Autor Thema: Barden-Erschaffung mit Splittermond  (Gelesen 535 mal)

Nemesite

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Barden-Erschaffung mit Splittermond
« am: 16 Jun 2017, 18:34:17 »
Hallo liebe Splittermond Gemeinde.
Ich habe bisher nur D&D, Pathfinder und diverse Star Wars Rollenspiel-Systeme gespielt und habe gerade angefangen mir das Splittermond-Regelwerk durchzulesen.
Da ich bei den anderen Fantasy-Systemen gernen einen Barden gespielt habe, wollte ich mir ansehen, ob so etwas auch mit diesem System möglich.
Jetzt habe ich bei den Ausbildungen keine direkte Bardenausbildung ode Variante gefunden. Die einzigen Ausbildungen die dem entfernt ähneln wären in meinen Augen die Legendensänger-Variante
des Ränkeschmieds oder der magische Unterhändler.
Da ich das Grundregelwerk noch nicht ganz durchgelesen habe, hab ich vielleicht was übersehen.

Habt ihr Tipps oder Ideen, wie man einen Barden mit den Splittermond-Regeln generieren könnte?
Freue mich schon auf eure Vorschläge.

Xandila

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 422
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #1 am: 16 Jun 2017, 18:49:27 »
So etwas wie die Bardenlieder gibt es bei Splittermond nicht, darauf wirst du also verzichten müssen.
Bleiben die sozialen Fähigkeiten, die (profane) Musik, eventuell etwas zwielichtige Fähigkeiten und Zauber, die das unterstützen können.
Wenn dir keine der fertigen Ausbildungen zusagt, kannst du auch einen Charakter frei erschaffen mit den Fähigkeiten und Zauberschulen, die dir passend erscheinen.
Im Seleniaband gibt es übrigens auch noch Schausteller mit den Varianten Minnesänger und Sangesgeselle.

Ich würde für einen ersten Char eine Ausbildung nehmen, die grob passt, auch wenn es nicht 100% ist, was du suchst (also zB Legendensänger oder magischer Unterhändler), und dann im Punkt Feinschliff bei der Charaktererstellung alles rauswerfen, was doch nicht so recht passt und durch passendere Fähigkeiten ersetzen.

Ravenking

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #2 am: 16 Jun 2017, 20:03:06 »
Es gibt zwar nicht die klassischen Bardenlieder, aber da bei Splittermond nicht festgelegt ist, wie genau die Zauber gesprochen werden - also welche Gesten oder Worte du benutzen musst - kannst du für deinen Charakter auch festlegen, dass er statt eine Formel zu sprechen seine Zauber singen muss.
The rain made a door for me and I went through it, the stones made a throne for me and I sat upon it.
[Jonathan Strange & Mr Norrell]

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #3 am: 16 Jun 2017, 20:44:31 »
Die Frage ist natürlich, was für dich einen Barden ausmacht.

Mit Darbietung die Party unterstützen?

Die Enzyklopädie der Gruppe sein, um die Geschichte, Mythen und Monster einschätzen zu können?

Ich würde folgende machen:

Ein Barde

EP: 15/15

Rasse:

Mensch -> Flexibel und unanpassbar
Alb -> Boni auf AUS
Zwerg -> Boni auf WIL
Gnom -> Boni auf MYS und VER

Ich mach mal einen Gnomen-Barden

Attribute und abgeleitete Werte:

AUS 3 // BEW 1 // INT 2 // KON 2 // MYS 3 // STÄ 3 (Start 2; 10 EP) // VER 3 // WIL 4

GK 3 // GSW 5 // INI 7 // FO 19 // LP 5 // VTD 20 // KW 18 // GW 21

Mondzeichen: Freundschaft des Trabanten (3 Splitterpunkte)

Stärken: Erhöhter Geistiger Widerstand, Flink, Feensinn, Tiervertrauter, Erhöhter Fokuspool, Gutes Gedächtnis, Weltgewandt, Attraktivität

Fertigkeiten:

Allgemein:

Akrobatik I // 5
Alchemie // 6
Anführen  VI // 13 (I: Sammeln; Koordinator)
Arkane Kunde VI // 12 (I: Arkane Verteidigung)
Athletik I // 5
Darbietung VI // 13 (I: Pass ja auf!)
Diplomatie I // 7
Edelhandwerk // 5
Empathie // 5
Entschlossenheit I // 8
Geschichten & Mythen VI // 12 (I: Legendsänger)
Fingerfertigkeit I // 6
Handwerk // 5
Heilkunde // 5
Heimlichkeit // 5
Jagdkunst // 5
Länderkunde VI // 11 (I: Universalgelehrter; Sprachgelehrter (+5 EP))
Naturkunde // 5
Redegewandheit I // 8
Schwimmen // 3
Seefahrt // 5
Straßenkunde // 5
Tierführung I // 7 (I: Dompteur)
Überleben // 4
Wahrnehmung I // 7
Zähigkeit I // 7


Kampffertigkeit:

Klingenwaffen // Krummdolch 5 / 1W6+2 / WGS 7 / -
Schusswaffen VI // Leichte Armbrust 12 / 2W6+6 / WGS 10 / Durchdringung 4, Zweihändig  (I: Scharfschütze)

Magieschule:


Beherrschung III // 10 (Grad 0: Einstellung verbessern; Grad 1: Moral erhöhen)
Stärkung VI // 12 (Grad 0: Ausdauer stärken; Grad 1: Aura der Entschlossenheit; Grad 2: Eiserne Aura) (I: Magische Zeichen)
Natur I // 7 (0: Tierfreund) (I: Vertrautenband)


Ressourcen: Ansehen 2, Kontakte 2, Stand 0, Vermögen 1, Mentor 0, Kreatur 3


Kreatur: Das Maskottchen

Basis: Agil (1)
Rolle: Maskottchen (1)
Verfeinerungen: Klein (-1), Künstler (1), Flieger (1)

AUS 4 // BEW 4 // INT 3 // KON 1 // MYS 0 // STÄ 1 // VER 1 // WIL 3

GK 2 // GSW 8/13 // LP 4 // FO 4 // VTD 17 // SR 0 // KW 15 // GW 19

Körper 3 / 1W6+1 / WGS 8 / 7-1W6 / Stumpf

Typus: Tier, ???

Fertigkeiten: Akrobatik 15, Athletik 10, Empathie 14, Entschlossenheit 8, Darbietung 13, Heimlichkeit 15, Wahrnehmung 14, Zähigkeit 4

Meisterschaften: Akrobatik (II: Meisterhafte Balance), Athletik (I: Kletteraffe), Meisterschaft (I: Geselle (Musizieren); Kopf hoch (Aufmunterung); Beruhigender Beistand (Aufmunterung); II: Gruppenmaskottchen),

Merkmale: Feigling, Kreatur 3, Schwächlich, Fliegend

Abrichtungen (Potential: 4/10)

- Grundausbildung: Kundschafter (1)
- Grundausbildung: Wächter (1)
- Grundausbildung: Bote (1)
- Schulung (Darbietung (Musizieren)) (0)
- Ablenken (1)
- Kleiner Trick (Hilfe holen) (0)
« Letzte Änderung: 16 Jun 2017, 20:49:26 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #4 am: 16 Jun 2017, 20:47:45 »
Kurze Erklärung: Warum eine Kreatur?

Weil die Kreatur nämlich mit Hilfe von der Meisterschaft "Kopf hoch" und "Gruppenmaskottchen" den Zustand Angsterfüllt für 15 Ticks für bis zu 4 Personen unterdrücken kann!
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dshafir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #5 am: 17 Jun 2017, 07:43:33 »
Man könnte die Meisterschaft Magische Zeichen sicherlich in Magische Melodien umbauen. Alle Regeln bleiben gleich,  statt Zeichen zu malen spielt man halt zwei Minuten lang.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #6 am: 17 Jun 2017, 08:59:07 »
Mhm, das ist durchaus eine Idee, aber magische Zeichen können unter Umständen dabei helfen, den mit ihnen gewirkten Zauber zu identifizieren. Das wird aber auch eher von den Regeln impliziert als verlangt.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.136
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #7 am: 17 Jun 2017, 11:26:19 »
Nicht wirklich, den Zauber der durch magische Zeichen gestützt wird, wird genau so identifiziert wie jeder andere Zauber.
Es gibt keine Boni bei der Identifikation von Zaubern die durch magische Zeichen gestärkt werden.

Jedoch können die Zauberzeichen abgewaschen werden. Was das Hauptgegenargument war, als ich vorgeschlagen hatte die Zeichen zu tätowieren.
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #8 am: 17 Jun 2017, 11:31:55 »
Nicht wirklich, den Zauber der durch magische Zeichen gestützt wird, wird genau so identifiziert wie jeder andere Zauber.
Es gibt keine Boni bei der Identifikation von Zaubern die durch magische Zeichen gestärkt werden.


Es geht mir auch weniger um Boni, sondern eher um die Reduzierung der Mali beim Erkennen eines aktiven Zaubers: Diese Mali reichen je nach dem, wie offensichtlich der Zauber ist, von -2 bis -8 und ich bin der Ansicht, dass man durch die magischen Zeichen der Malus immer nur -2 betragen sollte. Ansonsten würde ich eine Eiserne Aura eher bei -4 oder -6 ansetzen.

Aber das ist ein anderes Thema, ebenso die Frage, ob es überhaupt eine Auswirkung hat, wenn man die magischen Zeichen abwäscht, sobald der Zauber gewirkt ist.

Meine Meinung: Nein, es hat keine Auswirkung, der die Fokuskosten sind schon bezahlt... Okay, dann stelle ich gerade fest, dass mein erster Abschnitt auch keine Relevanz mehr hat, also erübrigt sich das.

Ich stimme also zu: "Magischer Gesang" statt "Magische Zeichen" erhält hiermit meine volle Unterstützung!
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Nemesite

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #9 am: 22 Jun 2017, 20:31:52 »
Danke euch allen für eure Anregungen.
Ich merke schon, dass ich mich noch mehr ins Regelwerk reinlesen muss, bis ich alle Zusammenhänge verstehe :).

Ich hab jetzt mal nach eurem Vorschlage mit der Meisterschaft Magische Zeichen da nachgelesen und verstehe nicht ganz was an der Meisterschaft von Vorteil ist.
Man spart ein paar Punkte Fokus aber es dauert wesentlich länger.
Übersehe ich da irgendwelche Zusammenhänge, oder könnt ihr mir das erklären?

Danke schon mal

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.987
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #10 am: 22 Jun 2017, 20:58:34 »
Danke euch allen für eure Anregungen.
Ich merke schon, dass ich mich noch mehr ins Regelwerk reinlesen muss, bis ich alle Zusammenhänge verstehe :).

Ich hab jetzt mal nach eurem Vorschlage mit der Meisterschaft Magische Zeichen da nachgelesen und verstehe nicht ganz was an der Meisterschaft von Vorteil ist.
Man spart ein paar Punkte Fokus aber es dauert wesentlich länger.
Übersehe ich da irgendwelche Zusammenhänge, oder könnt ihr mir das erklären?

Danke schon mal

In Splittermond kann man Zaubersprüche kanalisieren, diese haben ein K vor ihren Fokuskosten. Kanalisierte Zaubersprüche halten solange, bis der Zauberer sie abbricht, zu große Schmerzen erleidet oder bewusstlos wird.

Das heißt, man kann zum Beispiel am Anfang eines Tages den Zauber "Eiserne Aura" wirken, um sich und bis zu 4 seiner Kameraden einen Bonus von 2 Punkten auf die VTD zu geben. Durch "Magische Zeichen" spart man nun bei diesem Zauber und hat genug Fokuspunkte für andere unterstützende Zaubersprüche wie zum Beispiel "Moral erhöhen".
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.535
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #11 am: 23 Jun 2017, 00:14:08 »
Da ich einen Barden Spiele mal mein Senf, was ich einen Barden immer mitgeben würde oder ihn dahintentwickeln für Meisterschaften:
Darbietung auf: auf 6 Meisterschaften Geselle und Einstellung beeinflussen, wen du noch willst Publikumsliebling
Wahrnehmung: Meisterschaften Perfekters Gehör
Geschichte und Mythen: Meisterschaften Legendensinger
Windmagie: Meisterschaften Stimme des Sturms
Entschlossenheit: Meisterschaften Kühler Kopf 1 und Im Rampenlicht zu Hause (Selenia Band)
Dann wenn du Erfahrener bist gibt es in Darbietung gute Liedertypen als Meisterschaften, da kannst du dir Beherrschung als Schule schenken - > Schmählied / Lobblied und Bannlied zum Beispiel, (Redaktion / Autoren: würde mich über noch einige Lieder freuen.)
Stärke Literat oder Erkenntismagie um lesen zu können

Magieschulen die meiner Meinung nach noch ganz gut dazu passen sind Schicksalsmagie und Illusion
Alles andere ist drumerherum bau für was du dein Barden nehmen willst: Länderkunde Meisterschaft Universalgelehrter und Sprachen verstehen sind eine gute Ergänzung, Straßenkunde - Gerüchte aufschnappen
Ein Tier als Begleiter ist immer gut, am besten etwas was an deiner Seite auch kämpfen kann, Hund zum Beispiel
Waffenfertigkeiten was du magst....
« Letzte Änderung: 23 Jun 2017, 00:28:32 von JohnLackland »
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.067
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Barden-Erschaffung mit Splittermond
« Antwort #12 am: 23 Jun 2017, 07:00:53 »
Eine Sturmziege zB als Referenz zu "Goats of Tempest" aus den 80ern
"Whitches of Thunder ride the storm.
Goats of Tempest!
Lightning of Metal!
Odin risin', Thor delightin'
Witches of Thunder , YEAHHH!"


Dieser nicht ganz ernst gemeinte Vorschlag soll nur andeuten, dass du bei Splittermond nicht DEN EINEN BARDEN bauen musst, sondern verschiedene Möglichkeiten hast:
-- Heavy Metal Fantasien mit aufbrausend singendem, anpeitschendem Kriegersänger
-- Erdiges Bauerngaming nur halt mit nem profanen Barden oder nem Armeetrommler
-- Was fantastisches wie bei D&D und Konsorten
-- Der singende harmonieliebende Elf a la DSA
-- Irgendwas ganz neues

Bei tierischem Begleiter würde ich entweder was richtiges pulpiges nehmen wie o.g. Sturmziege (in Splittermond wahrscheinlich ne Flederziege mit Blitzangriff, der Bestienmeisterband gibt das sicher her), eher aber was Bodenständiges wie Pferd, Hund, Kampfhund oder Falke.
« Letzte Änderung: 23 Jun 2017, 07:08:26 von TrollsTime »
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"