Autor Thema: Maximaler Probenbonus - Alchemie und Abgeleitete Werte  (Gelesen 119 mal)

Arcos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Hallo,

habe leider mit der Suche nichts konkretes finden können. Mir kamen gerade ein paar Fragen zur Alchemie und ich würde gerne wissen ob ich dahingehend richtig denke:

1. Wenn ich via Alchemie meine Bewegung und/oder Stärke pushe (oder durch Magie ala Katzenreflexe): erhöht dies ebenfalls meine abgeleiteten Werte, also VTD in dem Fall oder wenn ich Willenstrünke trinke dann eben GW und KW?

2. (Erledigt sich wenn Frage 1 verneint wird): Wenn sich meine VTD dadurch erhöht, zählt an dieser indirekte Bonus durch die erhöhten Attribute auch zum maximalen Bonus oder wird das separat betrachtet? Könnte ich also einen Bonus von +2 auf Bewegung, +2 auf stärke und +3 auf VTD haben um insgesamt am ende +7 VTD zu haben mit Heldengrad 1? Oder zählen auch indirekte Bonis eben durch Attributserhöhungen auf VTD/KW/GW/Sonstwas als Bonus auf VTD in dem Sinne?

Danke schonmal für die Antworten

Gruß

Arcos
« Letzte Änderung: 17 Jan 2018, 18:28:45 von Arcos »

Stewie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
Re: Maximaler Probenbonus - Alchemie und Abgeleitete Werte
« Antwort #1 am: 17 Jan 2018, 18:39:41 »
Zauber und Alchemie bieten einen Bonus auf Proben in die das passende Attribut eingeht, der Attributswert selbst ändert sich aber nicht und demnach ändern sich auch abgeleitete Werte nicht.

Arcos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: Maximaler Probenbonus - Alchemie und Abgeleitete Werte
« Antwort #2 am: 17 Jan 2018, 18:55:35 »
Zauber und Alchemie bieten einen Bonus auf Proben in die das passende Attribut eingeht, der Attributswert selbst ändert sich aber nicht und demnach ändern sich auch abgeleitete Werte nicht.

Ah okay, dann hatte ich in der Tabelle wohl nicht genau gelesen. Macht so auch am meisten Sinn für die Balance.