Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - TrollsTime

Seiten: [1] 2 3 ... 205
1
Kampfregeln / Re: Monster-Montag: Das Konzept
« am: 20 Sep 2017, 14:06:50 »
Dafür reichen mir die Viecherbeschreibungen, sehe das eh als Vorschlag und nicht als verpflichtend. Mir kommt es halt in diesem Forumsteil immer so vor als ob MiniMaxen das wichtigste ist, egal auf welcher Seite. In der Beschreibung steht nur was zum Kampf, da steht nix weiter drin wie es sonst eingesetzt wird im Rollenspiel als Stilelement usw. Das ist aber das was für mich wichtig ist als Spielleitung. Es ist für mich halt wie ist ein Boss in einen MMORPG aufgebaut, seine schwächen sind usw. da frage ich mich, wo ist der Mehrwert außer als Kloppvieh.
Dafür müssten wir wohl einen eigenen Thread aufmachen, in dem wir Viehzeugs und Monstren eher aus Fluffsicht beschreiben. Gerne dann auch Eigenerfindungen.
In Sachen "Fluff" fällt mir zB die "Kuschelige Coshoggo-Koryphäe" ein, die mir in einem SF-Setting fast zwei Mal ne Gruppe gekillt hätte, dabei ist sie echt niedlich...

2
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 19 Sep 2017, 14:55:49 »
Toll, wir sind tot  :)

3
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 19 Sep 2017, 14:55:07 »
Entschlossenheit:
Rolled 2d10+4 : 8, 1 + 4, total 13


INI 8-
Rolled 1d6 : 4, total 4

4
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« am: 19 Sep 2017, 14:53:47 »
"Eine Chimaera der Legende, ich dachte immer sie hätte wäre kleiner, wie ein Löwe vielleicht, SCHLUCK!"

5
Während Beppo etwas verwirrt den Ritualdolch wieder einwickelt und in seinem Wams verschwinden lässt: "Waffe? Ja, nein, ja vielleicht irgendwie doch... Ich wollte euch nicht verärgern!
Setzt euch doch bitte! Ich bestehe drauf!
Aber seid nicht so bescheiden: Ihr werdet eines Tages bestimmt ein großer Wissenschaftler und Held sein!"

6
Allgemeines / Re: Die Tickleiste am Tisch
« am: 18 Sep 2017, 15:34:07 »
Witzigerweise hilft mir die Tickleiste sogar "ingame zu bleiden", weil die Zeit gefühlt flüssiger verläuft.
Bei so einem "ja/nein"-Kampfrundensystem, ach ich weiß nicht. Das bringt mich oft bei komplexen Systemen schneller raus.
Hier fieber ich im Ticksystem richtig mit. Das ist gefühlte "ingame Nervosität".

Ja, offen zugegeben hat es gleichzeitig (!) auch was von nem Brettspiel. Das kann ich nicht ganz entkräften.

Narrativ?
Also die Verhandlungen zwischen beiden Seiten sind abgeschlossen. Irgendein Depp greift zum Schwert.
Exakt dann ("Schwert ziehen" als kampfauslösendes Ereignis -A) oder unmittelbar davor ("Halt Stop, das heißt wohl INI-Würfeln!"-B)
kommt erst die Tickleiste zum tragen.  Meist machen wir B. Aus Vereinfachungsgründen aber auch mal A und irgendwer hat dann halt schon nen freien Schuss gehabt oder so.

(Rein gedanklich läuft die Tickleiste = ZEIT ja IMMER. Ich picke mir halt nur den für den Kampf relevanten Zeitpunkt raus und stell das regeltechnisch und spielwitzig irgendwie dar)

7
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 18 Sep 2017, 13:21:35 »
@Etschbeijer:
Du darfst auch Arkane Kunde und Jagdkunst werfen, musst nicht eins wählen.
Das gibt uU auch andere Ergebnisse.
(laut Bogen hast du da Punkte)

Sehe gerade: Aziz betrifft das mit Naturkunde ebenfalls.


Außerdem:
Samantha Wahrnehmung (Magie) möglich.

Oh, tatsächlich
Naturkunde
Rolled 2d10+6 : 9, 6 + 6, total 21

8
Kampfregeln / Re: Fallenlassen
« am: 18 Sep 2017, 13:20:18 »
Nein, mir war nicht bewusst, dass es eine Reaktion. Ich dachte tatsächlich, es sei ne Aktion.
Danke für die Aufklärung.

In der RAW-Variante gefällt es mir auch besser als in meiner RAMU*-Variante (Rules as misunderstood).

9
Kampfregeln / Re: Fallenlassen
« am: 18 Sep 2017, 11:30:58 »
Man kann sich nicht "als Reaktion" fallen lassen, sondern nur, "wenn man dran ist".
Aus meiner Erinnerung heraus sind die Aktive Abwehr und der Gelegenheitsangriff die einzigen sofortigen Aktionen, die als Reaktion jederzeit möglich sind.


EDIT: Der Troll irrte. Der Erinnerung halber stehen gelassen, damit das Missverständnis deutlich wird

10
Kampfregeln / Re: Fallen lassen
« am: 18 Sep 2017, 11:03:34 »
Nein!
Es ist doch lediglich eine sofortige Handlung. Das heißt doch längst nicht, dass sie "jederzeit" ausgeführt werden kann.

11
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 18 Sep 2017, 08:49:40 »
Arkane Kunde
Rolled 2d10+12 : 4, 4 + 12, total 20

12
Joah, ich bin eher für "zwangfrei" und "spontan".

13
Magieregeln / Re: "Kampfmagier"-Sprüche?
« am: 18 Sep 2017, 08:38:21 »
Zur Ergänzung:
Die 24 in Kamis liebsten Schadenszaubern, ließ unseren Priester, der schon eher Richtung "Kampfmagier/kämpfender Magier" geht, erschaudern.

Die Konzepte "Magier(Fernkämpfer Schaden)", "Kampfmagier(Nahkämpfer mit diversen Buffs und Debuffs)", "Kämpfer mit etwas Buff", "Cederion, magisch wie ne Blechdose" funktionieren jede für sich und stehlen sich gegenseitig nicht die Show.
Ganz gleich ob man das ingame als "Mystischen Krieger" bezeichnen will oder wasauchimmer.
Problematisch wird es erst
a) wenn man alles vier auf ein Mal will
b) wenn in der Gruppe einzelne Konzepte übermäßig durch den SL gefördert oder unterdrückt werden.

Jeglicher Fernkämpfer (inklusive Schadenszauber) wird wertlos, wenn es stets nur 1:1-Kämpfe gibt und die Spieler der Nahkämpfer die Fernkämpfer nicht schützen können/wollen/dürfen. (Umgekehrt gilt das Gleiche: Die Fernkämpfer funktionieren als Joker, um die Nahkämpfer zu unterstützen)

Jeglicher Fernkämpfer wird broken, wenn Kämpfe stets nur auf lange Distanz beginnen.

Die Mischung macht's. Und gegenseitiges Zuspielen in der Gruppe ist Gold wert

14
"Verzeiht, Herr! Ich wollte den Herren, so bedrückt er schien, nur mit einem Gleichnis darauf aufmerksam machen, dass er die Hoffnung nicht aufgibt.
Und es ist in der Tat kein Fischzahn, sondern ein Seeschlangenzahn.
Verzeiht, falls ich mich ungebührlich eingemischt habt.
Wichtig ist nur, dass wir bei all dem nicht den seelsorgerischen Aspekt oder wie das heißt vergessen.
Ihr seid ein Mann der Wissenschaft, ich nur ein einfacher Mann, das respektiere ich!
Bitte, nehmt Platz, Meister Tong, ich stehe lieber!"

15
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 15 Sep 2017, 07:06:08 »
Gehör:
Rolled 2d10+8 : 2, 2 + 8, total 12

Sicht:
Rolled 2d10+8 : 3, 5 + 8, total 16

Seiten: [1] 2 3 ... 205