Splittermond Forum

Allgemeines => Produkte => Fehlersammlungen => Thema gestartet von: Belfionn am 19 Okt 2015, 11:04:17

Titel: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Belfionn am 19 Okt 2015, 11:04:17
S. 182: Wildkatze ist bei Insekten aufgeführt.


Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: rillenmanni am 19 Okt 2015, 14:06:49
Och, das ist bestimmt die berüchtigte sechsbeinige Wildkatze. Die Einordnung geht schon in Ordnung. :) ... Stimmt, das ist ein Fehler. Da ich die Auswertung für die Typus-Tabellen kurz vor knapp nach extern ausgelagert hatte, bin ich stark verunsichert, ob die Tabellen nun richtig sind, obwohl ich bislang keinen Fehler darin finden konnte. Tatsächlich aber stammt der Fehler von mir und ist vorher passiert, wie ich gerade analysiert habe: Im Excel habe ich meine "1" eine Spalte zu weit links gesetzt, nämlich bei "Insekt", und nun hat Typus "Katzenartiger" leider die "0". >:(

Noldi und Co: Ich bitte um Bestrafung!
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Schattenspringer am 19 Okt 2015, 16:01:26
Die “Strafe“ wird wahrscheinlich daraus bestehen, dass du jetzt immer die Tabellen(-Monster in Excel) erstellen musst.  ;)

Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Irvin am 26 Okt 2015, 15:51:06
Hallo,

auf Seite 10, im Abschnitt 'Eine kurze Erläuterung der Werteangaben' habe ich einen Fehler in der Beschriebung zum Monstergrad entdeckt.

"Faustregel: Eine Kreatur mit Monstergrad 2 stellt eine angemessene Herausforderung für Abenteurer auf Heldengrad 1 dar, während sie für Charaktere auf Heldengrad 1 schon eine große Bedrohung sind,"

Hier soll der erste erwähnte Heldengrad wohl eine 2 sein. XD
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Cerren Dark am 04 Nov 2015, 11:35:32
Der Wurzelwurm (BU125) besitzt eine Handgemenge-II-Meisterschaft namens "Verbessertes Umklammern". Diese ist jedoch nicht im GRW enthalten, dort gibt es nur "Verbessertes Umreißen". Ist letztere in Wirklichkeit gemeint?

Gruß,
Cerren
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Olibino am 06 Nov 2015, 16:21:48
Die Miaskatze ist im Tabellenanhang ausschließlich den Frostlanden zugeordnet. Da sie aus dem Immersommerwald kommt, sollte das Dragorea sein.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 06 Nov 2015, 17:09:24
Die Spinnenfrau wird auf S. 111 als Gestaltwandlerin beschrieben, jedoch fehlt das entsprechende Merkmal.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 07 Nov 2015, 13:53:49
Im Anhang auf S. 183 wird der Totengeist als Kreatur 5 aufgelistet.

Das Merkmal lässt sich aber in dem Wertekasten der Kreatur auf S. 46 nicht finden.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 07 Nov 2015, 14:47:31
Das gehört da auch nicht hin. Das ist ein Überbleibsel einer alten Version.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Farnir am 07 Nov 2015, 20:35:26
Ist Krankheitsträger 12 für den Seuchenbringer ernst gemeint? Oder sollte das eher eine 3 sein?

Dem Satyr fehlt ein Wert für Klingenwaffen, am Besten gleich mit einem Waffen-Eintrag kombiniert.

Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Noldorion am 07 Nov 2015, 20:46:09
Ist Krankheitsträger 12 für den Seuchenbringer ernst gemeint? Oder sollte das eher eine 3 sein?

Das ist schon der gesamte Wert, also der vierfache Grad - wie bei der Knochenseuche auch. Es ist also quasi Grad 3, was auf einen Infektionswurf von 12 hinausläuft.

Zitat von: Farnir
Dem Satyr fehlt ein Wert für Klingenwaffen, am Besten gleich mit einem Waffen-Eintrag kombiniert.

Hmpf. Das ist tatsächlich leider vergessen worden :| Geplant war:

Schwert + Rundschild / 22 / 1W6+4 / 7 Ticks / Ini 6-1W6 / Scharf (2), Defensiv 1
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Wolfhunter am 08 Nov 2015, 17:53:01
Bei der Liste der Monster auf S. 182 fehlt der Minotaurus - oder er ist fälschlicherweise als Monster deklariert.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: rillenmanni am 09 Nov 2015, 16:41:43
Die Sirene (106) hat im Wertekasten unter Fertigkeiten "Heimlichkeit 1". Habe nachgeschaut, diese Angabe zieht sich auch durch frühere Versionen (Werte wurden redaktionell vergeben). Ich halte dies für einen Fehler, es müsste ein Wert von 10+ sein. (Eine Fertigkeit mit einem so niedrigen Wert anzugeben, ergibt mE keinen Sinn.)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 09 Nov 2015, 16:58:52
Der Wert müsste mindestens 6 sein - ist also in jedem Fall ein Fehler. Ich tippe darauf, dass dort mal 10 oder sowas stand und dann eine Zahl irgendwie versehentlich gelöscht wurde.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: maggus am 10 Nov 2015, 10:38:08
S. 182: Wildkatze ist bei Insekten aufgeführt.

S. 140/183
 Im Wertekasten auf S. 140 hat die Wildkatze Kreatur 2, auf S. 183 wird sie unter Kreatur 3 aufgelistet.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 10 Nov 2015, 10:39:18
Bei sowas stimmt im Zweifel immer der Wertekasten.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: rillenmanni am 10 Nov 2015, 14:10:55
Bei sowas stimmt im Zweifel immer der Wertekasten.
Ja. Da war erst die 3 im Wertekasten und wurde dann von Noldi mit einem Kommentar ("2") versehen. Und ich dachte eigtl, die Kommentare alle abgegrast zu haben.
Dass mittlerweile Fehler in den Tabellen gefunden wurden, wurmt mich alten Perfektionisten ziemlich. Aber meine Arbeitsbedingungen waren auch hart. Es war super, aber echt hart. :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: A.Praetorius am 10 Nov 2015, 22:19:15
Nach Abgleich mit meiner letzten Excel-Liste hat die Sirene einen Heimlichkeitswert von 11; bei der Wildkatze haben sich leider drei Fehlerchen eingeschlichen: Die GK muss 3 sein, dementsprechend erhöhen sich auch die LP um 1, außerdem steht bei mir Dunkelsicht statt Dämmersicht . Der Kreaturen-Wert ist im Wertekasten - wie schon von Quendan angegeben - richtig und muss 2 sein.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 10 Nov 2015, 22:50:38
Vorsicht, in der Excel-Liste sind nicht zwingend alle letzten Änderungen auch eingearbeitet, wenn ich das richtig im Kopf habe. Die kann daher nicht zwingend für alles herangezogen werden, da müssten wir im Einzelfall die kommentierten Dateien und Mails wühlen.

Bei der Dunkelsicht meine ich mich zum Beispiel zu erinnern, dass da sehr bewusst in einem der Korrekturläufe entschieden wurde sie der Katze nicht zu geben aus Plausibilitätsgründen. Beim Rest weiß ich es aus dem Kopf nicht. Aber hier bitte nicht die Excelliste einfach als Grundlage nehmen - da müssen wir dann jeweils erst intern gucken, bevor wir ein Erratum bestätigen. :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Sinn haben am 15 Nov 2015, 16:48:34
Der Dschiahn des Tengu (S.118) hat einen Schaden von 1W6, der des Naga (S.72) 1W10. Ohne MSK zu besitzen, denke ich, daß der Tengu einer Fälschung aufgesessen ist.

Der Säbel des Blutrichters (S.16) hat 1W6+5 statt der üblichen 1W6+4.
Die Waffen des Jaguarkriegers (S.61) und des Oni (S.77) erscheinen auch irgendwie nicht stimmig.

Wenn ich die Keule des Zyklopen (S.132) mit den Hämmern der Riesen (S.86,87) vergleiche, ist da auch irgendwas merkwürdig.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 25 Nov 2015, 15:53:00
Der Makake (S. 147) hat nicht die Meisterschaft Freikletterer, die sonst bei Affen Standard zu sein scheint. Vielleicht ist es Absicht, aber ein bisschen komisch ist es schon, wenn ein Affe beim Klettern Abzüge für fehlende Ausrüstung bekommt. :D
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Olibino am 13 Mär 2016, 08:16:20
Der Flusstroll ist dem Habitat Boden zugeordnet. Gemäß Beschreibung (z.B. Schwimmhäute) müßte es aber eindeutig Boden/Wasser sein.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: maggus am 25 Mär 2016, 23:35:57
Seite 182, Wesen nach Typus: Es fehlt der Typus "Unterwasserwesen"
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Drarsus am 28 Mär 2016, 11:22:58
Zwar nur ein kleiner Fehler: Auf S. 138 bei den Wildtieren wird auf den Flederwolf auf S.40 verwiesen, der aber auf S.39 steht.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Albyricus am 12 Apr 2016, 14:07:34
Hi,

wg. Einer Frage bin ich über einen Fehler gestolpert:
S. 12 Erläuterungen zum Schwarm
 Hier wird gesagt, dass eine Schwarmstufe der Ruinenratten 45 LP hätte. Gerechnet wurde wohl 3LP*5Gesundheitsstufen*Faktor3. Ratten sind aber schwächlich und haben nur 3 Gesundheitsstufen!!! Somit müssten die LP je Schwarmstufe 27 betragen, oder denke ich falsch?

Wenn es erlaubt ist, stelle ich gleich hier die Frage: Wieviele Ziele kann denn ein Schwarm auf einmal angreifen? Also alle im Nahkampf oder nur ein Opfer?
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 12 Apr 2016, 14:21:31
Sofern es nicht durch Schwarmstärke das Merkmal Koloss erhält greift der Schwarm gemeinsam nur ein Wesen an.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Drachenbrut am 14 Apr 2016, 10:31:41
Hi,

wg. Einer Frage bin ich über einen Fehler gestolpert:
S. 12 Erläuterungen zum Schwarm
 Hier wird gesagt, dass eine Schwarmstufe der Ruinenratten 45 LP hätte. Gerechnet wurde wohl 3LP*5Gesundheitsstufen*Faktor3. Ratten sind aber schwächlich und haben nur 3 Gesundheitsstufen!!! Somit müssten die LP je Schwarmstufe 27 betragen, oder denke ich falsch?

Regelelemente, die sich auf Gesundheitsstufen beziehen, gelten nicht. Ergo: Schwächlich gilt nicht. Es stimmt also wie es da steht.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Neruul am 05 Mai 2016, 10:36:28
S. 87:

Eis- und Reifriesen

Angegeben sind die Angriffe "Schlag" und "Tritt". Die Meisterschaften sind jedoch für die Fertigkeit "Hiebwaffen" angegeben.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 14 Jun 2016, 17:23:21
Kann es ein Fehler sein, dass Mondsteindrachen den Zauber "Beflügelte Waffe" haben? Sie greifen nämlich mit Körper an und können den Zauber daher gar nicht einsetzen.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: qivis am 18 Jun 2016, 15:25:38
Beim Monsteraufsatz Tollwütig/Berserker (S. 169) fehlt in der Tabelle der Veränderungen bei VTD das Vorzeichen.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 21 Jun 2016, 20:22:55
Der Simurgh auf S. 105 scheint mir bei den Meisterschaften ein wenig aus dem sonst üblichen Rahmen zu fallen:

"Halten (Klauen)" wird aus irgendeinem Grund nicht unter Handgemenge aufgeführt und dann sind auch viele Handgemenge-Meisterschaften spezifisch für eine Attackeart aufgeführt, was sonst glaube ich bei keinem anderen Gegner gemacht wurde. Zuletzt wurde dann noch bei Kühler Kopf die "II" vergessen.

Die Besonderheiten hätte ich persönlich auch eher unter Zauber gepackt, aber das ist natürlich kein richtiger Fehler. :D
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 21 Jun 2016, 22:55:44
"Halten (Klauen)" wird aus irgendeinem Grund nicht unter Handgemenge aufgeführt

Vermutlich Copy+Paste-Fehler, der am Ende niemandem mehr aufgefallen ist. Müsste natürlich unter Handgemenge stehe.

Zitat
und dann sind auch viele Handgemenge-Meisterschaften spezifisch für eine Attackeart aufgeführt, was sonst glaube ich bei keinem anderen Gegner gemacht wurde.

Das ist volle Absicht und wird bei anderen (bspw. der Vulkandrache) auch so gemacht.

Zitat
Zuletzt wurde dann noch bei Kühler Kopf die "II" vergessen.

Jo, da gehört natürlich das "II" hinter.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Stewie am 24 Jun 2016, 17:27:31
Kleine Nachfrage zum Phantom (Bestien und Ungeheuer S.47):
Zitat
Hierbei handelt es sich um den Geist eines vergessenen Menschen der vollkommen einsam verstarb [...]

Ist das eine unglückliche Formulierung, oder soll es keine Nichtmenschliche Phantome geben?
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 24 Jun 2016, 21:08:17
Der Rosendrache hat auf S. 25 als Handgemenge-Meisterschaft "Verwirren", es müsste aber wohl eigentlich Verwirrung heißen. :)

Der Waldgeist ist im Habitat Boden-Luft aufgeführt, kann aber gar nicht fliegen.

Die Seepeitsche wird auf S. 182 als Wesen mit dem Typus Wurm geführt, auf S. 103 hat sie diesen Typus jedoch nicht.

edit: In den Tabellen und Übersichten sind Ruinenratten immer als Runinenratten eingetragen. Klassischer copy & paste Fehler. :)

edit 2: Gewöhnlicher Phönix und Großer Phönix sind auf S. 181 unter "Feenwesen" aufgelistet; richtig wäre "Feuerwesen", wo sie wiederum fehlen.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Olibino am 28 Jun 2016, 21:19:17
Sowohl der Höhere Vampir als auch das legendäre Wesen Irlisch haben die Schattenmagie-Meisterschaft "Blick in die Schatten", die es aber gar nicht gibt. Gemeint ist vermutlich "Blick in die Dunkelheit"
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 05 Jul 2016, 13:48:32
Laut der Karte auf S. 128 sind Zagirr in Dragorea verbreitet, in den Tabellen im Anhang haben sie aber bei allen Kontinenten Häkchen.

Keine Ahnung, ob das Folgende ein Fehler ist, aber Höhlendrachen haben keine Dunkelsicht und nicht einmal Dämmersicht. Für unterirdisch lebende Wesen, die zwar mit dem Alter erblinden, aber "einen hervorragenden Geruchs- und Tastsinn und ein sehr gutes Gehör" besitzen (B&U, S. 25) , scheint mir das irgendwie etwas unpassend zu sein. :)

edit: Beim Finsterwasser sind auf S. 38 die Werteangaben der abgeleiteten Werte alle versehentlich fett gedruckt. :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Isaan am 06 Jul 2016, 19:36:10
Ebenfalls beim Zagirr bzw. Alter Zagirr (S. 129):

Zitat
Meisterschaften: Handgemenge (II: Verbessertes Umklammern, III Würgegriff),...

Die Meisterschaft "Verbessertes Umklammern" finde ich nigendwo.
Bei Handgemenge gibt's entweder auf Schwelle 1 "Umklammern", oder auf Schwelle 2 "Verbessertes Umreißen".
Wenn ich mir den erwachsenen Zagirr anschaue und die Voraussetzungen für "Würgegriff" nehme ich mal an, dass es "Umklammern" sein soll.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 04 Aug 2016, 18:44:01
Ich hoffe, dass das nicht schon mal genannt wurde, aber die Tabelle "Nicht aufgeführte Nutztiere" auf S. 154 ist in den letzten drei Zeilen fehlerhaft. Sollten dort vielleicht eigentlich andere Tiere stehen?
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Stigma am 12 Aug 2016, 12:44:13
S 56 Nicht unbedingt ein Fehler aber trozdem der Nachfarge wert: Schwarmstufe 25/20  ist richtig? -> Attacke 44 mit 5 Angriffen? Die Große Schlange wirkt da zimlich Harmlos gegen

S 176 Levitieren ist als Grad 2 Zauber angegeben
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 12 Aug 2016, 13:08:10
S 56 Nicht unbedingt ein Fehler aber trozdem der Nachfarge wert: Schwarmstufe 25/20  ist richtig? -> Attacke 44 mit 5 Angriffen? Die Große Schlange wirkt da zimlich Harmlos gegen

Ich kann es gerade nicht zu 100% ohne Rückfrage bestätigen, gehe aber nicht von einem Fehler aus. Um diese krassen Werte (übrigens nur 4 Angriffe, wenn ich mich gerade nicht verrechne) zu bekommen, müssten es ja immerhin 500 Tiere sein. Und das bei einer üblichen Anzahl, die im Schnitt eher bei knapp über der Hälfte davon liegt.

Ja, in großen Mengen sind die heftig - das ist aber auch nicht so wahrscheinlich. :)

Zitat
S 176 Levitieren ist als Grad 2 Zauber angegeben

Das hingegen ist natürlich ein Fehler, danke für den Hinweis. :) Grad 3 wäre korrekt.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Stigma am 12 Aug 2016, 14:09:37
Sry ich hatte mich nicht klar ausgedrückt - Der Grad ist falsch angegeben np, allerdings kann die holde Maid den Zauber garnicht da sie nur einen Wert von 6 hat (aus der Erinnerung grade) . Sie müsste da einen anderen Zauber bekommen. 
Katzenreflexe wären sicherlich nett.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 12 Aug 2016, 14:25:16
Sry ich hatte mich nicht klar ausgedrückt - Der Grad ist falsch angegeben np, allerdings kann die holde Maid den Zauber garnicht da sie nur einen Wert von 6 hat (aus der Erinnerung grade) . Sie müsste da einen anderen Zauber bekommen. 
Katzenreflexe wären sicherlich nett.

Ah, okay. Hatte ich gerade gar nicht überprüft, danke. Schauen wir uns dann bei einer eventuellen Neuauflage genauer an. :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Loki am 17 Dez 2016, 14:14:21
Beim Jaguarkrieger (S. 61) fehlt in der Liste seiner Angriffe beim Eintrag "Macuahuitl" das Waffenmerkmal Primitiv.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: maggus am 18 Dez 2016, 00:52:23
Beim Jaguarkrieger (S. 61) fehlt in der Liste seiner Angriffe beim Eintrag "Macuahuitl" das Waffenmerkmal Primitiv.

Es sei denn, sein Macuahuitl wurde als Hochwertige Fertigung hergestellt (Q1 Verbesserung, bei der das Merkmal Primitiv entfällt, siehe MSK Seite 90).

Immerhin hat der Kerl Monstergrad 3/2, und bei den Jaguarkriegern sollte es gute Handwerker geben, die auf die Herstellung von Macuahuitl spezialisiert sind. Da liegt es nahe, dass ein Elitekrieger auch mit verbesserten Waffen ausgestattet ist. Beim Exemplar aus Bestien & Ungeheuer scheint das jedenfalls der Fall zu sein :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Yinan am 18 Dez 2016, 02:09:07
Es sei denn, sein Macuahuitl wurde als Hochwertige Fertigung hergestellt (Q1 Verbesserung, bei der das Merkmal Primitiv entfällt, siehe MSK Seite 90).
Das sollte dann aber bei der Waffe auch dabeistehen, da man sie schließlich auch als Beute bekommen kann.
Da bei der Beute aber für die Macuahuitl nur 12 Lunare als Wert angegeben ist (was der normale Wert einer unverbesserten Macuahuitl ist) wurde entweder hier die falsche Angabe gemacht oder das Merkmal "Primitiv" bei der Angriffsart Macuahuitl vergessen.

So oder so handelt es sich hier um ein Fehler (entweder der von Loki ursprünglich angemerkte, oder das Fehlen der Angaben für eine Q1 Waffe).
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: waterbade am 04 Jan 2017, 16:39:01
Hat der Pottwal wirklich eine WGS von 2? (s.150) Das kommt mir dann doch sehr schnell vor für so ein großes Tier.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 04 Jan 2017, 16:51:59
Stimmt... Ein Druckfehler? Wahrscheinlich sollte es WGS 12 sein.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Jeong Jeong am 06 Jan 2017, 08:11:13
Auf S. 46 wird für die Bewohner Kintais einmal das Wort "Kintai" statt "Kintarai" verwendet:

"[...]  die von da an den Kintai als [...]"

Im Weltenband wird das nicht ein einziges Mal gemacht, weswegen das ein Fehler sein könnte (oder eine neue Setzung :) ).
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Olibino am 24 Mär 2017, 14:36:20
S. 139 Der Luchs hat nur einen Monstergrad von 0-, der viel schwächere Fuchs direkt darüber dagegen von 0.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Loki am 25 Mär 2017, 11:12:48
Ähnliches ging mir beim Pisaapinuat (S. 134) durch den Kopf. Monstergrad 4/3 scheint mir kaum angemessen, wenn man den nebenstehenden Eisbär bedenkt.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 25 Mär 2017, 16:10:44
Bitte hier nur klare Fehlermeldungen rein, kein "ich finde diesen oder jenen Monstergrad unpassend". Solltet ihr sowas diskutieren wollen, macht dafür bitte ein eigenes Topic auf.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Blizzard am 27 Mai 2017, 14:32:36
Laut Index steht die Harpyie auf Seite 52. Auf Seite 52 finde ich jedoch nur den Graul.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: koppelschoof am 29 Mai 2017, 21:04:10
Laut Index steht die Harpyie auf Seite 52. Auf Seite 52 finde ich jedoch nur den Graul.
Die Harpyie gibt es im GRW. Graule haben halt vom Hintergrund viel mit Harpyien zu tun.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 29 Mai 2017, 21:56:42
Korrekt. Auf S. 52 steht etwas zu Harpyien (im Graulentext). Ein Eintrag im Index heißt nicht immer, dass dort auch eine Einzelbeschreibung des jeweiligen Themas/Wesens vorhanden ist. :)
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Splitterregen am 01 Jun 2017, 14:42:43
Fokuspunkte eines Grauls müssen erhöht werden:

S.52: Bisher 9 Fokuspunkte.   
Einziger Zauber: Suggestion, Kosten K8V2 (RW Berührung). 
Graule haben die Meisterschaft  Auge des Zauberers. Dies erhöht die Fokuskosten um (K)4V2. Zauber mit RW Berührung können dann auf 5 Meter gezaubert werden.
Somit würde eine auf 5 Meter gezauberte Suggestion K12V4 kosten.

Somit sollten Graule mindestens 12 Fokuspunkte haben, um den Zauber zumindest mal auf 5 Meter Entfernung zaubern zu können. Ich denke mal, dass das intendiert war, aber die Fokuskosten nicht angepasst wurden.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 01 Jun 2017, 17:36:32
Korrekt, da sind die Extrakosten schlicht übersehen wurden, vermute ich.

Die korrekte Fokusmenge wäre in dem Fall 16.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Splitterregen am 01 Aug 2017, 18:11:42
Hi,

wg. Einer Frage bin ich über einen Fehler gestolpert:
S. 12 Erläuterungen zum Schwarm
 Hier wird gesagt, dass eine Schwarmstufe der Ruinenratten 45 LP hätte. Gerechnet wurde wohl 3LP*5Gesundheitsstufen*Faktor3. Ratten sind aber schwächlich und haben nur 3 Gesundheitsstufen!!! Somit müssten die LP je Schwarmstufe 27 betragen, oder denke ich falsch?

Regelelemente, die sich auf Gesundheitsstufen beziehen, gelten nicht. Ergo: Schwächlich gilt nicht. Es stimmt also wie es da steht.

Ich leite gerade Alter Friede, Neuer Streit.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Katharsis am 10 Aug 2017, 11:23:15
Fehler bei der Graumähne:

Weltband (154): Am Luwango ist die Nahrungsauswahl reichhaltiger und auch die Artenvielfalt an Nutztieren größer, mit den Graumähnen wird hier sogar eine zähe und ausdauernde Pferderasse gezüchtet.

B&U (153): Selbst in den Dschungeln südlich der Surmakar wird mit den Graumähnen eine eigene Rasse gezüchtet.

a) Gotor liegt östlich der Surmakar
b) Rund um den Luwango sind Savannen und kein Dschungel
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Dshafir am 14 Apr 2018, 22:41:41
Beim Baumdrachen ist ein Bild, welches der Beschreibung nach ein solcher ist. Laut Beschriftung ist es aber ein Sanddrache, der an dieser Stelle gar nicht beschrieben wird, da er ja im GRW seinen Platz hat. Im GRW sieht der Sanddrache anders aus.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Quendan am 15 Apr 2018, 16:51:36
Es ist aber ein Sanddrache. Wir waren mit dem Bild im GRW rückblickend nicht ganz zufrieden und haben für B&U ein neues gemacht (auch als Vorgriff auf spätere Pläne).
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: derKönigVomLegoland am 23 Aug 2018, 15:09:08
Ist vielleicht kein Fehler, sonder bewusst so gewollt?

Mondsteindrache (B&U S.25).
Er hat als Angriffssprüche Einfrieren und Eislanze ist selbst aber Verwundbar gegen Kälteschaden.

Ist das so gewollt?


Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 23 Aug 2018, 17:23:00
Ist vielleicht kein Fehler, sonder bewusst so gewollt?

Mondsteindrache (B&U S.25).
Er hat als Angriffssprüche Einfrieren und Eislanze ist selbst aber Verwundbar gegen Kälteschaden.

Ist das so gewollt?
Nun, es ist auf jeden Fall eine taktisch kluge Entscheidung, da man dadurch den Eindruck erhält, dass Eis das Element des Drachen ist. Wobei ein kundiger Abenteuerer erkennen kann, dass hier Kampfmagie zum Einsatz kommt und nicht Wassermagie.

Abgesehen davon sind es zwei der nützlichsten Kampfzauber: "Einfrieren" greift den KW an und verlangsamt Gegner, während mit "Fernzauberer" die Eislanze eine Grundreichweite von 50 Meter erhält.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: derKönigVomLegoland am 24 Aug 2018, 12:27:39
 8)

Jaja alles richtig. Habe ich auch festgestellt (Magieschule), aber trotzdem dachte ich mir: Eislanze und gleichzeitg selbst verwundbar gegen Kälte?
Aber passt!

Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: SeldomFound am 15 Mai 2019, 11:18:26
Harschfrosthyänen, S. 54:

Der Anfangssatz behauptet, dass das "Eis und Schnee" den Tieren nichts anhaben kann, aber ihnen fehlen Merkmale wie Kälteresistenz oder Resistenz gegen Kälteschaden.

So wie sie im Buch stehen, werden die Harschforsthyänen in ihrem zugeordneten Terrain erfrieren.

Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Isaan am 22 Okt 2019, 21:33:16
S. 274 Orkkrieger:

Der Zauber Lebenskraft stärken ist als Grad 1 für stärkungsmagie aufgeführt. Laut Zauberliste muss er hier als Grad 2 stehen.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Isaan am 31 Dez 2020, 14:41:47
S. 67: Minenveit

Hier fehlt ein Wert für Zähigkeit.
Titel: Re: Bestien & Ungeheuer: Sammlung von Fehlern
Beitrag von: Sturmkorsar am 31 Dez 2020, 14:44:00
S. 67: Minenveit

Hier fehlt ein Wert für Zähigkeit.
In der Taschenbuchausgabe ist das bereits korrigiert: Zähigkeit 12