Autor Thema: Charakter: Nekro / Schurke  (Gelesen 301 mal)

Silencio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Charakter: Nekro / Schurke
« am: 17 Mai 2017, 12:31:18 »
Hallo,

ich habe heute auf Grund von der Vorstellung meiner Frau einen Charakter gebaut der ein Misch aus Nekromantin und Schurke darstellt.

Allerdings kommt mir das beim überfliegen ziemlich krass vor und habe ihn mal angehängt.

Vielleicht kann mir jemand sagen, was man ändern könnte oder ob der Charakter so überhaupt spielbar ist.

Als ich den Charakter mit dem Rest der Gruppe verglichen habe kam er mir etwas übertrieben vor..

Würde gerne dazu einmal eure Meinung wissen.

Danke

Rasse: Mensch
Kultur: Selenia
Abstammung: Zauberer
Ausbildung: Freie Erschaffung

Aus: 2
Bew: 2
Int: 3
Kon: 3
Mys: 4
Stä: 2
Ver: 2
Wil: 2

Gk: 5
GSW: 7
Ini: 4
LP: 8
Fo: 22
Vtd: 16
Gw: 16
Kw: 17

Alchemie: 6 (Geselle)
Arkane Kunde: 6 (Schriftrollen erstellen I)
Darbietung: 2
Emphatie: 2
Entschlossenheit: 2
Geschichten und Mythen: 3
Handwerk: 2
Heimlichkeit: 6 (Unauffällig)
Länderkunde: 2
Redegewandtheit: 3
Straßenkunde: 2
Wahrnehmung: 3
Zähigkeit: 3

Stangenwaffen 6 (Sense 1, Abdrängen) - Sense als Waffe

Ansehen: 1
Vermögen: 3
Mentor: 1
Relikt: 2 (Amulett mit der Fähigkeit Selbstheilung)
Zuflucht: 1

Schattenmagie: 3
Todesmagie: 6 (Fokuskontrolle, Nekromantie 1)

Zauber: Hauch der Geister, Geister rufen I, Ende des Weges, Schutz vor Untoten, Schattenspiel, Schattenwaffe

Stärken: Zusätzliche Splitterpunkte, Gesellig, Erhöhter Fokuspool x2, Literat, Verbesserte Initiative

Mit EP: 3EP für Zauber Ende des Weges, 6 EP für Erhöhung von Heimlichkeit

Wenn ich nichts vergessen habe, wäre das alles.

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.642
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #1 am: 17 Mai 2017, 12:41:57 »
Sieht für mich danach aus, als wäre der Charakter voll im Rahmen - ich habe jetzt allerdings auch nicht die Punkte nachgerechnet. Inwiefern kommt er dir denn übertrieben vor?
Lokis Lorakischer Namensgenerator

Never smile at a trusting gamemaster.

Dahrling

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 487
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #2 am: 17 Mai 2017, 12:44:32 »
Gibt es eine Story zu dem Charakter oder sollen wir ein reines Werteset beurteilen??
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Nazir ibn Yussuf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #3 am: 17 Mai 2017, 12:49:55 »
Klingt ok. Die freie Erschaffung ist immer etwas besser, als nach Modulen, weil man dort mehr unbrauchbaren Kleinkram ansammelt. Aber ansonsten... Als Schurke taugt der zB nicht viel. Heimlichkeit ok, aber kaum Redegewandtheit, Straßenkunde und Empathie, keine Diplomatie und Fingerfertigkeit. Keine unauffällige Waffe.

Wo ist das Problem?

Silencio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #4 am: 17 Mai 2017, 13:19:55 »
Die Aussage mit der freien Erschaffung wars, wo ich gar nicht drauf geachtet habe. Ja es geht mir hierbei rein um die Punkteverteilung.

Das mit der Straßenkunde, Fingerfertigkeit etc. für den Schurken ist noch eine Überlegung, allerdings soll das Hauptaugenmerk ja auf der Nekromantie liegen.

Nun kommt mir gerade aber noch eine Frage in den Sinn. Mit dem Zauber Schattenwaffe ist es möglich die Sense dauerhaft vor den Augen verborgen zu halten? (Abgesehen beim schlafen etc.)

Wie verhält sich das eigentlich mit dem Zauber im "Kampf", wenn er weiter kanalisiert würde. Würde dann mit einer Unsichtbaren Waffe angegriffen werden? Oder muss der Zauber vorher abgebrochen werden?

Danke nochmal.

Harry

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #5 am: 17 Mai 2017, 13:30:09 »
Die Waffe ist nicht unsichtbar, sondern "nur" verborgen. Die Leute ignorieren sie sozusagen einfach und nehmen sie deshalb nicht wahr.

In der Beschreibung steht: "Eine mit diesem Spruch verzauberte Waffe ist außerhalb eines Kampfes kaum zu erkennen."

Im Kampf ist sie also nicht mehr verborgen und leicht zu erkennen. Wenn Du den Zauber weiter kanalisiert hältst während des Kampfes, so ist sie nach dem Kampf wieder verborgen.

Dahrling

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 487
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #6 am: 17 Mai 2017, 13:39:04 »
Für einen Schurken fehlt eigentlich alles. R kann nicht einbrechen (weder durch Türen noch über Wände), er kann niemand betrügen (weder auf der Strasse noch am Hof), er hat keine Kontakte um helerware loszuwerden und auch nicht die Möglichkeit welche zu finden.
Was stellt ihr euch unter den Begriff Schurke vor?
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Silencio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #7 am: 17 Mai 2017, 13:56:03 »
Vielleicht habe ich mit den Begriff auch einfach falsch deklariert.

Es ging hauptsächlich um das "verstohlen" sein. Sich gut zu tarnen und leise sein zu können. So in der Richtung. Nicht Schurke im klassischen Sinne von "Dieb".

Danke für die Zauber Erklärung.

Dahrling

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 487
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #8 am: 17 Mai 2017, 14:08:21 »
Vorschlag:
Baut einen Nekro. Zielt dann auf einen entsprechenden "Versteck" Zauber aus der Schattenschule. Das kostet den "Nekro" nicht soviel Ressourcen in den Attributen, die er woanders besser gebrauchen könnte.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson

Silencio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #9 am: 17 Mai 2017, 14:17:52 »
Hast du dazu einen Vorschlag, wie wir das zusammen schustern am besten?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.634
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #10 am: 17 Mai 2017, 14:37:03 »
Sieht gut aus, ist in Ordnung so und von dem, was ich bislang über den Char weiß, ergibt die Verteilung für mich Sinn.

Eine Sache nur würde ich ändern: Sofern es die Waffe die Werte einer Sense benutzt, empfiehlt sich die Meisterschaft "Improvisation" statt Sense 1.

Natürliche kann man es auch so machen, dass die Waffe zwar ingame eine Sense ist, aber sich von Regeln her z.B. wie eine Glaive verhält.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Silencio

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #11 am: 17 Mai 2017, 14:49:47 »
Habe die Meisterschaft abgeändert auf Improvisation. Daran hatte ich bisher gar nicht gedacht..

Was den Hintergrund des Chars angeht. Der kommt noch im nachhinein. Ich hatte mich nun erst mal auf den Charakter an sich konzentriert.

Dahrling

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 487
    • Profil anzeigen
Re: Charakter: Nekro / Schurke
« Antwort #12 am: 17 Mai 2017, 14:54:47 »
Vllt. noch einen Punkt aus KON in Verstand stecken, weil das das zuständige Attribut für Todesmagie ist.

Und dann in der Schattenmagie den Zauber "Dunkelheit" und später "Verhüllung". (spart auch EP)

Dann kannst du noch überlegen ob du die 3 Punkte Intuition brauchst oder die lieber in Wille steckst für noch mehr Fokus.

Und warum nimmt sie "Ende des Weges" - das erschwert ja die Nekormantie.
Leben vor Sterben. Stärke vor Schwäche. Reise vor Ziel. - Brandon Sanderson