Autor Thema: Betreten und Verlassen des Wirkbereiches von kanalisierten Zaubern  (Gelesen 143 mal)

derKönigVomLegoland

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
 :)

Ich denke, es gibt zu diesem Thema allgemein bereits ein Thread, aber ich habe ihn nicht gefunden. Sorry!

Es geht um die Wirkung von Zaubern, die sich auf einen gewissen Wirkungsbereich beschränken.
Am Beispiel Aura der Entschlossenheit:

Der Zauberer und bis zu drei weitere beim Auslösen des Zaubers festgelegte Wesen seiner Wahl erhalten jeweils einen Bonus in Höhe von 1 Punkt auf den Geistigen Widerstand und von 2 Punkten auf die Entschlossenheit. Die Boni gelten nur während des Aufenthalts im Wirkungsbereich.

Das heißt:
 a) der Zauberer bestimmt beim Sprechen 3 Wesen, auf die der Zauber wirken soll.
 b) diese Wesen müssen beim Wirken (Sprechen) des Zaubers nicht innerhalb des Wirkbereiches von 5Metern sein
 c) sobald sie den Wirkbereich betreten wirkt der Zauber auf sie
 d) sobald sie den Wirkbereich verlassen hört die Wirkung auf, aber
 e) sobald sie wieder in den Wirkbereich kommen wirkt der Zauber erneut (solange der Zauberer ihn kanalisiert)


Danke für Aufklärung

 :)

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.878
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Aura der Entschlossenheit gehört zu einen der Auren-Zauber.
Da gilt genau das, was du gesagt hast.
Die Ziele müssen nicht drin sein am Anfang und die Wirkung geht wieder los, sobald sie (wieder) im Wirkungsbereich sind.
« Letzte Änderung: 30 Jan 2018, 14:12:04 von Yinan »
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

derKönigVomLegoland

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Danke  8)