Autor Thema: Fertigkeitswerte von Kreaturen  (Gelesen 515 mal)

Waidm4nn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #15 am: 17 Jan 2018, 11:34:11 »
Wieso bräuchte man die Abrichtung drei mal?

Also ein Adler ist für mein Empfinden das majestätischste Tier, welches sich in die Lüfte erheben kann.
Ein majestätisches Auftreten liegt meiner Meinung nach ebenfalls in seiner Natur und sollte mit der entsprechenden Abrichtung ein Prestige sein.
Dass ein solcher Vogel nicht gerade einfühlsam ist, da geh ich mit.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.548
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #16 am: 17 Jan 2018, 11:42:20 »


Wieso bräuchte man die Abrichtung drei mal?

Also ein Adler ist für mein Empfinden das majestätischste Tier, welches sich in die Lüfte erheben kann.
Ein majestätisches Auftreten liegt meiner Meinung nach ebenfalls in seiner Natur und sollte mit der entsprechenden Abrichtung ein Prestige sein.
Dass ein solcher Vogel nicht gerade einfühlsam ist, da geh ich mit.

Dein Empfinden ist aber nicht entscheidend, sondern die Werte auf dem Papier und die Regeln, zumindest für die Diskussion hier.

Die Abrichtung wäre dreimal notwendig, um die erforderlichen Fertigkeiten auf 9 zu erhöhen, was, wie ich glaube, die Grundvorraussetzung für die jeweiligen Helfer-Abrichtungen sind.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Waidm4nn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #17 am: 17 Jan 2018, 11:48:28 »
Das stimmt schon es zählen die Werte auf dem Papier aber mit dieser Empfindung begründe ich die Abrichtung "verbesserte Fertigkeiten" zur Steigerung seiner Darbietung um darüber die Voraussetzung für die Helfer-Abrichtung "Prestige" zu erfüllen.

Die Sache mit den erforderlichen 9 Fertigkeitspunkten kann ich nirgends finden, steht das im Bestienmeister oder in einem anderen Band?


SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.548
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #18 am: 17 Jan 2018, 11:52:24 »


Das stimmt schon es zählen die Werte auf dem Papier aber mit dieser Empfindung begründe ich die Abrichtung "verbesserte Fertigkeiten" zur Steigerung seiner Darbietung um darüber die Voraussetzung für die Helfer-Abrichtung "Prestige" zu erfüllen.

Die Sache mit den erforderlichen 9 Fertigkeitspunkten kann ich nirgends finden, steht das im Bestienmeister oder in einem anderen Band?

Es sollte bei den Bedingungen der Helfer-Abrichtung dabei stehen, doch ich mag mich da auch irren und es reicht, wenn er einfach nur die Fertigkeit hat.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Turaino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #19 am: 17 Jan 2018, 12:41:05 »
Er braucht nur die Fähigkeit an sich.
Man darf das Regelwerk nicht zu sehr mit der Realität vermischen wollen. Das Regelwerk bildet nicht die Realität ab, es will nur das Spielen in einem gebalancten Maß ermöglichen.
Man kann die Voraussetzung aber auch in der Realität erklären, indem man den Vergleich zieht: Ohne einen Fertigkeitswert in Darbietung ist der Rabe nicht darauf bedacht sich majestätisch zu verhalten. Deshalb kann ihm die Abrichtung nicht beigebracht werden, es ist im Moment nicht grundsätzlich in seiner Natur seinen Herrn so zu unterstützen. (Er zappelt etwas, schaut durch die Gegend, schaut den gegenüber vielleicht etwas bedrohlich an)
Hat er die Fertigkeit Darbietung ist er in der Lage sich dementsprechend zu verhalten; er kann seine eigentliche Natur überdecken um nach außen hin etwas darzustellen. Auf der Grundlage kann man die Abrichtung beibringen.

Frolo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #20 am: 17 Jan 2018, 13:23:52 »
Ich denke das das so nicht geregelt ist.
Als SL würde ich mir anschauen ob das aus Powergaming gründen gemacht wird oder wegen des Rollenspiels und dann danach und der Auswirkung entscheiden. Vermutlich hätte ich bei leicht positiven Umständen niocht wirklich was dagagen, auch wenn es mir komisch vorkommt das ein Tier mit Fertigkeitswert 3, das niemals auch nur eine Probe schaffen würde mir eine Hilfe sein soll ;)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.545
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #21 am: 17 Jan 2018, 13:26:52 »
@Frolo
Du meinst wahrscheinlich eher "Exploit suchen/finden" oder "Regellücke suchen".*
"Powergaming" hat damit nicht zwingend zu tun.
Ich bitte, Powergaming(klassisch) nicht als Schimpfwort zu verwenden, auch wenn es nicht mein bevorzugter Spielstil ist (auch wenn meine Gruppe mir das vielleicht nicht glaubt...)

*Ob dieser Vorwurf hier gerechtfertigt ist, weiß ich ebenfalls nicht.

EDIT: Unterm Strich sollte man sich bei selbst gebastelten Kreaturen eh zum Schluss mal anschauen, wie stark sie wirken im Vergleich zu einer anderen Kreatur der gleichen Stufe.
« Letzte Änderung: 17 Jan 2018, 13:29:51 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Turaino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #22 am: 17 Jan 2018, 13:29:07 »
Ich denke das das so nicht geregelt ist.
Als SL würde ich mir anschauen ob das aus Powergaming gründen gemacht wird oder wegen des Rollenspiels und dann danach und der Auswirkung entscheiden. Vermutlich hätte ich bei leicht positiven Umständen niocht wirklich was dagagen, auch wenn es mir komisch vorkommt das ein Tier mit Fertigkeitswert 3, das niemals auch nur eine Probe schaffen würde mir eine Hilfe sein soll ;)
Was ist nicht so geregelt?

Waidm4nn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #23 am: 17 Jan 2018, 13:43:24 »
Selbst wenn der Adler 9 Fertigkeitspunkte in Darbietung benötigte um diese Abrichtung zu erlernen wäre das mit dreimaliger Abrichtung "Verbesserte Fähigkeiten" realisierbar.

Und jein es passt zum Rollenspiel und jein es ist was du hier als Powergaming beschreibst, auch wenn ich unter diesem Begriff etwas ganz anderes verstehe.
Ich will meine Kreatur natürlich so Abrichten, dass sich mich so gut wie möglich ergänzt, deshalb will ich auch keinen reinen Kampfgefährten und erst recht keinen Jäger.
Ich verkörpere einen angesehenen Ehrenmann aus Senrai, einen Schwertalb. Der Adler stammt nach meiner Story aus der Familienfalknerei des Ranku-Clans, am kaiserlichen Hof in Senrai.
Es passt also vom Roleplay schon ein wenig rein wenn der Vogel die Fähigkeit hat diese Abrichtung erlernen.

Myriko

  • Autor
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #24 am: 17 Jan 2018, 14:23:52 »
Es ist tatsächlich so gedacht, dass man damit nur bestehende Fertigkeiten verbessern kann.
Tiere haben eben nicht alle Fertigkeiten automatisch und eine weitere Fertigkeit ist dann etwas wert. Diese, ich sage mal speziellen Fertigkeiten, wie Jagen, Darbietung etc., bringen auch neue Optionen. Da ist es auch in den Baukasten Modulen eingepreist ob neue Fertigkeiten „freigeschaltet“ werden.

Als Hausregel kann man sicher auch sagen, dass mit der Abrichtung neue Fertigkeiten „hinzugekauft“ werden können, aber es macht Kreaturen halt noch etwas universeller und damit stärker. Aber als gamebreaking würde ich es jetzt auch nicht empfinden.

Hast du mal darüber nachgedacht einen neuen „Adler“ mit dem Baukasten zu bauen? Der eben nicht Jagen kann, wenn du sagst das ist überhaupt nicht sein Gebiet.
Agil + Maskottchen + Fliegend? Auch Kreatur 3.
Dieser hätte dann Darbietung und Empathie.

Waidm4nn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #25 am: 17 Jan 2018, 14:40:09 »
Ja ich hatte nen Ansatz dazu den ich relativ schnell wieder verworfen habe, weil mir die Werte des selbst gebauten Adlers nicht wirklich zusagten.
Ich haben meinen SL schon auf diesen Thread aufmerksam gemacht und der soll dann demnächst entscheiden ob er es zulässt oder nicht.

Vielleicht probier ich auch nochmal etwas im Kreaturenbaukasten aus, auch wenn ich nicht glaube dass ich von dem jetzigen Adler mit seinen Werten nochmal trennen will.

Waidm4nn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #26 am: 17 Jan 2018, 15:43:46 »
Ich hab mal die von Myriko vorgeschlagene Kreatur aus den Modulen Agil, Maskottchen und Fliegend zusammengebastelt und es ist folgendes herausgekommen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Was mir jetzt überhaupt nicht mehr zusagt sind die drei Meisterschaften. Die ersteren beiden halte ich bei einem Adler für Quatsch und die dritte beißt sich etwas mit dem Einsatzzweck des Tieres.
Ebenfalls stört mich das Waffenmerkmal Stumpf. Ich will zwar keinen reinen Kampfgefährten aber er sollte schon echten Schaden machen.

Ich hatte mich ziemlich mit der Hohen GSW des GRW Adlers und der Meisterschaft Vorstürmen angefreundet.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.896
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #27 am: 17 Jan 2018, 15:54:06 »
Wenn du dich so auf den Adler aus dem Grundregelwerk versteift hast, dann klüngel doch mit deinem Spielleiter einfach etwas aus. Ein höherer Kreaturwert und dafür kann er Darbietung oder so. Das ist ja eine Sache zwischen euch beiden (bzw. Gruppenentscheid, wenn ihr die Gruppe mit einbezieht). Man muss ja nicht immer alles streng nach Regeln machen.

LG
Lokis Lorakischer Namensgenerator

A perfect date? YYYY-MM-DD.

Richtenstahl

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #28 am: 26 Jan 2018, 16:42:38 »
Was der Loki sagt.


Mich würde allerdings noch interessieren, wie du dir vorstellst, dass der Adler dich beim Heilen von Wunden o.ä. unterstützt.
Ist das für dich rein regeltechnisch, so "die Regeln sagen, dass ich mir bei einem Tier eine Unterstützung auf Heilen kaufen kann", dann ist das reine Geschmackssache, und nichts dagegen zu sagen. Dann kannst du das gut finden, und ich doof, und wir respektieren jeder, dass der andere das eben anders sieht.
Oder stellst du dir auch IT vor, dass der Adler deinen Charakter in der Wirklichkeit der Welt Lorakis beim Versorgen von Wunden aktiv unterstützt. Dann würde mich interessieren, wie er das tut.
I came into this world screaming and covered in someone else's blood.
I plan on leaving the same way!

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 811
    • Profil anzeigen
Re: Fertigkeitswerte von Kreaturen
« Antwort #29 am: 26 Jan 2018, 17:34:24 »
Wenn ich mir die Voraussetzungen für die Abrichtung Heiler anschaue dann übernimmt das Tier die psychologische Betreuung während der Behandlung.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson