Autor Thema: PDF-Shop  (Gelesen 2652 mal)

derPyromane

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.184
  • In der Asche liegt die Wahrheit
    • Profil anzeigen
PDF-Shop
« am: 12 Mär 2015, 05:21:30 »
Aktuell kann man von Österreich aus keine PDF in eurem offiziellen Shop kaufen. Wann wird sich das ändern?
We all serve one master – one king.
His name is Gaming!
Forever may he reign!

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #1 am: 12 Mär 2015, 09:59:40 »
Einen genauen Termin kann ich leider nicht nennen, wir warten da auf ein Update der Software. Sollte das nicht kommen, ziehen wir die Bücher für nicht-deutsche Kunden vermutlich parallel zu DriveThru. Da kann jeder bestellen.

Ich schätze das wird nicht länger als einen Monat dauern, kann es aber nicht versprechen. Die Situation tut uns auch sehr leid, aber durch die seit Januar neue Rechtslage sind uns leider die Hände gebunden aktuell.

Gesendet von meinem GT-I8160P mit Tapatalk 2

ShadowAsgard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #2 am: 12 Mär 2015, 13:27:21 »
Wäre es möglich kurz zu erklären, was sich geändert hat?
Kann mir nicht vorstellen, welche Probleme es da geben soll? :)

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #3 am: 12 Mär 2015, 14:26:54 »

Norbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #4 am: 12 Mär 2015, 14:49:15 »
Öalso vermutlich ab mai pdfs auch fuer österreicver?
Und dazu noch ne frage: sind richtige ebooks in planung oder bleibts bei pdfs?

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #5 am: 12 Mär 2015, 15:37:00 »
@Norbert: Ab Mai sollte es auf die ein oder andere Weise die PDFs auch wieder für nicht-Deutsche geben, ja.

Und nein, Ebooks sind aktuell nicht geplant.

Reiben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #6 am: 21 Aug 2015, 14:52:54 »
Ich wollte mir grade das Mondstahlklingen bestellen, und habe mich dabei zum ersten mal mit dem Shop vom Uhrwerk-Verlag beschäftigt. Im Zuge der Shop-Umstellung habe ich daher einige Fragen/Anregungen, die ich gerne loswerden möchte:

1. Ist es geplant auch die kostenfreien PDFs der Splittermond-HP im Shop zur Verfügung zu stellen? So wäre das für Shopkunden etwas freundlicher in der Übersicht und falls es weitere kostenfreie PDFs gibt, müsste man nicht immer auf mehreren Seite schauen, was Neuheiten angeht.

2. Ist es geplant, dass es ähnlich wie bei DTRPG Print und PDF eines Produkts im Bundle gibt? Ich weiß, dass die PDFs ja schon billiger sind, aber wenn ich 13 € für ein Abenteuer ausgebe, möchte ich nicht noch einmal 7,50 € für ein PDF ausgeben. Bei einem Werk wie dem Weltenband oder anderen Spielhilfen ist die Spanne dann noch größer. Zum kleinen Aufpreis (auch hier im ähnlichen Rahmen wie bei DTRPG) würde ich mir aber immer auch noch überlegen das PDF mitzukaufen, da ich sowohl für Print- wie für digitale Produkte Verwendung habe.

3. Falls ihr 2. geplant habt, wäre es supergeil, wenn sich für Käufer von Printprodukten im Nachhinein noch das rabattierte PDF kaufen ließe. Dass wird aber vermutlich schon allein technisch nicht umsetzbar sein (bezogen auf Käufe im alten shop). Einschränkend sei zu dem gesagt, dass ich das nicht machen würde, wenn ich Verkäufer wäre, aber man wird ja noch etwas träumen dürfen.

regelfuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • Regelfuchs
Re: PDF-Shop
« Antwort #7 am: 21 Aug 2015, 15:10:01 »
Gemäß deutschem Recht gibt es keine Bundles mehr ... zumindest ab Ende 2015: http://www.boersenverein.de/837713/?t=newsletter_tnl

Farnir

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 371
    • Profil anzeigen
    • Drachenzwinge

Reiben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #9 am: 21 Aug 2015, 18:08:22 »
Aha, vielen Dank. Das war mir entgangen bisher. Bliebe allerdings noch meien erste Frage. Wurde dazu schonmal was gesagt?

Quendan

  • Welt-Redakteur
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.979
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #10 am: 21 Aug 2015, 18:24:56 »
Ist machbar, rechne aber nicht zu schnell damit (sondern eher wenn wir das nächste mal einen größeren Schwung alte PDFs online stellen).

Tok

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #11 am: 24 Aug 2015, 08:19:55 »
Dasmit den Bundlen find ich sehr schade un frag mich auch wieso?
im Grunde eine möglichkeit Geld zu generieren ohne viel Aufwand.
Denke der teil der Leute die derzeit beides kaufen dürfte doch eher sehr gering sein.

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.433
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: PDF-Shop
« Antwort #12 am: 24 Aug 2015, 08:37:22 »
So wenig Aufwand ist das leider nicht. Technisch ist das zwar nicht viel Arbeit, aber rechtlich und von der Verwaltung her ist das eben doch ziemlich aufwändig, leider.

Reiben

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #13 am: 24 Aug 2015, 11:34:53 »
Ich habe mich grade mal in die Thematik eingelesen und bin einmal mehr enttäuscht, dass es die Politik nicht schafft, mit der Technik angemessen Schritt zu halten. Wenn ich es richtig verstehe, muss zunächst auf europäischer Ebene eine Anpassung der Gesetze erfolgen und anschließend kann man auf nationaler Ebene nachbessern, um die Voraussetzungen für eine einfache Handhabung im Buchhandel zu gewährleisten. Möglich wäre ein Bundel-Verkauf ja schon, aber solange die Gesetzeslage da noch so in der Schwebe ist, wird sich weder ein großer noch ein kleiner Verlag, Buchhändler, etc. an die technische Umsetzung wagen. Denn die kostet schließlich Geld und mittelfristig müsste man ohnehin wieder neu investieren, wenn die Gesetze sich dann ändern. Ich kann daher jetzt verstehen, dass de rUhrwerkverlag sich von Bundles erst mal fernhält, auch wenn ich es mehr als bedauere.

Sehe ich es denn aber richtig, dass wir irgendwann mal auf Bundles hoffen dürfen, sofern die Rechtslage sich dazu ändert?

Cueamen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: PDF-Shop
« Antwort #14 am: 27 Aug 2015, 13:39:36 »
Hallo Zusammen,

ich wollte mal nachfragen ob und bis wann es möglich sein soll aus der Schweiz im PDF-Shop bestellen zu können.
Es ist schon etwas frustrierend hier mit technischen Tricks arbeiten zu müssen um sich ein PDF zu kaufen.

Beste Grüsse
Cueamen