Autor Thema: Ideen für den Magieband  (Gelesen 937 mal)

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 361
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #15 am: 10 Okt 2017, 12:26:51 »
1) bestehenden Zaubern mehr Leben geben: durch die prosaischen Texte der Zauber, die erstmal rein regeltechnisch den Effekt beschreiben, fehlt mir oft die in-game Auswirkung des ganzen. Also z.B. wie sieht das gezauberte Schutzfeld denn aus? (Unsichtbar? Leichter Schimmer? Leises elektisches Brummen?...)
Das muss m.E. nicht in die Zauberbeschreibung, da der Regelteil gerne neutral für diverse Magieschulen/Priester etc gleich bleiben sollte, aber mehr Hintergrundfluff zur Darstellung fände ich super. Daher wünsche ich mir viel Anregung und Inspiration zur Ausgestaltung von Zaubern und Magieschulen (Kann man vielleicht am Aussehen festmachen, über welche Magieschule ein Zauber gewirkt wurde? Gibt es gar eine persönliche Note des Zaubernden in der Wirkungsweise?).

Bitte nicht! Ich finde es gerade gut, dass jeder das Aussehen seiner Zauber selber beschreiben kann!
Für mehr Daily Soap im Rollenspiel!

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.091
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Ideen für den Magieband
« Antwort #16 am: 10 Okt 2017, 12:59:01 »
Es wäre aber gut, wenn es zum Beispiel Zufallstabellen gibt, wo sich Unentschlossene, dass Erscheinungsbild ihrer Zauber erwürfeln können, wenn sie keine Idee haben, wie es aussehen soll.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man