Autor Thema: Elpe Efpe  (Gelesen 1438 mal)

mop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Elpe Efpe
« am: 01 Mai 2016, 13:15:31 »
Hi,

ich bin gerade dabei ein schnelles und schmutziges Wochenendprojekt fertig zu machen.

Anders als bei anderen Pen und Paper Rollenspielen, wo ich in der Regel quer verteilt ueber das Blatt meine Lebenspunkte notiere und nur selten radiere hab ich innerhalb von kuerzester Zeit meinen Charakterbogen durchradiert, weil es eben die unterschiedlichen Arten gibt und nicht einfach einen aktuellen Wert. Immer die gleiche Stelle radieren haelt so nen Blatt nicht lange aus ;)

Ich habe mir eine lausige Windows App gebaut (ich bin einer der wenigen Windows Phone Nutzer), wo ich in Zukunft meine LP tracken werde.

Ich gehe davon aus, dass ich niemandem auf den Schlips trete bei Uhrwerk, wenn ich die App release. Ich sehe nicht, dass ich da irgendwelche Rechte verletzen wuerde. Falls doch bitte sofort schreien (App Approval dauert vermutlich was).

Die App wird dann nachher "Elpe Efpe" heissen (SEHR kreativ :D).

Anbei noch einen Screenshot, wie das ganze aussieht.

Ich werde die App auch open sourcen und wenn ich sehr motiviert bin, mache ich Android/iOS Ports. Technologisch hatte ich das jedenfalls schon im Hinterkopf ;)

Anbei noch ein Screenshot (viel mehr tut es auch nicht. Man kann halt noch anlegen, editieren und loeschen :) ).

In der Beschreibung steht jetzt folgendes (denke das reicht?):

"Elpe Efpe" ist ein Lebens- und Fokuspunktemanager fűr das Rollenspielsystem "Splittermond". "Elpe Efpe" ist eine inoffizielle App und ist in keinster Weise mit dem Uhrwerk Verlag assoziiert. Splittermond Copyright © 2016 by Uhrwerk Verlag, Köln (http://www.splittermond.de)
« Letzte Änderung: 01 Mai 2016, 13:18:28 von mop »

Qubert

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Opportet quod libet.
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #1 am: 02 Mai 2016, 15:21:46 »
Coole Sache, für Android würde ich das sehr gerne ausprobieren.  ;)

mop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen

Anmar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 618
  • In anderen Foren als Mustafa ben Ali bekannt
    • Profil anzeigen
    • DereGlobus
Re: Elpe Efpe
« Antwort #3 am: 05 Mai 2016, 10:14:05 »
Mir fehlt nur noch ein Schalter, damit man die Fokuskosten direkt eingeben kann, die bei den Zaubern angegeben sind.
Verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte.

LordMannelig

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #4 am: 16 Jun 2016, 15:21:39 »
Bester Mann, Windows Phone for the win!

Ernsthaft: Simpel, einfach zu machen, tolles Ding!

Max Mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #5 am: 16 Jun 2016, 17:17:23 »
Super, danke schön ist abgespeichert und bleibt  :)

MfG Max

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.044
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #6 am: 17 Jun 2016, 13:35:17 »
Ich gehe davon aus, dass ich niemandem auf den Schlips trete bei Uhrwerk, wenn ich die App release. Ich sehe nicht, dass ich da irgendwelche Rechte verletzen wuerde. Falls doch bitte sofort schreien (App Approval dauert vermutlich was).

Solange es kostenlos bleibt, ist in dem Fall hier alles safe. :)

qivis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #7 am: 17 Jun 2016, 14:56:10 »
Tolle Sache! Ich hoffe auf Andriod dann bald :P

mop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #8 am: 07 Jul 2016, 00:12:44 »
Eine erste Version fuer Android ist fertig!

ich bringe das gerade in so nen open source app katalog (http://f-droid.org)...leider knarzt es bei denen gerade, so dass es wohl noch was dauert bis die app dort erscheint. sie kennen aber das problem und sind dran :S

wer es vorher ausprobieren moechte:

http://mop.aries.uberspace.de/elpeefpe_1.0.0.apk

ich weiss nicht wie das laeuft, wenn das dann endlich dort verfuegbar ist...ggf. muss man seine chars nochmal neu anlegen..dauert ja aber nicht lange :S

Source code fuer interessierte: https://github.com/m0ppers/ElpeEfpeAndroid

mop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #9 am: 10 Jul 2016, 11:55:12 »
Es ist released:

https://f-droid.org/repository/browse/?fdid=koeln.mop.elpeefpe

Ueber diesen Appkatalog nervt es dann auch nicht rum, dass es von einem unbekannten Entwickler ist :)

dermilchmann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #10 am: 11 Jul 2016, 14:23:51 »
Wie sieht es mit ios aus? Gibt es das Programn auch fürs iphone? Einer in unserer Gruppe guckt derzeit in die Röhre.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.

mop

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #11 am: 12 Jul 2016, 07:36:34 »
Schwierig :D

Meine urspruengliche Technologiewahl hat sich als Griff in den Klo herausgestellt. Ich dachte ich koennte einige Teile weiternutzen. Ich habs aber nicht hinbekommen und die Android Version ist nochmal komplett neu bzw. separat gebaut worden.

D.h. ich muesste auch die iOS Geschichte nochmal komplett von vorne bauen und ob ich das nochmal mache: vermutlich nicht :S Ich haette auch nichtmal ein Geraet zum testen. Desweiteren kostet eine Entwicklerlizenz pro Jahr 80 EUR (ohne die kommt man nicht in den AppStore).

Android ist da wesentlich besser. Fuer Open Source Projekte gibt es diesen f-droid.org Appkatalog und da braucht man weder ne offizielle Entwicklerlizenz, noch muss man irgendwie Geld ausgeben :S

flippah

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.173
  • Bäriger Nicht-Delphin
    • Profil anzeigen
    • Splitterwiki
Re: Elpe Efpe
« Antwort #12 am: 20 Aug 2017, 11:04:02 »
Hiho,

ich wollte mal fragen, ob es Pläne gibt, die App zu erweitern. Ich fände z.B. eine Verwaltung für Splitterpunkte und Zustände noch klasse.

Ansonsten tut sie wunderbar was sie soll. Danke dafür!
"In allen anderen Fällen gehen Sie so schnell wie möglich in See und, ohne sich auf eine Schlacht einzulassen, sofern dies möglich ist, nach Wladiwostok" (Jewgeni Iwanowitsch Alexejew)

Yngvar Thuresson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: Elpe Efpe
« Antwort #13 am: 04 Sep 2017, 17:40:40 »
Hiho,

ich wollte mal fragen, ob es Pläne gibt, die App zu erweitern. Ich fände z.B. eine Verwaltung für Splitterpunkte und Zustände noch klasse.

Ansonsten tut sie wunderbar was sie soll. Danke dafür!
Der Frage schließe ich mich an!