Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Wandler

Seiten: [1]
1
Hallo Zusammen,

bei Zaubern (Stoß) und Nahkampfangriffen (Umreißen, zum Beispiel) kann eine Aktive Abwehr gegen den Primären Angriff (Zauber oder Attacke mit Manöver) erfolgen. Diese Aktive Abwehr ist eine Reaktion die 3 Ticks kostet, richtig?
Aber wie sieht es mit der zweiten Verteidigungsprobe aus die fällig wird wenn der Angriff doch erfolgreich war (Verstärker Stoß: Akrobatikprobe, Umreissen Akrobatik oder Athletikprobe)?
Zählen alle zusammen als 3 Ticks? Oder wird nochmals eine Reaktion mit 3 Ticks fällig?
Wenn Ihr Antworten habt, gibt es Regelstellen aus denen das herzuleiten ist?

Danke im Voraus,
Wandler

2
Kampfregeln / Sind Meisterschafts-Manöver erkennbar?
« am: 08 Okt 2017, 14:46:20 »
Ein Teil des taktischen Spiels in Splittermond ergibt sich ja durch den Einsatz von Meisterschafts-Manöver. Diese sind jedoch fast so vielfältig wie Zaubersprüche die nicht ohne Zutun des Verteidigers (Reaktion, 2 Ticks) identifiziert werden können.
Daher die Frage: Erkennt der Angegriffene und andere Beobachter automatisch das/die vom Angreifer eingesetzte(n) Meisterschafts-Manöver?

3
Abenteuer und Kampagnen / Der Schimmerturm: Heldengrad
« am: 15 Sep 2017, 16:25:26 »
Habe gerade in der Wiki nachgelesen - meine Frage ist nach dem Heldengrad für das das Abenteuer geplant ist, und für welche Heldengrade das Abenteuer adaptiert werden kann ohne dass man zuviel Aufwand reinstecken müsste - siehe Sinn der Splittermond-Serie.
Was auch hilfreich wäre: Mir gefallen die sonst publizierten Abenteuerinformationen, Abenteuerstil und wichtige Handlungselemente sehr gut - wäre schön wenn das im Splitterwiki ergänzt werden könnte.

Danke,
Wandler

P.S.: Einige Hinweise gehen ja schon aus dem Klappentext hervor - und das ist schön, das Standardformat zu bedienen wäre optimal.

EDIT: Hinweis auf Klappentext.

4
Fanprojekte / Übersicht Splittermond-Proben
« am: 06 Sep 2017, 12:41:15 »
Hallo,

aus einer ganz anderen Diskussion entstand die Idee die Komponenten die Einfluss auf eine Splittermondprobe zusammenzufassen.
  • Als Checkliste
  • Um Hausregeln von Gruppen präzise beschreiben zu können und Splittermond zu "tunen"

Ein Entwurf der Tabelle (als PDF) ist im Anhang des Posts.

Liebe Repräsentanten des Splittermond-Verlags, falls diese Art des (eindeutig nicht kommerziellen) Fan-Projekts bzw. der Verbesserungsvorschläge nicht erwünscht sind - bitte Mitteilung an Wandler.

5
Kampfregeln / Spielt Ihr schon oder kämpft Ihr noch?
« am: 14 Aug 2017, 19:51:23 »
Liebe Shadowrun Katzenschamanen und Kampfoptimierer, und alle anderen,

Splittermond eignet sich ja sowohl für eine sehr taktische Vorgehensweise in Kämpfen als auch eine breit gefächerte in der man verschiedenste Manöver einsetzt, nach dem Motto: Das hatte ich schon in diesem Kampf, was wäre jetzt stimmungsvoll?
Natürlich wird sich diese Entscheidung für viele dann nicht stellen wenn es um Leben und Tod des Charakters oder gar der Gruppe geht. Aber mit steigenden Verteidigungswerten bleibt ja doch in vielen Zeit bis es kritisch wird.
Wie schon in anderen Posts angedeutet: Ich suche nicht nach wertenden Antworten. Jeder soll mit seinem Stil glücklich werden. Aber wie geht Ihr vor, und welche selbstauferlegten Regeln benutzt Ihr? Maximal effektiv, optimale "Monster Kill Statistic" oder "nicht doch, sie will doch nur spielen!"?

6
Hallo liebe Splittermond-Gemeinde,

hier eine Regelfrage zum Thema Manöver "Entwaffnen": Verfallen die Zusatzerfolge bei einem Angriff mit diesem Manöver wenn kein zweites Manöver angesagt wird? Schließlich macht Entwaffnen keinen Schaden, und damit bliebe nur das freie Manöver "Störender Angriff" nachträglich möglich, und das macht nur dann Sinn wenn der Gegner überhaupt eine kontinuierliche Aktion am Laufen hat.
Die Zielnummer für den Gegner ist 20 + verwendete Fertigkeitspunkte des Angreifers.
Mir geht es nicht darum ob Entwaffnen ein mächtiges oder schwaches Manöver ist, einzig darum wie die Regeln hier auszulegen sind.
Danke im Voraus!

7
Hallo Splittermond-Spieler und Leiter,
wie kommen Eure Gruppen zu ihren Charakteren (nicht Spielern)?
Ist es mehr oder weniger egal welche Charakter für eine Kampagne zusammenkommen?
Werden vorbereitete Charaktere mit keinen oder kleinen Veränderungsmöglichkeiten ausgegeben?
Werden Rollen ausgelobt (Kämpfer I, Kämpfer II, Magieexperte, Sozialer Experte, Fernkämpfer, Spezialist für "Schattiges"), mit der Maßgabe das ein Charakter eine oder mehrere Rollen ausfüllen kann?
Gibt es Rollen die in Beziehung zueinander stehen (A = Leibwächter von B, C = Diener von D, E schuldet F etwas ...)?

Werden ungleiche Heldengrade geplant oder toleriert?

8
Charaktererschaffung / Heldengrad "Ingame"
« am: 06 Jul 2017, 18:28:06 »
In der Spielmechanik von Splittermond sind Heldengrade ja fest verankert und spielen eine sehr wichtige Rolle.
Um diese Rolle geht es mir hier nicht.
Vielmehr ist meine Frage wie die Splittermondredaktion und Ihr als Spielleiter und Spieler den Übergang von einem Heldengrad zum nächsten im Spiel für die Charaktere seht:
  • Eigentlich garnicht. Hier wird eine Spielmechanik herangezogen um einen kontinuierlichen Lern- und Reifeprozess abzubilden -
     im Spiel selbst wird das nur durch das Gelernte abgedeckt, sonst nicht
  • Der Charakter spürt ja dass sich da etwas getan hat: Endlich fruchtet das Schwertraining, und da gibt es noch ein paar andere Dinge wie die bessere Ausnützung von Ausrüstung. Nach außen hin tut es ja keinen Schlag, und daher ist das ein persönliches Erleben, vielleicht sogar ein Prozess über Tage und Wochen hinweg
  • Plötzlich ist der Charakter schwerer zu treffen und übers Ohr zu hauen, fängt an Dinge zu lernen die er vorher für unerreichbar hielt, und diesen Schritt haben vor ihm tausende und abertausende von Lorakier gemacht: Ja klar! Da wurde ein Suchender zu einem Wanderer (ersetzen durch passenden Begriff je nach Kultur und Religion). Die Erkenntnis wird sogar vielleicht durch ein Übergangsritual begleitet oder mit einer wilden Party gefeiert.
  • ... oder ganz anders?

Ich habe nach dem Thema im Grundregelwerk und im Forum gesucht, aber keine Hinweise für eine "Ingame"-Repräsentation von Heldengraden gesehen die über den Ruf und das was man einem solchen Charakter zutraut hinaus ging.
Falls ich einen Thread übersehen habe - mea culpa!
 :)

Seiten: [1]