Autor Thema: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern  (Gelesen 2787 mal)

Fadenweber

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Mondwerker
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #15 am: 30 Jun 2016, 10:09:02 »
Ja, in der Tat ... der Fehler geht auf meine Kappe.

Oh, äh, ist unter der Kappe auch Platz für einen mehr?  :-[ ;D

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #16 am: 30 Jun 2016, 10:14:01 »
Ist ja nicht so dramatisch ^^.  Weißt du was zu den Größenklassen (siehe Link)?

Das ist nix, was ich aus dem Stegreif sagen kann.

brainworm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Stein, Schere, W20
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #17 am: 30 Jun 2016, 18:55:40 »
Okay, ich denke ich würde das zumindest in meiner Runde so handhaben, dass die Drachenschlange GK 10 und der Türkisriese GK 8 hat. Das passt deutlich besser und es macht ja überhaupt keinen Sinn, dass ein Wesen, das gerade mal ein Sechstel der Größe eines anderen erreicht, eine um 2 höhere Größenklasse hat.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk


SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.955
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #18 am: 30 Jun 2016, 18:59:46 »
Okay, ich denke ich würde das zumindest in meiner Runde so handhaben, dass die Drachenschlange GK 10 und der Türkisriese GK 8 hat. Das passt deutlich besser und es macht ja überhaupt keinen Sinn, dass ein Wesen, das gerade mal ein Sechstel der Größe eines anderen erreicht, eine um 2 höhere Größenklasse hat.

Gesendet von meinem HUAWEI NXT-L29 mit Tapatalk

Wobei die GK sich ja nicht nur aus Länge oder Größe, sondern auch aus der Masse heraus berechnet, so weit ich weiß. Mach es aber, wie du es für richtig hältst.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #19 am: 30 Jun 2016, 19:04:32 »
Bitte hier (wie üblich in den Fehlersammlungen) keine Diskussionen führen.

brainworm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
    • Stein, Schere, W20
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #20 am: 06 Jul 2016, 19:05:46 »
Habe das in dem von mir verlinkten Thread mal weiter geführt...

Katharsis

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 465
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #21 am: 12 Jul 2016, 13:25:34 »
S. 103: Beim Merkmal Blutrausch fehlt der in Bestien & Ungeheuer noch angegebene Bonus auf Schaden.

Stigma

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #22 am: 11 Aug 2016, 13:01:41 »
Nicht zwingend ein Fehler allerdings gibt es kein Wesen mit dem Merkmal "Traumfee", insofern verwirrend da die über 2 Seiten vorgestellt werden und in der Merkmalsauflistung als Merkmal geführt sind. 

sindar

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 539
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #23 am: 11 Aug 2016, 13:09:15 »
Steht doch dabei: Das ist ein Aufsatz, den man beliebigen Feenwesen hinzufuegen kann. Es steht auch dabei, wie das geht. Das ist also gar nicht als Merkmal fuer "fertige" Feenwesen gedacht.
Bewunderer von Athavar Friedenslied
Yinan schrieb: Die Regeln von Splittermond versuchen nicht, realistisch zu sein.
Fanprojekte Splittermond

Naegsch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #24 am: 28 Jun 2017, 14:30:55 »
Hi, ich arbeite mich grade durch's "Jenseits der Grenzen", dabei ist mir was ins Auge gefallen, dass ich gerne geklärt hätte:

S.15 "Umgebungs-Glimmer": Da steht das der Fertigkeitswert (FW) üblicherweise 12+ 3-fache Fremdartigkeit beträgt. (Selbiges steht auch auf S.38)
S. 67ff. " Orakelpfad-Wegpunkte": Dort steht für jeden Wegpunkt ein FW des Glimmers. Dieser Wert beträgt nur das 3-fache der Fremdartigkeit. (ohne den 12 Grundwert)

Ist das Absicht, dass der Glimmer des Orakelpfades soviel schwächer ist?
Oder ist mit dem 12er Grundwert ein Ersatz für den Würfelwurf gemeint, sodass man garnicht würfelt, sondern jeder mit GW unter 12+3x Fremdartigkeit betroffen ist?
Oder wurde beim Orakelpfad einfach der 12er Grundwert vergessen?

Kann mir da jemand vom Team eine Antwort geben?

Stewie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #25 am: 21 Jul 2017, 23:38:23 »
S.108 Gurach Hat die nicht vorhandene Schicksalsmagie Stufe II Meisterschaft Prophezeiung - gemeint ist vermute ich Wahrsager?

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 735
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #26 am: 22 Jul 2017, 07:58:27 »
Hi, ich arbeite mich grade durch's "Jenseits der Grenzen", dabei ist mir was ins Auge gefallen, dass ich gerne geklärt hätte:

S.15 "Umgebungs-Glimmer": Da steht das der Fertigkeitswert (FW) üblicherweise 12+ 3-fache Fremdartigkeit beträgt. (Selbiges steht auch auf S.38)
S. 67ff. " Orakelpfad-Wegpunkte": Dort steht für jeden Wegpunkt ein FW des Glimmers. Dieser Wert beträgt nur das 3-fache der Fremdartigkeit. (ohne den 12 Grundwert)

Ist das Absicht, dass der Glimmer des Orakelpfades soviel schwächer ist?
Oder ist mit dem 12er Grundwert ein Ersatz für den Würfelwurf gemeint, sodass man garnicht würfelt, sondern jeder mit GW unter 12+3x Fremdartigkeit betroffen ist?
Oder wurde beim Orakelpfad einfach der 12er Grundwert vergessen?

Kann mir da jemand vom Team eine Antwort geben?
Bei "Der Umkämpfte Pfad" S. 70 wird bei "Alle Pfadteile" von einem normalen Glimmer-Angriff der Umgebung mit einem FW von der dreifachen Fremdartigkeit gesprochen, der hier ausnahmsweise noch einen Zuschlag erhält.

Aus meiner Sicht ist das auch ein klarer Widerspruch im Text.

Wenn man bedenkt, dass ein normaler Söldner einen GW 18 hat, dann würde er bei einem Angriffswert von 12+3x Fremdartigkeit fast nie eine Chance haben. Paßt das dazu, dass die Mondpfade wichtige Handelsstraßen sind?

TauReticuli

  • Welt-Redakteur
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 32
  • Weltredakteur
    • Profil anzeigen
Re: Jenseits der Grenzen: Sammlung von Fehlern
« Antwort #27 am: 24 Jul 2017, 17:17:00 »
@Glimmer-Angriff der Umgebung:
—Grundsätzlich gelten in Feenwelten / auf Mondpfaden die Angaben von Seite 15, wo ja als Einschränkung auch "üblicherweise" steht. Ja, das sind dann durchaus häufiger einmal Angriffswerte von 21. Wichtig ist dabei aber: "Die Grundauswirkung für eine knapp gelungene Probe ist jedoch immer, dass das Opfer die Illusion für real hät und sich entsprechend verhält." Das ist nun einmal die wichtigste Fähigkeit der Feenwelten, also dürfen die da durchaus auch Profis sein. (Und ja, der gemeine Söldner sollte sich einen ortskundigen Führer suchen.)
—Beim Orakelpfad würde ich allerdings sagen, dass wegen der Variabilität von Valhanis' Gemüt die Angaben von Seite 66ff. schon richtig sind. Es kann also gut sein, dass der "FW" des Glimmers auch mal 9 Punkte besser ist ...
—Der Ruf zur Hatz von Seite 70 sollte tatsächlich als Basis nicht die 12, sondern die besagten +3 bis +7 haben.