Splittermond Forum

Spielwelt und Abenteuer => Abenteuer und Kampagnen => Thema gestartet von: Jeong Jeong am 12 Feb 2018, 18:37:04

Titel: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Jeong Jeong am 12 Feb 2018, 18:37:04
Da ich wenig Erfahrung mit dem Leiten auf Cons habe, wollte ich hier mal nachfragen, welche offiziellen Abenteuer sich euren Erfahrungen nach von der Länge her für Cons besonders gut eignen?
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Loki am 12 Feb 2018, 18:40:42
Für den "üblichen" Con-Slot von 3-4 Stunden sind alle offiziellen Abenteuer, die ich kenne, zu lang. Die besten Erfahrungen habe ich mit Zwist der Geschwister und Nacht der Toten gemacht, aber auch hier muss man ggf. ein bisschen was weglassen (oder überziehen) - im Fall von Nacht der Toten vor allem Kämpfe.

LG
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Quendan am 12 Feb 2018, 20:36:46
Nacht der Toten habe ich schon in 5 Stunden auf einer Con geleitet, ohne groß was wegzulassen. Ist aber vmtl auch eine Frage des persönlichen Stils.

Auch "Bis zum Hals" habe ich schon in 6 Stunden auf einer Con geleitet (drei mal sogar).

Wenn die Slots so lang sind, dann passen die meines erachtens (und Zwist der Geschwister ebenso).
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Iona am 12 Feb 2018, 20:53:15
"Das Geschenk der Seealben" (An den Küsten der Kristallsee) ist auch in ~5-6 Stunden zu schaffen, wenn man es an ein paar Stellen etwas strafft :)
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: SeldomFound am 12 Feb 2018, 21:19:29
Ich denke, "Des Seekönigs Zorn" kann auch auf einer Con durchgeführt werden, ohne, dass man allzu viel kürzen muss.

Ich werde auf der kommenden Heizcon "Das Schwarze Labyrinth" anbieten, dass halte ich auch für recht gut schaffbar.
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Albenkind am 13 Feb 2018, 23:08:22
ich habe schon "Das Mädchen mit den grünen augen" auf einer Con als spielerin gepielt in nur wenigen stünden.
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Skavoran am 15 Jun 2018, 14:43:42
Ich werde auf der kommenden Heizcon "Das Schwarze Labyrinth" anbieten, dass halte ich auch für recht gut schaffbar.

Von dem Abenteuer hab ich noch nie gehört. Worum geht es da?
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: SeldomFound am 15 Jun 2018, 15:13:10
Ich werde auf der kommenden Heizcon "Das Schwarze Labyrinth" anbieten, dass halte ich auch für recht gut schaffbar.

Von dem Abenteuer hab ich noch nie gehört. Worum geht es da?

Ein Abenteuer von Martin Jon aus dem "Flammensenke"-Band.

Hier ist der Bewertungsthread (VORSICHT, SPOILER): https://forum.splittermond.de/index.php?topic=5787.msg128554#msg128554

Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Skavoran am 15 Jun 2018, 15:14:37
Danke.
Titel: Re: Offizielle Abenteuer für Con-Runden
Beitrag von: Weltengeist am 15 Jun 2018, 19:40:26
Ich habe vor ein paar Wochen "Drache und Nachtigall" auf der UltraCon geleitet. Und wenn wir die geplanten 6 Stunden zur Verfügung gehabt hätten, wären wir auch fertiggeworden ;D.

Allerdings ist das ein Mondsplitter, d.h. er verwendet die Regeln der Einsteigerbox. Was auf einer Con aber durchaus ein Vorteil sein kann.