohol... sowas trinke ich doch sonst nicht!  :-[)

Viel Erfolg bei neuen Aktivitäten und für deine Zukunft!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Jan van Leyden am 01 Okt 2019, 17:11:33
Lieber Uli,

ich möchte mich ganz herzlich bei dir für all deine Arbeit für Splittermond und deine intensive Präsenz hier im Forum bedanken! Es ist schade, dich nun gehen zu sehen.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg für deine nächsten Schritte!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Cherubael am 01 Okt 2019, 17:18:32
Hallo Uli,

Auch von mir, zunächst, viel Erfolg und Glück auf deinem nun folgenden Lebensweg. Es ist wirklich ein Verlust für Splittermond und das Forum, dass du gehst.
Ich kann deine Entscheidung aber voll und ganz nachvollziehen. Und du bist ja nicht wirklich weg, nur in anderer Instanz anwesend.


Vielen Dank und Liebe Grüße zurück an dich,
Cherubael
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Totemtier am 01 Okt 2019, 18:05:30
Heute ist ein trauriger Tag...  :'(
Ich fühle mich gerade so wie damals, als Robbie "Take That" verlassen hat. Traurig für die Gruppe, aber schön, dass der Einzelne was Neues beginnt!
Lieber Uli, DANKE für ALLES, was du für uns, das Forum und SpliMo getan hast. Und toi toi toi bei deiner neuen Reise, wohin sie dich auch führen mag!
(Und wenns dir allzu langweilig wird...)  ;)
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: TrollsTime am 01 Okt 2019, 18:22:58
Vielen lieben Dank!

Nicht nur für die Ermahnungen,
nicht nur für Kaffee und "Omas Guten" auf der Messe,
danke für jedes schöne Gespräch und die töfte Moderation hier.
Und danke "für Splittermond"!

Mit lieben Grüßen

Der Forentroll, Pippin und viele andere ;)

Und viel viel Erfolg!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Wulfson am 01 Okt 2019, 18:53:36
Es ist und wurde an sich alles gesagt...
Danke für alles Uli!
Viel Erfolg für den persönlichen Werdegang!
Du wirst fehlen und es stimmt traurig.
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Sindaja am 02 Okt 2019, 10:43:57
Vielen Dank für die hervorragende Betreuung des Forums - und all die andere Arbeit!

Auf daß der neue Job interessant und auch ein bißerl lukrativ sein wird.
 
Die Quendan-Stimme wird, denke ich, auch den mehr lesenden als schreibenden Forennutzern wie mir fehlen.
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: koppelschoof am 02 Okt 2019, 12:15:53
Vielen Lieben Dank Uli und alles Gute für deine Zukunft - hoffe wir sehen uns auch nochmal persönlich wieder!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Waldviech am 02 Okt 2019, 12:46:38
Tja, was soll man noch sagen, wenn einer der ganz Großen geht? Auf jeden Fall alles, alles Gute und viel Glück beim weiteren Weg durchs Real-Life - und schön, dass Du uns trotz allem als Community-Mitglied erhalten bleibst!  8)
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Chajos am 02 Okt 2019, 16:09:22
Ganz viel <3 für dich, Uli!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: derKönigVomLegoland am 02 Okt 2019, 16:20:12
Vielen Dank für alles was du für Splittermond und das Forum getan hast!

Die Qualität der Publikationen und das lebendige Forum, in dem alle Fragen immer beantwortet wurden waren ganz große Pluspunkte,
die mich vor fast 3 Jahren zu Splittermond gebracht und es zu meinem favorisierten System gemacht haben.
Beides ist maßgeblich von dir mitgetragen worden.

Alles Gute und vielen Dank nochmal.
Ich freue mich auf ein Wiederlesen unter anderem Namen. :)

Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Morgunin am 02 Okt 2019, 18:02:16
Hi Uli,

Wir kennen uns nicht persönlich, und ich habe vor Splittermond auch kein DSA gespielt. Du warst vor meiner Splittermond Phase ein unbeschriebenes Blatt.

In der Zeit hier und über die Publikationen von Uhrwerk habe ich Deine Arbeit und Dein Auftreten nun enorm zu schätzen gelernt. Du hinterlässt hier ein paar große Stapfen, die schwer zu füllen sein werden.

Ich möchte Dir meinen Dank und meine Anerkennung für Deine Arbeit aussprechen.
Es ist jammerschade.

Das gesagt, bin ich gespannt was Du als nächstes machst.
Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft.

Andreas
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Borbarad am 02 Okt 2019, 19:16:09
#Liebe
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Meister Hildebrand am 03 Okt 2019, 15:58:18
Alles, alles Gute.

Man trifft sich immer 2x im Leben.
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Ifram am 03 Okt 2019, 16:52:35
Viel Erfolg und alles Gute!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: sindar am 04 Okt 2019, 11:57:41
Ich kann mich nur allen Vorschreibern anschliessen, Quendan. Du warst fuer mich immer das Gesicht, schon eher das Herz von Splittermond. Deine zugleich lockere und professionelle Art (wie schafft man das bloss?!? Das ist doch ein Widerspruch) hat sicherlich das Forum hier entscheidend gepraegt. Und du hast immer Freude an Splittermond versprueht, so wie alle anderen Beteiligten (Noldorion, Drakon, A. Praetorius und wie sie alle heissen). Trotz der unglaublich vielen Arbeit, die das gewesen sein mus. Ich wuensche dir von Herzen, dass du auch weiterhin so viel Freude an Leben und Arbeit hast!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Welf Jagiellon am 05 Okt 2019, 17:14:05
Schade dass Du gehen musst, Uli!
Auch wenn es bereits angekündigt war, fehlen mir ein wenig die Worte.

Du warst nicht nur professioneller Koordinator im Hintergrund und sympathischer Kommunikator "auf der Bühne", sondern stets auch engagierter Teil der Community im Forum.
Durch Deine Präsenz hier und auf Con warst Du für mich die Stimme von Splittermond. Schön zu wissen, dass sie nicht verhallt; auch wenn sie künftig vielleicht anders klingt.

Alles erdenklich Gute für Deine Zukunft!
Und Mögest Du immer sicher sein vor fliegenden Hammerhaien. ;)
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Grolmori am 08 Okt 2019, 10:06:00
Vielen Dank für alles! Du hast das mehr als super gemacht und dafür sind dir die Fans ewig dankbar. Wir freuen uns, wenn du als Autor wieder für Splittermond tätig wirst. Alles Gute und die besten Wünsche!
Titel: Re: In eigener Sache: Abschied
Beitrag von: Michael Masberg am 10 Okt 2019, 13:41:07
Wir sehen uns!