Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Yinan

Seiten: [1] 2 3 ... 301
1
Forenspiele / Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« am: 25 Sep 2017, 15:00:47 »
Na lass ihn doch rum stehen. Hat Hasaki wenigstens Gesellschaft :D

2
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
« am: 25 Sep 2017, 10:45:21 »
Hört sich sinnvoll an.

Konkret würde ich direkt vorschlagen:
Cherubael schreibt immer die nächsten 2-3 Akteure auf der INI Liste. Wenn dann einer innerhalb von sagen wir mal 24h nicht antwortet dann kann der nächste einfach machen während der andere auf "Abwarten" gesetzt wird.
Dann müssen wir auch nicht jedes Mal darauf warten, dass Cherubael uns sagt wer denn ansonsten als nächstes dran ist.

3
Hatten wir dieses Thema nicht gerade erst?

Zuviel Feen in Abenteuern?

4
Allgemeines / Re: Blubberlutsch
« am: 24 Sep 2017, 09:54:00 »
PSA

Vergesst nicht heute zur Wahl zu gehen :)

5
Von den Regeln her ist es nicht vorgesehen.
Also rein RAW gibt es dafür keine Möglichkeit.

6
Allgemeine Regelfragen / Re: Lichtverhältnisse
« am: 21 Sep 2017, 18:40:31 »
Man bedenke, dass man für die Erhöhung des Wirkungsgebietes (also des Lichtradius im Falle von "Licht") 3 EG braucht für eine Erhöhung...
Man braucht also schon 4 EG plus die Meisterschaft nur um mit der Fackel gleichzuziehen, 7 EG um was besseres zu erreichen.

Und wegen "man muss sie in der Hand haben":
Fackeln kann jeder benutzen, die Zauber nur diejenigen, die ihn auch haben. Insofern ist es ein leichtes jemanden die Fackel in die Hand zu drücken, der gerade nicht beide Hände braucht, was wohl sehr häufig der Fall sein wird.

Und ja, die Reichweite (für den Lichtschein) bei "Lichtkugel" fehlt. Aber es gibt von Quendan hierzu eine Aussage: http://forum.splittermond.de/index.php?topic=4051.msg82596#msg82596
Demnach ist es ebenfalls nur 5m.
Aber da der Zauber nicht die Modifikation "Wirkungsbereich" hat, kann man das auch niemals größer machen. Es sind bei Lichtkugel immer nur 5m. Man kann zwar damit auf Verbesserung von 4 kommen der Lichtverhältnisse, aber naja.

Interessanterweise gibt es auch in Grad 2 bis Grad 4 keinen Zauber, der die Lichtverhältnisse stärker erhöht als der Grad 1 Zauber "Lichtkugel". "Leib aus Licht" erhöht die Stufe sogar nur um 1 (zwar für 10m, aber naja). Erst der Grad 5 Zauber "Nacht zu Tag" hat Standardmäßig eine Verbesserung um 4 Stufen, mit Meisterschaft um 5 Stufen, und das sogar um 25m, aber irgendwie fehlen mir dazwischen Zauber, die ähnlich für mehr Licht sorgen und zwar nur dafür. Die anderen Zauber haben das ja nur als Nebeneffekt.

7
Allgemeine Regelfragen / Re: Lichtverhältnisse
« am: 21 Sep 2017, 18:05:24 »
Fackeln und ähnliche Dinge, wie auch Zauber sind wichtige Mittel um die sonst zu mächtige Dunkelheit einzudämmen.  ;D
Meh, die Fackel könnte echt schwächer sein, also auf nur 2 Stufen runter.
mMn sind 3 Stufen viel zu stark. Das entwertet ziemlich die Zauber wie Licht und Lichtkugel und so, wo man schon Meisterschaft + Verstärkung braucht, nur um so gerade mal mitzuhalten mit einer einfachen Fackel.

Und selbst ohne Fackel wäre Dunkelheit definitiv nicht zu mächtig.

8
Forenspiele / Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« am: 21 Sep 2017, 15:11:40 »
Jain.

Zum einen gibt es noch die Möglichkeit "Sklaverei ist nicht akzeptable, aber wir erfüllen nur unseren Auftrag".
Zum anderen war die Situation hier etwas anderes bzw. hat sich etwas verselbstständigt.
Sie hatte sowieso nichts mit unserem Auftrag zu tun (das war eher eher eine "beliebige" Zufallsbegegnung die rein Zufällig auch etwas mit der "Organisation" zu tun hat, die der Grund dafür ist, dass wir überhaupt auf der Suche nach den Geschwistern sind).

Und eigentlich wollten wir nur helfen, weil eine Kiste am runterfallen war und der gesamte Wagen damit auch zu kippen drohte. Dann entdecken wir dort, dass Sklaven gehalten werden und dann geht Caj, unser Auftraggeber, plötzlich zum angriff über.

Hasakis Gedankengang zu der Zeit war:
Caj aufhalten, damit er nicht in Gefahr gerät.

Deswegen hatte er sich auch zwischen Caj und den anderen gestellt, auf die er losgehen wollte und versucht ihn zur Rede zu stellen, was denn los ist... wobei letzteres dann doch irgendwie komplett ignoriert wurde / untergegangen ist.
Mehr habe ich mit Hasaki letztendlich nicht gemacht.
Das ganze Sklaven befreien etc. pp. war auf eurem Mist gewachsen :P

Das einzige mal, wo sich Hasaki nochmal eingemischt hatte, war, als die Sklavenhändler uns gedroht haben von wegen das wir damit nicht davon gekommen werden.
Da wieder der gleiche Gedankengang:
Caj erstmal schützen.
Deshalb meine Aussage auch, die einfach nur die Aussage von den beiden entkräftet hat, mehr nicht.

Und das wars dann auch schon.
Insofern sehe ich schon, dass ich mich mit Hasaki einfach nur gemäß des Auftrags verhalten habe und mehr nicht (und Schutz des Auftraggebers ist da halt mit inbegriffen).

Und derzeitig habe ich auch vor mich mit Hasaki auch weiterhin auf die gleiche Art zu verhalten. Wäre Caj nicht wütend auf die Leute losgegangen, hätte Hasaki vermutlich gar nichts gemacht. Den Wagen stützen, dafür ist er zu klein (als Gnom ist man halt nur knapp über n Meter groß ^^ ) und zu schwach (Stärke glaube ich sogar nur 1 ^^), insofern wäre er da keine große Hilfe gewesen.

9
Forenspiele / Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« am: 21 Sep 2017, 14:35:01 »
Genau deswegen hatte ich ja so lange ursprünglich mit Caj darüber geredet, was gemacht werden soll.

Insofern aus der Sicht von Hasaki gilt folgendes Vorgehen:

Wir versuchen sie zu finden, versuchen herauszufinden wie es ihnen geht und melden uns dann wieder bei Caj, egal, ob es den Geschwistern gut geht oder nicht.
Denn Befreiungsaktionen wären ein eigener Auftrag, den er neu verhandeln müsste.

Insofern:
Nur a).

Ist natürlich nochmal eine andere Sache, wie er reagieren wird wenn ihr alle zu b) oder gar c) neigt und das machen wollt.
Das werde ich dann erst in der Situation sagen können. Aber grundsätzlich handelt Hasaki, auf Basis des Auftrags, nur nach a).

10
Forenspiele / Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« am: 21 Sep 2017, 13:36:21 »
Für meinen Charakter ist grundsätzlich der Auftrag von höchster Priorität. Wenn uns der Auftrag also nicht dazu bringt, dann würde er den ganzen Teil mit der Sklaverei und so schlichtweg ignorieren.

Das Cajamarca jetzt mitten drin verschwinden soll bringt mich etwas in die Bredouille und zwingt mich dazu, ihn etwas anders auszuspielen.
Wäre Caj von Anfang an zuhause geblieben, wäre es kein Problem gewesen. Da er aber schon mitgekommen ist, ist es für Hasaki Teil des Autrags den Auftraggeber zu schützen, da ist ein "er geht jetzt plötzlich alleine wo hin" nicht gerade passend, da würde er im normal Falle mitgehen. Deswegen halt -> anders ausspielen meinerseits.

Ansonsten hält Hasaki aber auch nichts von Sklaverei, wird aber halt auch nicht groß was dagegen tun, wenn es nicht sein muss (zumindest nicht, während er einen laufenden Auftrag hat).

11
Forenspiele / Re: Kettenrasseln Outgame
« am: 21 Sep 2017, 12:38:43 »
FYI
Ich hoffe, ihr wartet gerade nicht auf mich. Denn ich warte auf Skavoran bzgl. wie es gerade weitergeht.

12
Forenspiele / Re: Die Brutgefährten
« am: 21 Sep 2017, 10:55:53 »
Hasaki

"Der Züchter liegt doch auf dem Weg, oder? Insofern sollten wir so oder so zuerst zu ihm gehen."

13
Magieregeln / Re: Frage zum Zauber Dunkelheit
« am: 20 Sep 2017, 18:28:20 »
Nein, du bekommst keine Mali.

Die Dunkelheit ist keine Zone der Finsternis, die den gesamten Bereich in Dunkelheit setzt.
Es ist ein Zauber der alles in seiner Umgebung schlechter zu betrachten macht. Du kannst aber, wenn du innerhalb der Zone stehst, alles außerhalb der Zone ganz normal betrachten ohne irgend einen Malus.


Ich müsste danach suchen und habe um ehrlich zu sein keine große Lust danach, aber eine derartige Aussage wurde bereits von den Autoren hier im Forum gemacht.
Da müsste man mal eine der diversen Threads zu diesem Thema durchsuchen, aber ich bin mir sicher, dass diese Aussage so gemacht wurde (also im übertragenen Sinne, das war natürlich kein Zitat sondern nur Sinngemäß, was gesagt wurde).

14
Forenspiele / Re: "Die Brutgefährten" Outgame
« am: 19 Sep 2017, 20:05:55 »
FYI: Ich bin noch da, habe aber gerade nichts zu sagen / halte mich im Hintergrund.

15
Forenspiele / Re: Schatten über Bredenthal - Spielthread
« am: 19 Sep 2017, 12:42:40 »
"Bei Isgar, was für ein Wesen ist DAS denn?!"
Im ersten Moment ist Yorick erschrocken von dem Wesen, dass da vor ihm steht, kann sich dann aber wieder fassen. Er hebt sein Schild vor sich, um sich gegen die Bestie verteidigen zu können.

Seiten: [1] 2 3 ... 301