Autor Thema: Produktwünsche  (Gelesen 64852 mal)

Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #30 am: 14 Sep 2014, 12:09:46 »
Solange wir nicht Regional-, sondern Subkontinentalbände bekommen, bin ich voll zufrieden. :)

Chalik

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.056
  • Forentreffen-Orga
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #31 am: 14 Sep 2014, 20:56:50 »
Solange wir nicht Regional-, sondern Subkontinentalbände bekommen, bin ich voll zufrieden. :)

Ich finde beides nicht schlecht. Ruhig zuerst Subkontinentalbände, danach kann man aber gerne auch nochmal stärker hineinzoomen und Regionalbände zu einzelnen viel bespielten Regionen herausbringen.

Ein Start mit einer typischen Einsteigerregion wie Selenia als Regionalband finde ich auch sehr passend. Allerdings sollte man tatsächlich danach nicht zu kleinteilig weitermachen, sondern erst alle Subkontinente etwas detaillierter als im Weltband inklusive Abenteuerideen und eventuell weiterer regionaltypischer Ausbildungsvarianten beschreiben. Danach kann man wie gesagt gerne auch ein stärkeres Zooming für ausgewählte Regionen betreiben. Wichtig wäre mir dabei jedoch auch, dass es nicht zu sehr auf Dragorea fokussiert ist!

Eyb in the box

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.564
  • Bruderschaft vom sehenden Varg
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #32 am: 15 Sep 2014, 03:59:53 »
Hübsches Thema ... :)

Dann werd ich auch mal meinen Senf dazu geben, obwohl ich mich bei den meist genannten Wünsche nur anschließen kann: Soundtrack, Anderswelten, Regionalbände mit Lokalkolorit, Tiefdunkel, Abenteuer die einen in die Vergangenheit werfen... (aber bitte keinen passenden Zauber dazu ;) ).

Was mir noch fehlt (altes Thema und gerne von mir wieder aufgekocht ;) ):
Regelschablonen, die in den kommenden Publikationen mit eingebunden werden. Zum Beispiel: Wie baue ich mir mein eigenes Monster? Wie erstelle ich einen Zauber, der perfekt nach Lorakis passt? Verflixt, mir reichen die Götter nicht, da muss noch unbedingt einer ... bla bla bla. Das gilt natürlich auch für Waffen und Kampftechniken. Oder sogar für Weiße Flecken ...?

Nevym

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 898
  • I have a dream ...
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #33 am: 15 Sep 2014, 15:31:29 »
Update zu:
...

Letzter berücksichtiger Beitrag:
...
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
AnzThema/Wunsch

3Splittermond Soundtrack
8Ausrüstungsband (ggf ergänzt um Handwerk/Technik/Alchemie/Relikte/Relikterschaffung)
3SL- Schirm / Kompendium / Regelschablonen "Eigenbau"
9Götterband / Götterwelt-Band
4Romane
4Merchandise - Würfel
13Abenteuer
10Gegner-/ Kreaturen-/ Monsterhandbuch
9Kampagnen
9Band zur Anderswelten (Feenwelt, Mondpfade, Tiefdunkel, Geisterwelt)
2Merchandise - Marker (für NSC/ SC/ Zustände)
12Kontinental-/ Regionalband /-bände (als "echte"/gut verwendbare Spielhilfen)
4(Ergänzungs-)Band über Magie / magische Bücher / Artefakte / Alchemie / Magieschulen / Hintergrund
1Spielhilfen (allgemein), die
6Magieband / Zauberbuch (Neue Zauber, Meisterschaften)
1Persönlichkeiten-, Antagonisten-und Bewohner-Band
2Fauna und Flora (z.B. nach Kontinenten/Ländern/Regionen)
2Ork-Band
1Band zum Wächterbund
1Kampfband
1Bodenplan mit Tickleiste (laminiert oder sonstwie beschreibbar)
1Seefahrt-Band

1Nachrangig: Götterband

Für das Update mußte ich mehrere Beiträge interpretieren und daraus Nennungen ableiten. Einmal mußte ich auch entscheiden, in welcher Kategorie ich die Nennung zähle.
Dadurch können höhere Werte bei den Nennungen entstehen.


Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Ich bin der Sand im Getriebe - ich kommentiere - ich kritisiere - ich phantasiere
The only real prison is fear, and the only real freedom is freedom from fear. (Aung San Suu Kyi)

Olibino

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 812
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #34 am: 15 Sep 2014, 19:54:47 »
Danke für die Übersicht, Nevymn!

Da mein Vorschlag zu den Wildnisregionen offenbar nicht so klar rüberkam, hier noch mal etwas ausführlicher.

Ich würde mir jeweils einen Band zu den Themen Gebirge, Wälder, Sümpfe & Binnengewässer, Wüsten & Steppen sowie Schnee & Tundra wünschen.

Ein beispielhafter Inhalt für den Gebirgsband könnte sein:
1) Übersicht aller Gebirge in Lorakis mit ihren Besonderheiten
2) Ausführliche Liste mit Zufallsbegegnungen in Gebirgen
3) Tipps für den Spielleiter, sowohl atmosphärisch als auch regeltechnisch
4) Ausführliche Beschreibung eines Beispielgebirges mit Detailkarte, Flora & Fauna, Siedlungen, aktuellen Ereignissen, usw.
5) 1-2 Kurzabenteuer die in diesem Beispielgebirge spielen
6) Gegebenenfalls Regelerweiterungen, z.B. neue Kreaturen, neue Stärken oder ähnliches


Rhanaya

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #35 am: 18 Sep 2014, 19:38:14 »
Ich weiß nicht, das könnte schon wieder zu Detaillastig werden. Sowas könnte in einem Kontinentalband eher untergebracht werden.

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 372
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #36 am: 18 Sep 2014, 20:23:16 »
Ich weiss nicht, ob sich die Bände unbedingt an die Subkontinente orientieren müssen. Einige der Subkontinente bieten aktuell imho nicht soviel, als dass man mit diesen einen kompletten Band füllen könnte. So würde ich irgendwie Arakea und die Smaragdküste zusammenlegen. Und auch die Frostlande und Takasadu bieten (leider!) sicher noch nciht genug Material für jeweils ein einzelnes Band.

Andererseits könnte man Dragorea vielleicht sogar in 2 Bände aufteilen (Oder Norddragorea zu den Frostlanden und Takasadu zuschlagen)
Für mehr Daily Soap im Rollenspiel!

Belfionn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 244
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #37 am: 18 Sep 2014, 21:28:52 »
Nevymn, toll wie viel Mühe du dir mit der Auswertung gibst.

Ich persönlich wünsche mir vor allem
1)Abenteuer
2)Romane
3)Kreaturenbuch
4)SL-Schirm
5)Ausrüstungsbuch
6)Soundtrack

Klar, viele der anderen vorgeschlagenen Dinge sind bestimmt auch cool, und das eine oder andere würde ich mir wohl auch zulegen, aber sicher nicht alles.
Und zu den Romanen habe ich noch den Wunsch, dass sie von guter Qualität sind und nicht so ein Schund wie einige DSA-Romane. Dann lieber gar nicht. Aber vielleicht hätte ja Daniela Knor Lust, einen (oder gleich mehrere) tollen Lorakis-Roman zu verfassen? Der wäre hiermit vorbestellt.

Splitterer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #38 am: 18 Sep 2014, 22:20:44 »
Ich finde Lorakis schreit - wie jede neue Welt, aber aufgrund der Größe und der riesigen unerschlossenen Flecken ganz besonders - geradezu nach einer Entdeckerkampagne! Was macht eigentlich Bernhard Hennen gerade...?  ::) Inhaltlich bietet sich als übergreifendes Thema mMn das Erbe der Drachlinge an, denn da ist es durchaus plausibel, dass Teile eines alten Artefakts überall über den Kontinent verstreut sind.
« Letzte Änderung: 18 Sep 2014, 22:22:28 von Splitterer »

anireyk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #39 am: 19 Sep 2014, 04:06:45 »
Ich weiss nicht, ob sich die Bände unbedingt an die Subkontinente orientieren müssen. Einige der Subkontinente bieten aktuell imho nicht soviel, als dass man mit diesen einen kompletten Band füllen könnte. So würde ich irgendwie Arakea und die Smaragdküste zusammenlegen. Und auch die Frostlande und Takasadu bieten (leider!) sicher noch nciht genug Material für jeweils ein einzelnes Band.

Andererseits könnte man Dragorea vielleicht sogar in 2 Bände aufteilen (Oder Norddragorea zu den Frostlanden und Takasadu zuschlagen)
Aber genau weil es noch nicht so viel darüber feststeht, wünsche ich mir ausführliche Bände über die jeweiligen unterrepräsentierten Regionen.

Drarsus

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.155
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #40 am: 19 Sep 2014, 09:58:18 »
Ich weiss nicht, ob sich die Bände unbedingt an die Subkontinente orientieren müssen. Einige der Subkontinente bieten aktuell imho nicht soviel, als dass man mit diesen einen kompletten Band füllen könnte. So würde ich irgendwie Arakea und die Smaragdküste zusammenlegen. Und auch die Frostlande und Takasadu bieten (leider!) sicher noch nciht genug Material für jeweils ein einzelnes Band.

Andererseits könnte man Dragorea vielleicht sogar in 2 Bände aufteilen (Oder Norddragorea zu den Frostlanden und Takasadu zuschlagen)

Da bin ich einfach mal anderer Meinung. Ich glaube es liegt eher daran, dass bei uns das "Mittelalter-Fantasy" Genre ziemlich viel bedient wird. Aber ich glaube, dass man locker auch aus den anderen Subkontinenten eigene Bänder machen könnte.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.646
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Produktwünsche
« Antwort #41 am: 19 Sep 2014, 10:57:37 »
Ich weiss nicht, ob sich die Bände unbedingt an die Subkontinente orientieren müssen. Einige der Subkontinente bieten aktuell imho nicht soviel, als dass man mit diesen einen kompletten Band füllen könnte. So würde ich irgendwie Arakea und die Smaragdküste zusammenlegen. Und auch die Frostlande und Takasadu bieten (leider!) sicher noch nciht genug Material für jeweils ein einzelnes Band.

Andererseits könnte man Dragorea vielleicht sogar in 2 Bände aufteilen (Oder Norddragorea zu den Frostlanden und Takasadu zuschlagen)

Da bin ich einfach mal anderer Meinung. Ich glaube es liegt eher daran, dass bei uns das "Mittelalter-Fantasy" Genre ziemlich viel bedient wird. Aber ich glaube, dass man locker auch aus den anderen Subkontinenten eigene Bänder machen könnte.

Davon gehe ich auch aus, mich reizen vor allem Arakea,  Pash Anar und die Smaragdküste und das Tiefundkel sowie die Feenreiche. Klassische Fantasymittelalter hatte ich auch schon zu viel. Aber als Einstiegssetting sehr gut, Asia Settings sind ja gerade auch in...

Die Regionalbände sollte aber schon echte Bücher sein und keine Heftchen wie das kommende über die Arwinger Mark und auch nicht die Region in klein, klein Aufspalten und immer so halten, das es nicht zu viel beschreibt. Ich brauche keine kompakte Welt wie bei DSA wo jedes Dorf und jede Kleinstadt auf der Landkarte eingezeichnet ist, sondern als Spielleiter genügen mit Politische und Gesellschaftsbeschreibungen, Legenden, Monster, Schätze und Ruinen, Tendenzen, Gebräuche und Abenteuerideen.
« Letzte Änderung: 19 Sep 2014, 11:29:00 von JohnLackland »
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #42 am: 19 Sep 2014, 11:03:24 »
@John:
Ich finde das Heftformat eigentlich ziemlich gut. So könnte man dann tatsächlich auch Regionalbände herausgeben, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
Aber das ist bestimmt auch unwirtschaftlich.

JohnLackland

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 2.646
  • Nicht Beißen!
    • Profil anzeigen
    • Oh Kultes
Re: Produktwünsche
« Antwort #43 am: 19 Sep 2014, 11:17:08 »
@John:
Ich finde das Heftformat eigentlich ziemlich gut. So könnte man dann tatsächlich auch Regionalbände herausgeben, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
Aber das ist bestimmt auch unwirtschaftlich.

Ich finde es, auch wenn der Verlag Geld verdienen soll, den Preis recht hoch und die informationen zu gering, dann lieber regelmäßg jeden Monat ein bis zwei Abenteuer und dicke Bücher. Das Geld liegt nicht auf der Straße es will verdient werden, auch vom Kunden.
Spielst du schon oder diskutierst du noch über die Regeln?

Weltengeist

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 678
  • Ü40-Splittermond-Fanboy
    • Profil anzeigen
Re: Produktwünsche
« Antwort #44 am: 19 Sep 2014, 12:15:51 »
Ich weiss nicht, ob sich die Bände unbedingt an die Subkontinente orientieren müssen. Einige der Subkontinente bieten aktuell imho nicht soviel, als dass man mit diesen einen kompletten Band füllen könnte. So würde ich irgendwie Arakea und die Smaragdküste zusammenlegen. Und auch die Frostlande und Takasadu bieten (leider!) sicher noch nciht genug Material für jeweils ein einzelnes Band.

Andererseits könnte man Dragorea vielleicht sogar in 2 Bände aufteilen (Oder Norddragorea zu den Frostlanden und Takasadu zuschlagen)

Da bin ich einfach mal anderer Meinung. Ich glaube es liegt eher daran, dass bei uns das "Mittelalter-Fantasy" Genre ziemlich viel bedient wird. Aber ich glaube, dass man locker auch aus den anderen Subkontinenten eigene Bänder machen könnte.

Dem möchte ich mal aus ganzem Herzen zustimmen - mir gefällt an Lorakis gerade, dass es endlich mal genug Platz auch für die exotischen Settings gibt. So ein Mittelalter-Robin-Hood-Setting wie Midstad ziehe ich auch mit Materialien aus anderen Rollenspielen jederzeit aus dem metaphorischen Spielleiterzylinder. Aber cooles Material für chaotische Dschungelreiche? Herzlich gerne!