Autor Thema: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel  (Gelesen 2997 mal)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.732
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #15 am: 29 Aug 2017, 14:29:54 »
Meinen Zauber "Krallen" würde ich flufftechnisch wie Steinfaust abhandeln. Wäre das in Ordnung?

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 929
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #16 am: 29 Aug 2017, 19:50:22 »
ja das währe in Ordnung. ich würde noch den Druiden abwarten und dann gern gegen ende der Woche mit Euch dreien und eventuell noch Rumo gern anfangen wer noch mitmachen möchte kann gerne einen Char an mich senden es sind noch plätze frei.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 274
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #17 am: 02 Sep 2017, 12:42:45 »
Sorry, war etwas Stress. Heute Abend, spätestens morgen vormittag, ist mein char fertig.


Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 929
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #18 am: 02 Sep 2017, 13:14:20 »
freu mich schon auf deinem Gnom ich werde auf jeden fall ein Abenteuer vom Uhrwerkmagazin und vieleicht 2 Abenteuer von der Kristallseechronik mit reinnehmen wollen sowie noch zufallsbegegnungen und so. Leider kann ich keien karten hochladen werden daher vesuchen möglichst gut zu beschreiben.

« Letzte Änderung: 02 Sep 2017, 13:19:50 von Albenkind »

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #19 am: 02 Sep 2017, 14:02:16 »
Abfotografieren und hochladen?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk


Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #20 am: 02 Sep 2017, 21:11:00 »
Ich muss mal das Würfeln testen.

Rolled 2d10+10 : 1, 7 + 10, total 18

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #21 am: 02 Sep 2017, 21:12:29 »
Hm. Ich dachte, wenn ich "Testwurf (2d10+10)" schreibe, würde das "Testwurf" auch in dem Makro auftauchen.

Testwurf
Rolled 2d10+10 : 8, 2 + 10, total 20

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #22 am: 02 Sep 2017, 21:14:30 »
Ich nehme an, Sicherheits- und Risikowurf muss man selber ausrechnen...

Stangenwaffen Risikowurf
Rolled 4d10+9 : 6, 8, 8, 3 + 9, total 34

Also 25.
« Letzte Änderung: 12 Sep 2017, 20:21:33 von Dshafir »

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.732
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #23 am: 03 Sep 2017, 09:49:51 »
Ich nehme an, Sicherheits- und Risikowurf muss man selber ausrechnen...

Stangenwaffen Risikowurf
This dice roll has been tampered with!
Rolled 4d10+9 : 6, 8, 8, 3 + 9, total 34

Also 25.

Richtig.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 274
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #24 am: 03 Sep 2017, 10:43:14 »
Mal eine dumme Frage: Wie funktioniert das mit dem Würfeln genau?

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #25 am: 03 Sep 2017, 15:47:00 »
Wenn du einen neuen Text schreibst gibt es rechts über dem Textfeld einen Würfelbutton. Der spuckt den Code (roll)(/roll) aus, nur mit eckigen Klammern. Dazwischen schreibst du zum Beispiel "2d10+5", dann würfelt das System 2 d10 (d wie dice) und addiert 5:
Rolled 2d10+5 : 10, 3 + 5, total 18

Wird der Beitrag später editiert, gibt es einen Hinweis, damit man nicht schummeln kann.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 274
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #26 am: 03 Sep 2017, 16:09:38 »
Danke! Bei mir passierte immer nichts wenn ich den Würfelknopf gedrückt habe ...


Aber gleich mal so testen: This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+3 : 7, 7 + 3, total 17



Sieht gut aus ;o)
« Letzte Änderung: 03 Sep 2017, 16:12:34 von FireWalker »

Albenkind

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 929
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #27 am: 05 Sep 2017, 08:08:46 »
werde heute abend mit dem Spiel anfangen ich werde zwischendurch auch andere AB oder die Freie Fantasy einbauen, sollte ich bei den Proben mal keine Zahl hinschreiben so ist immer die Schwierigkeit gegen 15 gemeint. Ich könnt auch ohne das ich es verlange gerne auf etwas proben wenn ihr über ein Thema gern mehr Infos haben wollt.
Gibt es noch weitere Fragen. Wenn ihr Euch was die Hintergrundgeschichte der anderen Char angeht nicht spoilern wollt sondern diese im Spiel erfahren, oder auch nicht je nach Char, so soltet ihr die Spoiler zu den anderen Chars am besten nicht lesen oder soll ich die Hintergrundgeschichten nochmal in einen extra Spoiler setzen?
ich werde die Farben, dunkelblau und Rot nehmen, bitte sagt mir welche Farben ihr nehmen wollt, es ist gut wenn oben vor jedem Beitrag von Euch Euer Spielername steht, ich werde teilweise auch mehere Spieler in einem längeren Beitrag bearbeiten aber jeweils die Namen der betroffenen Chars darüber schreiben.

FireWalker

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 274
  • Vargenbändiger
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #28 am: 05 Sep 2017, 11:02:12 »
Entweder ich nehme das grün, oder das Blaugrün.

Wenn ich denn herausfinde wie das hier mit den Farben funktioniert ....
« Letzte Änderung: 05 Sep 2017, 11:04:45 von FireWalker »

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.909
    • Profil anzeigen
Re: Der Fluch der Hexenkönigen als Forumspiel
« Antwort #29 am: 05 Sep 2017, 11:10:09 »
Entweder das Auswahlfeld, oder von Hand:

[color=green] sowie [/color] am Ende.

Bzw

[color=teal] sowie [/color] am Ende.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma