Autor Thema: Kleidung über Rüstungen  (Gelesen 284 mal)

Turaino

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Kleidung über Rüstungen
« am: 02 Aug 2017, 23:09:49 »
Hey Leute, kleine Frage an euch.
Wie haltet ihr es denn so damit, dass man spezielle Kleidung (z.B. Kleidung gegen Kälte oder Hitze) über Rüstungen trägt oder andersherum? Lasst ihr das zu oder nich, gebt ihr Mali oder ähnliches?

Xandila

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 422
    • Profil anzeigen
Re: Kleidung über Rüstungen
« Antwort #1 am: 02 Aug 2017, 23:21:52 »
Kommt auf die Kombination an, würde ich sagen.
Einen Pelzmantel sollte man zB über fast jede Rüstung problemlos drüberziehen können, kann aber die Behinderung erhöhen bzw negative Umstände auf manche Fertigkeiten nach sich ziehen.
Ein weites Gewand oder Umhang, was eine Metallrüstung vor dem Aufheizen schützen soll und vielleicht auch den Kopf bedeckt, sollte ebenso problemlos gehen.

Bei allem anderen hängt es davon ab, wie dick (wenn man es drunterziehen will) oder wie weit (wenn es darüber soll) es ist, ob das überhaupt geht und ob das bequem bleibt. Unter eine passgenaue Plattenrüstung zB wird außer dem dafür vorgesehenen Unterzeug wenig mehr passen, ohne daß es drückt, ebenso könnte sie scheuern, wenn man aus Hitzegründen auf weite Teile des Unterzeugs verzichten will.

Je nachdem, wie sperrig, (un-)bequem oder wie optisch (un-)passend das Ergebnis dann ist, kann ich mir negative Umstände auf körperliche oder auf soziale Fertigkeiten vorstellen.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kleidung über Rüstungen
« Antwort #2 am: 03 Aug 2017, 01:24:20 »
Siehe hierzu MSK S.59:

Wüstenkleidung : Reduziert die Hitzestufe um 1, solange keine andere Kleidung oder Rüstung getragen wird.

Winter-/Polarkleidung: Reduziert die Kältestufe um 1/2, besitzt aber eine Behinderung von 1/2.

Während bei der Wüstenkleidung sich entsprechende Überlegungen von selbst erledigen, würde ich bei der Winter-/Polarkleidung sagen: Es hängt von der Rüstung ab.

Tuchrüstungen und Kettenrüstung dürften eher unter der Kleidung getragen werden, Leder, Schuppen und Platte eher über die Kleidung. Aber das ist nur mein blinder Verdacht und ich bin mir sicher, dass es jemanden im Forum gibt, der eine akkuratere Antwort gegeben kann.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Wandler

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
    • Profil anzeigen
Re: Kleidung über Rüstungen
« Antwort #3 am: 03 Aug 2017, 18:30:03 »
Meines Erachtens werden alle Rüstungen wie Kette, Platte oder ähnliches über einem Gambeson, spezieller wattierter Kleidung getragen. Manche Panzerungsarten kombinieren solcherlei ergänzende Unterkleidung: Bei Schuppe oder Ringen sind die schützenden Elemente auf Kleidung aufgenäht.
Damit erübrigt sich weitere Unterziehkleidung. Nur die "Unterwäsche" könnte besondere Eigenschaften haben. Sollte die durch Splittermondregeln abgedeckt sein, nur zu. Dies ist ein magiches System in dem auch so etwas wie kühlende oder wärmende Kleidung magisch verbessert sein könnte.
Gegen über der Rüstung getragenen Kleidung spricht erst einmal nichts, aber hier greifen halt die Splittermondregeln.
Es ist hier jedoch auch realistisch dass über eine Rüstung getragene Kleidung behindert.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.740
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Kleidung über Rüstungen
« Antwort #4 am: 03 Aug 2017, 18:35:56 »
Ich sehe nicht, was dagegen spricht, Polar-, Wüsten- oder sonstige besondere Kleidung über der normalen Rüstung zu tragen (sofern nicht explizit ausgeschlossen). Sobald aber eine besondere Kleidung auch einen Bonus auf VTD oder SR gibt, würde ich das nicht mehr zulassen (denn gedacht sind die Rüstungen bei Splittermond als "Gesamtpaket" bzw. "Rüstungssatz", bei denen die benötigten Unterbekleidungen wie Gambeson etc. schon eingerechnet sind).

LG
Lokis Lorakischer Namensgenerator

Never smile at a trusting gamemaster.