Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Allgemeine Regelfragen / Re: Wolf aus dem Grundregelwerk mit Bestiemeister nachbauen
« Letzter Beitrag von Loki am 21 Feb 2018, 17:56:30 »
Okay, zumindest in meiner Wahrnehmung ist "nicht vorgesehen" nicht das selbe wie "nicht möglich".  ;)

LG
12
@Cherubael

Klar geht das, hat auch niemand bestritten.

Das ist aber, wenn ich mich recht entsinne, von den Autoren des Bestienmeisterbandes nicht vorgesehen. Beziehungsweise es wird darauf hingewiesen, dass es zu Balancing-Problemen führen kann, wenn offizielle Kreaturen mit dem Baukasten verändert werden - eben weil die offiziellen Kreaturen ein bisschen frisiert wurden. Als Spielleiter würde ich daher immer sagen: Nimm den Wolf so wie er im Grundregelwerk ist, und so bleibt er dann auch oder bastel dir deinen Wolf komplett selbst und mach damit, was die Regeln hergeben.
LG

Du hast es bestritten  ;)
Wenn auch nur kurz ^^

Dass man ein Auge drauf haben muss, hab ich ja gesagt, das ist mir auch klar.
13
Allgemeine Regelfragen / Re: Wolf aus dem Grundregelwerk mit Bestiemeister nachbauen
« Letzter Beitrag von Loki am 21 Feb 2018, 17:41:55 »
@Cherubael

Klar geht das, hat auch niemand bestritten. Aber:

Wenn man bestehende Kreaturen aufwerten will ist das immer etwas problematischer als bei komplett Baukasten Kreaturen. Die bestehenden Kreaturen haben oftmals werte in einem Bereich die sie hervorheben dafür aber auch eine signifikante Schwäche. Der Wolf einen sehr sehr hohen Angriffswert ist dafür aber Schwächlich (als signifikanteste Punkte). Wenn man diesen jetzt, je nach Modul, aufwertet kann da durchaus etwas "zu starkes" bei rumkommen. Daher steht ja auch im Bestienmeisterband diverse male das da Vorsicht geboten ist.

Aber die Module für sich genommen sollen für die 7XP ihren Wert bringen und es ermöglichen die Kreatur mitwachsen und mit anderen mithalten lassen zu können.

Wir handhaben es in unserer Gruppe so, dass wir beim aufwerten, die Kampfkreaturen nicht die Kampfwerte der dezidierten Kämpfer überschreiten lassen.

Im Bestienband selbst hab ich es jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, aber der Redaktorin des Bandes vertraue ich da einfach mal blind.  8)

LG
14
Forenspiele / Re: Neues Spiel der Große Garten - Oautgame
« Letzter Beitrag von Dahrling am 21 Feb 2018, 17:37:37 »
Was genau petzt du?
15
Forenspiele / Re: Der Große Garten
« Letzter Beitrag von SeldomFound am 21 Feb 2018, 17:33:44 »
Niam
Clarina würde auch dich mit Leuchtend Augen ansehen und zu Euch beiden hinter Die Kutsche kommen nachdem Theodorus mit seinem Zauber fertig ist.
Hübscher Mann mit schöner Schlange wie heisst du und dein Hübscher Begleiter habt ihr alle bis auf der gute Kutsche so eine Sache wie Glücksspiel Hübscher Frauen wie mich und Völlerei glaube ich war das Wort abgeschworen? Wenn ja so muss ich mich wohl mit den Kutsche eine gute Freund von mir macht hier immer Station war nur schon sehr lange nicht mehr da begnügen. sie würde dir eine behandschutten Arm um Die Schultern legen und anfangen leise zu summen dabei.
Theodorus beachtet sie nicht weiter.

Niam

Das Summen vibriert sanft über die dunkle Haut des jungen Mannes. Zitternd erheben sich schwarze Härchen zu einer Gänsehaut. Und doch fällt Niam in dieser Umarmung plötzlich eine Warnung ein, von der er nicht mehr weiß, wann er sie zum ersten Mal gehört hatte, und unwillkürlich spricht er sie laut aus:

"Feen sind wundervoll. Sie bewirken Wunder.
Feen sind erstaunlich. Sie geben Grund zum Staunen.
Feen sind phantastisch. Sie schaffen Phantasien.
Feen sind glamourös. Sie projizieren Glamour.
Feen sind bezaubernd. Sie weben ein Netz aus Zauber.
Feen sind toll. Sie bringen einen um den Verstand."


Er schaut der jungen Damen mit den Flügeln direkt in die Augen und sagt:

"'Auch Worte unterliegen dem Kreislauf des Lebens. Manchmal verlieren sie ihre Bedeutung im Laufe der Zeit oder man erinnert sich nicht mehr korrekt an sie. Doch in ihrem Innersten behalten sie ihren Kern und die Weisheit kann in ihnen die Vergangenheit lesen. Man muss sich nur erinnern können. Niemand hat jemals gesagt, daß Feen nett sind..."

Er bemerkt, dass die Dame leicht nach Wein riecht und auch einige Brotkrümmel am Mund hat.

"... von daher, für das Brot und Wein, dass ihr angenommen habt, schuldet ihr uns etwas: Bis zum Zeitpunkt eurer Abreise gehört meiner Schlange Naja euer Gesang und sie kann ihn verwenden, wie sie möchte."
16
Allgemeines / Re: Sexualität und andere schwierige/ernste Themen im Rollenspiel
« Letzter Beitrag von Jeong Jeong am 21 Feb 2018, 17:33:22 »
Irgendwie wird hier gerade viel darüber diskutiert - so zumindest mein Eindruck - wie es ist, wenn Spieler*innen/Spielleiter*innen/Gruppen eine sexistische, rassitische und/oder anders diskriminierende Hintergrundwelt fortschrittlicher machen wollen. Aber die hier diskutierten Hintergrundwelten (Lorakis und Aventurien) sind bereits extrem fortschrittlich, haben Diskriminierung wenn dann nur in kleinen Teilen des Settings und auch dort meistens nur anklingend. Bei Geschlechterrollen haben z. B. beide so grob ein reines Patriarchat und ein reines Matriarchat und ansonsten komplette Gleichberechtigung.

Diskutieren müsste man also eigentlich eher was ist, wenn Spieler*innen gezielt mehr Sexismus, Rassismus und Diskriminierung haben wollen und da würde ich dann immer den Dialog suchen und darüber sprechen, warum genau sie das haben wollen.
17
Forenspiele / Re: Neues Spiel der Große Garten - Oautgame
« Letzter Beitrag von TrollsTime am 21 Feb 2018, 17:26:07 »
ok, ich hoffe du veränderst dich nicht zu sehr Oatu und du bist mit dem spielstil immer noch zufriede sonst bescheid sagen.

Schaut euch mal die letzte Folge GNTM an. Da tritt Oatu auf  ;D 8)
Schon nah dran jedenfalls
18
Es ist sogar gewollt, dass das geht, mMn.
Aber ein Auge drauf muss man natürlich trotzdem immer haben als SL.
Ich hab letztens zB den Flederwolf meines Spielers wachsen lassen. Irgendwann will er drauf reiten.
19
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« Letzter Beitrag von TrollsTime am 21 Feb 2018, 17:17:13 »
Jedenfalls greife ich die Idee "Genmanipulation an Menschen mittels Genen von Super-Ameisenkolonien" mal auf, John!
20
Forenspiele / Re: Dschungel oder Stadt Outgame.
« Letzter Beitrag von Finglan am 21 Feb 2018, 17:09:55 »
Ich wäre interessiert. Ich habe einige Erfahrungen im PnP (auch Splittermond) , allerdings kaum im Forenspiel. Ich habe eine leichte Präferenzen auf Stadt, aber auch die Wandelnden Wälder reizen mich.



Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10