Autor Thema: Maptool-Framework für Splittermond  (Gelesen 20127 mal)

Noldorion

  • Autor
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.435
  • Splitter-Mondkalb
    • Profil anzeigen
    • Splittermond
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #15 am: 22 Aug 2014, 06:42:54 »
Auch wenn du noch nicht weißt, wann du dazu kommst, weiterzumachen: Tausend Dank für deinen Einsatz, das ist super :)

Belias

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #16 am: 24 Aug 2014, 06:18:39 »
Keine Ursache. :)

Da ich mir mangels Müdigkeit und mit Hilfe von bei Laune haltender Musik die Nacht um die Ohren geschlagen habe, habe ich zumindest versucht produktiv zu sein und nun doch das Ruleset weitesgehend umgestellt, so dass ich nun auch eine Sortierfunktion für die wichtigsten Sachen einbauen konnte.

Es ist mit der neuen Version (V1.2 ... ich hasse Versionsnummern :P) möglich, die Waffen, Rüstungen und Schilde bei Bedarf alphabetisch zu sortieren. Desweiteren kann man Meisterschaften nach zugeordnerter Fertigkeit/Schwelle oder nach Namen und Zauber nach der Schule oder Namen sortieren. Dazu muss man einfach nur auf den Pfeil in der entsprechenden Spaltenüberschrift klicken.
Die Schattenseite davon ist, dass man alte rptok-Dateien/Charaktere nicht mehr verwenden kann. Somit ist man gezwungen ein komplett neues Token zu erstellen bzw. zumindest unter den Properties des Charakters die Felder Waffen, Ruestungen, Schilde, Meisterschaften & Zauber komplett zu leeren und jeweils "[]" (ohne "") in sie zu schreiben. So muss man "lediglich" diese Kategorien neu befüllen.
Ich hoffe trotzdem, dass einige etwas damit anfangen können, da ja exakt dieser Umstand mehrfach (zurecht) kritisiert wurde. :)

Außerdem wurde hier und da erwähnt, dass man keine normalen Würfe mit einem W6 oder W10 machen könne, was zwar so nicht ganz stimmte, da es mit dem Makro "Schaden" möglich war, aber sicherlich missverständlich formuliert war. Also habe ich dieses Makro in der Ausgabe minimal abgeändert und es nochmal zusätzlich als "W6/10" in die Auflistung der Makros gestellt.


Den aktualisierten Link findet man im Eröffnungspost

Belias

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #17 am: 25 Okt 2014, 13:31:11 »
Soooo ich hab ein kleines Update in den Startlöchern, in dem ich einerseits einen Bug mit der Initiative behoben und andererseits kosmetische Sachen ausgebessert + eine Auflistung der üblichen Kampfhandlungen aus dem GRW auf dem Spieltisch aufgelistet habe. Ich brauche nur das Ok seitens des Uhrwerkverlages, da ich wie gesagt die Auflistung aus dem GRW kopiert habe.
« Letzte Änderung: 25 Okt 2014, 14:41:40 von Belias »

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #18 am: 07 Nov 2014, 14:30:10 »
Vor einiger Zeit hatte ich mir Maptool runtergeladen und es funktionierte mit dieser .bat- Datei.
Heute wollte ich das nochmal testen, ging aber nicht, da er irgendein Problem mit Java hat. Hatte dann aber auch keine Zeit mehr mir das alles genauer anzusehen.
Kann mir jemand bestätigen, dass das auch mit Java 8 läuft?!

@Belias: Hast du das Update schon irgendwo zum Download abgelegt?

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #19 am: 07 Nov 2014, 14:56:56 »
Hatte dasselbe Problem. Versuch es mal mit folgender .bat:
javaw -Xmx1024M -Xss7M -jar maptool-1.3.b89.jar run[/quote]
Die einfach ins Verzeichnis zu den Installationsdateien (oder so...) von MapTools packen.
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Wolfhunter

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 1.153
  • Einer für alle - alles für Einen!
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #20 am: 07 Nov 2014, 14:58:24 »
Wir haben gestern mit maptool und Clyde's Batch gespielt, zumindest bei mir unter Java 8.irgendwas (müsste ich nachschauen). Lief tadellos, allerdings erst nachdem ich alles (Java, maptool, Batch) neu installiert hatte.
... some things never change...

Kreggen

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 728
  • Elfen haben doofe Ohren
    • Profil anzeigen
    • Elfenwolf.de
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #21 am: 07 Nov 2014, 15:40:23 »
War gestern in Wolfhunters Runde, kein Problem mit Java 8
Splittermond? Ich wünsche mir einfache Regeln in einer fantastischen Welt, keine Wirtschaftsimulation mit Micromanagement!

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #22 am: 07 Nov 2014, 15:43:30 »
Danke schon mal für die Antworten. Werde mir das dann heute abend mal genauer ansehen.
Will ja mal endlich auf der Drachenzwinge loslegen können.

Belias

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #23 am: 07 Nov 2014, 17:53:52 »
Zu der Problemlösung gab es ja schon von den Anderen Auskunft. :)

Zur neuen Version: Sie ist mittlerweile fertig und hat einige neue Sachen wie LP- und Fokusverwaltung und vieles mehr. Allerdings warte ich immer noch auf das Ok vom Uhrwerkverlag, da ich auch eine Auflistung der Kampfhandlungen und Modifikatoren eingepflegt habe. Solange kann ich die neue Version leider noch nicht veröffentlichen.

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #24 am: 07 Nov 2014, 22:01:23 »
Also, ich check´s nicht.

Java 8 Update 25 ist installiert.
Genesis-Charaktergenerator läuft.
MAptool b89 läßt sich ohne Clyde´s Batch starten.

Mit Clyde´s Batch kommt der Hinweis Java Runtime Environment is missing.

 :'(

Hatte dasselbe Problem. Versuch es mal mit folgender .bat:
javaw -Xmx1024M -Xss7M -jar maptool-1.3.b89.jar run[/quote]
Die einfach ins Verzeichnis zu den Installationsdateien (oder so...) von MapTools packen.

Hier weiß ich leider nicht, was ich zu tun habe.

Hilfe !!


Belzhorash

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.347
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #25 am: 07 Nov 2014, 22:06:42 »
Also, ich check´s nicht.

Java 8 Update 25 ist installiert.
Genesis-Charaktergenerator läuft.
MAptool b89 läßt sich ohne Clyde´s Batch starten.

Mit Clyde´s Batch kommt der Hinweis Java Runtime Environment is missing.

 :'(

Hatte dasselbe Problem. Versuch es mal mit folgender .bat:
javaw -Xmx1024M -Xss7M -jar maptool-1.3.b89.jar run[/quote]
Die einfach ins Verzeichnis zu den Installationsdateien (oder so...) von MapTools packen.

Hier weiß ich leider nicht, was ich zu tun habe.

Hilfe !!
Textdatei erstellen, obigen Text einfügen, speichern, in .bat umbenennen... ;)

Schattenspringer

  • Beta-Tester
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 330
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #26 am: 08 Nov 2014, 08:02:09 »
Ist zwar für mich zunächst nicht so einfach gewesen wie es oben steht, aber mit YouTube Unterstützung habe ich es dann hin bekommen.

Läuft... :).   Danke für die Hilfestellungen.

Avalia

  • Korsaren
  • Hero Member
  • *
  • Beiträge: 1.374
  • Kapitän Naarin Wellenlied
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #27 am: 08 Nov 2014, 14:13:24 »
Entschuldige bitte, beim nächsten schreibe ich es ein wenig eindeutiger und leichter verständlich. Ich hatte vergessen, dass den meisten Leuten nicht notwendigerweise klar, was eine .bat-Datei ist.

Schön, dass es nun funktioniert :)
Foren-Rollenspiel (Waldläufer von Fort Redikk)
Grainne, Freund der Tiere [v], 4/6 Splitterpunkte
6K2V1 Fokus ausgegeben // 3 LP-Schaden

Belias

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #28 am: 11 Nov 2014, 15:47:06 »
Da ich nun das Ok habe, ist Version 1.3 nun zum Download verfügbar (http://www67.zippyshare.com/v/11648597/file.html).

Folgende Änderungen sind enthalten:
- Die Patzerwürfe für Magie/Priester bieten nun die Möglichkeit die Stärken und Meisterschaften "Stabile Magie", "Fokuskontrolle" & "Nichts passiert!" zu verwenden
- Schadenswürfe mit scharfen Waffen berücksichtigen nun das entsprechende Merkmal und man kann es auch optional bei freien Schadenswürfen angeben
- Der Charakterbogen bietet nun auch die Möglichkeit die Schwächen des Charakters einzugeben
- Eine komplette LE- und Fokusverwaltung (inkl. automatischer Wundabzüge) wurde eingebaut
- Die Behinderung (kann man bisher nur eingeben, wenn man die Geschwindigkeit editiert) wird nun bei allgemeinen Proben mit Beweglichkeit berücksichtigt
- Die Größenmodifikatoren für die Heimlichkeitsprobe werden nun automatisch verwendet
- Ein neuer Button wurde eingefügt, der alle gängigen Kampfhandlungen inkl. Tickkosten und übliche Modifikatoren in einem Fenster auflistet
- Einige Bugs wurden entfernt (unter Anderem wurde die INI nach der ersten Verwendung falsch berechnet)
- Einige optische Änderungen wurden vorgenommen (bei gewürfelten Proben kann man nun mit der Maus über die Zahlen, die zur Verrechnung verwendet wurden. gehen um sich Informationen darüber anzeigen zu lassen (Mouse over), etc.)

Charaktertoken (.rptok-Dateien) aus der Version 1.2 sollten voll kompatibel mit V1.3 sein

Sollte jemand weitere Bugs finden, kann er sie hier gerne posten oder mir per PM schicken.

Gruß,
Belias
« Letzte Änderung: 11 Nov 2014, 16:08:02 von Belias »

Yinan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.934
  • U3BsaXR0ZXJtb25k
    • Profil anzeigen
Re: Maptool-Framework für Splittermond
« Antwort #29 am: 20 Nov 2014, 18:41:25 »
Könntest du vlt. in der nächsten Version irgend etwas einbauen, das dafür sorgt, das ein Fehler nicht sofort den gesamten Token kaputt macht?

Habe derzeit folgende Fehlermeldung:

Fehler in der Liste.       
Angabeoptionen (Statement options) (gegebenenfalls): h,if(getImpersonated()!=""), CODE
Statement Body (die ersten 200 Zeichen): { [h, macro("binitial@Lib:Funktionen"): ""] }; { [dialog("Fehler", "width=200; height=80; temporary=1; input=0; noframe=1"):{

Und kann den Charbogen nicht mehr öffnen.

Ursprünglich ist dieser Fehler aufgetaucht, als ich den Charbogen noch offen hatte und bearbeitet habe:

Fehler in der Liste.       
Angabeoptionen (Statement options) (gegebenenfalls): h,macro("initial@this")       
Angabekörper (Statement Body) : ""

Das Problem ist aufgetaucht, als ich auf die eine Schwäche geklickt hatte um zu sehen, ob man da noch was eingeben kann. Als ich das dann geschlossen habe, sind plötzlich sämtliche Stärken verschwunden und diese Fehlermeldung kam.
Und jetzt ist der Token kaputt -.-
Wenn nicht anders gesagt, dann befassen sich meine Aussagen zu Regeln niemals mit Realismus oder Simulationismus, sondern nur mit Balancing.
----
Space is GOD DAMN TERRIFYING! Novas and Hypernovas are natures reminder that we can be wiped out instantly at any given time.