Umfrage

Wie hat dir das Abenteuer "Das Wandernde Warenhaus" gefallen?

Note 1
3 (50%)
Note 2
1 (16.7%)
Note 3
1 (16.7%)
Note 4
0 (0%)
Note 5
0 (0%)
Note 6
1 (16.7%)

Stimmen insgesamt: 6

Autor Thema: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)  (Gelesen 567 mal)

Thallion

  • Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 114
    • Profil anzeigen
Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« am: 18 Sep 2017, 11:17:13 »
Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Das Wandernde Warenhaus abgeben.

Wiki-Artikel
Das Wandernde Warenhaus

Klappentext:
Das Wandernde Warenhaus ist ein Abenteuer, das in der Zeitschrift Mephisto #65 erschienen ist (zweiter Teil in Mephisto #66 steht aus).

Das sagenumwobene Wandernde Warenhaus folgt besonders starken Gefühlen; vor allem Verzweiflung und Angst. Sein Eigentümer, Ahendra, gibt den Trägern dieser Gefühle die Dinge, die sie benötigen. Im Gegenzug nimmt er ihnen Empfindungen und Erinnerungen…

Meister Hildebrand

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • immer positiv auslegen
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #1 am: 19 Sep 2017, 13:43:54 »

Zuerst war ich etwas skeptisch ob sich diese Beschreibung im Mephisto nicht zu sehr mit der Beschreibung eines anderen Feenladen ähnelt.
Kurz und gut: Nein. Die Idee mag zwar die gleiche sein, aber die liebevolle und detailierte (!) Umsetzung bietet auch mit mit dem Mephisto-Artikel neue Ansatzpunkte.
Vor allem die Plotideen sind für 1-2 Spielsitzungen geeignet und lassen sich gut einbauen und müssen nur geringfügig adaptiert werden.
Wer also die Möglichkeit hat das Magazin zu beziehen, kann nicht viel falsch machen. Außerdem gibt es in der nächsten Ausgabe wieder etwas von SpliMo... ;)

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 676
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #2 am: 20 Sep 2017, 12:45:07 »
Danke - freut mich, dass Ideen und Umsetzung bei Dir gut ankommen!

(...) der Beschreibung eines anderen Feenladen ähnelt.

Aus Interesse: Welchen Feenladen meinst Du hier; etwas aus einem Splittermond-Abenteuer?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.561
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #3 am: 20 Sep 2017, 12:47:35 »
In der Abenteuer-Anthologie "Zwischen den Welten" gibt es am Ende einige Szenarienideen. Unter anderem auch ein wandernder Feenladen.

Dieser scheint aber bösartiger zu sein, als deine Idee.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 676
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #4 am: 20 Sep 2017, 13:02:37 »
In der Abenteuer-Anthologie "Zwischen den Welten" gibt es am Ende einige Szenarienideen. Unter anderem auch ein wandernder Feenladen.

Dieser scheint aber bösartiger zu sein, als deine Idee.

Ah, interessant, die Anthologie besitze ich nicht - muss ich mir mal bei Gelegenheit anschauen.^^

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #5 am: 20 Sep 2017, 17:18:30 »
In der Abenteuer-Anthologie "Zwischen den Welten" gibt es am Ende einige Szenarienideen. Unter anderem auch ein wandernder Feenladen.

Korrekt. Ich musste auch schon schmunzeln, als ich vom "Wandernden Warenhaus" gelesen habe.

Meiner orientiert sich am "Basar des faulen Zaubers" aus den Lankhmar-Geschichten (falls die noch jemand kennt).

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 676
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #6 am: 24 Sep 2017, 12:07:59 »
Ah, danke für den Einblick.
Meine Grundidee war von einem der ersten Scheibenwelt-Romane inspiriert (weiß nicht mehr genau welcher, ist viel zu lange her, könnte The Light Fantastic gewesen sein...). Das dort erwähnte Konzept eines unauffälligen Ladens, der dann da ist, wenn man ihn braucht und dabei aussieht, als wäre er immer da gewesen fand ich echt cool; nach "Nutzung" verschwindet er spurlos, sodass es aussieht, als wäre er nie da gewesen.
Das ganze angereichert mit SpliMo-Hintergrund bzw. den "Mechaniken" dazu, wie und warum so etwas in Lorakis funktionieren kann (natürlich mit einer angemessenen Portion Feengedöns^^) führte zu meinem Wandernden Warenhaus.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.561
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #7 am: 24 Sep 2017, 12:53:19 »
Die Idee aus diesem Scheibenweltroman ist an sich eine Parodie auf einen beliebten Tropos der Weird Fantasy, "den Laden, der gestern nicht da war":
 http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Main/TheLittleShopThatWasntThereYesterday
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.038
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #8 am: 11 Okt 2017, 19:49:22 »
ich habe mir die Zeitschrift heute geholt aber noch nicht reingelesen bin schon gespannt auf das Abenteuer.

Mondfaucher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Das Wandernde Warenhaus (Mephisto #66)
« Antwort #9 am: 11 Okt 2017, 20:48:44 »
Ich muss bei der Beschreibung spontan an "Needful things" von King denken  ;D