Autor Thema: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community  (Gelesen 17061 mal)

Yadis

  • Beta-Tester
  • Jr. Member
  • ***
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #195 am: 08 Sep 2017, 12:45:09 »
Gegenzauber
Kampfmagier, Bannmagie
Schwelle 2/3
Kanalisiert ein anderer Zauberer für einen Spruch kann der Zaubernde für 3V1 Fokus einen eigenen Zauber mit Merkmal Schaden und einer Reichweite von min. 3 Metern sprechen. Wirkt der gegnerische Zauberer selbst einen Kampfspruch, so verlängert sich die Zauberdauer beider Zaubernden bis zum Ende der Zauberdauer des zweiten Zauberers und die Proben der beiden Kampfsprüche werden miteinander verglichen. Derjenige der gewinnt, dessen Zauber geht durch und fügt dem Ziel den üblichen Schaden zu. Evtl. Zustände werden jedoch von beiden Zaubern auf den Verlierer des Duells übertragen. Die Ziele der Zauber müssen nicht notwendigerweise die Zauberer selbst sein.

Auf diese oder eine ähnliche Weise ließen sich vielleicht Kraft-Duelle in Splittermond einbauen...

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.203
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #196 am: 07 Nov 2017, 23:48:04 »
Eine Idee, angeregt durch einen Vorschlag aus dem Zauber-Thread:

Sperrfeuer


Fertigkeit: Kampfmagie, Schwelle 2

Vorraussetzung: "Zauber bereithalten"

Wirkung: Diese Meisterschaft kann mit jedem Zauber benutzt werden, für den der Zauberer die Meisterschaft "Zauber bereithalten" benutzen kann und der einmalig Schaden an ein Einzelziel anrichtet. Der Zauberer kann 2 EG benutzen und muss alle Fokuspunkte des Zaubers verzehren bevor kostensparende Meisterschaften oder Verbesserungen angewendet werden, um aus seinem Angriffszauber eine Sperrfeuer zu machen, dass für 15 Ticks lang anhält oder bis der Zauberer etwas anderes tut als den Zauber zu wirken. Während dieser Zeit löst das Ziel und jeder, der sich zwischen den Zauberer und das Ziel bewegt einen Gelegenheitsangriff aus, bei dem der Zauberer den aufrechterhaltenen Zauber sofort noch einmal einsetzen kann. Dies kostet keine zusätzlichen Ticks, aber Fokuspunkte in der Höhe des normalen Zauberkosten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Anmerkung: Eventuell zu billig oder zu teuer. Die Idee ist im Prinzip, das eigentliche Ziel von Sperrfeuer darzustellen, nämlich die Blockierung des Ziels, so dass die Gefährten ungeschoren vorbei kommen können.
« Letzte Änderung: 08 Nov 2017, 12:29:49 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

heinzi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 335
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #197 am: 08 Nov 2017, 12:14:17 »
Anmerkung: Eventuell zu billig oder zu teuer. Die Idee ist im Prinzip, das eigentliche Ziel von Sperrfeuer darzustellen, nämlich die Blockierung des Ziels, so dass die Gefährten ungeschoren vorbei kommen können.

Find ich nett - hat etwas von einem magischen Maschinengewehr... ;D

Würde die Meisterschaft aber einschränken auf Zauber bis Grad 2.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.203
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #198 am: 08 Nov 2017, 12:27:29 »
Das halte ich für nicht nötig, sofern man jetzt nicht mit Systemanpassungen spielt, welche einen sehr großen Fokuspool zu lässt.

Ich werde aber als Einschränkung hinzufügen, dass die Verzehrung der Fokuspunkte vor der Kostenreduzierung  durch Meisterschaften oder EGs erfolgt.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.282
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #199 am: 08 Nov 2017, 13:08:55 »
Wann wird der Gelegenheitsangriff durch das Ziel ausgelöst?
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.203
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #200 am: 08 Nov 2017, 13:36:19 »
Wann wird der Gelegenheitsangriff durch das Ziel ausgelöst?
Durch die üblichen Bedingungen:

- Bewegungsaktion durch die Linie oder davon weg.

- Kontinuierliche Aktionen innerhalb der Linie.

- Weitere, entsprechende Aktionen, die explizit GA auslösen.


Natürlich kann man sich hier nun Szenen vorstellen, wo der Krieger mit dem Turmschild in die Linie springt, um diese abzukürzen. Ob dies zulässig ist oder nicht, und ob dies zusätzlich zu den üblichen Regel GA auslöst, würde ich lieber kontextabhängig machen.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

TrollsTime

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.282
  • Brückentroll
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #201 am: 08 Nov 2017, 13:43:24 »
... Während dieser Zeit löst das Ziel und jeder, der sich zwischen den Zauberer und das Ziel bewegt einen Gelegenheitsangriff aus, bei dem der Zauberer den aufrechterhaltenen Zauber sofort noch einmal einsetzen kann. Dies kostet keine zusätzlichen Ticks, aber Fokuspunkte in der Höhe des normalen Zauberkosten.

...

Meine befrage bezog sich auf "löst das Ziel Gelegenheitsangriffe aus". Bei dritten Kombatanten verstehe ich das, wie du es mir erklärst, nur beim eh schon gewählten Ziel nicht.
Quendan zu TrollsTime: "Du musst nicht alle überzeugen!"

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 8.203
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #202 am: 08 Nov 2017, 13:55:00 »
Das ist eine reine regelmechanische Überlegung, aber auf die Welt übertragen stelle ich es mir so vor: Das Ziel begibt sich in eine Verteidigungshaltung, nachdem es einmal getroffen wurde. In dieser wird es wieder getroffen, solange es seine Deckung nicht vernachlässigt.

Mir fällt aber auf, dass ich noch klären muss, wie "Aus den Kampf lösen" funktioniert. Grundsätzlich sollte hier die GW des Zauberers passend sein, wobei eine Aktive Abwehr hier aber zu einem Abbruch des Zaubers führen würde.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man