Autor Thema: Zeigt her eure Kreaturen!  (Gelesen 5064 mal)

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.964
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #105 am: 08 Mär 2017, 19:41:57 »
3 ist dennoch Gnomgroß  ;D

Und das ist nicht "klein"?  ;)
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Chanil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.136
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #106 am: 08 Mär 2017, 21:04:43 »
Struppi - Das Haustier des freundlichen Nekromanten von nebenan!
Als der Nekromant noch ein Kind war hat er dieses Tierchen in sein Herz geschlossen, doch leider ist es, wie alles was man nun einmal liebt den Weg des Sterblichen gegangen.
Ein kleiner Hund der einfach nicht niedlicher sein kann!

Basis: Robust +1
Rolle: Maskottchen +1
Verfeinerungen: Klein -1
Spezieller Typ: Geist +1
Körperliche Besonderheit: Körperlos +2


AUS: 2
BEW: 4
INT: 3
KON: 2
MYS: 0
STÄ: 1
VER: 1
WIL: 2

GK: 2
GSW: 6
LP: 5
FO: 6
VTD: 16
SR: 4
KW: 17
GW: 15

Waffen: Körper
Wert: 2
Schaden: 1W6
WGS: 8
INI: 8-1W6
Merkmale: Stumpf, (Durchdringung -1),

Fertigkeiten:
Akrobatik 10
Athletik 9
Darbietung 9
Empathie: 7
Entschlossenheit 6
Heimlichkeit 9
Wahrnehmung 8
Zähigkeit 7

Zauberschulen:
Magieschule 1

Meisterschaften:
Akrobatik (Meisterhafte Balance)
Athletik (Kletteraffe)
Darbietung (Geselle (Gaukelei))

Merkmale: Feigling, Kreatur 5, Schwächlich, Dämmersicht, Geist, Körperlos
Typus: Geistwesen,
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist gesunder Menschenverstand, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.507
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #107 am: 08 Mär 2017, 22:50:13 »
Haha sehr gut :)

Ersetzt man "Körperlos" und "Geist" durch "Untot" erhält man Sparky von Frankenweenie ^^
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.

аwtоr zashigajet

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #108 am: 02 Apr 2017, 11:57:01 »
So. Da inzwischen in meiner Gruppe damit niemand mehr gespoilert werden kann, die Begleiterin meines mürrischen Seealben:

Das Aussehen: vergleichsweise großer Flederwolf, tiefschwarzen Schwingen, hellerer Streifen auf dem Rücken. Wird gerne mal der Örtlichen Bevölkerung als Finsterschwinge vorgestellt, falls ein bisschen mehr Respekt gewünscht wird. Ingame spiele ich auch gerne das Verwechslungspotential aus, sodass die Arme meist nicht mit in die Städte genommen wird und etwas abseits warten muss.

Tendenziell eher Vegetarier, wie ihr reales Vorbild die Kalong-Flughunde. Leider verdächtig mein Charakter sie nicht ganz zu unrecht ein Kleinkind mit dem Mittagessen verwechselt zu haben, als er mal einen Moment nicht aufgepasst hat. Auch hat die gute "Ghiel" ein kleine Unterscheidungsschwäche zwischen Gnomen und Rattlingen. Besonders problematisch, da auch mein Charakter Rattlinge nicht nur einmal nach dem Kampf verfüttert hat...

Basis: Agil

Rolle: Sucher

Verfeinerung: groß (+1), Jäger (+1), Beobachter (+1)

Werte:

AUS 2 | BEW 6 | INT 4 | KON 3 | MYS 0 | STÄ 1 | VER 1 | WIL 2

GK 4 | GSW 4 / 14 | LP 7 | FO 4 | VTD 21 | SR 0 | KW 18 | GW 18

Wobei die GSW etwas außerhalb der Regel verändert wurde und sich eher an der Vorlage aus Bestien- und Ungeheuer orientiert. Immer sind Fledermäuse und Flughunde am Boden tatsächlich extrem unbeweglich und langsam.

Waffe "Körper": Wert 9, Schaden 1W6+2, WGS 8, INI 7-1W6

Typus: Tier, hundeartiger

Fertigkeiten: Akrobatik 9, Athletik 13, Entschlossenheit 6, Heimlichkeit 14, Jagdkunst 15, Wahrnehmung 18, Zähigkeit 6

Meisterschaften: Heimlichkeit (I: Leisetreter), Umklammern, Überraschungsangriff
Merkmale: Dämmersicht, Fliegend
Abrichtungen als Jagd- und Kampfgefährte
« Letzte Änderung: 04 Apr 2017, 12:13:53 von аwtоr zashigajet »

Tau

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #109 am: 03 Apr 2017, 22:53:23 »
Vieleicht past das Merkmale Dunkelsicht besser zu einen Flughunde/Flederwolf.
Finsterschwinge habe auch Dunkelsicht anstatt Dämmersicht.
Welchen Kreaturwert hat der Flederwolf?

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.691
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #110 am: 04 Apr 2017, 07:22:02 »
Ein Flederwolf hat Kreatur 4.
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

аwtоr zashigajet

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 448
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #111 am: 04 Apr 2017, 10:19:28 »
Ein Flederwolf hat Kreatur 4.

Der normale, ja. Ghiel hat Kreatur 5 und ist deshalb etwas stärker.

Vieleicht past das Merkmale Dunkelsicht besser zu einen Flughunde/Flederwolf.
Finsterschwinge habe auch Dunkelsicht anstatt Dämmersicht.
Welchen Kreaturwert hat der Flederwolf?
Ich spekulieren jetzt mal: Finterschwingen sind eher an Fledermäuse angelehnt. Also haben entweder die typische Echolot Ortung oder ein magisches Pendant. Flederwölfe sind eher an die Flughunde angelehnt. Die haben keine Echolot Orientierung und wahrscheinlich auch wenig magisches. (Und sind auch Dämmerungsaktiv, nicht Nachtaktiv wie Fledermäuse.)
Daher halte ich Dämmersicht für ganz passend - so ist es auch im Bestien und Ungeheuer zu finden.

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.691
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #112 am: 04 Apr 2017, 11:43:38 »
Nur, wieso steht bei Jäger (-1)?
Das müsste doch +1 heißen?
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Rukus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #113 am: 07 Mai 2017, 20:35:01 »
Haji
Haji ist ein Datteläffchen (Stichwort: Böse Dattel ;)), das seinen menschlichen Freund Silvon schon eine Weile begleitet. Er mag nicht nur Datteln, sondern auch seine schicke rotgoldene Weste.

Typus: Tier, Affe
Basis: Agil
Rolle: Maskottchen
Größe: Klein (-1)
Fähigkeiten: Bote, Helfer, Zirkustier (je +1)
Merkmale: Kreatur 4, Schwächlich, Dämmersicht, Taktiker
Monstergrad: 1 (aus Kreatur 4)
Einstellung: Freundlich
Potenzial: 5/9

AUS5 | GK2
BEW6 | GSW10
INT4 | LP4
KON1 | FO4
MYS0 | VTD21
STÄ0 | SR0
VER1 | GW22
WIL3 | KW17

Waffe | Wert | WGS | Schaden | INI | Merkmal
Körper | 5 | 8 | 1W6 | 7-1W6 | Stumpf

Fertigkeiten:
Akrobatik: 18, Athletik: 11, Darbietung: 7, Empathie: 16, Entschlossenheit: 5, Fingerfertigkeit: 13, Heimlichkeit: 19, Wahrnehmung: 15, Zähigkeit: 3

Magieschulen:
Keine

Meisterschaften:
Akrobatik (I: Meisterhafte Balance, Kunststücke), Athletik (I: Kletteraffe, Schwerpunkt Klettern), Darbietung (I: Faszinieren), Fingerfertigkeit (I: Schwerpunkt Taschendiebstahl (2x), Knotenlöser, Kreative Ablenkung)

Zauber:
Keine

Abrichtung:
Grundausbildung (Bote, Dieb, Horter, Wächter) (je 1), Ablenken (1), Kleiner Trick (Apport, Hilfe holen, etwas verstecken, niedlich Aufmerksamkeit erregen) (je 0), Schulung (Taschendiebstahl) (0)

Anmerkung:
Grob kann man Datteläffchen mit den irdischen braunen Kapuzineraffen vergleichen.
« Letzte Änderung: 07 Mai 2017, 21:12:17 von Rukus »
Ich bin gespannt, wann der "Bund des Splittermondes" gegründet wird. ;)

Mondfaucher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« Antwort #114 am: 04 Sep 2017, 19:21:17 »
Hier folgt [Knick im Bein] (frei übersetzt aus dem rattlingischen), das Reittier meiner Rattling aus den Myrkansümpfen:
Es sind noch nicht alle Abrichtungen verteilt, weil [Knick im Bein] noch ein junger und noch nicht voll ausgebildeter Schreiter ist.

Sumpfschreiter [Knick im Bein]

AUS    BEW    INT    KON    MYS    STÄ    VER    WIL
2   5    3    4   0    4    1    1
GK    GSW   LP    FO    VTD    SR    KW    GW
5   17     8   2    18    0     19     16
Waffen   Wert   Schaden   WGS   Ini   Merkmale
Körper   6   1W6+1   10   8-1W6   stumpf


Fertigkeiten: Akrobatik 10, Athletik 19, Entschlossenheit 4, Heimlichkeit 6, Wahrnehmung 6, Zähigkeit 8
Meisterschaften: Athletik (Muskelprotz), Athletik (Flinker Verfolger)
Merkmale:  Kreatur 2, Erschöpfungsresistenz 2, Typus: Reittier
Abrichtungen (5): Grundausbildung Reittier (1), Renner (1), Kleine Tricks (0, diverse)

Sumpfschreiter

Sumpfschreiter sind in den Myrkansümpfen im Norden Selenias beheimatet. Sie sind etwa mannshohe Laufvögel, deren Füße perfekt an das Laufen auf sumpfigem Boden angepasst sind: zwischen den dicken, krallenbewehrten Zehen sitzen Häute, die  mehr Auftrittsfläche bieten , somit sinken die Tiere beim schnellen Laufen nicht so tief im feuchten Boden ein. Das Gefieder der Sumpfschreiter ist blass grün-bräunlich, so dass ein stillstehender oder - sitzender Vogel aus der Entfernung leicht zu übersehen ist. Oft sind sie dazu noch mit allerlei Pflanzenteilen und Matsch dekoriert, da sie gerne ausgiebige Schlammbäder nehmen. Dies ist zum einen gut gegen Ungeziefer, zum anderen überdecken sie so ihren Eigengeruch. Denn trotz ihres dank Fußkrallen und Schnabel beeindruckenden Aussehens gehen sie nur im äußersten Notfall auf Kämpfe ein. Lieber versuchen sie, ihrem Gegner einfach davon zu laufen. Sollte ihnen das nicht gelingen, versuchen die Sumpfschreiter zunächst, durch Drohgebaren ihre Gegner doch noch abzuschrecken, wobei sie  ihre Stummelflügel aufstellen, um größer zu wirken, und ein fürchterliches Gekreische ausstoßen. Erst dann lassen sie sich auf einen Kampf ein.

Sumpfschreiter leben in kleineren Gruppen von drei bis fünf Tieren zusammen, seltener sieht man auch Einzelgänger. Diese Gruppen scheinen sich weder  aufgrund von Geschlecht oder Familienzugehörigkeit zu bilden, oder anderen erkennbaren Gemeinsamkeiten bzw Unterschieden. An beliebten Schlammbadstellen kann man durchaus auch größeren Gruppen begegnen, die dort friedlich gemeinsam baden, bevor sie wieder auseinander gehen. Zur Paarungszeit und während der folgenden Brutzeit tun sich oft mehrere Paare zusammen, und während die Schreiterhennen brüten, agieren die Hähne als Beschützer. Während dieser Zeit sind die sonst friedlichen Sumpfschreiter äußerst aggressiv, wie einige Sumpfbewohner oder Reisende, die in ihrer Hoffnung auf ein Frühstücksei auf den Fluchtinstinkt der Sumpfschreiter gesetzt hatten, bereits feststellen mussten.

Die Nahrung der Sumpfschreiter ist sehr vielfältig. Sie fressen Pflanzen, aber auch Insekten, kleinere Frösche und Fische. Zur besseren Verdauung der Pflanzenkost werden ab und an kleinere Steine verschluckt. Das Schreiterfleisch selber besitzt einen unangenehmen Geschmack nach modriger Erde, und wird deshalb von den meisten humanoiden Sumpfbewohnern verschmäht. Einzig die Eier und das Fleisch sehr junger Schreiter sind genießbar und erinnern ein wenig an Gans.

Einige Rattlingsippen haben entdeckt, dass sich die Sumpfschreiter gut als Reittiere für sie eignen. Durch ihre friedliche Grundeinstellung lassen sie sich bei nicht zu strenger Führung gut ausbilden,  mit einem Rattling auf dem Rücken in halsbrecherischem Tempo durch den Sumpf zu flitzen. Schreiter apportieren gerne, und so lassen sich Rattlingkinder und Schreiterküken mit einem kleinen Lederball eine ganze Weile beschäftigen.
« Letzte Änderung: 04 Sep 2017, 19:23:05 von Mondfaucher »