Autor Thema: Kontinent Lorakis - Planet ?  (Gelesen 866 mal)

Dahrling

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 676
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #15 am: 06 Jun 2017, 13:48:45 »
Momentan sehe ich nicht, dass die Lorakier wissen wie groß ihr Kontinent ist.
Karten und Überlieferungen sind so ungenau, dass die Überlegungen sicher um 1000ende Meilen abweichen. Es gibt bestimmt keine Karte, ich habe nicht davon gehört, dass es etwas wie einen "Vermessungsorden" gibt/gab, also ist man auf Reiseberichte der wenigen Schreibfähigen angewiesen (aka "Wir reisten 2 Wochen lang durch hauptsächlich bewaldetes Gebiet").

Kann man in Lorakis Karten lesen wenn man nicht "Literat" hat oder gilt das als negativer Umstand oder so?
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Gargyl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #16 am: 06 Jun 2017, 14:48:08 »
Kann man in Lorakis Karten lesen wenn man nicht "Literat" hat oder gilt das als negativer Umstand oder so?

Lesen/Schreiben hat mit Kartenverständnis wenig zu tun, ja die Benennungen sind nicht zu lesen, bzw. man merkt sich das diese "komischen" Zeichenfolgen der gewünschte Zielort ist!

und schon  in der Antike wussten die gebildeten Menschen (300 v Chr entstand durch prazsise Messungen ein exaktes Erdmodel als Kugel), (Ich bin überzeugt das es mehr gebildete Menschen gibt, da durch Magie das Leben leichter ist, und sich mehr Menschen Bewohner sich auf Bildung konzentrieren können.) das die Welt keine Scheibe ist, erst mit dem Christentum wurde das wieder unterdrückt und Verboten!
« Letzte Änderung: 06 Jun 2017, 14:56:45 von Gargyl »

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.964
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #17 am: 06 Jun 2017, 14:59:13 »
1. Ja, es gibt zumindest eine Karte von ganz Lorakis, die vom Bewahrerorden aus den Aufzeichnungen von verschiedenen Kapitänen und Händlern entstanden ist. Und sie ist bei Weiten nicht genau!

Diese Karte liegt dem Weltenband bei.

2. Es ist gerade dank christlicher Gelehrter, dass das Wissen um die Kugelform der Welt im Mittelalter erhalten blieb. Das Problem war eher später das heliozentrische Modell des Sonnensystems und darauf noch zum Beispiel die Entdeckung von den Monden anderer Planeten.

Das lag aber in erster Linie an Politik, soweit ich das noch im Kopf habe.
« Letzte Änderung: 06 Jun 2017, 15:04:50 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Jeong Jeong

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 3.198
  • Kapitänin Zahida
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #18 am: 06 Jun 2017, 15:16:34 »
und schon  in der Antike wussten die gebildeten Menschen (300 v Chr entstand durch prazsise Messungen ein exaktes Erdmodel als Kugel), (Ich bin überzeugt das es mehr gebildete Menschen gibt, da durch Magie das Leben leichter ist, und sich mehr Menschen Bewohner sich auf Bildung konzentrieren können.) das die Welt keine Scheibe ist, erst mit dem Christentum wurde das wieder unterdrückt und Verboten!

Die Kugelgestalt des Planeten ist in Lorakis allgemein bekannt, siehe Weltenband, S. 9.

Kurz zum irdischen Wissen über die Kugelgestalt der Erde: auf Wikipedia gibt es eine schöne Übersicht dazu, dass entgegen der heutigen Vorstellung vom finsteren Mittelalter die Kugelgestalt der Erde im Mittelalter allgemeine Lehrmeinung war. Die falsche Annahme, die Menschen im Mittelalter hätten an eine flache Erde geglaubt, ist wahrscheinlich eine Fiktion des 19. Jahrhunderts.

Anders verhält es sich mit dem geozentrischen Weltbild, doch auch hier muss man aufpassen, die christliche Kirche nicht blind zu verteufeln. Aber das weiter auszuführen, würde zu weit vom Thema wegführen. Näheres gerne per PN. :)

edit: SeldomFound war schneller. :)

Nazir ibn Yussuf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #19 am: 06 Jun 2017, 20:59:03 »
Das wollte ich auch schreiben. ;) Übrigens ist der Wikipedia-Artikel zum "Finsteren" Mittelalter sehr interessant, weil er einige Fehlvorstellungen ausräumt. ZB auch die, dass im MA die Menschen kleiner gewesen sein müssen, weil sie in der frühen Neuzeit größer geworden sind.

Karten und Überlieferungen sind so ungenau, dass die Überlegungen sicher um 1000ende Meilen abweichen.
Es gibt bestimmt keine Karte, ich habe nicht davon gehört, dass es etwas wie einen "Vermessungsorden" gibt/gab, also ist man auf Reiseberichte der wenigen Schreibfähigen angewiesen
So funktioniert das aber eben auch nicht. Auch der Erdumfang wurde nicht dadurch bekannt, dass man Karten gemalt oder einen Vermessungsorden gegründet hätte. Man braucht dafür nämlich gar nicht viel, nur Mathematik. Und weil das so einfach ist, ist die - ungefähre - Größe des Planeten auch in Lorakis bekannt. Bestimmt auch brauchbar genau.

Gonzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
    • Profil anzeigen
Re: Kontinent Lorakis - Planet ?
« Antwort #20 am: 06 Jun 2017, 21:17:47 »
Word. Zwei Orte mit Abstand von 850km und zweimal Mittagssonne und Kenntnisse von Winkeln  ;)

Mir geht's darum das ich es komisch finde eben keinen Namen für die Kugel zu haben wenn innerweltlich eben solche Überlegungen getroffen wurden, bei der Karte im Weltenband ist sogar noch eine angeschlossene Landmasse im Norden denkbar. Irdisch hat man auch ohne Wissen um andere Landmassen welche auf frühere Karten verzeichnet.

Würde ähnlich wie eine Definition wie die Mondlaufbahnen verlaufen die Sache für mich eben runder machen, aber ich rege mich auch über so Sachen wie J.J.Abrams Raumverständnis in dessen Filmen auf. ;)

Edit & Nachtrag:

Es gibt aber einige Wandelsterne (sprich Planeten), die Namen haben: Etrakis, Akron, Lanshi und Samur.
Aus welchem lorakischem Kulturkreis kommen eigentlich die Namen der Wandelsterne, die Sternenbilder kommen ja aus dem Osten. Weiterführende Infos zu den Monden gibt es auch nicht oder, hatte nur im Weltenband stöbern können.
« Letzte Änderung: 06 Jun 2017, 23:45:25 von Gonzo »