Autor Thema: News & Infos zum Spiel  (Gelesen 2399 mal)

Silent Pat

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 124
    • Profil anzeigen
News & Infos zum Spiel
« am: 05 Jun 2015, 12:59:12 »
So - hier schon mal ein paar Informationen zur Vorgehensweise, was das Tabletop / die Miniaturen angeht. Später wird es natürlich auch nach und nach konkretere und kleinteiligere Informationen geben.

Aber erstmal was allgemeineres:

Wie ja schon gesagt, werden erstmal mehrere Wellen von Minis ohne direkte Verknüpfung zum Tabletop erscheinen. Das sind vor allem auch für das Rollenspiel nutzbare Miniaturen - also Charaktermodelle und häufig vorkommende Gegner wie Orks oder Rattlinge.

Diese Miniaturen werden später dann in das Tabletop integriert werden.

Wie immer auch die spätere Darreichungsform der Tabletop-Minis sein wird - ob weiterhin Blister oder Fraktionsboxen etc., wir werden sehr darauf achten, dass sich Käufer der Rollenspiel-Miniaturen keine Sachen zusätzlich oder extra kaufen werden müssen, wenn sie schon Miniaturen besitzen!

Das bedeutet vor allen Dingen, das Wertekarten, Counter und anderes Zubehör, das man für das Tabletop braucht und was bei den späteren Blistern/Boxen den Miniaturen beliegt, AUCH von uns einzeln und kostenlos für die Leute die sich schon Minis gekauft haben zu bekommen sein wird. Das wird nicht nur für unseren eigenen Shop, sondern auch für andere Händler gelten!

Und:

Wenn die Post es hin bekommt, nicht all zusehr zu streiken und uns ein kleines Päckchen aus England liefert, werden wir auf der Nordcon nächstes Wochenende eine kleine Menge der Minis als Pre-Release im Verkauf haben :)
« Letzte Änderung: 06 Jun 2015, 22:27:39 von Quendan »

maggus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.878
  • Zeigefingerzeiger
    • Profil anzeigen
    • maggus bei Facebook
Re: News & Infos zu Spiel
« Antwort #1 am: 05 Jun 2015, 13:05:48 »
wir werden sehr darauf achten, dass sich Käufer der Rollenspiel-Miniaturen keine Sachen zusätzlich oder extra kaufen werden müssen, wenn sie schon Miniaturen besitzen!


(Ein Thank you war irgendwie zu wenig)
"Befreien Sie das Unreich!"

Welf Jagiellon

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 674
  • Auto Crossbow
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zu Spiel
« Antwort #2 am: 05 Jun 2015, 16:09:02 »
Auch wenn ich kein Miniaturensammler bin, muss ich hier mal sagen: Das klingt sehr vernünftig und kundennah. Die pragmatische Vorgehensweise beim Release gefällt mir auch (erstmal Figuren verkaufen, beizeiten kommen dann auch die Regeln raus...)  :)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.049
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zu Spiel
« Antwort #3 am: 05 Jun 2015, 17:28:25 »
(Ein Thank you war irgendwie zu wenig)

Das stimmt und dem schließe ich mich sehr gerne an.


Auch wenn ich kein Miniaturensammler bin, muss ich hier mal sagen: Das klingt sehr vernünftig und kundennah. Die pragmatische Vorgehensweise beim Release gefällt mir auch (erstmal Figuren verkaufen, beizeiten kommen dann auch die Regeln raus...)  :)

Auch hier vollste Zustimmung. Wieder beweist der Uhrwerk-Verlag, dass ihm die Kunden und das Produkt wichtig sind und nicht allein der Gewinn. Dafür mal mindestens so viele Daumen hoch wie auf maggus Bild. Ich bin auch kein Miniaturensammler, bin mir auch nocht nicht sicher, ob ich die oder Teile der SpliMo-Minis kaufe, aber die Vorgehensweise des Verlags sind definitiv mal harte Argumente für einen (teilweisen) Kauf.

Rumo

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 790
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zu Spiel
« Antwort #4 am: 06 Jun 2015, 21:11:26 »
Super Sache.

Steffen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zum Spiel
« Antwort #5 am: 10 Jun 2015, 01:35:29 »
Wäre schön, wenn es irgendwann auch soetwas wie eine Art Startset für das Spiel geben könnte.

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 283
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zum Spiel
« Antwort #6 am: 10 Jun 2015, 15:09:25 »
Wäre schön, wenn es irgendwann auch soetwas wie eine Art Startset für das Spiel geben könnte.
Wieso eigentlich?
Ich sehe darin eher einen Nachteil: Die Regeln (als Buch) und parallel dazu die Miniaturen finde ich sinnvoller, da dann ein Spieler tatsächlich die Figuren kauft, die er auch wirklich spielen möchte.
Bei Warhammer & Co ist ja immer wieder das "Problem", dass in den Grundboxen Einheiten & Figuren sind, die man selbst vielleicht überhaupt nicht spielt.
Und hier (Splittermond Tabletop) werden ja eher Spieler angesprochen, die schon in der Szene sind - bei Warhammer sind die Boxen noch eher "Einstiegsboxen" in die "Welt des Tabletops"... dafür ist das Splittermond-TT schon zu speziell, finde ich...

Edit: Ach ja, und wieso gegen eine Box? Unnötige Produktion(skosten) für ein Produkt, welches meiner Meinung nach nicht wirklich sinnvoll ist. Da sollte das Geld lieber in weitere Figuren oder das Rollenspiel fliessen... :-)

Steffen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zum Spiel
« Antwort #7 am: 15 Jun 2015, 13:33:46 »
Naja, ich denke schon das eine Startbox attraktiv wäre. Gerade Neueinsteiger (die wird es hier ganz sicher auch geben) dürfte so eine Box ansprechen, genauso Leute die mal reinschnuppern wollen. Wer sagt das im Startset das volle Regelbuch enthalten sein muss, es reichen auch ein kleines Einstigerregelwerk oder Quickstartregeln. Reinpacken kann man dann Miniaturen die für das Universum Stilgebend sind sowie alles was für das SPiel mindestens benötigt wird. Von mir aus die Archetypen gegen Ratlinge. Wem die Box oder der Inhalt nicht gefällt der kauft sich halt alles einzeln.

Bei regulären Systemen sind Startboxen übrigens allesamt Verkaufsrenner. Von daher aus meiner Sicht in irgendeiner Form nötig.

[Tom]

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 283
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zum Spiel
« Antwort #8 am: 15 Jun 2015, 13:43:05 »
Naja, ich denke schon das eine Startbox attraktiv wäre. Gerade Neueinsteiger (die wird es hier ganz sicher auch geben) dürfte so eine Box ansprechen, genauso Leute die mal reinschnuppern wollen. Wer sagt das im Startset das volle Regelbuch enthalten sein muss, es reichen auch ein kleines Einstigerregelwerk oder Quickstartregeln. Reinpacken kann man dann Miniaturen die für das Universum Stilgebend sind sowie alles was für das SPiel mindestens benötigt wird. Von mir aus die Archetypen gegen Ratlinge. Wem die Box oder der Inhalt nicht gefällt der kauft sich halt alles einzeln.
Einsteiger/Quickstart-Regeln sollten so oder so zum Download zur Verfügung stehen - das ist schon bei Brettspielen so, dass man nicht "einfach mal so" Geld für ein Spiel ausgibt, ohne zu wissen, was einen erwartet. Bei einem TT kommt das Geld über die Figuren rein - nicht über das Regelwerk...

Zitat
Bei regulären Systemen sind Startboxen übrigens allesamt Verkaufsrenner. Von daher aus meiner Sicht in irgendeiner Form nötig.
Welche denn zum Beispiel?
Man sollte dabei schon beachten, dass bei vielen Spielen in der Einsteigerbox auch viel zusätzliches Material enthalten ist, neben einem Regelwerk - wie zum Beispiel Token, notwendige Spielkarten, ein Maßband, oder was sonst noch gebraucht wird - und dass die Summe des Inhalts, einzeln gekauft, meist viel teurer ist, als die Box. Sprich: Kaufe ich die Warhammer-Startbox, dann kann ich danach die Figuren weiter verkaufen, und unter dem Strich habe ich dann ein sehr günstiges Grundregelwerk - so war es früher zumindest.

Und es gibt durchaus Spiele, da gibt es eben nicht diese "Einsteigerbox" - höchsten für die verschiedenen Fraktionen eine kleine Box, eine "Starter-Armee". Das ist aber, meiner Meinung nach, noch mal was Anderes als eine "Einsteigerbox".
Aber Spiele wie Warmachine, Hordes, Infinity oder Flames of War haben, wenn überhaupt, erst spät eine "Einsteigerbox" gebracht (ich meine, Flames of War hat das mal gemacht von den genannten).
Aber sonst kann man da nicht von reden, dass bei "regulären Systemen" (Welche meinst Du da überhaupt??) eine Einsteigerbox existiert.

Steffen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
    • Profil anzeigen
Re: News & Infos zum Spiel
« Antwort #9 am: 15 Jun 2015, 14:06:26 »
Das die QSR als download erscheinen wird zu 100% eintreffen. Das macht im Moment eigentlich jeder. Außer GW.

Die wichtigsten Systeme hast du ja bereits aufgelistet. Allerdings muss man sagen das GARKEIN System von Anfang an Startsets veröffentlich hat. Auch GW haben vom ersten Release bei Warhammer 1983 bis zum ersten Startset in der 4.Edition 1992 ganze 9 Jahre gebraucht. Die einzige Startbox die meinem Kenntnisstand nach sich schlecht verkauft hat war die erste Open Fire Box von Flames of War um 2012, da lag es tatsächlich an den schlechten Panzermodellen die enthalten sind. Die sind mit abstand die schlechtesten Plastikminis die ich je gesehn habe!

Fraktionsboxen wie bei Warma/Hordes wären eigentlich auch keine schlechte Idee....
Kleine Fraktionsboxen mit QSR, 5-6 Miniaturen samt Markern, Maßband & Würfel hätten was.