Autor Thema: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'  (Gelesen 303 mal)

kraterkater

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« am: 16 Aug 2017, 12:43:21 »
'Niederreißen' wäre meines Empfinden nach eine eingängigere Alternative zur Betitelung dieser Meisterschaft gewesen.

Ich kann nachvollziehen, daß 'Umwerfen' jemandem zu banal, und nicht martialisch genug klingen mag, aber 'Umreißen', ist meines Erachtens nach in dem Zusammenhang... offen gestanden echt Kokolores :P

Zumindest schien der mir gebräuchliche Sprachgebrauch nahezulegen, mit 'Umreißen' wäre die Darstellung von Umrissen gemeint, und im übertragenen Sinne Sachverhalte in der Form ihrer äußeren Begrenzungslinie folgend, vereinfacht und flüchtig zu umschreiben, ohne in substanziellere Detail zu gehen. Auf Nahkampfmaneuver übertragen würde ich darunter eher eine Bewegung vermuten, die den Gegner unter losem Kontakt umrundet oder dergleichen. Daß der Gegner niedergeworfen wird hat mich bei dieser Wortwahl doch ziemlich überrascht, und für einige Zeilen der weiteren Beschreibung lang irritiert, bis dann selbst ich kapiert habe wie's offenbar gemeint ist.

Tja, wie schon im Betreff betitelt: Randnotiz halt ... fragen sie jeden, bloß nicht meinen Arzt oder Apotheker
« Letzte Änderung: 16 Aug 2017, 12:50:05 von kraterkater »

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.269
  • Kapitänin Zahida
    • Profil anzeigen
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #1 am: 16 Aug 2017, 12:51:46 »
Der Duden kennt beide Wortbedeutungen (siehe umreißen, umwerfen, niederwerfen und umreißen, skizzieren, schildern) und ich persönlich habe das Wort auch immer im Sinne von umwerfen/niederwerfen gelesen.

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 554
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #2 am: 16 Aug 2017, 12:53:03 »
Alles eine Frage der Betonung beim Lesen :) UMreißen =|= umREIßen :)

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.172
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #3 am: 16 Aug 2017, 12:56:13 »
das ist wie bei umfahren. Entweder man fährt Fußgänger um, oder man umfährt Fußgänger.
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

kraterkater

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #4 am: 16 Aug 2017, 13:02:34 »
:) Ja ich weiß, daß es nicht falsch ist, und ja - der Wandel der Betonung ist beim Sprechen das kleine, aber feine Unterscheidungsmerkmal :D
Für mich - warumauchimmer - war Umreißen wie beschrieben einfach immer spontan viel geläufiger
Das meinte ich mit Randnotiz: Keine fordernde Kritik oder so in dem Sinne meinerseits, eher ne abseitig amüsante Beobachtung, von sehr wahrscheinlich geringem praktischen Nutzen, oder allzu konstruktiv weiterführenden Diskussionsmöglichkeiten - trotzdem war mir eben grad danach, das einfach mal anzumerken, wer weiß wen's wozu anregen mag

« Letzte Änderung: 16 Aug 2017, 13:05:40 von kraterkater »

Verdammnis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #5 am: 16 Aug 2017, 13:14:16 »
Hatten auch schon kurz die Diskussion das diesen Manöver nicht geht weil die Person nicht rammte. Kurzer Blick ins Regelwerk und es war gegessen. Schön zu lesen das wir nicht die einzigen waren denen es so ging.

Kami

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 266
    • Profil anzeigen
Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Antwort #6 am: 16 Aug 2017, 14:48:36 »
Ihr habt Probleme...