Autor Thema: Neuer Blogbeitrag: Genesis 2.0 erschienen: Neue Version der Charakterverwaltung  (Gelesen 5957 mal)

Tionne

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 195
  • Anhängerin des Eughos
    • Profil anzeigen
Es gibt Neues vom Genesis-Projekt!

http://splittermond.de/genesis-2-0-erschienen-neue-version-der-charakterverwaltung/

Zitat
Einige von euch haben vielleicht vor rund einem Jahr die Splittermond-Charaktersoftware Genesis ausprobiert, über die wir hier berichtet haben.

In der Zwischenzeit ist die Zeit nicht stehengeblieben: Nach einem Jahr Entwicklungszeit ist vor kurzem die vollständig überarbeitete Version 2.0 erschienen.

Mit freundlicher Genehmigung von Taranion wollen wir euch die neue Version auch hier vorstellen. Den ausführlicheren Bericht sowie den Download findet ihr auf der Website des Genesis-Projekts. Dabei ist eine der größten Änderungen: Genesis ist nicht mehr ein reiner Splittermond-Charaktergenerator, sondern unterstützt inzwischen mehrere Rollenspielsysteme.

Was ist neu?

Optik und Handhabung: Genesis 2 läuft im Vollbild (am besten auf einer Auflösung von mindestens 1680 x 1050. Die Optik ist dabei an Windows-Universal-Apps angelehnt.
Freiere Erschaffung: Frei zusammenstellbare Module sind verschwunden, dafür kann man später frei Punkte umverteilen.
Seitenverweise: An vielen Stellen finden sich Seitenverweise in das Splittermond-Regelwerk.
Kreaturen: Eine Kreaturenverwaltung wurde umgesetzt – noch ist sie in Arbeit, aber es gibt schon einige Beispielkreaturen.
Ressourcenbenennung: Ressourcen können benannt und mit Kreaturen / Gegenständen verknüpft werden.
Eigene Gegenstände: Ihr könnt eigene Gegenstände eingeben und beim Charakter eintragen.
Abenteuerverwaltung: Bei der Verwaltung von Erfahrungspunkten und Belohnung könnt ihr aus einer Abenteuerliste auswählen und so eine Spielhistorie erstellen.
Erweiterbarkeit: Es wurde eine Plugin-Schnittstelle für Erweiterungen integriert.
Andere Systeme: Genesis eignet sich jetzt auch für die Verwaltung von Charakteren anderer Systeme, da beliebige PDFs mit einem Charakter verknüpft werden können. Außerdem wird mit Space: 1889 ein weiteres Rollenspielsystem unterstützt, wenn auch nur in einer Alphaversion.

Was noch fehlt

Einige Elemente sind noch geplant, haben es aber noch nicht in die neue Version geschafft.

Mondstahlklingen: Der Code für die Integration der Mondstahlklingen-Elemente ist fertig, aber noch sind nicht alle Gegenstände eingegeben.
Cloud-Anbindung: Die Unterstützung von Google Drive ist geplant, aber noch nicht fertig.
Bestien & Ungeheuer: Die Kreaturen aus Bestien & Ungeheuer sind ebenfalls noch nicht verfügbar.

Installation und Fehlersuche

Den Download für die Installation und eine detaillierte Beschreibung findet ihr auf der Homepage des Genesis-Projekts. Falls ihr einen Fehler findet, bitten die Schöpfer um eine Nachricht über das Ticket-System.

Wir sind schwer beeindruckt von der Arbeit, die in diesem Projekt steckt, und von dem Ergebnis – und wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!
and the grown-ups said listen to your heads / but our hearts were crying out for heroes on tv screens

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.056
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Sehr schönes Tool. Danke an alle Beteiligten der Erstellung!

Ratnek

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 35
    • Profil anzeigen
Da weiß ich was ich mir runterladen werde die Tage  ;)

Draconus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 541
    • Profil anzeigen
Vielen dank an die Ersteller, auch von mir.
Ich weiß, dass ich verrückt bin, normal ist langweilig

p.s. das großartige Profilbild stammt von Joshua Carrenca und es ist eigentlich... größer

Grimrokh

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.715
  • Erster Jünger Noldorions
    • Profil anzeigen
Schöner Generator, danke für die viele Arbeit, Taranion! :)
Preiset die Drei, die Eins sind! Auf dass ihre Macht sich stetig mehren möge.

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.722
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
Hm, bald ist Heinzcon... da gibt's noch was zu generieren!

LeviVD

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Richtig geiles Ding!

ShadowAsgard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
hab schon 10 Chars generiert  ;D

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Als erstes: Danke bis her gute Arbeit.

Eine Frage hätte ich aber auch gleich.
Wird es die Möglichkeit geben, Die erstellten Charaktere nochmals zu ändern?
Ich Frage da ich mich verwählt habe und jetzt Spezialisirungen habe, die ich nicht gebrauchen kann, müsste jetzt den ganzen Char neu erstellen.
Es wäre praktisch Dinge auch nach der Fertigstellung nochmals ändern zu können, in der Regel lasse ich Änderungen noch bis zum dritten Spieltag zu um Spielern eine Feinabstimmung zu ermöglichen, was aber durch die "Einmal vergeben, nichts geht mehr" Arbeitsweise des Programmes leider nicht geht.

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 688
  • Elfen haben doofe Ohren
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Ich habe ein Problem mit der Verwaltung der EP. Ich habe mich vertippt und dem Charakter statt 54 EP 154 EP gegeben. Das kann ich im Nachgang nirgendwo ändern. Einzige Möglichkeit: negative EP vergeben (in diesem Fall, MINUS 100), dann hat's wieder gestimmt. Unschön. Sieht auch in der Historie etwas komisch aus. Und habe ich das richtig verstanden? Man kann nur die bekannten Paket-Module wählen? Wenn im Paket also Klingenwaffen steckt, ich aber gerne Hiebwaffen haben möchte, kann ich das nicht ändern?
Splittermond? Ich wünsche mir einfache Regeln in einer fantastischen Welt, keine Wirtschaftsimulation mit Micromanagement!

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Als erstes: Danke bis her gute Arbeit.

Danke

Wird es die Möglichkeit geben, Die erstellten Charaktere nochmals zu ändern?
Ich Frage da ich mich verwählt habe und jetzt Spezialisirungen habe, die ich nicht gebrauchen kann, müsste jetzt den ganzen Char neu erstellen.
Es wäre praktisch Dinge auch nach der Fertigstellung nochmals ändern zu können, in der Regel lasse ich Änderungen noch bis zum dritten Spieltag zu um Spielern eine Feinabstimmung zu ermöglichen, was aber durch die "Einmal vergeben, nichts geht mehr" Arbeitsweise des Programmes leider nicht geht.

Du meinst nachdem man aus dem Erschaffungsmodus raus ist? Das ist derzeit nicht vorgesehen. Der Grund dafür ist die Komplexität die dahintersteckt. Wir unterscheiden intern einen Generierungs- und einen Steigerungsmodus, die natürlich sehr unterschiedlich darin sind wie intern was verrechnet wird. Nachdem man den Charakter das erste Mal abgespeichert hat, wird er zukünftig nur noch im Steigerungsmodus geöffnet und alle Verteilungen die Du während der Erschaffung gemacht hast sind vergessen.
Wenn man das umsetzen wollte, müssten wir im Steigerungsmodus auf ziemlich viele Dinge achten - freie Meisterschaften, freie Zauber, erfüllte Bedingungen für andere Meisterschaften oder Zauber, Reliktgegenstände die abhängig sind von der Höhe der Relikt-Ressource. Außerdem müssten wir für Dinge die man früher mit Steigerungspunkten gewählt hat mit Erfahrungspunkten gutschreiben.

Bauen kann man das, aber persönlich finde ich den Aufwand unverhältnismäßig zum Nutzen - gerade weil das Neuerschaffen jetzt auch nicht soo lange dauert. Ich stecke meine knappe Entwicklungszeit dann lieber in Mondstahlklingen und andere Features.

Worüber ich mal nachdenken kann, ist das punktuell zu ermöglichen. Die erwähnten Spezialisierungen sind z.B. so ein Punkt. Eine Spezialisierung kann ich rückgängig machen und EP gutschreiben, ohne dass es Abhängigkeiten gibt die aufzulösen sind. Ich habe nur ein wenig Sorge, dass wenn ich das einbaue, die berechtigte Erwartung kommt, dass das mit anderen Dingen auch geht.

taranion

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
    • Genesis - Der Splittermond Charaktergenerator
Ich habe ein Problem mit der Verwaltung der EP. Ich habe mich vertippt und dem Charakter statt 54 EP 154 EP gegeben. Das kann ich im Nachgang nirgendwo ändern. Einzige Möglichkeit: negative EP vergeben (in diesem Fall, MINUS 100), dann hat's wieder gestimmt. Unschön. Sieht auch in der Historie etwas komisch aus. Und habe ich das richtig verstanden? Man kann nur die bekannten Paket-Module wählen? Wenn im Paket also Klingenwaffen steckt, ich aber gerne Hiebwaffen haben möchte, kann ich das nicht ändern?

Hm, ein Zurücknehmen verteilter aber noch nicht ausgegebener EP könnte ich eigentlich nochmal einbauen. Das ist relativ simpel.

Was die Pakete angeht: Du wählst erst einmal das Paket mit Klingenwaffen und gehst im Anschluss an den Assistenten zu den Fertigkeiten und verteilst die Punkte um. Das erschien mir einfacher als das Basteln eigener Pakete wie in Genesis 1.x.
Aber mir fällt ein, dass ich eigentlich mal vorhatte zur Release den Assistenten mit einem kurzen Info-Dialog starten zu lassen, der das erklärt. Das habe ich vergessen :(

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Danke für die schnelle Antwort.
Zitat
Worüber ich mal nachdenken kann, ist das punktuell zu ermöglichen. Die erwähnten Spezialisierungen sind z.B. so ein Punkt. Eine Spezialisierung kann ich rückgängig machen und EP gutschreiben, ohne dass es Abhängigkeiten gibt die aufzulösen sind. Ich habe nur ein wenig Sorge, dass wenn ich das einbaue, die berechtigte Erwartung kommt, dass das mit anderen Dingen auch geht.
Wenn es geht, würde ich dich darum bitten.
Ansonsten ist es immer deine Entscheidung wofür du deine Zeit hergibst und dafür sollten alle Verständnis haben oder sich selbst ran setzen ;)

Gruß
Dom

Cifer

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.722
  • Kapitänin Adawae
    • Profil anzeigen
@taranion
Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie die Charaktere abgespeichert sind, aber vielleicht wäre es auch eine Option, einen freien Editor anzubieten, in dem man Charaktere ohne Rücksicht aufs Regelwerk verändern (Werte steigern+senken) kann. Das scheint mir die beste Möglichkeit zu sein, um Hausregeln, Vertippern und anderen Problemen entgegenzukommen.

!Dom!

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 746
    • Profil anzeigen
Was mir noch auffiel, warum muss ich bei Ressourcen etwas hinschreiben, wenn ich es nicht mache behalte ich ein Ausrufezeichen.
Könnte vielleicht bei Dingen wie eben Ressourcen die abfrage entfernt werden.