Autor Thema: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community  (Gelesen 16145 mal)

The Envoy

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #15 am: 29 Sep 2014, 14:16:35 »
Ich würde gerne mal die Frage in den Raum werfen, warum man einen kanalisierten Zauber in der Ruhephase aufrecht erhalten möchte? Welchen Nutzen erhofft man sich davon?

Zauber wie "Geh noch nicht" oder beschworene Kreaturen, die vielleicht selbst in der Nacht noch einer Aufgabe nachgehen sollen, können so erhalten bleiben.

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #16 am: 29 Sep 2014, 15:07:16 »
Zitat von: JohnLackland
Das er den Zauber aufrechterhalten kann und nicht einschläft.... geht auch über Zähigkeit -> Wachsamkeit und ich finde es dort auch besser...
Genau deswegen habe ich gefragt :)
Wachsamkeit tut quasi das gleiche, ist aber schon eine Schwelle 1 Meisterschaft.

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.970
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #17 am: 29 Sep 2014, 15:13:03 »
Mhm, aber dann würde ich wirklich vorschlagen, dass einfacher mit der Zähigkeitsmeisterschaft Wachsamkeit zu regeln.

Im Falle von Beschwörung natürlich könnte man über eine Meisterschaft nachdenken, wodurch das gerufene Wesen für ein Opfer einen Dienst erfüllt:


Beschworener Dienst

Der Zauberer kann einer beschwörten Kreatur einen Auftrag geben, den die Kreatur auch zu Ende ausführen wird, wenn der Zauber den kanalisierten Beschwörungszauber beendet. Dieser Dienst erfordert ein Opfer mit einem Wert von 20*Zaubergrad Lunare pro Tag beträgt.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #18 am: 29 Sep 2014, 17:37:11 »
Ich würde gerne mal die Frage in den Raum werfen, warum man einen kanalisierten Zauber in der Ruhephase aufrecht erhalten möchte? Welchen Nutzen erhofft man sich davon?
Oder aber man rechnet, dass man einen Zauber evtl. direkt nach dem Aufwachen schon bereit haben muss, da man z.B. jederzeit mit einem Angriff rechnen muss oder so...
(nicht nur) Splittermond-Adventist

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.970
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #19 am: 29 Sep 2014, 17:50:26 »
Ich würde gerne mal die Frage in den Raum werfen, warum man einen kanalisierten Zauber in der Ruhephase aufrecht erhalten möchte? Welchen Nutzen erhofft man sich davon?
Oder aber man rechnet, dass man einen Zauber evtl. direkt nach dem Aufwachen schon bereit haben muss, da man z.B. jederzeit mit einem Angriff rechnen muss oder so...

Mhm...


Automatischer Zauber

Schwelle: 2

Der Zauberer kann einen Spruch, der sich gegen einen festen Wert richtet, vorbereiten, der sofort eingesetzt wird, sobald eine bestimmte Bedingung eintrifft (Wird angegriffen, sagt ein bestimmtes Wort, etc.):

- Die Dauer des Spruchs erhöht sich auf Minuten pro Tick.
- Der Zauberer führt die Probe gegen die Schwierigkeit +3 durch und kann den Zauber mit Erfolgsgrade entsprechend modifizieren. Die Kosten werden notiert, aber noch nicht bezahlt.
- Das bedingte Auslösen ist eine sofortige Reaktion von 3 Ticks. Die vorher berechneten Kosten werden beim Auslösen bezahlt.
- Es können maximal Willenskraft/2 (mindestens 1) Zauber auf diese Weise vorbereitet werden und für 6 Stunden bereitgehalten werden.

Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #20 am: 02 Okt 2014, 18:49:16 »
In erster Linie habe ich folgende Meisterschaft erfunden, um auch magische Fallen realisieren zu können:

vereinfachte Spruchrolle
Schwelle 2, Arkane Kunde
Vorraussetzung: Spruchrollen erstellen I

Mit dieser Meisterschaft ist es möglich, Spruchrollen zu erstellen, die ohne Probe auf Arkane Kunde binnen 3 Ticks ausgelöst werden können und vom auslösenden nicht bezahlt werden müssen. Hierbei kann das Auslösen auch unbeabsichtigt erfolgen (z.B. bei einer Falle)
Der Ersteller des Artefakt legt dazu eine Probe auf den Zauber ab und kanalisiert die vollen Fokuskosten bis dass der Zauber ausgelöst wird, damit aus diesen reservierten Fokuspunkten der Zauber beim Auslösen bezahlt werden kann. Nach der Erstellung kan sich der Ersteller nicht mehr als 10+MYS Meter vom Artefakt entfernen, solange er die Kanalisierung aufrecht erhält.
Der Ersteller kann natürlich nur solche Zauber verwenden, mit denen er auch normale Spruchrollen erstellen kann.

magische Falle
Arkane Kunde, Schwelle 3
Vorraussetzung: vereinfachte Spruchrolle

Mit dieser Meisterschaft ist es möglich, magische Fallen zu errichten, die auch länger bis zur Auslösung bestehen bleiben.
Hierzu stellt der Zauberer eine vereinfachte Spruchrolle her, die binnen 3 Ticks ausgelöst wird, sobald das Objekt betreten, bewegt oder berührt wird. Dazu spricht der erstellende Zauberer den Zauber und verbrennt sofort die kompletten Fokuskosten. Zusätzlich darf er einen weiteren Auslöser definieren, welcher diese Falle wieder dauerhaft entschärft.
Es dürfen weiterhin nur Zauber verwendet werden, aus denen der Zauberer auch Spruchrollen erstellen könnte. Im weiteren darf es kein kanalisierter Zauber sein.

Edit: Maximale Entfernung in der vereinfachten Spruchrolle eingeführt. Danke an SeldomFound!
« Letzte Änderung: 03 Okt 2014, 07:11:33 von Tigerle »
(nicht nur) Splittermond-Adventist

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.970
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #21 am: 03 Okt 2014, 00:27:48 »
In erster Linie habe ich folgende Meisterschaft erfunden, um auch magische Fallen realisieren zu können:

vereinfachte Spruchrolle
Schwelle 2, Arkane Kunde
Vorraussetzung: Spruchrollen erstellen I

Mit dieser Meisterschaft ist es möglich, Spruchrollen zu erstellen, die ohne Probe auf Arkane Kunde binnen 3 Ticks ausgelöst werden können und vom auslösenden nicht bezahlt werden müssen. Hierbei kann das Auslösen auch unbeabsichtigt erfolgen (z.B. bei einer Falle)
Der Ersteller des Artefakt legt dazu eine Probe auf den Zauber ab und kanalisiert die vollen Fokuskosten bis dass der Zauber ausgelöst wird, damit aus diesen reservierten Fokuspunkten der Zauber beim Auslösen bezahlt werden kann.
Der Ersteller kann natürlich nur solche Zauber verwenden, mit denen er auch normale Spruchrollen erstellen kann.

In dem Fall kann sich aber der Zauberer nicht mehr als 10+MYS Meter von der Schriftrolle entfernen, wenn die Punkte kanalisiert sind.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #22 am: 03 Okt 2014, 10:55:22 »
was heisst "binnen 3 Ticks" ist die Aktion sofortig oder kontinuierlich?

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.970
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #23 am: 03 Okt 2014, 11:15:04 »
Neigong-Schlag

Schwelle: 1

Fertigkeit: Kampfmagie

Wirkung: Bei einem erfolgreichen unbewaffneten Nahkampf-Angriff, kann der Zauberer eine sofortige Reaktion von 3 Ticks einsetzen und 2 Fokuspunkte erschöpfen. Der Schaden seines Angriffes ignoriert die SR und Resistenzen des Gegners.
« Letzte Änderung: 03 Okt 2014, 11:22:24 von SeldomFound »
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #24 am: 03 Okt 2014, 17:55:10 »
was heisst "binnen 3 Ticks" ist die Aktion sofortig oder kontinuierlich?

Hmm, guter Einwand. Angedacht war eine sofortige Aktion, weil das Auslösen eines Zaubers auch 3 Ticks benötigt als sofortige Aktion. Bei einem Artefakt macht das aber irgendwie garkeinen Sinn. Um das Balancing aber zu bewahren, sind aber diese 3 Ticks notwendig. (Sonst könnte man über diesem Umweg tatsächlich den Zauber um 3 Ticks verkürzen)

Also ist die Aktion kontinuierlich. (Aber als Aktion des Artefakts, nicht als Aktion des Auslösenden)
(nicht nur) Splittermond-Adventist

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #25 am: 03 Okt 2014, 18:11:17 »
Neigong-Schlag

Schwelle: 1

Fertigkeit: Kampfmagie

Wirkung: Bei einem erfolgreichen unbewaffneten Nahkampf-Angriff, kann der Zauberer eine sofortige Reaktion von 3 Ticks einsetzen und 2 Fokuspunkte erschöpfen. Der Schaden seines Angriffes ignoriert die SR und Resistenzen des Gegners.

Das würde ich eher als kanalisierten Zauber bauen...
(nicht nur) Splittermond-Adventist

SeldomFound

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 7.970
  • Wohin auch die Reise geht, ich bin da
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #26 am: 03 Okt 2014, 23:34:52 »
Neigong-Schlag

Schwelle: 1

Fertigkeit: Kampfmagie

Wirkung: Bei einem erfolgreichen unbewaffneten Nahkampf-Angriff, kann der Zauberer eine sofortige Reaktion von 3 Ticks einsetzen und 2 Fokuspunkte erschöpfen. Der Schaden seines Angriffes ignoriert die SR und Resistenzen des Gegners.

Das würde ich eher als kanalisierten Zauber bauen...

Überlegte ich mir anfangs auch, aber dafür waren mir dann die Kosten zu billig. Ich wollte, dass der Kampfkünstler, der mit dieser Technik arbeitet, sie im Kampf nicht beliebig oft verwenden kann, sondern nur ein paar Male.
Patience is a virtue, possess it if you can
Seldom found in woman
Never found in man

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #27 am: 04 Okt 2014, 10:50:21 »
Hmm, guter Einwand. Angedacht war eine sofortige Aktion, weil das Auslösen eines Zaubers auch 3 Ticks benötigt als sofortige Aktion. Bei einem Artefakt macht das aber irgendwie garkeinen Sinn. Um das Balancing aber zu bewahren, sind aber diese 3 Ticks notwendig. (Sonst könnte man über diesem Umweg tatsächlich den Zauber um 3 Ticks verkürzen)

Also ist die Aktion kontinuierlich. (Aber als Aktion des Artefakts, nicht als Aktion des Auslösenden)
Warum machst du es dann nicht einfach zu einer Aktion des Auslösenden?
Man muss doch bestimmt irgendetwas sagen, eine Geste vollführen o.ä., da halte ich dann 3 Ticks sofortig für angemessen und man umgeht den Spezialfall, dass Gegenstände Aktionen durchführen.

Tigerle

  • Korsaren
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 340
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #28 am: 04 Okt 2014, 12:48:38 »
Hmm, guter Einwand. Angedacht war eine sofortige Aktion, weil das Auslösen eines Zaubers auch 3 Ticks benötigt als sofortige Aktion. Bei einem Artefakt macht das aber irgendwie garkeinen Sinn. Um das Balancing aber zu bewahren, sind aber diese 3 Ticks notwendig. (Sonst könnte man über diesem Umweg tatsächlich den Zauber um 3 Ticks verkürzen)

Also ist die Aktion kontinuierlich. (Aber als Aktion des Artefakts, nicht als Aktion des Auslösenden)
Warum machst du es dann nicht einfach zu einer Aktion des Auslösenden?
Man muss doch bestimmt irgendetwas sagen, eine Geste vollführen o.ä., da halte ich dann 3 Ticks sofortig für angemessen und man umgeht den Spezialfall, dass Gegenstände Aktionen durchführen.
Ganz einfach: Beide Meisterschaften sollen geeignet sein, dass man mit diesen auch Fallen erzeugen kann. (Ja, die Idee zur vereinfachten Spruchrolle kam mir wirklich als Idee zu einer Falle.)
Und dann macht es eben keinen Sinn mehr, dass das Auslösen eine Aktion des Auslösenden ist.
(nicht nur) Splittermond-Adventist

Dunbald

  • Beta-Tester
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 970
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Neue magische Meisterschaften von der Community
« Antwort #29 am: 04 Okt 2014, 14:23:14 »
Ganz einfach: Beide Meisterschaften sollen geeignet sein, dass man mit diesen auch Fallen erzeugen kann. (Ja, die Idee zur vereinfachten Spruchrolle kam mir wirklich als Idee zu einer Falle.)
Und dann macht es eben keinen Sinn mehr, dass das Auslösen eine Aktion des Auslösenden ist.
D.h. also man könnte damit morgens 2-3x Feuerstrahl vorbereiten und falls es zum Kampf kommt löst man einfach die Spruchrollen zugleich aus und nach 3 Ticks kann ich einen Gegner mit 3 Feuerstrahlen beschiessen und kann einen vierten ganz normal nebenher Zaubern richtig?