Autor Thema: Kettenrasseln  (Gelesen 20663 mal)

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 787
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #15 am: 21 Feb 2016, 20:21:23 »
Yuriko überlegt sich gerade eine schlagfertige Antwort und öffnet gerade den Mund als das vermeintliche Erdbeben sie zum schweigen bringt. Das wütende Beben der Erde bringt Yuriko fast aus dem Gleichgewicht. Als die junge Albin, schließlich bemerkt, das die große Statue sich gefährlich auf, Iriane und sie selbst zu neigt, wirft sie sich mit aller Wucht gegen die Priesterin.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Scheitert jedoch kläglich dabei und schaut mit großen Augen, der in Zeitlupe auf sie sie stürzende Statue zu. Doch gerade als sie die Augen schließt und die Arme schützend vor ihr Gesicht hebt, ertönt ein Schlag, wie Stein auf Stein. Es dauert einige bange Sekunden bis sie wieder die Augen aufschlägt und kurz darauf von ihrer Leibdienerin wieder auf die Beine gebracht wird.

"Bei den Göttern..." murmelt sie ein wenig ungläubig und eilt zu Taelgur.
"Danke, Meister Taelgur. Ich schulde euch etwas aber vor Dankbarkeiten haben wir später noch Zeit, lasst uns den Leuten helfen!"
Ohne das Taelgur viel Zeit bleibt etwas zu erwidern huscht sie schon wieder zu den nach Hilfe rufenden Bewohnern der Stadt und versucht gezielt schwer verletzten Personen mit ihrer Magie zu helfen. Nebenbei weißt Yuriko Lin immer wieder anderen zu helfen.

Space

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 339
  • Mondsplitter rauszieher
    • Profil anzeigen
    • Schirmer.org
Re: Kettenrasseln
« Antwort #16 am: 21 Feb 2016, 21:27:32 »
Als Tadashi registriert, dass die Statue plötzlich keine Gefahr mehr darstellt, bleibt er verdutzt stehen und versucht sich erst einmal zu orientieren.
« Letzte Änderung: 24 Feb 2016, 01:55:53 von Space »
»Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.« (Plato)

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.655
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #17 am: 25 Feb 2016, 14:27:47 »
Im Kupferkrug

Bis in den Abend sind die Stadtbewohner damit beschäftigt, die Spuren des Bebens zu beseitigen, und erst spät kehrt wieder etwas Ruhe ein. Ihr sitzt erschöpft in der Taverne Kupferkrug bei Speisen und Getränken, als die Tür sich öffnet und ein Mann eintritt.

Argonaut

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #18 am: 25 Feb 2016, 15:12:33 »
Der Mann der die Taverne betritt ist ein etwas größer gewachsener Mensch mit längerem braunem Haar und braunen Augen.
Seine Kleidung wirkt einfach und Robust, aber wenn man genau hinsieht merkt man das sie doch wesentlich Moderner geschnitten ist als in Brynntal üblich.

Er begibt sich erst einmal zum Tresen und spricht mit dem Wirt. Dabei scheint es einige Unstimmigkeiten zu geben weil der Wirt doch recht unfreundlich abwinkt und der Mann ausschweifend gestikuliert.
 
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Letztendlich winkt der Mann ab und greift zu seinem Geldbeutel, ein paar Münzen wechseln den Besitzer und eine Schale mit Eintopf und ein Krug Bier werden überreicht.

Suchendes Blickes wendet der Mann sich den Tavernengästen zu und steuert schließlich auf einen Tisch zu an dem ein Zwerg und zwei Alben sitzen, welcher aber für sechs Leute Platz bietet.
Unaufgefordert setzt er sich mit etwas Abstand zu den dreien an den Tisch und beginnt erst einmal ein paar Löffel Eintopf und ein paar Züge von dem Bier zu sich zu nehmen.

Als er schließlich merkt das sechs Augenpaare auf ihm ruhen schiebt er die Schale und den Krug zurück und dreht sich der kleinen Gruppe zu.

"Schönen guten Abend, wehrte Dame und wehrte Herren,
entschuldigt meine unzumutbarkeit. Ich hätte fragen können ob hier noch ein Plätzchen zu verweilen sei!
Mein Name ist Gondan Zeronis und ihr habt nicht zufällig hier ein Zimmer das ich euch 'Abkaufen' kann? "

begann er etwas abrupt die Unterhaltung...

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.681
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #19 am: 25 Feb 2016, 17:20:01 »
Wahrnehmung:
Rolled 2d10+12 : 2, 1 + 12, total 15
Taelgur hat den Neuankömmling zunächst gar nicht mitbekommen. Als man angesprochen wird blickt er von seinem Essen auf (dicke Brotscheiben mit dickeb Wurstscheiben) und beäugt den Fremden.
"Ick fürcht da müssn wa passen... Sind auch grad hier anjekomm. Scheint alles voll oder kaputt zu sein... Weiß auch noch nich' wo wa unterkomm'..
Aber jo, Platz iss noch. Wegen mir könntst'e auch näher komm'. Ich bin Taelgur, das hier sind Yuriko (die Albin)  und Tadashi. (der Alb) Watt treibt dich hierher?"
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 787
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #20 am: 25 Feb 2016, 18:10:28 »
Yuriko hat keine Augen oder Ohren für den Neuankömmling. Viel mehr ist sie damit beschäftigt eine Gruppe Kinder mit zwei Marionette einer drachenartig Schlange und einem roten Panda  zu unterhalten, während Lin stoisch wie eh und je ihre Herrin flankiert.

"Und Long Nu fauchte das kleine Bärchen an aber der kleine Shushu regt nur den Kopf und weicht keinen Schritt zurück. "Ich bin mutig und vor dir habe ich gar keine Angst"...Oh..."


Sie strahlt den Fremden freundlich an und deutet auf einen der freuen Stühlen.

"Es ist doch genug Platz für einen Drachen an diesem Tisch dann findet ihr sicherlich auch noch einen für euch."erwidert sie zwinkernd und wendet sich abermals den staunenden Kindern zu.

Argonaut

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #21 am: 25 Feb 2016, 19:01:04 »
"Ich war eigentlich hier verabredet, doch mein Vermittler scheint nicht mehr aufzufinden zu sein.
Ich sollte als Darsteller bei den kommenden Festlichkeiten auftreten und ein wenig für Unterhaltung sorgen."

Er sieht zu Yuriko herüber und bewegt leicht die Hand, worauf hin kleine Lichter um den Drachen zu tanzen anfingen und passend zu ihrer Geschichte den Eindruck erwecken das der Drache Feuer speit.
"Aber anscheinend wurde mir kein Zimmer reserviert und von meinem Ansprechpartner fehlt jede Spur.
Nun scheine ich den ganzen Weg aus Gondalis umsonst gereist zu sein und habe noch nicht mal ein Dach über dem Kopf!
Aber genug von mir, was treibt euch in diese Gegend? "

Skavoran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.655
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #22 am: 26 Feb 2016, 14:20:26 »
Diplomatie oder Wahrnehmung gegen 15

Gelungen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
+2 Erfolgsgrade
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Mehr als 2 Erfolgsgrade
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Knapp Misslungen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
« Letzte Änderung: 26 Feb 2016, 19:31:24 von Skavoran »

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.681
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #23 am: 26 Feb 2016, 14:32:22 »
Wahrnemung bestanden (19)

"Et gibbt hier noch nen Gasthaus, hab ick glaub ick geseh'n. Quellwasser oder sowat. Aber keine Ahnung mehr wo... Vielleicht sollten wa das sonst ma suchen. Also, nach'm Essen, mein ick. "
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Argonaut

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #24 am: 26 Feb 2016, 19:22:34 »
Diplomatie 22 (2EG)
"Davon hörte ich auch allerdings soll es ziemlich teuer sein. Und mein Geldbeutel ist durch die lange Reise bereits ziemlich leicht geworden. "

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.681
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #25 am: 26 Feb 2016, 20:57:57 »
"Jo also viel Geld hab ick nu och net... Vielleicht können wa da mal fragen ob die da was tun könn' für uns. Könn' ja auch erarbeiten oder so. Kräftig bin ick.
Oder mal die Priesterin fragen, Iriane mein ick heißt die. Die könnt paar Betten ham."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 787
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #26 am: 27 Feb 2016, 12:51:47 »
Ohne zu stocken baut die Albin, das Feuerspeien in ihre kleine Vorführung ein und begleitet von einigen Ohhhs und Ahhhs der Kinder besiegt schließlich der kleine furchtlose Bär, die gemeine feuerspeiende Echse. Mit einer kurzen Verbeugung beendet sie schließlich die Vorstellung und die Kinder verteilt sich wieder im Schankraum oder eilen zu ihren Eltern um von den Puppen zu erzählt.

Yuriko lächelt den Fremde freundlich an, während sie die Puppen in einer kleinen Kiste verpackt.Welche Lin in ihren Rucksack packt.
"Dankeschön für eure Unterstützung und euer Kompliment, mein Clan macht das schon seit Generationen aber hier ist es viel einfacher die Leute zu begeistern und Kinderaugen strahlen zu lassen. Um euren Bekannten tut es mir Leid, vielleicht verspätet er sich auch nur? Von was für einer Feierlichkeit redet ihr den da, eigentlich sind wir nur für einen Botengang hier her gekommen, den wir auch noch abliefern müssen. Aber haben wir noch keine Zimmer gemietet? Ich muss gestehen...ich habe es ganz vergessen mich darum zukümmern..."

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

"Von dem Gasthaus habe ich auch schon gehört.Aber vielleicht kommen wir auch irgendwo bei einer Gastfreundlichen Familie unter wenn wir um Unterkunft bitten?"

Argonaut

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #27 am: 27 Feb 2016, 15:13:52 »
"Vielleicht ist die besagte Priesterin eine gute Möglichkeit an eine Unterkunft zu kommen, kennt ihr sie den etwas besser?
Und natürlich falls ihr nichts gegen meine Begleitung einzuwenden habt . "
« Letzte Änderung: 27 Feb 2016, 15:18:55 von Argonaut »

Cherubael

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.681
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #28 am: 27 Feb 2016, 20:13:19 »
"Naja besser... Bissl halt. Ham se getroffen, vorhin, vorm Beben. Ham ihr geholfen nicht zerquetscht zu wer'n. Könnt' 'n Versuch wert sein sie zu fragen.
Und von mir aus auch keen Problem wenn de mitkommst."
"Ich wusste, dass sie wussten, dass ich es wusste.
...
Deswegen ist Ihr Stuhl mit dem Stromnetz verbunden." - Edward Nygma

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 787
    • Profil anzeigen
Re: Kettenrasseln
« Antwort #29 am: 28 Feb 2016, 00:57:26 »
Nur einen kurzen Augenblick ist Yuriko enttäuscht, das Gondan ihre Frage übergeht. Yuriko legt den Kopf leicht schief, während sie dessen Vorschlag abwägt.
"Ich weiß nicht recht ob wir die Dame zu so später Stunde noch behelligen sollten, vor allem wird sie sicherlich noch verletzte Byranntaler behandelt aber wenn ihr wollt können wir es natürlich gerne versuchen."