Autor Thema: Bindungsfehler beim Taschenbuch  (Gelesen 402 mal)

starhaven

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Bindungsfehler beim Taschenbuch
« am: 25 Feb 2016, 23:25:47 »
Ich weiß leider nicht, ob nur ich einen Fehldruck erwischt habe oder es ein Fehler im Layout ist. Meine Taschenbuchausgabe hat bei Seite 256 einen Sprung auf Seite 289 in der Seitenzahl und auch vom Text her. Wo eben noch eine Seite mit der Vorbereitung von Abenteuern endete, beginnt ein zusammenhangloser Text bevor es auf der Mitte der Seite mit dem Rundgang durch Lorakis weitergeht.

Edit: Mittlerweile habe ich festgestellt, dass der Teil mit den Spielleiter Tipps komplett fehlt, dafür ist Seite 289-320 doppelt abgedruckt. Ich überlege gerade ob ich es als Kuriosität aufhebe oder über Amazon austauschen lasse. Kann mir auf der Heinzcon ja eine Spezial Edition gönnen  8)
« Letzte Änderung: 26 Feb 2016, 11:12:51 von starhaven »

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 329
    • Profil anzeigen
Re: Bindungsfehler beim Taschenbuch
« Antwort #1 am: 26 Feb 2016, 00:59:47 »
Da scheinst du einen Fehldruck erwischt zu haben. Meins ist in Ordnung.

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: Bindungsfehler beim Taschenbuch
« Antwort #2 am: 28 Feb 2016, 15:01:27 »
Edit: Mittlerweile habe ich festgestellt, dass der Teil mit den Spielleiter Tipps komplett fehlt, dafür ist Seite 289-320 doppelt abgedruckt. Ich überlege gerade ob ich es als Kuriosität aufhebe oder über Amazon austauschen lasse. Kann mir auf der Heinzcon ja eine Spezial Edition gönnen  8)

Ist auf jeden Fall ein Bindefehler, sowas kommt ab und zu vor beim Drucker. Da wurden zwei komplette Druckbögen (das sind immer 16 Seiten) durch falsche Druckbögen ausgetauscht. Kannst du natürlich dort wo du es gekauft hast umtauschen, sofern du es nicht für dein Kuriositätenkabinett behalten willst. ;)