Autor Thema: HeinzCon 2017: Feedback  (Gelesen 2479 mal)

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.565
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #60 am: 16 Mär 2017, 11:47:15 »
@Andarin

...
Übrigens, da du gerade von deiner Bekannten schreibst: Warst du derjenige, dessen Freund ich als fünften in meiner 4-Spieler-Runde aufgenommen habe (die, die gerne zusammen spielen wollten und daher das Angebot abgelehnt haben)?

LG

Und warst du der, der so köstlich über die Hintergrundgeschichte meines Charakters gelacht hat?
Falls ja: Dankeschön an dieser Stelle!
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Andarin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #61 am: 16 Mär 2017, 11:50:58 »
@Andarin

Übrigens, da du gerade von deiner Bekannten schreibst: Warst du derjenige, dessen Freund ich als fünften in meiner 4-Spieler-Runde aufgenommen habe (die, die gerne zusammen spielen wollten und daher das Angebot abgelehnt haben)?

Nope, das war ich nicht. Und Hintergrundgeschichten habe ich auch nicht viele gehört, nur am Sonntagmorgen viel zu viel über einen übermächtigen DSA-Barbaren...  ::)
Küchenpsychologe

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.565
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #62 am: 16 Mär 2017, 12:21:27 »
@Andarin

Übrigens, da du gerade von deiner Bekannten schreibst: Warst du derjenige, dessen Freund ich als fünften in meiner 4-Spieler-Runde aufgenommen habe (die, die gerne zusammen spielen wollten und daher das Angebot abgelehnt haben)?

Nope, das war ich nicht. Und Hintergrundgeschichten habe ich auch nicht viele gehört, nur am Sonntagmorgen viel zu viel über einen übermächtigen DSA-Barbaren...  ::)

Das war ich nicht! Ich kann nur zuviele Geschichten über meinen Splittermond-Berserker erzählen  ;D
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.297
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #63 am: 16 Mär 2017, 12:26:05 »
Ah, die Geschichte über den DSA-Barbaren habe ich auch gehört.

Ich fand ja das Bild, dass da vermittelt wurde, sehr amüsant.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Mr.Renfield

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #64 am: 16 Mär 2017, 12:26:37 »
Jepp. Es scheint so, dass unser Formular (oder ein Spamfilter oder was weiß ich) diverse Rundenanmeldungsmails gefressen hat. Wir schauen uns das noch näher an, um sowas für das nächste Mal auszuschließen.

was mich an dem formular irritierte:

bei den ersten versuchen bekam ich mehrfach die fehlermeldung, das formular sei falsch ausgefüllt - leider ohne konkrete angabe in welchem feld. meine erste vermutung, es liege daran, daß ich das feld Dauer in Stunden Fließtext statt nur einer Ziffer eintrug war auch falsch. Es dauerte ein bischen, bis ich herausfand, daß ich (irgendwas?) in das mit (iirc) "Spielrundenanmeldung HeinzCon 2017" grau vorausgefüllte Feld eintragen sollte. evtl war meine ip zu dem zeitpunkt schon auf ner blockliste? *g

noch ein tipp: ich finde es sinnvoll, ein weiteres formularfeld einzurichten "Mitteilungen an die Orga".

Dann muß man das Feld "Abenteuerbeschreibung" nicht mit sowas überfrachten.

Mögliche Einträge sind zum Beispiel: Rollstuhlgeeigneter Tisch; sehr heller Tisch, da SL sehbehindert; (nein ich bin von beidem nicht betroffen, kenne aber leute, die es sind); aber natürlich auch "Ihr düfte meine Runde gerne w3 stunden vor- zurückverlegen, falls euch das besser in die Planung paßt, solange es sich nicht mit Workshop x überschneidet. Ich muß gestehen, selbst in solche Felder stets meinen Wunsch nach einem Rauchertisch einzutragen 8) , wohlwissend, daß der auf den meisten Cons nicht möglich ist.

~

aber bevor ich evtl nochmehr zum thema sl-anreize schreibe (ich meine früher schonmal einiges kontroverse zum thema ""normale" sls und supporter auf cons geschrieben zu haben, finde es aber derzeit nicht) nochmal (falls es eine antwort gab, habe ich sie wohl überlesen) die frage: gabs denn zuwenige runden oder "nur" zuwenige splimo-runden?
Nicht ich ignoriere Plots.
Viele Spielleiter wollen Plots erzwingen, die meinen Charakter ignorieren!

Loki

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.552
  • 2B || ¬2B
    • Profil anzeigen
    • Google
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #65 am: 16 Mär 2017, 12:44:00 »
@Mr.Renfield

Zitat
Mögliche Einträge sind zum Beispiel: Rollstuhlgeeigneter Tisch; sehr heller Tisch, da SL sehbehindert; (nein ich bin von beidem nicht betroffen, kenne aber leute, die es sind); aber natürlich auch "Ihr düfte meine Runde gerne w3 stunden vor- zurückverlegen, falls euch das besser in die Planung paßt, solange es sich nicht mit Workshop x überschneidet. Ich muß gestehen, selbst in solche Felder stets meinen Wunsch nach einem Rauchertisch einzutragen 8) , wohlwissend, daß der auf den meisten Cons nicht möglich ist.

Auf der HeinzCon kannst du als Spielleiter unter den zur Verfügung stehenden Tischen selbst wählen, es werden keine zugewiesen. Daher erübrigt sich glaube ich ein Großteil der möglichen an die Orga gerichteten Wünsche.

Zitat
aber bevor ich evtl nochmehr zum thema sl-anreize schreibe (ich meine früher schonmal einiges kontroverse zum thema ""normale" sls und supporter auf cons geschrieben zu haben, finde es aber derzeit nicht) nochmal (falls es eine antwort gab, habe ich sie wohl überlesen) die frage: gabs denn zuwenige runden oder "nur" zuwenige splimo-runden?

Mein persönlicher Eindruck war, dass es vor allem zu wenige Splittermondrunden gab. Aber vielleicht haben andere, die das ganze Wochenende unbedingt Fate oder Numenera spielen wollten und nicht dazu gekommen sind, da einen ganz anderen Blickwinkel.

LG

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.565
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #66 am: 16 Mär 2017, 12:46:09 »
Ah, die Geschichte über den DSA-Barbaren habe ich auch gehört.

Ich fand ja das Bild, dass da vermittelt wurde, sehr amüsant.

Klärt mich auf, gerne auch per PN!
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

Gonzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #67 am: 16 Mär 2017, 13:20:33 »
Ich muß gestehen, selbst in solche Felder stets meinen Wunsch nach einem Rauchertisch einzutragen 8) , wohlwissend, daß der auf den meisten Cons nicht möglich ist.
Leiten ohne Rauch, wenn das Gandalf wüsste. Gibt es denn überhaupt Rauchertische in Norddeich, oder Ferienwohnung in denen rauchende Spielgruppen aktiv werden könnten. Die meisten Spieler sind ja nicht so wetterresistent um diese Jahreszeit um auf die Terrasse ausweichen zu können oder gab es dort auch Spielgruppen? Wie überlebt der rauchende Spieler und SL in Norddeich?

Nachtrag: kruden Satz bereinigt
« Letzte Änderung: 16 Mär 2017, 13:25:28 von Gonzo »

Mr.Renfield

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #68 am: 16 Mär 2017, 13:30:14 »
In der Pulverkammer ist das Rauchen ohne geschlossenen Pfeifendeckel strengstens untersagt!
Nicht ich ignoriere Plots.
Viele Spielleiter wollen Plots erzwingen, die meinen Charakter ignorieren!

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.791
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #69 am: 16 Mär 2017, 13:37:16 »
Raucherbereiche gibt es im Haus des Gastes nicht. Wer rauchen möchte, muss unten vor die Tür gehen. Das Wetter war aber dieses Mal recht gnädig zu allen Rauchern. ;)


@Loki: Wegen dem Rabatt bitte mal ins Supporterforum schauen, da gab es vor Ort vor allem Verwirrung drum. :)

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 568
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #70 am: 16 Mär 2017, 14:44:54 »
Wegen dem Rauchertisch. Das Bistro unten hat bestimmt dass auch nur gemietet. Trotzdem wäre es möglich dann draußen zu spielen? Vom Wetter her, hätte man draußen spielen können.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.

Agam Sohn des Agamil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #71 am: 16 Mär 2017, 15:07:14 »
Leiten ohne Rauch, wenn das Gandalf wüsste. Gibt es denn überhaupt Rauchertische in Norddeich, oder Ferienwohnung in denen rauchende Spielgruppen aktiv werden könnten. Die meisten Spieler sind ja nicht so wetterresistent um diese Jahreszeit um auf die Terrasse ausweichen zu können oder gab es dort auch Spielgruppen? Wie überlebt der rauchende Spieler und SL in Norddeich?

Ich finde auf Conventions muss man als Raucher einfach damit klar kommen, dass man raus geht zum rauchen, auch wenn das Wetter vielleicht mal nicht mitspielt.
Und normalerweise ist da auch nichts bei. Bei Runden die länger als drei Stunden laufen, wird ohnehin standardmäßig ab und an mal eine kleine Pause gemacht, schon damit jeder aufs Klo gehen oder sich einen neuen Kaffee holen kann. Die Raucher gehen dann halt schnell vor die Tür um eine zu piefen. Kettenraucher, die keine halbe Stunde ohne Fluppe aushalten, sollten sich vielleicht überlegen auf Conventionbesuche zu verzichten.
« Letzte Änderung: 16 Mär 2017, 15:09:41 von Agam Sohn des Agamil »

Mr.Renfield

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 246
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #72 am: 16 Mär 2017, 16:18:47 »
bevor hier die diskussion ausartet: natürlich weiß ich, daß es normalerweise keinen rauchertische drinnen gibt und komme damit auch gut klar. genauso wie alle anderen mir bekannten rollenspielenden raucher. aber falls ich die wahl habe...
und wenn wetter und congelände es zulassen, draußen zu spielen/leiten, dann tue ich das und zwar so daß die nichtrauchenden leute nicht in meiner windrichtung sitzen.
Nicht ich ignoriere Plots.
Viele Spielleiter wollen Plots erzwingen, die meinen Charakter ignorieren!

Gonzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: HeinzCon 2017: Feedback
« Antwort #73 am: 16 Mär 2017, 19:39:27 »
Danke fürs Feedback! Beim leiten rauche ich komischerweise doch recht viel obwohl ich ansonsten nur Gelegenheitsraucher bin, daher kam die Frage bzgl. Runde anbieten auf der nächsten Con bei mir auf. Werde dann wohl eine Outdoor-Smoker-Runde ansetzen ;)

Gonzo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen