Splittermond Forum

Community => Fanprojekte => Thema gestartet von: Jeong Jeong am 05 Jul 2018, 22:18:40

Titel: HG4-Charakterbogen
Beitrag von: Jeong Jeong am 05 Jul 2018, 22:18:40
Hi Forum,

schon vor Ewigkeiten habe ich mit der Erstellung eines eigenen Charakterbogens begonnen, der zum einen auch die Verwaltung der vielen Meisterschaften, Boni und Steigerungen auf den höheren Heldengraden bis HG4 ermöglichen sollte und der zum anderen sortier- und editierbare Tabellen haben sollte. Der HG4-Charakterbogen ist das Ergebnis dieser Arbeit! Ich hoffe er gefällt euch und über Feedback würde ich mich sehr freuen. :)

Ich persönlich benutze den HG4-Charakterbogen jetzt seit über einem Jahr am Spieltisch und auch viele meiner Mitspieler*innen machen das mittlerweile. Ja, er hat sehr viele Seiten und erfordert daher etwas Gewöhnung, wenn man ihn komplett benutzt, aber auf HG 3 und HG 4 braucht man diesen Platz meiner Erfahrung nach auch einfach. :D

Die aktuelle Version des HG4-Charakterbogens ist Version 5.3. Im Dokument selbst findet ihr eine genaue Anleitung dazu, wie man beim HG4-Charakterbogen bestimmte Einträge automatisch auf anderen Seiten ergänzen kann und was er sonst noch für Möglichkeiten bietet.

Zur Verfügung stelle ich den HG4-Charakterbogen als ODT-Datei, die vollumfänglich mit Open Office und Libre Office sowie eingeschränkt mit Word bearbeitet werden kann (bei Word funktioniert wahrscheinlich die automatische Ergänzung nicht mehr und Teile des Bogens können verschoben sein). Dadurch, dass es sich um eine ODT-Datei handelt, könnt ihr die verschiedenen Tabellen des Bogens sortieren, ergänzen und löschen, wie immer es euch beliebt. Der HG4-Charakterbogen muss daher auch nicht vollständig benutzt werden, sondern ihr könnt euch auch einfach einzelne Elemente herauspicken. Zu Libre Office und Open Office: beide sind kostenlose Programme. Ich selbst benutze Libre Office, das ihr z. B. hier zum Download bekommt: Libre Office auf heise.de (https://www.heise.de/download/product/libreoffice-76509).)

Eine PDF werde ich vorläufig nicht zur Verfügung stellen, da das für mich den Sinn des HG4-Charakterbogens untergräbt. Eine Version ohne farbige Tabellen sowie eine beispielhaft ausgefüllte Version werde ich aber sobald ich dafür Zeit habe nachreichen. Und wenn jemand den HG4-Charakterbogen unbedingt als PDF haben will, kann er oder sie ihn auch gerne selbst in eine solche umwandeln.

Noch ein abschließender Hinweis: durch die Arbeit mit sog. "Bereichen", die automatisch ergänzt werden, fragen Open Office und Libre Office beim Öffnen der Datei immer nach einer Aktualisierung und zwar entweder nach einer Aktualisierung der Verknüpfungen (Open Office) oder als Aktualisierung der Verweise (Libre Office). Bei Libre Office klingt diese Abfrage besonders seltsam, da dort standardmäßig von Verweisen auf externe Daten gesprochen wird. Man kann dabei aber auch einfach auf "Nein" drücken und der HG4-Charakterbogen wird trotzdem geöffnet.
Titel: Re: HG4-Charakterbogen
Beitrag von: Chajos am 06 Jul 2018, 12:11:48
Das sieht auf jedenfall sehr cool aus. Bisher benutze ich den Deluxe-Charakterbogen, dem ich mühselig beschreibbare Felder zugeteilt hab, damit ich den auch auf dem PC nutzen kann. Das hier scheint eine elegante Alternative, die auch noch selbst krams berechnet :)