Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Kampfregeln / Re: Klassische Fechtwaffen in Lorakis?
« Letzter Beitrag von Loki am Heute um 14:51:23 »
Ich habe lange Zeit Dungeons & Dragons gespielt ohne einem einzigen Drachen zu begegnen und ich kann nicht sagen, dass es wenig Spaß gemacht hätte.  8)

Aber zurück zum Thema: Ich bin eigentlich ganz froh, dass Degen & Florett es nicht mit eigenem Werteset in die Regeln geschafft haben. Ich finde, wir haben genug schwertähnliche Waffen und eigene Werte sollten in erster Linie für fremdartige Waffen eingeführt werden (wie etwa der Schuhdorn, der Kriegsfächer oder die Kettenpeitsche). Ein Degen ist für mich einfach ein Schwert, das anders geführt wird.

LG
2
Kampfregeln / Re: Klassische Fechtwaffen in Lorakis?
« Letzter Beitrag von Jeong Jeong am Heute um 14:50:31 »
Für Piraten hat man aber zumindest Entermesser und Säbel. Ersteres stammt übrigens glaube ich auch erst aus dem 16./17. Jahrhundert und der klassische Säbel entwickelte sich soweit ich weiß ebenfalls erst im 17. Jahrhundert. Zu den beiden würden Rapier & Co. zeitlich also eigentlich ganz gut dazu passen. :)
3
Allgemeine Regelfragen / Re: Randnotiz: Wortwahl Meisterschaft 'Umreißen'
« Letzter Beitrag von Kami am Heute um 14:48:36 »
Ihr habt Probleme...
4
Kampfregeln / Re: Klassische Fechtwaffen in Lorakis?
« Letzter Beitrag von Verdammnis am Heute um 14:43:44 »
Es heißt aber schon Mantel und DEGEN. Wäre Wie Steampunk ohne Dampf. ;)

http://www.filmposter-archiv.de/filmplakat.php?id=7642
5
Kampfregeln / Re: Klassische Fechtwaffen in Lorakis?
« Letzter Beitrag von SeldomFound am Heute um 14:36:19 »
Für Mantel-und-Degen fehlt vielleicht der Degen, aber für Swashbuckler gibt es den Buckler.

Ich denke, wenn es allein um den Flair geht muss man sich nicht von einem bestimmten Gegenstand abhängig machen.

Die Meisterschaften erlauben durchaus einen entsprechenden Kampfstil, es gibt nicht umsonst die Riposte als HG2-Meisterschaft für Klingenwaffen.
6
Kampfregeln / Re: Klassische Fechtwaffen in Lorakis?
« Letzter Beitrag von Verdammnis am Heute um 14:17:19 »
aber ich glaube, man hat auf Rapier, Florett, etc. absichtlich verzichtet, da diese Waffen der frühen Neuzeit sind und Splittermond ist eher mittleres Spätmittelalter.

Das ist korrekt.
Schade, so ein Mantel und Degen Setting, in Burgen oder auf hoher See, hätt ich mir auch gut bei Splittermond vorstellen können. Zu sehr muss man sich an unsere Historie nicht halten, aber ich verstehs :(
7
Produkte / Re: Aktueller Produktfahrplan
« Letzter Beitrag von Verdammnis am Heute um 14:13:18 »
Au ja, gestern Stadtabenteuer in Ioria angefangen, und da wollen wir die nächsten Monate/Jahre bleiben.
8
Produkte / Re: Produktwünsche
« Letzter Beitrag von Verdammnis am Heute um 14:05:15 »
Das Buch der Fertigkeiten
Klingt komisch ich weiß. Aber eine Erweiterung der Fähigkeiten mit mehr Erklärungen, mehr Möglichkeiten wie man bestimmte Fähigkeiten in Situationen einsetzen kann (und deren Regeln), mehr Meisterschaften (Sammlung aller Meisterschaften aus anderen Bänden) und dergleichen. Alles was nicht in das GRW passt und halt mit Fertigkeiten zu tun hat. Könnten auch Meisterschaften sein die sonst verwirren könnten, weil Heilkunde/Empathie und Meisterschaft Folter (fiktives Beispiel).
Natürlich auch mehr Kampfmanöver oder Magiemeisterschaften (aus dem Magierband, dann ohne Sprüche)

Ok bisher klingt das nicht nach so einem dicken Buch.
9
Kampfregeln / Re: Manöver "Entwaffnen" - Verfallen zusätzliche Erfolge?
« Letzter Beitrag von Jeong Jeong am Heute um 13:34:25 »
Bedeutet das, wenn ich bei einem Manöver das nur halben Schaden mache, die Wuchtangriffe auch halbiert werden? Oder wann werden die EG verrechnet?

Veränderungen des Schadens durch Manöver gelten immer für den gesamten Angriff. Siehe GRW, S. 160 unter "Meisterschafts-Manöver":

"Sollten in einer Kombination Manöver angewendet werden, die Einschränkungen in Bezug auf Schaden haben (also etwa den Schaden halbieren), gilt dies für alle Manöver bzw. den gesamten Angriff."
10
Kampfregeln / Re: Manöver "Entwaffnen" - Verfallen zusätzliche Erfolge?
« Letzter Beitrag von Verdammnis am Heute um 13:28:10 »
Bedeutet das, wenn ich bei einem Manöver das nur halben Schaden mache, die Wuchtangriffe auch halbiert werden? Oder wann werden die EG verrechnet?
Seiten: [1] 2 3 ... 10