Autor Thema: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)  (Gelesen 2102 mal)

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online Drachenzwinge)
« Antwort #15 am: 24 Aug 2016, 10:37:45 »
Hallo zusammen.

Am Freitag geht es noch einmal nach Tir Durghachan. Falls jemand zwischen 18 und 22 Uhr noch nichts vor und Lust auf eine Splittermondrunde hat ==> siehe Rundenaufruf. Für Fragen stehe ich natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Schönen Tag wünsche ich noch.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online Drachenzwinge)
« Antwort #16 am: 29 Aug 2016, 01:12:27 »
Nabend in die Runde.

Sollte zufällig jemand unter euch sein, der zwar Splittermond toll findet aber noch keine Gelegenheit hatte es zu spielen (Spielermangel ist ja manchmal nix unbekanntes)... ich biete entweder am 6.9, 7.9 oder 8.9 eine Einsteigerrunde auf der Drachenzwinge an. Spielstart wäre jeweils um 18 Uhr und es wird cirka bis 23 Uhr gespielt werden.

Keine Regelkenntnisse nötig, keine Erfahrung im Bereich Rollenspiel nötig, keine Erfahrung mit der Technik auf der Drachenzwinge nötig und ich werde auf Wunsch auch gerne Charaktere für euch bauen. Wo findet sich das Ganze nun? Hier geht es zum Rundenaufruf.

Alles was es braucht sind zu aller erst mal Teamspeak 3 und ein funktionierendes Headset. Alles weitere wird dort von mir erklärt werden.

Ich wünsche noch eine Gute Nacht.

Beste Grüße, Caleb
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online Drachenzwinge)
« Antwort #17 am: 31 Aug 2016, 13:08:30 »
Der Termin ändert sich auf diesen Sonntag, Spielzeit 14-18 Uhr. Es wäre noch Platz für ein bis zwei Einsteiger. Traut euch, ich beiße nicht. Und spielen via Teamspeak ist zwar vielleicht etwas ungewohnt zu Beginn, funktioniert aber erfahrungsgemäß sehr, sehr gut. Ich helfe auch darüber hinaus bei allem, damit einem schönen Rollenspielnachmittag nichts im Wege steht. :)

Schönen Tag wünsche ich noch.
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online Drachenzwinge)
« Antwort #18 am: 03 Sep 2016, 18:58:35 »
Wer morgen von 14 bis 18 Uhr und/oder am kommenden Donnerstag von 19 bis 23 Uhr noch nichts vor hat und sich ein Bild davon machen will, wie Rollenspiel und Splittermond online funktioniert (oder einfach einer Splittermondrunde zu lauschen), kann dies gerne tun.

Splittermond Einsteigerrunde - Die Herrin des Sees (morgen Sonntag)

Die verlorene Insel (Donnerstag Abend)

Die Runden sind jeweils Oneshots, mit unterschiedlichen Spielern, darunter Rollenspiel- und Splittermondeinsteiger. Die Runden sind zwar voll, aber Reinhören ist in meinen Runden immer möglich. In diesem Sinne, noch einen schönen Samstag Abend. Beste Grüße,

Caleb
« Letzte Änderung: 03 Sep 2016, 20:11:21 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #19 am: 05 Sep 2016, 20:46:18 »
Und da ich gerade viel Zeit habe, gibt es nächste Woche (Dienstag der 13.9) von 19 bis 23 Uhr schon die nächste Runde.

Hier geht es zum Rundenaufruf auf der Drachenzwinge

Wenn also jemand Lust hat, neue Mitspieler sind immer willkommen. Aktuell gibt es noch drei zwei einen Null Plätze. Die Runde ist voll. Zuhören ist natürlich immer möglich, auch kurz mal reinhören ist kein Problem.

Ich wünsche noch einen schönen Abend.
« Letzte Änderung: 06 Sep 2016, 20:23:46 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #20 am: 09 Sep 2016, 12:00:17 »
Moin, moin.

Ich wurde gestern von einem Mitspieler (der hier mitliest) darauf aufmerksam gemacht, dass er sich deswegen nicht gemeldet hatte bisher, da meine Aufrufe sich explizit an Einsteiger oder Leute richten, die keine Gruppen finden. Klar kann man sich bei Interesse auch melden, wenn man eine Tischgruppe hat und einfach mal Lust zu spielen hat und bei einem Termin gerade Zeit. Das ist niemals ein Problem.

Ich wünsche noch einen schönen Tag. Beste Grüße, Caleb
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #21 am: 04 Okt 2016, 21:22:02 »
Schönen Guten Abend.

Ich biete diesen Donnerstag wieder mal eine Einsteigerrunde für Splittermond an. Als Einsteiger würde ich jetzt natürlich auch Leute sehen, die noch nie online gespielt haben. Spielzeit wäre 20 Uhr 30 bis etwa halb eins angepeilt. Da mir zwei Einsteiger wegen Pathfinder abgesprungen sind (*pffffff*  ;D ), wären wieder zwei Plätze frei.

Hier gehts zum Rundenaufruf.

Es wird nach Nyrdfing gehen und das AB wird in etwa so starten:

Zitat
Nyrdfing... Land ohne König. Eardin der IV. verschwand vor 70 Jahren und das fruchtbare Land wird seit dieser Zeit von Statthaltern regiert, welche aber insgeheim nominell ohne wirkliche Macht sind. In Wahrheit herrschen die Goden des Starrekyng über Nyrdfing, welche das einfache, sehr fromme Volk klein halten und selbst ein gutes Dasein fristen. Was euch in diesen Landstrich verschlagen hat? Das frag ihr euch selbst gerade, als ihr missmutig durch die Nacht marschiert und dem tobenden Sturm zu trotzen versucht, der so unvermittelt über das Land hereingebrochen ist.

Blitze zerreißen die Schwärze der Nacht und dröhnender Donner lässt eure Ohren schmerzen, während der heftige Wind an euch reißt und zerrt. Ihr seid, und so viel könnt ihr mit Sicherheit sagen, weit von eurem Weg abgekommen. Eurer längst total durchnässten Karte nach, hättet ihr schon lange das Dorf Glaubensquell erreichen müssen... alles was ihr erkennen könnt ist dichter Wald, der euer Vorankommen auch nicht wirklich vereinfacht. Ihr sucht schon seit knapp zwei Stunden nach einem halbwegs sicheren Ort um euer Nachtlager aufzuschlagen, aber nirgendwo hier scheint es einen solchen Ort zu geben. Ihr wollt die Hoffnung schon fahren lassen, als ein weiterer Blitz vom Himmel auf den Erdboden niederfährt und ihr gute einhundert Schritt vor euch die steinernen Mauern eines großen Gebäudes erkennen könnt. Hoffnung keimt in euch auf: ein warmer und trockener Ort zum Schlafen und diesen verdammten Sturm zu entgehen? Ihr tretet näher und schon könnt ihr erkennen, dass es sich hier um ein Kloster des Starrekyng handeln muss. Die Priester mögen nicht immer den besten Ruf unter den Menschen genießen, zumindest hinter der Hand habt ihr schon das eine oder andere erfahren, aber einer Reisegruppe in Not werden sie doch nicht ihre Hilfe verwehren können. Und in der aller größten Not habt ihr auch ein paar Lunare, welche ihr dem Orden spenden könntet. Eure Laune bessert sich und ihr läutet an einer großen Bronzeglocke, die am Eingangsportal zu finden ist. Nachdem sich eine zeitlang nichts tut, klopft ihr nun auch heftig. Eine kleine Luke wird geöffnet und ein blasser Mann schaut euch etwas genervt an. Er fragt nach eurem Begehr und ihr schildert ihm eure Notlage. Dieser schließt wortlos die Luke wieder und lässt euch stehen. Bei den Göttern, dass kann doch nicht... ihr wisst nicht was ihr tun sollt und wollt euch schon wieder auf dem Weg machen, als das Tor doch noch geöffnet wird. Eine hübsche grünäugie Albin, in Ordenstracht gehüllt und mit langem weißem Haar, bittet euch mit einer knappen Geste hinein. Sie lächelt euch freundlich an und weist euch den Weg zum Essensaal. So ein Glück, dass hier doch auch wirklich zumindest eine  gottesfürchtige Godin zu finden ist.

Im Schutz der dicken Steinmauern ist vom Sturm nichts mehr zu bemerken und die Albin bietet euch auch noch an, einem Novizen auzutragen, für ein einfaches Nachtmahl und für ein paar trockene Schlafstellen zu sorgen. Ihr stimmt erfreut zu und sendet ein kleines, aber stilles Dankgebet an Starrekyng, dass er euch zu einer solch herzensguten Vertreterin seines Glaubens geführt habt. Ihr lehnt euch zurück und seit einfach nur dankbar. Morgen, sobald der Sturm an Kraft verloren hat, wollt ihr euren Weg gleich fortsetzen. Die Nacht kann unmöglich noch schlimmer werden... 

Falls jemand Lust hat, einfach kurz Bescheid geben. Ich selbst würde mich als sehr relaxter und stimmungsorientierter Spielleiter bezeichnen. Gerade bei Einsteigerrunden wird es vor allem um die Stimmung und das Rollenspielen gehen.

Schönen Abend wünsche ich noch. Beste Grüße, Caleb
« Letzte Änderung: 05 Okt 2016, 21:06:52 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 465
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #22 am: 04 Okt 2016, 23:15:32 »
Ich melde mal Interesse an, das müsste zeitlich eigentlich klappen können

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #23 am: 04 Okt 2016, 23:22:57 »
Sehr fein. Ein Platz ist im Moment auch noch frei. Wenn du Fragen hast und was wissen willst... jederzeit gerne. Ansonsten ginge es nur noch darum, einen Char zu wählen. Hast du einen HG1 Char, den du spielen willst? :)
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 465
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #24 am: 05 Okt 2016, 06:09:30 »
Ich würde einen freundlichen Glutgänger auf Reisen nehmen bin aber vollständig flexibel  (muss mir ohnehin einen bauen, hab nix in der Schublade)

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #25 am: 05 Okt 2016, 08:00:47 »
Schick mir einfach deinen Charbogen als PDF zu, dann kann ich dein Token in Maptool erstellen. :) Falls du meine E-Mail Adresse brauchst, schicke ich dir via PN. Ansonsten eignen sich auch Google-Drive oder Dropbox für solche Zwecke ganz gut. Freut mich, dass du Zeit hast. :)
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Marduk

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #26 am: 09 Okt 2016, 23:18:25 »
WEnn du mal wieder ein One-Shot anbietest, melde ich mal ganz vorsichtig Interesse an. Ich habe noch nie Splittermond gespielt und es wäre meine Premiere was online RPG angeht.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #27 am: 10 Okt 2016, 22:45:09 »
Servus Marduk.

Hast du diesen Freitagabend, 18:00 bis ca. 23:00 Uhr, Zeit. Ich habe auf der Drachenzwinge einen kompletten Pen and Paper Neulin, der gerne spielen würde.

Ich plane einen Ausflug nach Esmoda.... da war ich noch nie.  ;D Gib mir einfach Bescheid. Der Rundenaufruf im Drachenzwingeforum wird entweder heute Nacht noch erstellt, oder morgen Vormittag. Ich verlinke ihn dann hier. Falls du Interesse hast (und Zeit natürlich), würde es mich freuen. Du brauchst keine Erfahrung mit Onlinerollenspiel. Das machen wir alles ganz ruhig und entspannt.

Dieses Angebot gilt dann natürlich für alle hier, die gerne mal eine Runde Splittermond spielen würden, aber leider keine Leute dafür finden. Das müssen wir unbedingt ändern. Splittermond muss einfach gespielt werden.

Beste Grüße, Caleb
« Letzte Änderung: 11 Okt 2016, 00:25:24 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #28 am: 11 Okt 2016, 00:25:06 »
Um was wird es gehen?

Zitat

Esmoda, die Ewige. Stadt der Untoten. Stadt des ewigen Lebens. Verbotene Stadt.

Es gibt kaum einen Ort in Lorakis, um den sich mehr Legenden und Geschichten Ranken. Den Lebenden ist es strengstens untersagt die Stadt zu betreten und doch seid ihr hierhergekommen, um dieses wahnsinnige Unterfangen zu wagen. Eine junge Albin wurde entführt, gegen ihren Willen hinter die aschgrauen und toten Mauern von Esmoda verschleppt. Ihr wurdet beauftragt die Albin so rasch wie möglich zu finden und sie ihren Entführern zu entreißen... am besten noch bevor ein schreckliches Ritual an ihr vollzogen wird, welches sie für alle Ewigkeit an die Ketten des Untotes und an diesen Ort binden wird. Ihr seid in einem kleinen Gasthof in einem Dorf in der Nähe Esmodas abgestiegen, wo sich ein Kontaktmann mit euch treffen soll. Ihr wisst nicht um wen es sich handelt, oder wie er euch in die Stadt bringen will... ihr wisst nur, dass dies eure einzige Chance sein wird. Die Zeit drängt, ihr wurdet gut bezahlt... jetzt müsst ihr Eure Aufgabe erledigen. Die Schankstube ist herungergekommen und von vielen sehr zwilichtigen Gestalten bevölkert, die euch im besten Fall feindlich mustern. Ihr nehmt an einzigen noch freien Tisch Platz und wartet, dass sich euer Kontakt zu erkennen gibt. Eure Nerven sind zum Zerreißen gespannt und langsam beginnt ihr euch zu fragen, ob es diese ganze Sache wert ist... fürstliche Bezahlung hin oder her.

Esmoda liegt nicht fern von euch. Esmoda die Ewige, die Verbotene. Die Stadt des Todes. Eures Todes?


Der offizielle Rundenaufruf findet sich hier im DZ-Forum.

Beste Grüße, Caleb

« Letzte Änderung: 11 Okt 2016, 00:55:01 von Caleb »
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Caleb

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
  • Legendenweber
    • Profil anzeigen
Re: [Biete] Oneshots für Gruppenlose (Online auf der Drachenzwinge)
« Antwort #29 am: 01 Jul 2017, 00:27:18 »
Threadnekromantie... es gibt Reiche, da wird man dafür geteert und gefedert.  ;D

Die Pause hat doch etwas länger gedauert.

Ich biete auf der Drachenzwinge wieder einmal eine Einsteigerrunde an. ==> Teleport zum Rundenaufruf in der Drachenzwinge. Die Runde wird am Samstag den 8. Juli stattfinden. Start entweder 15 oder 16 Uhr, Spielzeit vermutlich nicht ganz 5 Stunden mit kleiner Pause.

Sollte es hier Leute geben, die Splittermond schon immer einmal spielen wollten, aber niemanden dazu gefunden haben... das wäre eine Möglichkeit. Gespielt wird dort via Teamspeak. Für viele ungewohnt und ein wenig gotteslästerlich... ich kann euch aber versichern, dass es auch ohne Holztisch viel, viel Spaß macht.

Gespielt werden wird in der Surmakar, dem heißesten Backofen auf Lorakis. Charaktere stelle ich (es werden die Archetypen aus dem Grundregelwerk zur Verfügung gestellt werden). Wenn jemand aber schon seit dem ersten Handgriff zum Grundregelwerk ein Charakterkonzept im Kopf hat, dass er unbedingt zum Leben erwecken will, ist dies auch kein Problem. Dann machen wir das doch.

Sollten Fragen bestehen... zum Onlinespielen, zur Technik, zu mir... immer heraus damit.

Würde mich freuen, wenn sich jemand finden würde. In der Zwischenzeit lese ich mich hier wieder ein wenig ein. War viel zu lange nicht hier.

Schönen Abend noch und beste Grüße, Caleb
alea iacta est

Keine Möglichkeit Splittermond zu spielen weil ihr keinen Spielleiter oder Spieler findet? Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.