Autor Thema: Varge in Dakardsmyr  (Gelesen 320 mal)

weltenwonne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Varge in Dakardsmyr
« am: 03 Feb 2018, 23:58:36 »
Wie kommen wohl Varge mit den doch sehr gnomenspezifischen Bauten in Dakardsmyr (oder anderen sehr gnomenspezifischen Städten)  zurecht? Speziell, wenn man abseits der großen Verkehrswege gerät? Was würdet ihr sagen, gibt es dann irgendwann Stellen, an denen Varge einfach nicht mehr hindurchpassen, oder sagt man sich in Lorakis auch an solchen Stellen noch "Hm, denkt dran, es gibt nicht nur Gnome auf der Welt, und vielleicht kommt mal ein Varg zu Besuch, mach es nicht zu klein"?

Da unsere Abenteurer bald wohl dorthin reisen, würde ich gern eure Ansicht – oder, wenn das in eurer Runde sogar schon Thema wurde, eure Erfahrungen oder Anekdoten – hören.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk


SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.561
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #1 am: 04 Feb 2018, 00:13:52 »
Wie kommen wohl Varge mit den doch sehr gnomenspezifischen Bauten in Dakardsmyr (oder anderen sehr gnomenspezifischen Städten)  zurecht? Speziell, wenn man abseits der großen Verkehrswege gerät? Was würdet ihr sagen, gibt es dann irgendwann Stellen, an denen Varge einfach nicht mehr hindurchpassen, oder sagt man sich in Lorakis auch an solchen Stellen noch "Hm, denkt dran, es gibt nicht nur Gnome auf der Welt, und vielleicht kommt mal ein Varg zu Besuch, mach es nicht zu klein"?


Bei einem Workshop für Dakardsmyr wurde erwähnt, dass Varge (aber auch Menschen und Alben) es schwer haben, in einer gnomenspezifischen Stadt. Man sollte definitiv besser einen Helm tragen...
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Xandila

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 591
    • Profil anzeigen
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #2 am: 04 Feb 2018, 00:29:08 »
Hast du den Quellenband zu Dakardsmyr, weltenwonne?
Da stand irgendwo was zu den Gebäudegrößen. Genau bekomme ich es aus dem Kopf gerade nicht zusammen, aber abgesehen von ein paar Gebäuden, die auch für Besucher gedacht sind (weiß aber grad nicht mehr, ob das primär nur eine Gaststätte war oder noch mehr), ist das meist tatsächlich für Gnome ausgelegt und daher nichtmal von aufrecht gehenden Menschen unbedingt zu begehen.
Also ja, in den meisten Teilen der Stadt wird es für Varge ziemlich eng oder zumindest niedrig, und es wird ganz sicher auch Ecken geben, wo sie nicht vernünftig reinpassen.
Die Menschen in meiner Runde haben aber bei unserem Abenteuer dort alle zumindest gebückt dorthin gehen können, wo wir hinmußten, kriechen mußte keiner ;)

Zelon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #3 am: 04 Feb 2018, 14:02:12 »
Unser SL hatte es damit geregelt, dass es schon Gasthäuser für größere Gäste gab, aber dementsprechend teuer war es dann auch. Oh und bau die Warnung "trinkt nicht das Wasser dort" ein. Und mach das Essen scharf. Nette Leute dort, aber du musst die ersten Tage erstmal überleben :D.

weltenwonne

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #4 am: 04 Feb 2018, 14:51:42 »
Alles klar, vielen Dank! Ja, den Quellenband habe ich. Allerdings habe ich erst jetzt dank eurer Hilfe die entsprechenden Stellen gefunden, vorher habe ich wohl drüber weggelesen.

Ich hatte ein bisschen Sorge, dass unser Varg bei Tätigkeiten abseits der großen Wege gar nicht mehr mitkommt – aber es sieht ja so aus, als ginge das weitgehend (mit ein bisschen Piesacken, also Gondeln an den Kopf bekommen und dergleichen)  :P

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.834
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #5 am: 06 Feb 2018, 12:36:57 »
Einige besonders halluzinogene Dämpfe sind sehr leicht und fliegen immer so nen 1 bis 1 1/2 m über den Gnomen rum bevor sie sich auflösen^^
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.558
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Varge in Dakardsmyr
« Antwort #6 am: 07 Feb 2018, 08:01:54 »
Mein Gnom kann auch nicht über brusthohe Mauern gucken....
Soll heißen: Ein bisschen Altismus hier und da, ist ok.
So lange es nicht überhand nimmt.
Ebenso mag ein Varg in Darkadsmyr in Hoch/Tiefbau gutes Geld verdienen.

Kurz: Slapstickpotential vorhanden, aber möglichst sanft bespielen, würde ich empfehlen
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"