Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mondfaucher

Seiten: [1] 2
1
Ist doch gut geworden! Finde, ist Dir gelungen.

Wobei ich mir Pippin eher mit dem Gesichtsausdruck vom ersten "roten Bild" vorgestellt habe.

2
Ui das schaut doch schicklich aus. Vor allem das letzte gefällt! Da ist richtig Charakter im Gesicht!

3
Chakka Du schaffst das!!

Wenn ich mich nach drei jahren Babypause als erste Mini an meinen Splittermond-Rattling wage, dann schaffst Du auch ein wundertolles Portät von Pippin!
Außerdem bin ich sehr gespannt, wie er ausschauen mag ;-)

4
Ich muss bei der Beschreibung spontan an "Needful things" von King denken  ;D

5
Charaktererschaffung / Re: Zeigt her eure Charaktere!
« am: 05 Sep 2017, 16:41:07 »
Murmel ist ein Rattling aus den Myrkansümpfen, die aufgrund eines Auftrags ihres Sippenchefs in die Welt gezogen ist.
Unsere Gruppe durfte mit HG 2 starten, und wir (naja, die Rattling nicht, da war ich noch Gnomin, durfte aber deren Ep übernehmen) haben bereits ein Abenteuer zusammen erlebt.
Ich habe mich bei den Rassenstärken sowohl an der Kreatur Rattling orientiert als auch an "echten" Ratten.

Name: [rotes Fell Murmel] (frei aus dem rattlingischen übersetzt) , Murmel Schleichfuß
Kultur: Rattling aus den Myrkansümpfen
Rasse: Rattling
Sprachen: Sumpfrattlingisch, Basargnomisch
Mondzeichen: Segen der Mondkraft

AUS   3   |    GK   3
BEW  3   |    GSW   6
INT    3   |    INI   7
KON   3   |    LP   6
MYS   4   |    FO   20
STÄ   2   |    VTD   23
VER   3   |    GW   18
WIL   1   |    KW   18

Stärken: Dämmersicht, Feine Nase, Gleichgewichtssinn, Bastler, Erhöhter Fokuspool x2, Tiervertrauter, Literat (sehr niedriges Niveau)

Fertigkeiten:
Akrobatik: 8
Alchemie: 13  Geselle, Effizienz, Sparfuchs
Anführen: 4
Arkane Kunde: 10
Athletik: 7
Darbietung: 4
Diplomatie: 6
Edelhandwerk: 6
Empathie: 8
Entschlossenheit: 6
Fingerfertigkeit: 7
Geschichten & Mythen: 8
Handwerk: 6
Heilkunde: 11
Heimlichkeit: 12
Jagdkunst: 8
Länderkunde: 6
Naturkunde: 12   Des Alchemisten Helfer, Konservierung
Redegewandheit: 4
Schlösser & Fallen: 6
Schwimmen: 6
Seefahrt: 7
Straßenkunde: 6
Tierführung: 12   Dompteur
Überleben: 8
Wahrnehmung: 9
Zähigkeit: 7

Dolch: 9
Fernkampf: 12  Scharfschütze

Magieschulen:
Heilungsmagie: 13 (Hand des Zauberers): Erfrischung, Gift erkennen, Selbstheilung, Leichte Heilung
Naturmagie:     13 (Vertrautenband): Freund der Tiere, Wachstum, Ranken
Illusionsmagie: 13 (Fokuskontrolle): Geräuschhexerei, Magische Finte, Unauffälligkeit, Blenden

Ressourcen:
Ansehen: -1
Stand: -1
Kreatur: 2 (Sumpfschreiter)
Kreatur: 4 (Katze)
Relikt: 4 (Schleuder)

Im Anhang einige Hintergrundgedanken zur Schleichfuß-Sippe, und zu Murmel selber.
Eine Miniatur ist in Arbeit, ich kann gern ein Bild zufügen, wenn sie fertig ist.

6
Charaktererschaffung / Re: Zeigt her eure Kreaturen!
« am: 04 Sep 2017, 19:21:17 »
Hier folgt [Knick im Bein] (frei übersetzt aus dem rattlingischen), das Reittier meiner Rattling aus den Myrkansümpfen:
Es sind noch nicht alle Abrichtungen verteilt, weil [Knick im Bein] noch ein junger und noch nicht voll ausgebildeter Schreiter ist.

Sumpfschreiter [Knick im Bein]

AUS    BEW    INT    KON    MYS    STÄ    VER    WIL
2   5    3    4   0    4    1    1
GK    GSW   LP    FO    VTD    SR    KW    GW
5   17     8   2    18    0     19     16
Waffen   Wert   Schaden   WGS   Ini   Merkmale
Körper   6   1W6+1   10   8-1W6   stumpf


Fertigkeiten: Akrobatik 10, Athletik 19, Entschlossenheit 4, Heimlichkeit 6, Wahrnehmung 6, Zähigkeit 8
Meisterschaften: Athletik (Muskelprotz), Athletik (Flinker Verfolger)
Merkmale:  Kreatur 2, Erschöpfungsresistenz 2, Typus: Reittier
Abrichtungen (5): Grundausbildung Reittier (1), Renner (1), Kleine Tricks (0, diverse)

Sumpfschreiter

Sumpfschreiter sind in den Myrkansümpfen im Norden Selenias beheimatet. Sie sind etwa mannshohe Laufvögel, deren Füße perfekt an das Laufen auf sumpfigem Boden angepasst sind: zwischen den dicken, krallenbewehrten Zehen sitzen Häute, die  mehr Auftrittsfläche bieten , somit sinken die Tiere beim schnellen Laufen nicht so tief im feuchten Boden ein. Das Gefieder der Sumpfschreiter ist blass grün-bräunlich, so dass ein stillstehender oder - sitzender Vogel aus der Entfernung leicht zu übersehen ist. Oft sind sie dazu noch mit allerlei Pflanzenteilen und Matsch dekoriert, da sie gerne ausgiebige Schlammbäder nehmen. Dies ist zum einen gut gegen Ungeziefer, zum anderen überdecken sie so ihren Eigengeruch. Denn trotz ihres dank Fußkrallen und Schnabel beeindruckenden Aussehens gehen sie nur im äußersten Notfall auf Kämpfe ein. Lieber versuchen sie, ihrem Gegner einfach davon zu laufen. Sollte ihnen das nicht gelingen, versuchen die Sumpfschreiter zunächst, durch Drohgebaren ihre Gegner doch noch abzuschrecken, wobei sie  ihre Stummelflügel aufstellen, um größer zu wirken, und ein fürchterliches Gekreische ausstoßen. Erst dann lassen sie sich auf einen Kampf ein.

Sumpfschreiter leben in kleineren Gruppen von drei bis fünf Tieren zusammen, seltener sieht man auch Einzelgänger. Diese Gruppen scheinen sich weder  aufgrund von Geschlecht oder Familienzugehörigkeit zu bilden, oder anderen erkennbaren Gemeinsamkeiten bzw Unterschieden. An beliebten Schlammbadstellen kann man durchaus auch größeren Gruppen begegnen, die dort friedlich gemeinsam baden, bevor sie wieder auseinander gehen. Zur Paarungszeit und während der folgenden Brutzeit tun sich oft mehrere Paare zusammen, und während die Schreiterhennen brüten, agieren die Hähne als Beschützer. Während dieser Zeit sind die sonst friedlichen Sumpfschreiter äußerst aggressiv, wie einige Sumpfbewohner oder Reisende, die in ihrer Hoffnung auf ein Frühstücksei auf den Fluchtinstinkt der Sumpfschreiter gesetzt hatten, bereits feststellen mussten.

Die Nahrung der Sumpfschreiter ist sehr vielfältig. Sie fressen Pflanzen, aber auch Insekten, kleinere Frösche und Fische. Zur besseren Verdauung der Pflanzenkost werden ab und an kleinere Steine verschluckt. Das Schreiterfleisch selber besitzt einen unangenehmen Geschmack nach modriger Erde, und wird deshalb von den meisten humanoiden Sumpfbewohnern verschmäht. Einzig die Eier und das Fleisch sehr junger Schreiter sind genießbar und erinnern ein wenig an Gans.

Einige Rattlingsippen haben entdeckt, dass sich die Sumpfschreiter gut als Reittiere für sie eignen. Durch ihre friedliche Grundeinstellung lassen sie sich bei nicht zu strenger Führung gut ausbilden,  mit einem Rattling auf dem Rücken in halsbrecherischem Tempo durch den Sumpf zu flitzen. Schreiter apportieren gerne, und so lassen sich Rattlingkinder und Schreiterküken mit einem kleinen Lederball eine ganze Weile beschäftigen.

7
Produkte / Re: Aktueller Produktfahrplan
« am: 30 Aug 2017, 17:15:28 »
Im Klappentext vom Magieband wird Alchemie nicht erwähnt...
Kommt aber drin vor?

8
Fanprojekte / Re: Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Aug 2017, 21:42:28 »
Mag meine neu erstellten nicht speichern.
- jetzt schon. Dann wars wohl nur ein persönlicher interner Fehler.
-heute morgen hat es auch beim dritten Versuch sich geweigert, zu speichern. Ich werde dann mal so ein Ticket schreiben.

9
Fanprojekte / Re: Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Aug 2017, 18:33:33 »
Ja, ich habe wieder Zugriff auf meine bereits erstellten Charaktere, und kann auch neue basteln.
Vielen Dank nochmal!

10
Fanprojekte / Re: Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Aug 2017, 17:35:20 »
Wow das war schnell, danke sehr!!

11
Fanprojekte / Re: Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Aug 2017, 09:19:28 »
Ah, in Ordnung, herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

12
Fanprojekte / Re: Genesis 2.5 und Relaunch der Webseite
« am: 05 Aug 2017, 07:29:01 »
Guten Morgen,

seit jetzt fehlt mir die Auswahl "Splittermond" bei der Charakter-Neuerstellung, gestern früh ging es noch. Auch bereits erstellte Splittermond-Charaktere lassen sich nicht mehr öffnen.

Ist das etwas allgemeines und haben dieses Problem noch andere, oder bin nur ich betroffen?

(Einen Space-Charakter kann ich erstellen.)

13
Fanprojekte / Re: Kurzgeschichten
« am: 06 Feb 2017, 11:38:21 »
Danke schön!

Na, dann stelle ich mein Geschichtchen auch mal hier rein.

14
Fanprojekte / Re: Kurzgeschichten
« am: 05 Feb 2017, 14:13:03 »
Wo und wie kann man denn eine Geschichte präsentieren?

Geht das dann hier per Anhang, oder muss ich die in irgendeine Wiki hochladen, oder...?

15
In Ordnung, danke schön!

Seiten: [1] 2