Splittermond Forum

Community => Forenspiele => Thema gestartet von: Cherubael am 22 Jul 2016, 12:08:32

Titel: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Jul 2016, 12:08:32
Hier werden nun also die Charaktere für meine anlaufende Kampagne gesammelt. Der Titel bezieht sich hauptsächlich auf das erste Abenteuer, vermutlich nicht auf die ganze Kampagne.

Folgende Spieler haben sich gemeldet: sind derzeit aktiv:
Yinan Yorick von Drachenfels
Skavoran Caelon
Olibino Sirion Wolkenstürmer
Neruul
LordMannelig

TrollsTime Aziz Stiernacken
Etschbeijer: Krassus Normalifex
Albenkind: Fiona von Sarnburg

Bitte postet hier eure kompletten Charaktere, also alle relevanten Werte und Ausrüstung. Gerne mit Hintergrund, auch wenn keine ganze Lebensgeschichte notwendig ist.

Hilfreich wäre, was eure Helden nach Bredenthal, eine mittelgroße Stadt nördlich von Sarnburg, verschlagen hat.
Mein Bredenthal liegt unter anderem an einer größeren Handelsstraße, falls das hilfreich ist bei der Ausgestaltung. Umgeben wird es teilweise von einem dichten Wald, der Bredenforst, westlich fließt ein großer Fluss, die Rolke.

Wie angekündigt bitte erstmal jeder Spieler einen Post, wegen der Übersicht, danach kann dann auch wild geschrieben werden.

Aziz Stiernacken
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


GESAMT-AP (alle ausgegeben): 15 (Start)+12 (laufendes Abenteuer)
 Überschneidungen mit anderen Forenabenteuern kann ich ignorieren.
Aziz war mein Versuch was sinnvolles oder fluffiges mit der Stärke "Lastesel" anzufangen. Daher Schatzsucher.
Seine Karriereleiter sieht so aus:
Porter (Träger im Hafen) --> Lastesel bei Landgang und Expeditionen --> Vertrauter des Kapitäns und Schatzsuchers "Iguana Jonas" --> frei schaffender Schatzsucher/Archaeologe

Dabei ist es ihm gleich, ob er alleine, in Kleingruppen oder in einer gutorganisierten Expedition unterwegs ist. Erfordert jeweils nur ein anderes Maß an Planung. Notfalls "REIN! SOFALL RAFFEN WIE MÖGLICH! UND SCHNELL WIEDER RAUS!", wenn kein Plan in Sicht.
Zur Not kann man immer noch was wegschmeißen. Wirkt beliebig, ist aber eher pragmatisch, insbesondere wenn man einen Rücken so breit wie zwei Männer hat.
Gleichzeitig ist er es gewohnt, Befehle zu befolgen.

Für feiner Leute ist seine speckige, etwas ungepflegte Art vielleicht etwas abstoßend.

Verwirrend wirkt sein ständiger Wechsel zwischen Straßenjargon und der Sprache eines Gelehrten. Offenbar hält er sich selbst nich für einen gebildeten Menschen, was er aber mittlerweile zweifelsohne ist. Schriftkunde und Bildung ist für ihn einfach nur Mittel zum Zweck[/spoiler]

Krassus Normifalex
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
[/spoiler]

Fiona von Sarnburg
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

NPCs bisher:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Informationen für die laufende Kampagne:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 22 Jul 2016, 12:11:33
Yorick von Drachenfels
Charakterbogen: https://www.dropbox.com/s/klw4nmkbvm9ne7b/Yorick%20von%20Drachenfels.pdf

EP: 29; Eingesetzt: 25; Offen: 4;

Aktuelle Splitterpunkte: 3 / 5
Aktueller Fokus: 11K, 0E, 6V, 0R / 17 (K = Kanalisiert, E = Erschöpft, V = Verzehrt, R = Rest)
Aktuelle Lebenspunkte: 5; 7; 7; 7; 7 -> "Unverletzt"

Wirkende Zauber: Eiserne Aura (Ziele: Sirion, Fiona, Krassus, Aziz und Samantha); Waffe des Lichts (Bundi)

Aktuelle Widerstandswerte: VTD / GW / KW / SR -> 22 (17) / 17 (Standfest beachten) / 17 / 2

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ressourcen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Attribute
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Abgeleitete Werte
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Gesteigerte Fertigkeiten
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ausrüstung
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Hintergrund
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
[/spoiler]

Ich würde Türkis als Farbe nehmen.




Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ressourcen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Attribute
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Abgeleitete Werte
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Gesteigerte Fertigkeiten
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ausrüstung
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Hintergrund
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
[/spoiler][/spoiler]
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: LordMannelig am 22 Jul 2016, 15:29:17
Name: Gerrick Tröter

Rasse: Alb; Kultur: Selenia; Abstammung: Gesindel; Ausbildung: Spielmann
Aussehen: dunkelblond, lange, stränige Haare, graue Augen, groß, schlank aber kräftig
Attribute:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Stärken:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Mondzeichen: Der Blitz

Ressourcen:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Fertigkeiten (nur FP)
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Sprachen: Dragoreisch, Basargnomisch

Waffen: Dolch

Zauber
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Gerrick Tröter ist in den Straßen Sarnburgs aufgewachsen. Schon früh hat er gelernt das er als Spielmann leichter akzeptiert und noch leichter übersehen wird. So hat er es sich zur Aufgabe gemacht auf Marktplätzen und in Tavernen mit seiner Schalmei zu spielen und allerlei nützliche Informationen aufzuschnappen, die er nach Möglichkeit verkauft oder selber Nutzen draus schlägt. Aus Langerweile heraus hat er vor kurzem beschlossen, Sarnburg zu verlassen und folgt somit einer Handelsstraße Richtung Norden, als er in der Ferne Bredenthal liegen sieht.

Dann würde ich Dunkelblau nehmen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 22 Jul 2016, 15:32:06
Sirion Wolkenstürmer

Rasse: Alb; Kultur: Dämmerwald; Abstammung: frei (Wandernde Schar); Ausbildung: Waldläufer (frei)

Details:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Meine Farbe wäre grün

Rainbow (Papagei, Kreatur 4, Sprachfähig)
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Skavoran am 23 Jul 2016, 10:03:34
Caelon

Allgemeines

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Abgeleitete Werte:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Attribute:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Fertigkeiten:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Kampffertigkeiten:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Magieschulen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ressourcen:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Stärken:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ausrüstung:

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Background:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Edit: Ich würde rot als Farbe benutzen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Neruul am 27 Jul 2016, 06:45:51
Baustelle, Fortsetzung später

Lovisa
Kultur: Zwingard
Abstammung: Handwerker
Ausbildung: Glaubenskriegerin (Speermaid)

Attribute:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Kampffertigkeiten
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Gelernte Fertigkeiten
Gesamt (Punkte, Attribute, Beh., sonstiges)

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Magieschulen (Punkte)
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Zauber

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Meisterschaften
(Platzhalter)

Ressourcen
Mentor 2
Vermögen 1
Zuflucht 1

Relikt 1
Rang (Valkyrji) 1

Relikt 2
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 27 Jul 2016, 16:24:30
Okay also Stand bis hier:
Jeder hat eine Charakter Idee, drei haben sich eine Farbe gewählt.
Nikos (Yinan)
Sirion (Olibino)
Caelon (Skavoran)

Für mich würde ich erstmal Orange und Braun reservieren.

Sobald alle bereit sind, bitte mal bescheid geben, dann kann ich fort fahren.

@Neruul und Olibino:
Falls ihr entscheidet, dass ihr euch schon kennt, dann ist das natürlich in Ordnung. Ihr solltet dann lediglich festlegen von wo aus ihr ankommt (zB aus Zwingard).

Kleine Anmerkung und Bitte:
Ich wurde von Yinan darauf hingewiesen, dass es übersichtlicher ist, die Rubriken jeweils in Spoiler zu packen (siehe Neruul). Und ich muss zustimmen man kann besser durchscrollen und sich heraus suchen, was man braucht.
Falls ihr also Zeit habt, bitte nachmachen  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 27 Jul 2016, 16:29:40
Die Rubriken oder am besten gleich alles.
Gerade bei letzteren sind die einzelnen Posts dann sehr kompakt und man kann sehr schnell durch scrollen um zu den jeweiligen Charakteren zu kommen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: LordMannelig am 30 Jul 2016, 20:45:43
fehlt noch wer?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 30 Jul 2016, 22:05:26
Die Spieler haben alle was gepostet, doch manche Charaktere sind noch nicht fertig:
Bei Yinan fehlen Hintergrund, Ausrüstung und Mondzeichen.
Bei Skavoran fehlen Ausrüstung und Mondzeichen.
Bei Neruul fehlen Meisterschaften, Ausrüstung, Hintergrund und Mondzeichen.

Sobald da alles fertig ist kanns auch losgehen. Sofern ihr euch nicht untereinander noch besprechen möchtet.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 31 Jul 2016, 09:07:45
Ehrlich gesagt warte ich jetzt auch schon seit fast einer Woche, dass es losgeht.
Wollen wir es hier nicht so handhaben, dass jeder auch täglich aktiv ist?

Bisher haben auch nur Skavoran und LordMannelig geschrieben, was sie nach Bredenthal führt.
Ich hoffe immer noch, mich da einem von euch anschließen zu können. Meine Reise führt ja fast zwangsläufig über Zwingard oder über Ioria/Arwingen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 31 Jul 2016, 09:15:52
Ich würde Neruul gerne noch die Chance geben zu erklären warum er so wenig on ist.
Wenn das aber so bleibt, müssen wir ohne ihn anfangen, da das sonst einfach zu stark aufhält.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 31 Jul 2016, 13:42:22
So, Ausrüstung und ausformulierter Hintergrund sind eingetragen.

Mondzeichen war schon vorher da, hatte nur vergessen das auch hier einzutragen (aber in der PDF konnte man das schon die ganze Zeit sehen :P).

Edit:
@Cherubael
Ich habe übrigens Relikt um 1 gesenkt und dafür Vermögen auf 2 gesteigert. Nur damit du dich nicht wunderst ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 31 Jul 2016, 19:22:39
Alles klar, beides zur Kenntnis genommen (;
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Neruul am 31 Jul 2016, 19:30:01
Hallo,

in den letzten Tagen habe ich mir die Runde nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Allerdings habe ich dabei festgestellt, dass ich entgegen meiner anfänglichen Begeisterung für die Runde wohl doch nicht den Elan zu haben scheine, aktiv mitzuwirken.

Da meine Zeit ab den nächsten Wochen eher noch knapper bemessen sein wird, möchte ich mich vorrangig auf meine beiden aktiven Runden im DnD-Gate konzentrieren, statt in drei Runden halbherzig mitzuspielen.

Hiermit möchte ich meinen Platz für andere Interessenten freigeben. Lieber räume ich das Feld von Anfang an, statt mich dann aus dem Spiel schreiben lassen zu müssen.

Trotzdem wünsche ich Euch allen viel Spaß in Bredenthal! Als Mitleser werde ich Euch erhalten bleiben.

Euer Neruul
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 31 Jul 2016, 19:51:41
Okay, kein Problem. Danke dass du uns das rechtzeitig und so offen mitteilst.

Ich würde Leona fragen ob sie den Platz haben möchte, wenn niemand was dagegen hat?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 31 Jul 2016, 20:06:11
Sehe nichts, was ich dagegen haben sollte ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: LordMannelig am 31 Jul 2016, 20:11:44
dito
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 01 Aug 2016, 07:14:40
Ja, auf jeden Fall
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Leona am 02 Aug 2016, 20:41:10
Nikaýa

Rasse: Albin
Geschlecht: weiblich
Aussehen: goldblonde, leicht gewellte Haare; blaue Augen; leicht gebräunte Haut; 1,75 m groß, mit schlanken Muskeln
Abstammung: Reisende
Geburtsort: unbekannt

Kultur: Tarr
Sprachen: Tarrgro, Basargnomisch
Ausbildung: Wüstenweiser

Mondzeichen: Geist der Gedanken


Stärken
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ressourcen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Attribute
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Abgeleitete Werte
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Fertigkeiten
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Kampffertigkeiten
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Waffen & Rüstung
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Magieschulen
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ausrüstung
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Hintergrund
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


Ich würde gerne lila als Farbe verwenden.


Falls irgendwo ein Fehler ist, sagt mir das bitte (: und ich freu mich echt, dass ich noch mit machen kann ^.^
Und das ist nicht ihr erstes Abenteuer, deswegen hat sie auch ein paar Lunare mehr und einen Teil der Ausrüstung hat sie dabekommen, insgesamt hat sie 20 EP
Ich kann sie auch nochmal auf null setzen, wenn euch das lieber ist
hat sich erledigt
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 02 Aug 2016, 20:59:14
Da Cherubael am Anfang gesagt hat, dass er davon ausgeht, dass wir neu erstellte Charaktere nehmen, müsstest du den Char nochmal auf 0 setzen (bzw. halt auf die normalen 15 Star EP, die man aus der Generierung hat).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Leona am 02 Aug 2016, 21:16:49
Das hab ich wohl übersehen. Danke für den Hinweis c:
Ich änder das dann sofort
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 02 Aug 2016, 21:38:07
@Leona
Sorry, da hatte ich mich wohl auch geirrt. Bin gerade nochmal alle Posts (auch in dem anderen Thread) durchgegangen, und finde diesbezüglich auch keine Aussage von ihm. Das war wohl mein Fehler.

Nichts desto trotz wäre ich zumindest dafür, dass wir alle bei dem gleichen Stand anfangen. Also entweder alle komplett frisch generiert, ohne zusätzliche Ausrüstung oder EP (bis auf das, was einem nach GRW halt zusteht), oder halt das alle zusätzliche EP und Geld/Ausrüstung bekommen. Aber nicht manche Charaktere so und manche so.
Und da bisher glaube ich alle komplett neu generiert haben, wäre es wohl das beste für allen, wenn du deinen Charakter auf "Frisch generiert" abänderst, Leona.

Aber das nur meine Meinung dazu.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 02 Aug 2016, 22:10:31
Herzlich willkommen Leona!

Eine Frage: ist es korrekt, dass du eine Albin und gleichzeitig eine Tarr bist? Gemäß Splitterwiki ist Tarr ein Synonym für Wüstenvarg. Bist du adoptiert worden oder wie kommt das?

Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 02 Aug 2016, 22:26:01
Zu den EP:
Sehe das wie Yinan, es sollten alle auf gleichem Level sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Leona am 02 Aug 2016, 22:41:50
@Yinan
Hab auch nichts genaues gefunden, aber ich denke auch, dass es besser ist, wenn wir alle neugenerierte Charaktere verwenden.
Ich hab es schon geändert, also Lunare und Ausrüstung entfernt und das, was ich mit den EP von dem Abenteuer aufgebessert habe wieder rückgängig gemacht.

@Olibino
Danke für das willkommen (:
Ja, das ist es. Ich habe Cherubael vorher gefragt und er meinte es wäre in Ordnung.
Ihre Eltern waren ja Reisende, als sie in der Wüste waren sind sie jedoch gestorben und die Tarr haben das zweijährige Kind aufgenommen und dann großgezogen. Also ja, es ist in gewisser Weise Adoption.

@Cherubael
Ich finde das auch besser (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 03 Aug 2016, 07:22:11
Coole Idee!

Ich finde, damit ergänzen sich unsere Charaktere auch gut, bis auf einen Punkt: wir haben nur einen einzigen Nahkämpfer. Alle anderen machen mir den Eindruck, dass sie sich im Kampf gerne in der zweiten Reihe aufhalten bzw. Kämpfe möglichst meiden.

@Cherubael: ist das für dich in Ordnung? Das hängt denke ich ziemlich davon ab, wie kampflastig die angedachten Abenteuer sind.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 03 Aug 2016, 08:37:17
Da es sich dabei um von mir erstellte Abenteuer handelt, kann ich die Kampfkraft noch nur schätzen. Ich behaupte aber erstmal, das geht so.

edit: Vielleicht hilft es trotzdem, Nikaýa ein paar mehr Punkte auf Klingenwaffen zu geben. Ich vermute mal, der Charakter ist mittels der Module entstanden (was ich sehr cool finde), aber ich würde empfehlen, den Punkt Handgemenge, sowie den von Schusswaffen auf Klingenwaffen zu legen. Dann uU schon bei den allgemeinen Fertigkeiten schauen, ob man da nicht auch noch 2 Punkte frei bekommt.

Das ist nur eine Empfehlung, und ich will auch gar nicht sagen, dass Nikaýa im Nahkampf kämpfen soll, aber so kann sie sich einfach deutlich besser verteidigen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 03 Aug 2016, 09:22:46
Bei Bedarf kann ich auch meinen Charakter nochmal umändern.
Dann würde er kein reiner Sozial-Char mehr sein, sondern eher etwas in die Richtung Charismatischer Kämpfer / Paladin oder so ^^

Würde natürlich Hintergrund und so anpassen müssen, aber bis heute Abend sollte ich das eigentlich hinbekommen können.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 03 Aug 2016, 09:31:39
Es würde auf jeden Fall helfen. Wenn das okay ist für dich, nehme ich das Angebot gern an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 03 Aug 2016, 09:39:02
Ja, ist kein Problem, sonst hätte ich es ja nicht angeboten :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Leona am 03 Aug 2016, 09:50:07
@Olibino
Danke ^.^

@Cherubael
Zuerst mal, ja sie ist mittels der Module entstanden (: und ich hab die Punkte jetzt umverteilt, es ist so wahrscheinlich um vieles sinnvoller.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 03 Aug 2016, 10:49:58
@Yinan:
Dann los   :P

@all:
Ich werd versuchen, Ende der Woche die Einleitung zu schreiben. So dass es hoffentlich am Sonntag losgehen kann.
Es wäre schön, wenn alle Charaktere bis dahin soweit fertig sind, falls das nicht klappt ist es nicht so wild, aber den Sonntag würde ich anpeilen wollen.

Weiterhin bin ich ab Donnerstag eine Woche im Urlaub, werde aber, sofern ich nicht in einem kompletten Funkloch sitze, weiter posten und Antworten. Ich bitte nur um Verständnis, falls das bis zum Abend dauert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Leona am 03 Aug 2016, 19:10:16
Guten Abend (:

Ich wollte nur kurz bescheid sagen, dass Nikaýa jetzt komplett fertig und startbereit ist.
Ich bin schon gespannt auf Sonntag ^^

@Cherubael
Viel Spaß und Erholung im Urlaub :3
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 03 Aug 2016, 23:58:15
Soo, Alternativcharakter ist so gut wie fertig, siehe hier: Yorick von Drachenfels (https://www.dropbox.com/s/klw4nmkbvm9ne7b/Yorick%20von%20Drachenfels.pdf?dl=0)

Fehlen noch die Zauber, aber ansonsten ist er eigentlich fertig ^^

Edit: Zauber sind jetzt auch drin.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Olibino am 04 Aug 2016, 07:38:52
Yinan, du hast bei Ausrüstung "Vademecum" aufgeführt. Was verstehst du darunter?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 04 Aug 2016, 08:47:43
Ein leeres kleines Buch. Bzw. vlt. eher sogar ein Heftchen ^^

Ich hab mich schlichtweg an der Beschreibung im MSK orientiert und dort ist es halt zum einen Leer und zum anderen nicht wirklich irgendein befülltes Buch mit den Grundzügen eines Kultes oder sowas drin.

Es handelt sich also nicht um ein DSA Vademecum äquivalent.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 07 Aug 2016, 19:16:39
So, habe jetzt endlich mal Yorick in meinem Charakter-Post eingetragen + Hintergrund und habe Nikos mal nach unten in einen Spoiler verfrachtet ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 07 Aug 2016, 19:33:59
Okay cool.
Ich schaue mal, ob ich es wirklich noch auf die Reihe bekomme, die Einleitung zu erstellen.

Wir haben jetzt
Yorick von Drachenfels (Yinan)
Gerrick Tröter (LordMannelig)
Sirion Wolkenstürmer (Olibino)
Caelon (Skavoran)
Nikaýa (Leona)


Ich selbst nutze Orange und Braun.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Yinan am 07 Aug 2016, 21:00:28
Und was ist mit denen, die von Norden kommen? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal
Beitrag von: Cherubael am 07 Aug 2016, 21:38:25
Im Norden ist keine Straße :P
Du bist also dann entweder durch die Wildnis unterwegs oder kommst über ein anderes Dorf von Osten oder Westen, siehe Karte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Aug 2016, 21:40:36
Ah... stimmt... wenn man nicht nur auf die Eingänge der Stadt achtet sondern auch auf die Wege, dann würde man das bemerken :P

Hatte mich schon etwas gewundert, wenn doch im Osten und Westen keine Eingänge sind aber dafür im Norden ^ ^
Ok, das erklärt einiges ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 07 Aug 2016, 23:10:51
Sirion würde von Süden kommend durch den Bredenforst wandern. Ich würde da gerne mindestens 2 Proben machen: Naturkunde um Kräuter und Beeren zu sammeln sowie Wahrnehmung um zu schauen ob sich die Tiere hier merkwürdig verhalten.

Wie genau läuft das jetzt? Was schreibe ich in den Spielthread, und was hier?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Aug 2016, 00:35:31
Hier schreibst du vor allem Proben und ähnliches rein.

Im Spielthread kommen die Texte rein, die quasi die Geschichte erzählen. Bei dir halt die Texte, die sich auf deinen Charakter beziehen und bei der nicht die Umwelt reagieren kann/muss (weil da muss dann Cherubael als SL was schreiben).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Aug 2016, 07:15:23
Nahrungs- und Kräutersuche fasse ich jetzt mal zusammen, wir können aber auch gerne zwei Proben machen.

Naturkunde 10 + 1 (Schwerpunkt Nahrungssuche) + 2 (Geländekunde Wald)
Rolled 2d10+13 : 1, 3 + 13, total 17


Wahrnehmung ob sich Tiere ungewöhnlich verhalten: 8 + 2 (Geländekunde Wald) + 3 (Lied der Natur).
Rolled 2d10+13 : 5, 4 + 13, total 22

Evtl. geben Scharfes Gehör oder Tierfreund auch noch Boni?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Aug 2016, 09:01:38
Okay, keine Kräuter gefunden.
Nahrung und Verhalten der Tiere schreibe ich im Spielthread.
Scharfes Gehör rechne ich mit ein, Tierfreund nicht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: LordMannelig am 09 Aug 2016, 07:44:59
Darbietung von Gerrick:

Rolled 2d10+11 : 1, 3 + 11, total 15
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: LordMannelig am 09 Aug 2016, 07:45:51
ouh verflixt
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Aug 2016, 08:01:02
Haha läuft ^^
Ich bin sicher er spielt sich noch warm  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: LordMannelig am 09 Aug 2016, 09:10:48
hat ja auch nen langen weg hinter sich^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 10 Aug 2016, 07:16:24
Wahrnehmung Tiere in den Bäumen der Burg: 8 + 2 (Scharfes Gehör)
Rolled 2d10+10 : 9, 1 + 10, total 20

Diesmal ist es etwas unklar, ob diese Bäume als Wald / Natur zählen. Falls ja hätte Sirion noch + 2 (Geländekunde Wald) + 3 (Lied der Natur)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Aug 2016, 09:29:57
In diesem Fall eher als Park, ich würde die Boni hier also nicht gelten lassen.

Edit: Ingame Antwort folgt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Aug 2016, 09:36:35
Soll ich irgend etwas würfeln, damit ich mit Yorick die Vermutung aufstellen kann, dass es was mit der "Finsternis" zu tun haben könnte, gegen die der Wächterorden kämpft?

Hört sich nämlich irgendwie danach an, ungeachtet dessen ob es nun so ist oder nicht ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Aug 2016, 09:42:07
Da brauchst du nicht würfeln, das kannst du in den Raum werfen.
Ich gehe davon aus, dass Yorick zumindest mal davon gehört hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Aug 2016, 11:09:00
Weiß jemand was mit Skavoran los ist?
Wenn ich nichts übersehen habe, hat er nicht ein einziges mal gepostet.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Leona am 11 Aug 2016, 11:54:41
Vielleicht hat er es vergessen oder ist im Urlaub ...
Es sollte ihm jemand mal schreiben. Cherubael machst du das, oder soll einer von uns?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Aug 2016, 12:00:36
Hab ich bereits (;
Er ist im Urlaub und steigt dann ein, wenn der zuende ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Leona am 12 Aug 2016, 15:41:23
Dann passts ^^

Ich wollte auch kurz bescheid sagen, dass ich die nächsten Tage wahrscheinlich nicht so aktiv sein werde, wegen einem Geburtstag, Vorbereitungen und dann noch Verwandschaftsbesuchen :}
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Aug 2016, 17:59:50
20 Telare dürften etwas viel für die Mahlzeit sein, aber das ist mir/Yorick egal ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Aug 2016, 18:07:01
Ja vermutlich ^^
Aber Fin nimmt sie dann doch (dankbar) an und lächelt freundlich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Aug 2016, 18:18:53
Laut GRW kostet ein einfaches Getränkt 1T und eine warme Mahlzeit mit Fleisch 5T. Insofern habe ich da definitiv für alle bezahlt ^^

Ich würde das über mein Vermögen 3 abrechnen lassen, wenn das für dich in Ordnung geht, ansonsten kann ich mir das auch direkt bei meinem Geld abziehen, wenn du drauf bestehst ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Aug 2016, 18:31:15
Nein über Vermögen ist in Ordnung und so von mir gedacht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Aug 2016, 18:59:07
Wunderbar :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Aug 2016, 16:24:36
@Cherubael
Ich glaube du verwechselst gerade die Städte. Wir sind in Bredenthal, nicht Brynntal :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Aug 2016, 16:26:29
Verdammtes Autokorrekt xD
Ich korrigiere das, danke.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Aug 2016, 22:48:22
Wie spät ist es IG eigentlich gerade?

Geht halt darum, wie die weiteren Pläne aussehen könnte, was man tut bzw. wie viel Zeit man dafür hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Aug 2016, 22:56:08
Später Nachmittag.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Aug 2016, 07:22:10
Gibt es einen Grund dafür, dass du deine Farbe gewechselt hast, Olibino?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Aug 2016, 09:18:00
Danke für den Hinweis.
Ich hatte aus Versehen auf Orange geklickt, und dann nochmal grün geklickt, und dachte, damit würde ähnlich wie bei Office-Programmen Organge durch Grün überschrieben. Stattdessen wurden aber beide Farben eingefügt und Orange hat offenbar gewonnen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Aug 2016, 09:31:12
[...]  Orange hat offenbar gewonnen.
Orange ist eben übermächtig  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: LordMannelig am 17 Aug 2016, 17:19:20
Darbietung für Gerrick:
Rolled 2d10+11 : 10, 7 + 11, total 28
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 25 Aug 2016, 10:19:45
Wahrnehmung gegen 20 (Sicherheitswurf)

Rolled 2d10+14 : 8, 1 + 14, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 25 Aug 2016, 10:28:44
Wahrnehmung 10 + 3 (Umgebunssinne Stadt) + 2 (positiver Umstand "Kulturkunde Selenia") = 15.

Wahrnehmung vs. 20 2d10+15 : 5, 1 + 15, total 21


Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 25 Aug 2016, 11:15:45
Wahrnehmung 8
Rolled 2d10+8 : 1, 4 + 8, total 13
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Aug 2016, 13:14:29
Sorry Leute, ich hatte schonmal geantwortet, aber irgendwie ging das wohl unter. Hab jetzt nochmal weiter gemacht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Aug 2016, 12:19:36
"Pep talk" Part 1 ^^
Mal sehen obs nach vorne oder nach hinten los geht :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Sep 2016, 14:02:23
Wollt ihr noch was klären im Tempel oder fortfahren? Wenn ja, womit?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Sep 2016, 14:09:05
Also Yorick hat nichts mehr zu klären.
Er würde sich eher darauf vorbereiten für die Nacht, um dem Wesen sich entgegenzustellen.
Dazu würde er sich halt eine Position suchen, von der aus er am schnellsten überall hin kommen kann (deshalb die Fragen wegen den Mauern und so).

Am ehsten also irgendwo in der Mitte der Stadt aber bereits auf der Mauer um schnell zu allen Seiten zu kommen.
Da es ja anscheinend kein Muster gibt oder so kann man ja nur raten, wo es auftaucht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Sep 2016, 15:13:27
Einverstanden.

Wir sollten dann aber Ingame unsere taktischen Überlegungen besprechen, vermutlich hat da jeder etwas im Kopf. Vielleicht bei einem Abendessen, realistischerweise sollten wir recht ausgehungert sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Sep 2016, 15:19:34
Kamen wir nicht quasi gerade erst vom Essen in der Taverne? ^^

Waren danach doch nur in der Burg und dann beim Tempel, so lange wird das glaube ich nicht gedauert haben ^^
Aber natürlich können wir das gerne bei einem Abendessen oder so besprechen, habe ich nichts dagegen.

Hatte nur noch das Gefühl, dass gerade du mit deinem Char noch ein paar Dinge nachfragen wolltest oder noch mehr Nachforschungen anstellen wolltest, weshalb ich bisher nichts weiter gesagt habe.

Wobei mir gerade noch eine Frage für IG einfällt...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Sep 2016, 15:58:46
Ich dachte an Mittagessen und Abendessen. Wenn es noch nicht Abend ist, können wir natürlich auch noch die Scheune anschauen. Können wir eine offizielle Uhrzeit bekommen?

Ich wüßte jetzt nicht, welche Fragen ich vergessen habe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Sep 2016, 17:33:15
Der Abend bricht herein, es ist aber noch nicht dunkel.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Sep 2016, 11:29:53
Ehrlich gesagt empfinde ich die Situation als ziemlich unschön. Von 5 Spielern sind 3 fast inaktiv.

Mein Charakter hat 0 soziale Fähigkeiten, spricht noch nicht einmal die Landessprache, muß aber fast zwangsläufig einen erheblichen Teil der Befragungen machen, da sonst Yorick völlig alleine wäre.

Können wir vielleicht die Zusammenführung mit Gerrick Tröter angehen?
Und als Monsterjäger sollte Caelon doch hier eigentlich aufblühen und vielleicht sogar die Führung übernehmen.
Und Leona, dein letzer Beitrag ist schon 1 Monat her. Am Anfang warst du so aktiv dabei. Was ist los?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Sep 2016, 09:41:16
Ja in der Tat... Ich warte auch meistens schon etwas länger, um zu schauen wer doch noch antwortet...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Sep 2016, 09:54:56
Wir sollten eventuell überlegen da ein paar neue dazu zu holen und die Alten, die sich quasi nicht melden, raus zu nehmen. Ich sehe es gerade ähnlich wie Olibino.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 27 Sep 2016, 10:25:40
Ich mache mal eine Wahrnehmungsprobe (8 +2 wegen Scharfes Gehör).
Rolled 2d10+10 : 9, 6 + 10, total 25
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 28 Sep 2016, 17:11:57
@Taelgur

Hast du besondere Vorkommnisse beim Fallenverteilen geplant oder kann Caelon sich im Gildenstern mit den anderen treffen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2016, 18:32:52
Lustig dass du mich mit meinem Charakter Namen aus dem anderen Spiel ansprichst  ;D

Nein ich habe nichts besonderes geplant. Die beiden würden mit Caelon zusammen einige Stellen (nicht genau definiert, es sei denn du möchtest ein paar bestimmte Stellen) präparieren, dann kann Caelon auch ins Gildenstern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 28 Sep 2016, 19:37:18
Lustig dass du mich mit meinem Charakter Namen aus dem anderen Spiel ansprichst  ;D

Bin halt dran gewöhnt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Okt 2016, 12:05:09
Da jetzt nichts weiter kam, kann ich davon ausgehen, wir können fortfahren?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Okt 2016, 12:23:15
Vermutlich ja... hatte noch eventuell auf eine Reaktion gehofft, aber damit ist die Unterhaltung wohl zuende ^^

Btw. wie spät ist es IG?
Im Sinne von, würde es noch Zeitlich Sinn machen den Stadthalter zu besuchen wegen der Sache mit den Fallen oder ist es inzwischen schon so spät das es in Kürze Nacht ist und damit die Bestie wohl bald kommen wird?

Wenn letzteres dann würde ich nur noch meine Vorbereitungen machen, ansonsten würde ich halt noch zum Stadthalter gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 13 Okt 2016, 13:15:44
Da jetzt nichts weiter kam, kann ich davon ausgehen, wir können fortfahren?

Ja.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Okt 2016, 14:09:44
Es ist schon recht spät und wird auch langsam dunkler.
Wenn du noch Vorbereitungen zu treffen hast, solltest du damit anfangen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Okt 2016, 15:07:39
Sirion hatte ja angekündigt, dass er sich von der Wirtin die Schlafstätte zeigen lassen möchte, damit man die Nachts auch findet. Wir müssen so etwas aber nicht ausspielen, es reicht wenn ein Erzähler das kurz erwähnt und wir uns dann aufmachen. Auf jeden Fall beim Park vorbei, um Rainbow abzuholen.

Ich habe den Eindruck, dass wir innerhalb der Szenen gut vorankommen, aber am Ende eine Szene ewig brauchen, bis wir sie wirklich beenden. Seht ihr da eine Möglichkeit, das etwas zu straffen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Okt 2016, 15:18:07
Wir müssten halt signalisieren, wenn jemand nichts mehr zu sagen hat oder halt noch auf antworten wartet.

So hätte ich z.B. sagen können (hier im Outgame-Thread) "Möchte noch jemand was dazu sagen? Ansonsten wäre Yorick mit seinen Ausführungen fertig" oder so etwas in der Art.

@Weiteres Vorgehen:
Ich habe letztendlich nur noch vor unsere Schlafstätte zu finden (um dort alle, was ich nicht benötige, lagern zu können), dann ein paar Zauber zu sprechen (Vor allem "Waffe des Lichts" auf meine Waffe) und dann noch versuchen dafür zu sorgen, das von meiner Waffe kein Licht ausgeht, bevor ich sie nicht ziehe (damit die Bestie sich nicht vlt. grundsätzlich von mir fern hält ^^).

Danach wäre ich soweit eigentlich fertig und wir könnten uns auf die Mauer geben und darauf warten, dass die Bestie auftaucht, sofern sie es denn diesen Abend will ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Okt 2016, 20:26:17
Dann würfel mal deine Zauber, dann gehts weiter.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Okt 2016, 19:25:12
Ich würfle mal alles gleichzeitig.
Die Reihenfolge ist grundsätzlich:
Waffe des Lichts -> Eiserne Aura (wo Sirion und Caelon mit einbegriffen sind, die ja die derzeitig einzigen Sind, von denen ich weiß, das sie mitkämpfen) -> Rindenhaut (geht eventuell nicht wegen Fokusmangel, aber das werde ich dann sehen nach den anderen beiden Ergebnissen). Sollte ein vorheriger Zauber nicht klappen, schiebe ich dann die Ergebnisse der anderen Proben auf... damit minimiere ich dann hoffentlich die Anzahl der nötigen Posts ^ ^

Waffe des Lichts(13) vs. 21 :  2d10+13 : 3, 6 + 13, total 22


Eiserne Aura(13) vs. 21 :  2d10+13 : 3, 1 + 13, total 17


Rindenhaut(13) vs. 21 :  2d10+13 : 5, 6 + 13, total 24
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Okt 2016, 19:34:46
Waffe des Lichts -> Ich setze einen Splitterpunkt ein, womit ich 1 EG habe den ich in Verstärkung setze. Damit komme ich auf Kosten von K10V4. Meine Waffe (das Bundi) erhält damit +2 Lichtschaden und Angriffe mit ihr gegen Wesen des Typs "Untoter", "Geisterwesen" oder "Schattenwesen" sind um 2 Punkte erleichtert. Zusätzlich werden die Lichtverhältnisse in 5m Entfernung um 3 Stufen (dank "Leuchtkraft") verbessert.

Eiserne Aura: Gelingt nicht, 1 negativer Erfolgsgrad damit 1 Punkt Erschöpfter Fokus. Da ich damit nurnoch 6 Punkte zur Verfügung habe, kann der Zauber nicht mehr gelingen (dank "Sparsamer Zauberer" brauche ich nur 7, weshalb es davor noch ging). Damit wird dieser nicht nochmal gezaubert.

Rindenhaut gelingt. Schwierigkeit war falsch von mir angegeben, ist eigentlich nur 18, damit 2 EG. Dank Sparsamer Zauberer kostet mich der Zauber generell nur K3V1, womit ich noch 3 Fokus zur Verfügung habe. Ich nutze die 2 EG um den Zauber zu verstärken. Die Fokuskosten erhöhen sich auf K5V2, womit ich noch 1 Fokuspunkt übrig habe (das notiere ich im Charakterpost, damit man es da auch sehen kann).


Damit wäre ich mit Zaubern fertig. Beim Bundi wird noch dafür gesorgt, dass dieser komplett eingehüllt ist, damit kein Licht mehr hervor kommt (aber noch immer leicht zu ziehen ist) und würde mich dann mit den Anderen treffen um mit ihnen zu unserem geplanten Standort auf der Mauer zu gehen und wache zu beziehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Okt 2016, 09:00:12
Dann würfel ich mal:

Tiersinne (8) gg. 18:
Rolled 2d10+8 : 4, 5 + 8, total 17

Naturkunde (10) gg. 15:
Rolled 2d10+10 : 6, 10 + 10, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Okt 2016, 09:02:04
Der Smiley hinter Tiersinne ist eigentlich eine 8.

Ich probiere Tiersinne nochmal:
Rolled 2d10+8 : 8, 2 + 8, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 23 Okt 2016, 15:19:36
Das weitere Ausschau halten für denn Fall, dass die Bestie jetzt nur im Norden rein gekommen ist, aber dann weiter woanders hin fliegt in der Stadt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 23 Okt 2016, 19:23:26
Hatte der Turm in den oberen Stockwerken Fenster oder Schießscharten? Und konnte Sirion dahinter irgendwelche Aktivitäten erkennen?

Ich gehe davon aus, dass das Wachrütteln klappt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Okt 2016, 19:40:08
Sicher, wachrütteln geht ohne Probleme.

Keine Schießscharten, aber diverse Fenster mit buntem Glas.
Die oberste Etage ust gebaut wie ein Wachturm, mit Zinnen, darüber dann das Dach.
Bei flüchtigem Blick konntest du keine Leiter oder Treppe erkennen, er wird wohl über eine Luke erreichbar sein. In den Fenstern war spontan auch nicht viel zu sehen, man kann Regale erahnen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Okt 2016, 10:43:57
Sorry falls es manchmal Probleme mit meinen Posts gibt, speziell mit Fotos. Ich passe das manchmal noch an und... naja, ich übe noch  ;D

Edit: Das Bild soll so dunkel sein ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 24 Okt 2016, 13:19:21
Wahrnehmung (10) + Umgebungssinne Stadt ggn. 25 (Gehör):

Wahrnehmung 13:  2d10+13 : 6, 9 + 13, total 28
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 24 Okt 2016, 13:20:15
Bin mir nicht ganz sicher, ob Umgebungssinne +3 oder doch nur +2 geben (kann gerade nicht ins GRW schauen). Je nachdem habe ich entweder 1 EG oder 0 EG.

Wie weit ist die Bestie bzw. der Schatten von uns entfernt? Können wir das in etwa ausmachen (also sehr nahe oder noch weit über uns oder irgendwo dazwischen? Ich nehme an noch weit über uns, aber das mag ja vlt. täuschen ^^ Anmerkung: Ich habe Dämmersicht, falls mir das hilft dabei das zu bestimmen)?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Okt 2016, 14:20:35
Umgebungssinne gibt +3, das macht in diesem Fall aber keinen wirklichen Unterschied  ;D

Angriffe laufen. Die Bestie ist in dem Moment wo ihr ankommt aber gerade am Kreisen, also recht weit oben. Mit einer Fernkampfwaffe oder einem Zauber könnte man sie erreichen (15m Höhe)
Vermutlich stößt sie auch bald wieder runter.

Dämmersicht bringt nur bedingt was. In der derzeitigen Konstellation erkennt man damit auch nicht mehr als ohne.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 24 Okt 2016, 14:55:19
Handhabst du das mit der Dämmersicht grundsätzlich so, oder ist das auch Ingame für unsere Charaktere etwas ungewöhnliches?

Wahrnehmung 8+2 (Scharfes Gehör):
Rolled 2d20+10 : 12, 1 + 10, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Okt 2016, 15:21:14
Das ist ein Sonderfall. Natürlich wisst ihr ja nicht, wie viel mehr ihr seht als andere ohne Dämmersicht, aber es kommt euch schon merkwürdig vor, dass ihr für eure Verhältnisse so wenig erkennen könnt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 24 Okt 2016, 16:29:01
Caelons Wahrnehmungswert liegt mehr als 10 Punkte unter der Schwierigkeit. Bevor ich noch Patze würde ich auf eine Probe verzichten wenn ich nicht muss.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Okt 2016, 17:02:23
Du musst nicht, keine Sorge.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Okt 2016, 13:03:34
Dann also nochmal Wahrnehmung gegen die 20 diesmal (hilft eigentlich Umgebungssinne noch immer?):

Wahrnehmung 10:  2d10+10 : 4, 5 + 10, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Okt 2016, 13:03:54
Wenn es gilt kann ich mir den Spoiler ansehen, ansonsten nicht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Okt 2016, 13:34:52
Nein in dieser Situation leider nicht, da es nichts mit der Umgebung zu tun hat ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 27 Okt 2016, 16:54:47
Wahrnehmung gegen 20

Rolled 2d10+13 : 6, 3 + 13, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Okt 2016, 09:04:35
Wegen der Erhellung (zur Erinnerung):
Zusätzlich werden die Lichtverhältnisse in 5m Entfernung um 3 Stufen (dank "Leuchtkraft") verbessert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Okt 2016, 09:24:00
Hab ich nicht vergessen und werd drauf eingehen, trotzdem danke (;

Ich antworte, wenn ich zu Haus bin, da ich da auch relevante Daten hab.

Du kannst aber schonmal einen Angriff würfeln. +2 durch Waffe des Lichts, da Schattenwesen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Okt 2016, 09:34:46
Wollte nur dafür sorgen, das du nicht eventuell danach suchen musst, weil ich das ja nur in den einen Post geschrieben habe und sonst nirgendwo ^^

Und hier mein Angriff (11 + 2 vs. unbekannt):
Bundi:  2d10+13 : 10, 9 + 13, total 32
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Okt 2016, 09:35:50
Na das fängt doch super an, gleich mal ein Triumph :)
Hätte ich mal doch gleich ein Manöver angesagt :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 31 Okt 2016, 14:56:29
Caelons Angriff

Rolled 2d10+13 : 10, 2 + 13, total 25
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Okt 2016, 16:27:50
Sirions Angriff
Rolled 2d10+16 : 8, 1 + 16, total 25
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Okt 2016, 17:09:23
Schadenswurf jetzt, Beschreibung kommt, wenn ich zuhause bin ^^

Bundi 1W6+1 +5 durch EG:
Bundi:  1d6+6 : 6 + 6, total 12

+2 Lichtschaden (was bei Empfindlichkeit +4 Schaden sein können, ansonsten aber nur +2 sind).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Okt 2016, 17:14:45
Nett nett was du so zusammen würfelst  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Okt 2016, 17:56:06
Der Schaden ist 1W10+7 +1 für den EG, Scharf 4, Durchdringung 2
Weiß jemand, ob man in die Formel Mindestwerte (Scharf) angeben kann?
Rolled 1d10+8 : 5 + 8, total 13
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Okt 2016, 18:40:45
Nope, du kannst nahezu gar nichts mit dem Würfeltool hier machen. Hatte ich mal nachgeschaut. :(

@Cherubael
Ja, langsam mache ich mir da auch sorgen dass dann später die ganzen schlechten Würfe kommen ^^

Btw. bin ich dann bei 14 bis 16 Schaden, je nachdem..  abzüglich etwaiger SR ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 31 Okt 2016, 21:21:21
Schaden

Rolled 1d6+6 : 3 + 6, total 9
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Nov 2016, 10:10:13
Soo viele Proben ^ ^

Geschichten und Mythen 5 vs 20:  2d10+5 : 10, 7 + 5, total 22

Tierführung 6 vs 20:  2d10+6 : 1, 9 + 6, total 16

Wahrnehmung 10 vs 20:  2d10+10 : 10, 3 + 10, total 23

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Nov 2016, 10:21:51
Welche GK hat die Bestie eigentlich?
Bzw. anders gefragt, ist die GK größer als 7?

Überlege gerade, ein Umreißen zu machen, aber wenn die GK größer als 7 ist, kann ich das nicht machen ^^

Werde dann meinen Post auch ergänzen dazu, aber ohne die Info geht das nicht :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Nov 2016, 10:42:26
Welche GK hat die Bestie eigentlich?
Bzw. anders gefragt, ist die GK größer als 7?

Überlege gerade, ein Umreißen zu machen, aber wenn die GK größer als 7 ist, kann ich das nicht machen ^^

Werde dann meinen Post auch ergänzen dazu, aber ohne die Info geht das nicht :P

Wenn ich mich richtig erinnere ist das Wesen so groß wie ein Alb (GK 5).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Nov 2016, 10:45:40
Geschichte und Mythen gegen 20

Rolled 2d10+9 : 8, 10 + 9, total 27


Jagdkunst gegen 20

Rolled 2d10+9 : 6, 10 + 9, total 25


Wahrnehmung gegen 20

Rolled 2d10+13 : 7, 8 + 13, total 28


Angriff

Rolled 2d10+13 : 10, 10 + 13, total 33
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Nov 2016, 11:35:22
Jungs jungs jungs, ihr würfelt hier was zusammen x)

Zur GK:
Die tatsächliche GK beträgt 7.
Das Wesen ist meist nicht gut erkennbar, oft zu weit entfernt, sodass die meisten Beschreibungen diesbezüglich unzureichend sind.
Aber egal, ist noch im Umreißrahmen ^^

Skavoran, du kannst Schaden würfeln, 5 EG.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 01 Nov 2016, 11:42:47
Geschichte und Mythen gegen 20
Rolled 2d10+4 : 10, 1 + 4, total 15

Tierführung gegen 20
Rolled 2d10+11 : 8, 8 + 11, total 27

Wahrnehmung gegen 20
Rolled 2d10+8 : 3, 5 + 8, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Nov 2016, 14:47:28
Rolled 1d6+11 : 4 + 11, total 15
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Nov 2016, 16:10:37
Sagt dein Char letzteres laut oder sind das Gedanken? Da es nur Farbig ist, bin ich mir nicht sicher ^^

Vor allem weil ich selbst schon eine Idee wegen der Kette habe, insofern wäre es halt wichtig ob dein Char das laut sagt und ich darauf reagieren sollte und er ignorieren kann/muss?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Nov 2016, 16:32:03
Die Frage ist nur ein Gedanke und richtet sich an den SL. Aber wenn es möglich wäre wird Caelon das ganze nochmal laut sagen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Nov 2016, 16:37:59
Nun, vorgesehen habe ich es nicht, aber wenn sich eine kreative Lösung findet, wieso nicht?

Und natürlich kann Caelon seine Gedanken auch nochmal laut kundtun. Ich schätze aber, sobald er danach greift ist die Sache klar  ;D

Ingame Antwort folgt, vermutlich bis heut Abend.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 01 Nov 2016, 16:52:03
Soll ich auch einen Angriff würfeln oder erst mal warten, vermutlich habe ich die größte WGS (9+3)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Nov 2016, 16:57:44
Genau. Ich gebe Bescheid wenn du wieder feuern kannst.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Nov 2016, 18:15:17
Wenn 22 nicht reicht geb ich einen Splitterpunkt aus.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Nov 2016, 21:18:27
Mit Splitterpunkt reicht es aus, andernfalls machen es die Dunkelheit und die flatternden Bewegungen zu schwierig zu treffen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Nov 2016, 21:34:16
kA ob das Sinn macht, weiß nicht wirklich wie man so n großes Wesen mit ner Waffe eigentlich umwirft, aber ich hoffe es klingt halbwegs plausibel ^^ (muss ja sowieso erst einmal treffen :P)

Habe übrigens INI auf hohe 9, aber dafür ne WGS von nur 6 ^ ^

...auch wenn ich gerade merke dass ich es damit für Sirion schwerer mache, sollte ich Erfolg haben... Sorry schonmal dafür, aber vlt. vermassele ich es ja auch ^ ^

Umreißen mit Bundi (11+2) ggn. KW:  2d10+13 : 4, 10 + 13, total 27


p.s. Yorick hat übrigens nur eine VTD von 20 und nicht 21 (muss das gleich mal ausbessern), da ich ja mein Schild noch nicht "gezogen" (oder wie auch immer man das bei einem Schild nennt) habe ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Nov 2016, 21:36:18
27, gar nicht mal schlecht... jetzt muss ich nur noch auf eine KW von 24 oder weniger hoffen ^^

Ich würde übrigens auch einen Splitterpunkt einsetzen, sollte 27 nicht ausreichen, damit das Manöver gelingt.

Und sollte ich voreilig gehandelt haben (und ich war noch gar nicht dran), dann ignoriert einfach alles was ich hier schreibe :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Nov 2016, 07:59:22
Hausregeln:
Die Bestie gilt durch das Netz als ringend, weiterhin kann sie nicht ohne weiteres davon fliegen, deshalb gilt vorübergehend nicht das Merkmal fliegend.
Das hat unter anderem zur Folge, dass Yorick mit seinem Manöver Erfolg hat und keinen Splitterpunkt benötigt.

Ich mag eure Ideen (:
Zwar bringt ihr mich damit ein wenig aus der geplanten Spur, aber eure Ideen sollen belohnt werden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Nov 2016, 09:21:48
Welcher Varg? ^^

Oder war der Soldat, den Cederion zur Seite gestoßen hat, um ihn vor dem Angriff der Bestie zu schützen, ein Varg und dieser ist damit gemeint?

Weil ich konnte ansonsten nichts finden, das darauf hindeutet, dass ein Varg am Boden lag... (oder ich habe es überlesen... habe gerade nochmal die letzten 2 Seiten mir angesehen und festgestellt, dass ich irgendwie einige Passagen offensichtlich nicht gelesen habe, obwohl diese nicht in Spoilern waren... sehr seltsam -.-).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Nov 2016, 10:01:09
Kurz nachdem Caelon den Soldaten weggestoßen hat, wird er nur um Haaresbreite von der Kreatur verfehlt, im Augenwinkel sieht er, wie etwas, das vielleicht zwei große Klauen sind, nur ganz knapp an seinem Rücken vorbei greifen.
Darauf senkt sich der Schatten über die Straße und scheint am Boden zu verharren. Es scheint keine gewöhnliche Dunkelheit zu sein, sie wirkt einfach undurchdringlich und scheint Licht in der Umgebung geradezu zu verzehren.

Ein Pfeil fliegt in den Schatten und verschwindet. Ein tollkühner Varg der Garde will die Gelegenheit nutzen und springt hinein, ein großes Schwert über dem Kopf zum Hieb gehoben, um nächsten Augenblick kommt er rückwärts wieder hinaus geflogen und landet unsanft an einer Hauswand.

Jetzt hast du mich aber verunsichert ob ich das nur in meinem Kopf geschrieben hab  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Nov 2016, 10:19:22
Ahh, omg... die Stelle habe ich vorhin gelesen aber das "Varg" da irgendwie komplett ausgeblendet -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Nov 2016, 11:38:11
Kein Problem ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 02 Nov 2016, 14:32:01
...auch wenn ich gerade merke dass ich es damit für Sirion schwerer mache, sollte ich Erfolg haben... Sorry schonmal dafür, aber vlt. vermassele ich es ja auch ^ ^
Überhaupt kein Problem, solche Aktionen finde ich ohnehin viel interessanter als einfache Angriffe.

Ich würfel mal Wahrnehmung, um etwas verdächtiges zu sehen
Rolled 2d10+8 : 7, 1 + 8, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Nov 2016, 12:18:53
Könnte sein das Skavoran noch vor mir dran ist, aber ich hab das schon mal geschrieben und warte dann einfach auf eine Aufforderung, meinen Angriff zu würfeln, sofern nichts anderes passiert in der Zwischenzeit ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Nov 2016, 15:50:54
In diesem Fall kannst du auch zuerst, deine Waffe ist schneller und Caelon hat grad geworfen.
Sirion kann auch wieder anlegen und feuern, wenn er das möchte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Nov 2016, 15:59:56
Naja ich hab ja die Bestie umgeworfen nachdem Caelon das Netzt auf ihn geworfen hat ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Nov 2016, 16:02:21
Du musst auch nicht, du kannst (;

Mir geht's da eher um ne coole Erzählung. So ganz genau nehm ich es hier nicht mit der Ini oder der WGS.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Nov 2016, 16:14:26
Na dann mach ich doch meine Attacke :P

Btw. fällt mir gerade ein, dass ich vergessen habe, dass man mit Umreißen ja noch halben Schaden macht ^^ (Und eigentlich kriegt der Gegner ne Gegenprobe... kA ob du das berücksichtigt hast oder überhaupt berücksichtigen wolltest ^^)

Normaler Angriff mit Bundi (11) + Liegender Gegner (6) + Waffe des Lichts (2) = 19 vs unbekannt (-3 wegen ringend, vermutlich jetzt bei um die 20).
Bundi:  2d10+19 : 5, 6 + 19, total 30
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Nov 2016, 17:25:47
Hach sagen wir einfach, der halbe Schaden und die Probe heben sich auf  :P

Ist schon ganz okay so.

Getroffen, 4EG.
Würfel Schaden und beschreibe deinen Angriff.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 04 Nov 2016, 07:55:10
Hach sagen wir einfach, der halbe Schaden und die Probe heben sich auf  :P
Irgendwie ist auch der eine Satz beim Umformulieren verschwunden, wo ich noch gesagt habe "Aber egal, beim nächsten mal denke ich dran" ^^
Insofern ja, das passt wunderbar ^^

Und hier der Schaden (+4 durch EG):
Bundi:  1d6+5 : 1 + 5, total 6

Dazu noch +2 Lichtschaden (was eventuell +4 Schaden ist).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 04 Nov 2016, 07:55:38
So gut mein letzter Schadenswurf war, so schlecht ist er diesmal ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Nov 2016, 09:13:17
Ich warte noch auf Skavoran und Olibino, falls ihr reagieren wollt, dann beschreibe ich den Fortgang.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 04 Nov 2016, 11:07:56
Einfach draufschießen ist leicht. Aber ich halte mich zurück, bis Skavoran etwas macht. Schließlich wollte er die Bestie ja lebendig fangen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 04 Nov 2016, 11:08:53
Wollte er? Hatte ich das mitbekommen?

Irgendwie scheine ich die Hälfte der Sachen zu überlesen -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 04 Nov 2016, 12:23:18
Das hatte ich zumindest so verstanden. Siehe Spielthread S. 10. Daher ja die ganze Aktion mit Netzen besorgen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 04 Nov 2016, 12:25:16
Ah, den Part meinst zu.
Das hat sich für mich immer danach angehört, als ob er es einfach nur festsetzen wollte, damit es nicht fliehen kann und wir es besiegen können, nicht, dass er es lebend fangen wollte.
Da kann ich mich aber auch irren.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Nov 2016, 12:26:21
Um ehrlich zu sein frag ich mich auch, was genau davon die Intention war.
Aber egal, in beiden Fällen war es ne gute und coole Idee.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 05 Nov 2016, 10:52:37
Mir ging es vor allem darum zu verhindern das die Bestie ihre "Hit and Run Angriffe" für immer fortsetzen kann und da sie scheinbar unsterblich ist wollte ich sie anderweitig ausschalten. Was wir jetzt mit ihr machen sollen weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall hat Caelon sein Ziel erreicht.

Muss ich jetzt eigentlich einen Splitterpunkt ausgeben oder nicht?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 05 Nov 2016, 10:58:22
Kann ich den nächsten Angriff würfeln?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Nov 2016, 19:06:34
also irgendwie kam mir die Situation bisher nicht so vor, als wenn wir schon quasi gewonnen haben, sondern eher so, dass die Bestie sich gleich wieder aus dem Netz befreit oder zumindest den nächsten attackiert ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Nov 2016, 21:38:53
Das siehst du so erstmal richtig ^^
Aber abwarten.

Skavoran:
Ja der ist weg. Und ja du kannst Angriff würfeln.
Danach (und sobald ich die Ruhe hab) schreib ich ingame.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 06 Nov 2016, 09:05:04
Rolled 2d10+19 : 6, 5 + 19, total 30


Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Nov 2016, 09:56:41
3 EG.
Kannst den Schaden werfen.

Ingame Antwort folgt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 06 Nov 2016, 11:31:47
 8)
Rolled 1d6+7 : 6 + 7, total 13
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 06 Nov 2016, 21:54:34
Jagdkunst 3 (davon 1 Fertigkeitspunkt)
Rolled 2d10+3 : 6, 8 + 3, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 07 Nov 2016, 14:52:28
Eigentlich wäre Caelon mit einem EG getroffen aber er wird sich aktiv verteidigen:

Rolled 2d10+13 : 8, 6 + 13, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Nov 2016, 15:30:41
Hab ich nicht anders erwartet  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Nov 2016, 08:15:53
Ich bin mir grad nicht sicher, von euch kommen noch Antworten, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Nov 2016, 09:06:09
Nein, wir boykottieren das Spiel gerade.

Scherz :P
Kommt noch was von mir in Kürze ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Nov 2016, 09:08:16
Handgemenge-Angriff mit Bundi (11 + 2) und Manöver "Umreißen" gegen den KW:

Umreißen:  2d10+13 : 1, 3 + 13, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Nov 2016, 09:09:32
Ich wusste doch, das irgendwann die schlechten Ergebnisse kommen werden ^^
Zum Glück haarscharf kein Patzer :)

Ich beschreibe das mal selbst gleich ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 08 Nov 2016, 17:10:09
Ich bin mir grad nicht sicher, von euch kommen noch Antworten, oder?

Ich wart momentan drauf das du schreibst ob der Angriff erfolgreich abgewehrt wurde. Ich glaub das Caelon sich durch seine Aktive Abwehr gerettet hat aber vielleicht hab ich mich auch verrechnet.

Hier ist übrigens die Jagdkunstprobe:

Rolled 2d10+8 : 6, 4 + 8, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Nov 2016, 17:30:08
Achso, dann gabs ein Missverständnis.
Da du 4 EG mit der AA hast macht das plus 5 Abwehr, das sollte reichen.
Kannst also eine coole Parade beschreiben  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Nov 2016, 20:51:30
Probe zur Zusammenarbeit:
Jeder wirft eine Probe auf entweder Athletik, Jagdkunst oder Zähigkeit, je nachdem was am höchsten ist.
Der mit dem höchsten Grundwert ist automatisch der Hauptakteur, die anderen die Unterstützer.
Yorick, der direkt daneben steht, darf noch das vierte Ende greifen.
Der Jäger würfelt zuletzt, und anschließend werfe ich für die Bestie und schreibe auch gleich das Ergebnis.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Nov 2016, 21:18:05
Athletik 15 (6 FP)
(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d2+15 : 2, 1 + 15, total 18
Ich habe mich vertippt (2d2 statt 2d10). Nochmal:
Rolled 2d10+15 : 2, 10 + 15, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Nov 2016, 21:51:08
Dann gehe ich mal mit Zähigkeit 11 (6 Punkte) mit rein:
Zähigkeit:  2d10+11 : 9, 6 + 11, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Nov 2016, 21:53:58
Wär auch ziemlich ärgerlich gewesen, bei einem so guten Wert. Kenne ich aber auch zu genüge  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 09 Nov 2016, 06:53:14
Ich wollte schon schreiben, dass ich vor lauter Kraft das Netz zerrissen habe, als mir die 2d2 auffielen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 09 Nov 2016, 17:14:19
Zähigkeitsprobe:
Rolled 2d10+12 : 4, 4 + 12, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Nov 2016, 21:27:43
Okay damit hat Sirion den höchsten Wert (15)
Die Schwierigkeit ist die Athletik Probe der Bestie:
Rolled 4d10 : 8, 10, 1, 1, total 20

Risikowurf, Athletik 15
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Nov 2016, 21:28:36
Meh... Damit muss man wohl rechnen. Ansonsten wärs nen ganz guter Wurf gewesen  ;D

Okay dann kann ich mir Berechnungen ja sparen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 10 Nov 2016, 14:10:43
Wenn schon einer patzen muss dann wenigsten der SL.  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Nov 2016, 15:20:59
Ich bin unglaublich schlecht im Würfeln... Und offenbar bin ich davon auch online nicht verschont  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Nov 2016, 15:25:22
Btw. habe ich derzeit nichts weiter zu schreiben. Wir halten das Netz runter und warten, bis was passiert (in dem Fall wohl "bis der Baron kommt" ^^).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 13 Nov 2016, 08:56:07
@Cherubael

Ich glaube du kannst springen. Ich glaube die anderen warten darauf das die NSCs zum Zug kommen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Nov 2016, 09:47:42
Genau.
Es muß ja nicht jeder alles kommentieren. Ich bin mit der Verlegung in die Grube sehr einverstanden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Nov 2016, 10:03:53
Okay ich wollte nur sicher gehen  ;D Ingame folgt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 13 Nov 2016, 11:43:21
Ich hab nichts mehr zu klären du kannst ruhig springen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Nov 2016, 11:48:08
Von mir aus auch, wir können uns aber auch noch IG unterhalten, wenn jemand will.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Nov 2016, 08:33:53
Dann bekommt jeder jetzt 10 EP

Und weiter mit dem nächsten Morgen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Nov 2016, 12:38:55
Wie wollen wir das handhaben? Können wir die 10 EP sofort ausgeben? Für alles oder gibt es Restriktionen?
Teilen wir das Ergebnis separat mit oder aktualisieren wir nur die Werte am Anfang dieses Threads?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Nov 2016, 13:14:14
Am besten einmal hier schreiben und dann in der Übersicht anpassen (vlt in separater Farbe).
Und prinzipiell erstmal ja, alles möglich, unter Vorbehalt (ich wüsste zB nicht wo instant ein Relikt oder eine Kreatur her kommen soll)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Nov 2016, 13:15:57
Aber wir haben da doch eine schöne Schattenbestie in einem Käfig... :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Nov 2016, 13:17:44
Nice Try  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 14 Nov 2016, 14:50:06
Ich würde Willenskraft von 3 auf 4 steigern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Nov 2016, 14:57:22
Das ist kein Problem.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Nov 2016, 15:09:41
Ich würde gerne die Anführen-Meisterschaft "Sammeln" lernen sowie Empathie um 1 steigern (also von 5 Fertigkeitspunkte auf 6 Fertigkeitspunkte), was mir eine Meisterschaft gibt, wofür ich gerne "Rede mit mir" nehmen würde. Passt das?

Btw. hatten wir ja auch eine Ruhephase in der Nacht, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Nov 2016, 16:08:56
Passt.
Und ja, die hattet ihr. Dafür seid ihr ja auch nicht direkt bei Morgengrauen wach geworden  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Nov 2016, 16:12:43
Wunderbar, habe meinen Chrakterpost entsprechend angepasst ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Nov 2016, 16:25:45
Ich nehme an, ich kann den Morgen eher weiterleiten zur Stabssitzung des Barons?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Nov 2016, 16:26:58
Bitte noch nicht, wollte da noch was schreiben ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Nov 2016, 16:36:23
Okay dann warte ich  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Nov 2016, 10:09:38
Ich steigere STÄ um 1.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Nov 2016, 10:10:49
Okay.

Wollt ihr noch etwas morgens ausspielen? Andernfalls einfach bescheid geben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 16 Nov 2016, 10:12:18
Ich würde schnellstmöglich zum Baron gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Nov 2016, 10:13:50
Können wir von mir aus machen, da es auch nicht viel bringt an der Stelle weiter zu machen, wenn niemand anderes mit einsteigt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Nov 2016, 10:07:37
Weiß jetzt nicht ob Yorick oder Sirion noch Punkte haben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 10:48:26
Noe, von mir aus können wir zur Bestie gehen ^^
Alles weitere kann man ja auch da direkt noch besprechen :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 16:01:39
Zauber Licht 13 vs. 15:  2d10+13 : 2, 1 + 13, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 16:03:10
Natürlich, ein simpler Lichtzauber und es wird ein Patzer *grml*

-3 EG by default. Zauber kostet K1. => -3 - 2W10:
Rolled 2d10 : 3, 10, total 13
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 16:04:13
Damit bin ich bei insgesamt 16, was der 1. Stufe entspricht. Danke "Stabile Magie" jedoch passiert nichts schlimmes (bis auf das sich 3 Fokuspunkte erschöpfen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 16:05:57
Also das Spielchen nochmal von vorne, diesmal mit Sicherheitswurf!

Rolled 2d10 : 9, 9, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 16:07:34
Gnahhhhhh, warum musste der Wurf jetzt so gut sein -.-

Wie dem acuh sei. 13+9 = 22. Macht also 2 EG als Ergebnis. Damit verstärke ich den Zauber, womit ich insgesamt die Umgebung (5m Wirkungsbereich) um 3 Lichtstufen erhöhe!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Nov 2016, 17:13:34
Läuft bei dir  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Nov 2016, 18:59:36
Ist doof dass automatisch immer diese "Achtung, Betrugsversuch!" Nachricht kommt, wenn man n Beitrag editiert, wo man das Würfel-Tool verwendet hat... dann werden dann halt auch mal 6 Beiträge daraus :P

Zum Spiel:
Man könnte ja auch nachlesen, was vorher geschrieben wurde... aber wo wäre da denn der Spaß drin? :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Nov 2016, 20:23:04
Ich finde das gut und stimmig.
Und es passt ausserdem in die Story ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Nov 2016, 11:15:43
Ich muss noch was mit dem Stadthalter reden, aber falls der mit kommt zum Wald kann ich es auch dabei sagen.
ansonsten aber kann der Baron von mir aus gehen ^^

Aber werde erst heute Abend dazu kommen noch was zu schreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Nov 2016, 11:20:14
Dann warte ich. Der ganze Stab wendet sich grad ab zum gehen, Yorick müsste sich dann einfach kurz an den Stadthalter wenden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Nov 2016, 11:22:53
Ah ok, hatte sich so angehört als ob nur der Baron gerade geht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Nov 2016, 11:25:07
Ich hab es etwas offen formuliert um jedem die Gelegenheit zu geben doch noch etwas zu sagen.
Quasi den Aufbruch vorbereitet, aber offen gelassen falls noch jemand was hat ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Nov 2016, 22:23:20
Yinan? Ich glaube, du wolltest noch was schreiben  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Nov 2016, 23:06:58
Sorry, kommt gleich ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Nov 2016, 02:48:04
Mein Licht-Zauber ist übrigens noch immer aktiv ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2016, 10:01:26
Okay, demnach kann man natürlich noch ziemlich gut sehen dort. Das ganze wirkt aber umso mehr wie ein Horror Film, in dem man einen gewissen Lichtschein hat und alles andere drum herum im Ungewissen verschwindet  ;)

Ich frag auch gar nicht warum Yorick am hellichten Tag um die Mittagszeit mit Licht durch die Gegend wandert. Vermutlich hat der Jäger euch einfach gesagt, dass das sinnvoll wäre ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Nov 2016, 10:03:30
Wir hatten vor, in den Wald zu gehen, wo wir vermuten, dass die Bestie herkommt, weil sich dort "die Dunkelheit" verbreitet... warum also sollte ich dann mein Licht aus machen nur um es da wieder neu zu zaubern? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2016, 10:07:03
Okay überzeugt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Nov 2016, 17:08:43
Wieso sind wir jetzt schon im Wald? Bisher hatten wir vor Beendigung einer Szene viele Tage Zeit und jetzt ging es irgendwie innerhalb einer Stunde. Ich wollte vorab, aber nachdem die Adligen abgezogen sind, noch besprechen, wie wir uns vorbereiten. Da gäbe es ja schon einiges: die Jäger befragen wo sich dieser neue Pfad befindet, Rainbow über den Wald fliegen lassen, Ausrüstung ergänzen. Sirion hatte auch keine Chance Rainbow abzuholen, wir waren ja eigentlich zu einer Besprechung mit dem Baron aufgebrochen, da war Rainbow natürlich nicht dabei. Und ehrlich gesagt, ist es auch unplausibel, dass wir da unsere gesamte Ausrüstung dabei hatten.

Kann man das noch ändern?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 20 Nov 2016, 17:14:24
Du kannst ja nachträglich beschreiben was dein Char. vor dem Aufbruch in den Wald gemacht hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2016, 17:37:24
Entschuldige bitte.
Natürlich ist es plausibel, dass ihr entsprechend vorbereitet dort hin geht, und auch Rainbow dürftest du geholt haben.
Also ja, natürlich kann im Nachhinein gerne beschrieben werden, was ihr euch noch besorgt habt.
Ich kann ansonsten gern den zweiten Teil vorerst weg editieren und wir holen den Part in der Stadt nach, für mich in Ordnung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Nov 2016, 17:40:22
Alles klar. Ich tue jetzt einfach mal so, als wenn der letzte Post noch nicht da wäre.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2016, 18:25:07
Okay diesmal zur Sicherheit:
Wenn alle fertig sind, einfach sagen  :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Nov 2016, 10:55:49
Also ich wär so weit.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Nov 2016, 10:59:51
Danke.

Ich denke damit haben wir ein klares Ziel und können dort hingehen. Ich bin soweit.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 21 Nov 2016, 12:22:24
Bin bereit.


In Zukunft wäre ein Sinnvolles vorgehen vlt. folgendes:
Cherubael schreibt hier dass die Möglichkeit zum "weitergehen" (also neue Szene, neuer Ort und so) besteht.
Dann sollten daraufhin Olibino, Skavoran und ich Bescheid sagen, ob wir weiter machen können oder nicht (wenn nicht geht es halt in der gleichen Szene weiter). Sobald alle zustimmen, können wir dann weiter machen.

Das sollte dann dafür sorgen das solche Sprünge nicht mehr passieren wenn noch jemand was machen wollte eventuell und eventuell können wir am Ende einer Szene dann auch schneller weiter kommen, wenn es auch klar ist, das es zur nächsten Szene gehen würde.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Nov 2016, 12:34:01
Guter Einwand. Machen wir so.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Nov 2016, 12:36:26
Guter Einwand. Machen wir so.

+1
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Nov 2016, 16:32:14
Ja, gefällt mir sehr gut.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Nov 2016, 16:38:07
Sirion hat Naturkunde 10:
Rolled 2d10+10 : 4, 1 + 10, total 15

Die Meisterschaft "Geländendekunde Wald" (Überleben) gibt einen Bonus von 2 auf alle passenden Proben. Darf ich die noch addieren?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Nov 2016, 17:31:04
Nein für diese Probe nicht, da es eher um Orientierung geht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Nov 2016, 17:36:35
Noch als Anmerkung zum Ingame: Es handelt sich um Proben zum zurecht finden und Erreichen der Lichtung (erweiterte Probe). Du kannst, wenn du möchtest, auch gleich mehrere Proben werfen, und ich sehe dann entsprechend nach wie vielen Proben, also nach wie viel Zeit, ihr euer Ziel erreicht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Nov 2016, 11:03:33
Nur zur Info: gemäß dem GRW geht Orientierung auf Überleben, nicht auf Naturkunde. Steht explizit im blauen Kasten "sich in der freien Natur (auch ohne Blick an den Himmel) orientieren". Ist für Sirion egal, da er in Naturkunde und Überleben jeweils 10 hat.

Speziell für Orientierung hat Sirion noch
- die Stärke Orientierungssinn, die +3 gibt
- den Zauberspruch Magischer Kompass.

Nachdem klar ist, dass Orientierung hier schwierig ist, würde ich erst einmal Magischer Kompaß zaubern (gegen 15):
Rolled 2d10+8 : 5, 1 + 8, total 14
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Nov 2016, 11:04:03
Gut, nochmal
Rolled 2d10+8 : 1, 10 + 8, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Nov 2016, 11:07:54
Damit hat Magischer Kompass geklappt, und gibt nochmal +2 auf Orientierung, zusammen mit Orientierungssinn wären das +5.

Ich mach dann man ein paar Proben mit 2W10+10 (Naturkunde oder Überleben), du kannst dann entscheiden, welche Boni du gewährst und welche nicht.
Rolled 2d10+10 : 1, 4 + 10, total 15

Rolled 2d10+10 : 3, 2 + 10, total 15

Rolled 2d10+10 : 7, 5 + 10, total 22

Rolled 2d10+10 : 8, 8 + 10, total 26

Rolled 2d10+10 : 5, 5 + 10, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Nov 2016, 11:25:54
Oh. - mein Fehler. Irgendwie ging ich von Naturkunde aus... Ein Glück ist bei dir der Wert identisch  ;D
Danke für die Aufklärung... Hm... Dann müsste Geländekunde auch eine passende Probe sein, und demnach gibt es plus 7.
Ich gehe davon aus, dass Sirion den Zauber schon vorher genutzt hat. Ich berücksichtige das bei meinem nächsten Post, aber der wird wohl heut Nachmittag/ Abend kommen, da ich zu Haus was in meinen Unterlagen nachschlagen muss.
Ich kann aber schonmal sagen dass die Proben auf jeden Fall ausreichen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 22 Nov 2016, 19:23:15
Naturkunde

Rolled 1d10+9 : 7 + 9, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Nov 2016, 19:26:40
Da fehlt der zweite W10  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Nov 2016, 19:44:56
Naturkunde 10:
Rolled 2d10+10 : 7, 7 + 10, total 24
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Nov 2016, 21:35:13
Okay keiner, nicht so wild ^^
Es geht auch ohne.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 23 Nov 2016, 14:10:03
Da fehlt der zweite W10  ;D

Danke. Dann werf ich nochmal wenn du nichts dagegen hast.

Rolled 2d10+9 : 7, 6 + 9, total 22


Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Nov 2016, 14:21:22
Natürlich, kein Problem. Der erste W10 ist eh wieder ne 7 geworden  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Nov 2016, 22:22:16
Ich könnte euch jetzt weiter die Lichtung entlang führen, weiß nicht ob noch jemand was ergänzen möchte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 24 Nov 2016, 06:48:26
Von mir aus können wir weiter.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 24 Nov 2016, 09:09:22
Ja, gerne.
Wobei wir in dieser Situation sicherlich mit erhöhter Alarmbereitschaft (auf merkwürdige Geräusche / Hinterhalte achtend) vorwärtsgehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 24 Nov 2016, 22:09:07
Kannst du bitte noch schreiben, wie breit und wie lang der Weg war, einfach für die Vorstellung.
Edit: und wie groß ist der runde Platz ungefähr? Ich nehme an breiter als der Weg?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Nov 2016, 22:44:35
Ja natürlich.
Der Weg ist so ca einen Meter Breit, mal mehr, mal weniger. Meistens etwas mehr, manchmal bis zu zwei. Länge lässt sich schwer schätzen, da er auch nicht gerade verlief, aber Sirion, der sich ja mit Wäldern gut auskennt, würde sagen dass es etwa um einen Kilometer rum ist, von Eintritt bis Ende der Lichtung.

Der Platz hat so ca 10 Meter im Durchmesser.

edit: Rechtschreibung
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Nov 2016, 09:27:33
Nur zur Klärung: Ich warte auf eure Ingame Absprachen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 29 Nov 2016, 19:11:54
Probe auf Tiersinne (Zielwert 18):
Rolled 2d10+8 : 2, 10 + 8, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Dez 2016, 22:11:17
Verlasst ihr den Wald gemeinsam oder bleibt Sirion vor Ort?

Soll ich springen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 02 Dez 2016, 07:36:30
Ich möchte noch eine Anmerkung zu Geländekunde machen: ich hatte das immer so interpretiert, dass es nicht nur für Überleben gilt, sondern man sich allgemein in einem bestimmten Gelände gut auskennt. Dazu gibt es auch einen Thread (http://forum.splittermond.de/index.php?topic=3512.msg70482#msg70482), in dem Quendan das bestätigt, wobei natürlich die finale Entscheidung beim Spielleiter liegt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Dez 2016, 07:59:18
Danke für den Hinweis und den Link. Klingt sinnig und überzeugend, und ich denke ich handle das ähnlich ab.
Du bekommst also den Bonus auch um dich zB jetzt zu verstecken.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Dez 2016, 08:41:19
also von mir aus können wir weiter springen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Dez 2016, 11:42:18
Beobachtet Sirion eher die Lichtung oder eher die Freifläche mit der Feuerstelle (im Anschluss einfach nur als Feuerstelle bezeichnet)?
Oder sucht er sich einen Ort wo er beides halbwegs im Blick hat?

~~©
   /
Dort?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 02 Dez 2016, 13:27:15
Ich meinte mit Lichtung die Freifläche mit der Feuerstelle.

Ich hatte auch schon daran gedacht Sirion so zu positionieren, dass er beide sieht, aber realistischerweise kann er dann auch leichter entdeckt werden, und das ist es nicht wert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Dez 2016, 14:25:05
Alles klar.
Ingame folgt, sobald ich Zeit finde.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Dez 2016, 12:03:34
Zum Stadthalter!

Wir haben ja keine näheren Informationen/Kontakte bekommen bzgl. zu wem wir gehen sollten, wenn wir was im Wald finden, oder?
Ich würde ja am liebsten direkt zum Bannmagier, aber da wir nicht wissen, wo dieser sich jetzt gerade aufhält, wird uns Rigan wohl am ehesten weiterhelfen können.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Dez 2016, 12:17:00
Okay dann also zur Burg.
Hätte ja sonst auch sein können dass ihr woanders hin wollt, zu den Jägern zB oder einfach nur zur Wache.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Dez 2016, 12:18:39
Naja, da wir ja uns geärgert haben weil wir keinen Magier dabei haben, der das Phänomen an der Lichtung/Schneise/Whatever da untersuchen kann... ^ ^

Könnten natürlich auch bei den Jägern nach jemanden suchen, aber da wir ja wissen dass der Baron einen gelehrten Magier hat bzw. sogar selbst einer ist... :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Dez 2016, 12:24:10
Ich sag ja nicht dass es falsch ist oder so, nur dass ich es eben nicht voraus greifen wollte ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Dez 2016, 15:25:18
Naja, da wir ja uns geärgert haben weil wir keinen Magier dabei haben, der das Phänomen an der Lichtung/Schneise/Whatever da untersuchen kann... ^ ^
Darüber sollten wir bei der nächsten Lernphase sprechen. Wenn es dabei bleibt, dass wir mit 3 Spielern eine langfristig angelegte Kampagne spielen wollen, dann fände ich es angebracht, wenn wir noch ein paar Fertigkeiten mehr abdecken. Wenn sich niemand mit Arkaner Kunde auskennt, gehen schon viele Optionen verloren. Und das ist sicherlich nicht die einzige Fertigkeit, die uns fehlt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Dez 2016, 15:30:22
Guter Punkt, und auf jeden Fall kann ich bei Arkaner Kunde zustimmen, die wird auch weiterhin wichtig sein... Ich schau mal ob mir was einfällt.

Edit: Im Zweifel kann euch ja ein Gelehrter begleiten... Quasi ein Gruppen-Gefolge.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Dez 2016, 16:04:06
Am besten wäre es natürlich, wenn wir noch weitere Mitspieler haben würden und dann jemand so einen gelehrten spielt...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Dez 2016, 16:06:16
Das stimmt durchaus. Sollte nur auch einer sein, der auch dabei bleibt. Habe leider von den anderen beiden auch keine Antworten bekommen warum sie nicht mehr antworten...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Dez 2016, 16:09:12
Ich habe mal geschaut. Folgende Fertigkeiten werden durch uns nicht abgedeckt:
Alchemie, Arkane Kunde, Darbietung, Edelhandwerk, Fingerfertigkeit, Handwerk*, Heilkunde, Länderkunde, Schlösser & Fallen, Seefahrt, Straßenkunde.
*in Handwerk hat Sirion zwar 1 Punkt investiert, das führt aber lediglich zu 3 Punkten in Summe

Ein Gelehrter würde da schon gut reinpassen. Wenn er vielleicht auch noch Heilmagie hätte ...

Oder wir schaffen es, die unter uns aufzuteilen, zumindest die wichtigsten.

Sirion hätte von den Attributen her schon sehr hohe Werte (7-9) bei Fingerfertigkeit, Schlösser & Fallen sowie Seefahrt. Ich fände es auch ganz passend, wenn er schonmal mit Seilen hantiert, Wildfallen aufgebaut oder ein Floß gefahren wäre. D.h. wenn es hilft, könnte Sirion da jeweils 1 Punkt investieren und diese damit einigermaßen abdecken.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Dez 2016, 16:43:36
Wir sollten uns vor allem überlegen, was wir auch wirklich davon brauchen.

Alchemie - Kann nützlich sein, ist aber mMn nicht wirklich zwingen
Arkane Kunde - Brauchen wir auf jeden Fall
Darbietung - mMn überhaupt nicht notwendig
Edelhandwerk - Auch nicht notwendig
Fingerfertigkeit - Granzfall... kann manchmal nützlich sein, muss es aber auch nicht
Handwerk - Nicht wirklich notwendig, kann aber durchaus nützlich sein
Heilkunde - Sehr nützlich, kann aber zum Großteil durch gekaufte Tränke auch ersetzt werden
Länderkunde - Wenn wir viel umher reisen, sehr wichtig, ansonsten n Grenzfall
Schlösser & Fallen - Ist in vielen Situationen und Abenteuern nützlich
Seefahrt - Wenn wir nicht gerade über See fahren groß, braucht man es auch eigentlich nicht
Straßenkunde - Meistens eine nützliche Fertigkeit


Insofern sind die Fähigkeiten, die wir noch abdecken sollten, mMn Arkane Kunde, Schlösser & Fallen sowie Straßenkunde. Danach würden Länderkunde, Heilkunde oder Alchemie kommen.
Wenn wir die abdecken, sollte das vollkommen ausreichen. Mehr ist natürlich besser, aber die 3 (oder besser halt die 6) reichen aus.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Dez 2016, 17:24:58
Ich habe einfach mal eine Anfrage gestellt, ob noch jemand anderes Bock hat.
Was die Einschätzung der Fähigkeiten angeht:
Natürlich sind viele davon nur manchmal brauchbar. Ich kann jetzt auch noch nicht wirklich sagen, diese oder jene Fertigkeit wird gebraucht oder nicht... Das muss man sehen.
Aber Arkane Kunde und Heilkunde sind schon die wichtigsten denke ich. Auch sonst trifft es Yinans Einschätzung schon recht gut.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Dez 2016, 16:19:30
Eh ich ewig suche... wer war nochmal Gurion? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 07 Dez 2016, 16:55:06
Der Wassermagier aus dem Tempel, den du mit deiner Rede so aufgemuntert hattest
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Dez 2016, 11:10:33
Ahh, der war das!
Danke :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Dez 2016, 13:26:11
TrollsTime würde mit dem Piraten-Varg Aziz einsteigen und damit tatsächlich die meisten Lücken schließen: Arkane Kunde, Straßenkunde und Schlösser und Fallen (siehe auch Spielersuche-Thread)

Außerdem fragt Etschbeijer an, ob er noch (zusätzlich) mit einem Kleintiermeister einsteigen kann. Für mich sind fünf aktive Spieler okay, wie seht ihr das?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Dez 2016, 14:08:28
Da man ja sowieso nicht garantieren kann, das alle dabei bleiben, sehe ich mehr immer besser als weniger, zumal es in einem Foren-Spiel ja auch einfacher ist mit mehreren Leuten.
Und wenn wir unsere Lücken schließen können, dann passts doch wunderbar :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 08 Dez 2016, 14:16:28
Waru nicht? Am Anfang waren wir schließlich auch zu fünft.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 08 Dez 2016, 14:50:54
Klopfklopf.
Bekämen wir noch eine kurze Zusammenfassung?
Eine aktuelle Charakterbeschreibung bekämt ihr natürlich auch!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Dez 2016, 15:14:38
Klar, ein fünfter Spieler wäre völlig in Ordnung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Dez 2016, 15:44:53
Super, dann sollte das ja passen  :D

Die Charaktere am besten mit hier zwischen packen, ich schiebe sie dann mit in den Eingangspost in meinen Beitrag  (dann sind alle Chars auf Seite 1).

Die grobe Zusammenfassung:
Die Stadt Bredenthal wird seit einiger Zeit, etwa zwei Wochen, regelmäßig von einer merkwürdigen Kreatur attackiert.
Sie taucht immer nur Nachts auf, hüllt sich in Finsternis und scheint unbesiegbar, manche meinen gar, unverwundbar. Die Gerüchte und Gespräche in den Straßen behaupten vieles, unter anderem dass der Baron es mal geschafft habe, die Bestie zu vertreiben (was auch der Fall war), sie jedoch unverändert in der nächsten Nacht wieder auftaucht.
Der Wald im Südosten, der Bredenforst, scheint sämtliche Tiere verloren zu haben, es ist geradzu gespenstisch darin.
Die Stadt hat ein wenig unter den Angriffen gelitten, einige Häuser sind zerstört, unter anderem der Tempel des Isgar. Berichte über die Angriffe sind widersprüchlich, mal attackiert sie profan, mit Krallen, und mal verwendet sie Feuer.
Immer wieder jedoch fliegt sie irgendwann einfach davon.

Die Abenteurer haben den Stadthalter sowie den Baron kennen gelernt, die Bestie im Kampf einfangen können, sie wird derzeit im Jägerviertel in einer speziellen Grube gehalten, und sind nun dabei den Bredenforst zu untersuchen.
Zwei von ihnen, Yorick von Drachenfels und Caelon sind derzeit in der Stadt und suchen Verstärkung. Es wäre praktisch, wenn man dort schon auf Aziz stößt (und natürlich auch auf den Kleintiermeister).
Sirion Wolkenstürmer liegt im Wald auf der Lauer und wartet auf die Rückkehr seiner Kameraden, beobachtet dabei eine seltsame Stelle im Wald (am besten mal ab Seite 18 im Spielthread lesen, wenn da Bedarf besteht). Die Stelle jedenfalls soll magisch untersucht werden.

Anlaufstelle für neue Besucher der Stadt ist meistens das Gildenstern, ein recht großes und erfolgreiches Gasthaus nördlich der Burg, genau an der Kreuzung. Auf Seite 1 des Spielthreads befindet sich eine Karte der Stadt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 08 Dez 2016, 16:21:22
Name: Aziz Stiernacken
Rasse:Varg
Kultur: Pashtar
Abstammung: Seefahrer (Vargonauten  ;) )
Ausbildung: Träger/Schatzsucher (frei auf Basis des Waldläufers)
Aus:1r
Bew:2
Int:2
Kon:2
Mys:4
Stä:6
Ver:2
Wil:2

Stärken: Ausdauernd, Hitzeresistent, Lastesel III, Literat, Natürlicher Rüstungsschutz, Natürliche Waffe, Orientierungssinn

Fertigkeiten über 0:
Arkane Kunde 4, AKTUALISIERT 6 (Artefaktkunde)
Athletik 2
Geschichten und Mythen 6 (Feldforschung)
Länderkunde 2
Naturkunde 2
Schlösser und Fallen 6 (Vorsicht I)
Seefahrt 3 (Blick auf die Sterne)
Straßenkunde 6 (Gerüchte aufschnappen)
Überleben 2 (Geländekunde Dschungel)
Wahrnehmung 4
Zähigkeit 3
Klingenwaffen 4 ---> Breitschwert
Fernwaffen 3 (Scharfschütze) ---> Handarmbrust
AKTUALISIERT: Waffenlos 2
Bewegungsmagie 6 (Objekt1) ---> Stoß, Gegenstand bewegen, Lasten heben
Windmagie 3 ---> Sanfter Fall, Leichtigkeit

Kontakte 2, Kreatur 1 (randomPapagei), Mentor 2 (ne Mischung aus Indiana Jones und Piratenkapitän namens "Iguana Jonas"), Relikt 3 (Strukturgeber mit Zauber "Reparatur", ein Kistchen mit Feudel und Hämmerchen)

Er ist ein netter Kerl, aber nicht besonders etikettig. Er wechselt oft zwischen Straßenjargon und belesenen Zitaten (Literat), was eher verwirrend wirkt.
Sehr wohl weiß er aber, wo er an welche Informationen auf der Straße kommt oder  wen er wann nach welchen mythischen Kenntnissen ausfragen muss.
Er ist auf Traglast optimiert.
Schlösser öffnen und dergleich kann er auch.
----
Ein gewaltiger Varg  im Stile eines verdreckten Piraten mit einem noch gewaltigeren Sack mit Gerümpel auf dem Rücken und allerlei Klingen und Werkzeug am ganzen Leib. Der Piratenhut mit allerlei Klimbim (Orden, Silberkette, Krebsschale, Skalpell) bedeckt das schmutzstarrende dunkelbraune Fell. Oft blutunterlaufene bernsteinfarbenen Augen. Eine Kette aus Knochen hängt um seinen Hals, ein goldener Ohrring verzieht sein rechtes Ohrläppchen, an seinen linken hängt ein verschiedenste  Ringe. 
-- Diverser Tand und Kleinwerkzeuge in Wams Hut und Haaren. Offensichtlich ein Sammler, der sich evtl auch mit Kleingerärten auskennt.
-- In seinem Gürtel klemmt eine Schriftrolle mit gebrochenem Siegel. Evtl ist dieser ungepflegte Kerl belesen.
-- Eine Handarmbrust und ein Breitschwert mit Fechtkorb nennt er sein eigen.
-- Unter dem Gewicht des Seesacks würde ein normaler Mann zusammenbrechen. Anscheinend außergewöhnlich kräftig.
-- Seine bunte Piratentracht hat starke farukanische Einflüsse

Brecheisen und Dietriche nennt er auch sein eigen.
Der Seesack enthält allerlei Schätze von "archaeologischen Studien" (Schatzsuche und seltener Grabräuberei, Einbrüche).
Aziz ist nämlich mittlerweile Schatzsucher durch und durch.
"Rein, sammeln, raus" ist sein Motto. Ein guter Händler ist er hingegen nicht, obgleich er gerne tauscht.
Wenn das Geld ausgeht, muss halt ein neuer Schatz gehoben werden.

Besondere Gegenstände:
- eine fast kaputte Kristallkaraffe
- strahlende Affenstatue mit dem bunten Gesicht eines Mandrills
- Pergamentartige Tierhaut mit einer Tabakartigen Kräutermischung
- kaputte Giftpfeile aus der Pyramide von Anishtar
- herausgeschlagenes Wandbild der fast unbekannten Katzengöttin Ilyashtu..... eine Göttin des Schmausens und des Feierns
- Farbfroschessenz
- Dolch,  in den ein Lamassukampos eingraviert ist
- Holzfigur vom Lamassukampos

GESAMT-AP (alle ausgegeben): 15 (Start)+12 (laufendes Abenteuer)
Überschneidungen mit anderen Forenabenteuern kann ich ignorieren.
Aziz war mein Versuch was sinnvolles oder fluffiges mit der Stärke "Lastesel" anzufangen. Daher Schatzsucher.
Seine Karriereleiter sieht so aus:
Porter (Träger im Hafen) --> Lastesel bei Landgang und Expeditionen --> Vertrauter des Kapitäns und Schatzsuchers "Iguana Jonas" --> frei schaffender Schatzsucher/Archaeologe

Dabei ist es ihm gleich, ob er alleine, in Kleingruppen oder in einer gutorganisierten Expedition unterwegs ist. Erfordert jeweils nur ein anderes Maß an Planung. Notfalls "REIN! SOFALL RAFFEN WIE MÖGLICH! UND SCHNELL WIEDER RAUS!", wenn kein Plan in Sicht.
Zur Not kann man immer noch was wegschmeißen. Wirkt beliebig, ist aber eher pragmatisch, insbesondere wenn man einen Rücken so breit wie zwei Männer hat.
Gleichzeitig ist er es gewohnt, Befehle zu befolgen.

Für feiner Leute ist seine speckige, etwas ungepflegte Art vielleicht etwas abstoßend.

Verwirrend wirkt sein ständiger Wechsel zwischen Straßenjargon und der Sprache eines Gelehrten. Offenbar hält er sich selbst nich für einen gebildeten Menschen, was er aber mittlerweile zweifelsohne ist. Schriftkunde und Bildung ist für ihn einfach nur Mittel zum Zweck.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 10 Dez 2016, 23:45:09
Heyho,
Vielen dank schonmal das ich mitmachen darf :-)
Hier der Charakter:

Name: Krassus Normifalex
Rasse: Gnom
Kultur: Selenia (anstelle Geschichte und Mythen einzelner Themenbereich LEgendäre Kreaturen als schwerpunkt)
Abstammung: Kleinbauern/Tierzüchter
Ausbildung: Kleintiermeister/ Forscher magischer Kreaturen (auf Basis des Kleintiermeisters
Aus:3
Bew:2
Int:3
Kon:2
Mys:3
Stä:1
Ver:4
Wil:2

Stärken: Feensinn, Hoher Geistiger Widerstand I, Flink, Gesellig, Tierfreund, Tiervertrauter, Literat, Gutes Gedächtnis, Bastler

Fertigkeiten über 0:
Arkane Kunde 3
Diplomatie 6 (Diplomat, Stil und Grazie)
Empathie 4
Entschlossenheit 3
Geschichten und Mythen 3 (Legendäre Kreaturen)
Handwerk 6 (Geselle, Unschlüssig für was, dache entweder Holz oder Eisen)
Heilkunde 6 (Felddiagnose)
Jagdkunst 1
Länderkunde 2
Naturkunde 6 (Jäger: Vögel)
Redegewandtheit 1
Tierführung 6 (Dompteur, Tier einschätzen)
Überleben 1
Wahrnehmung 3
Zähigkeit 1

Kampffertigkeiten:
Schusswaffen 2

Magie:
Naturmagie 6 (Vertrautenband) ---> Freund der Tiere, Tiersinne, Tier beherrschen
Heilungsmagie 3 ---> Erfrischung, Geh noch nicht!

Kontakte 1, Kreatur 4 5 (wollte ich noch mit euch drüber reden), Mentor 1 (Larsan, ein Alb und Experte für magische Kreaturen in Selenia), Rang 1 (Zunft für die Zucht und Erforschung magischer Kreaturen)

Ein Gnom, auf den ersten Blick ohne irgendein besonderes Merkmal. Er ist weder besonders groß noch gut aussehend, weder schlank noch dick. Unentsprechend seiner Zunft riecht er nicht übermäßig nach Tier, was an der Verwendung diverser Duftwasser liegt. Allgemein legt er sehr viel Wert auf ein ordentliches Äußeres und Auftreten, sowie er auch bei seinen Tierchen ein besonderes Auge auf diese Eigenschaften hat. Wenn er ihnen nicht zeigt wie es richtig geht, wer dann? Zu oft hat er schon miterlebt, dass die Tiere seiner Zunftgenossen ein besseres Bild abgaben als ihre "Herrchen" oder "Frauchen", was ihn immer ein wenig beschämte. Sein herausragendsten Merkmal sind seine wachen Augen die anscheinend pausenlos die Umgebung absuchen und gleichzeitig in eine andere Welt zu starren scheinen.
Da er eine Vorliebe für  magische Kreaturen und exotische Kreaturen hält und das Bedürfnis hat seinen Wissendurst zu stillen war es nur eine Frage der Zeit wann er mit Samanta aufbricht.
Er vermeidet es zu kämpfen wenn möglich und überlässt dies lieber Profis, denn er sieht es als unangebracht an, sich in ihr Handwerk einzumischen, sowe wie er es als unhöflich, gar beleidigend empfindet, wenn sich diese "Gesellen" in sein Handwerk einmischen.
----

-- Diverses Werkzeug zum ausbilden und pflegen von Tieren unterschiedlicher Art und Beschaffung
-- Eine Schleuder, sowie eine Liandia
-- Er trägt eine Tuchrüstung, wobei diese eher Kratzspuren und Bissspuren aufweist als Kampfbeschädigungen
-- Er trägt selenische Kleidung der Mittelschicht aber passt sich seinem Klientel entsprechend an um Verhandlungen, etc. zu vereinfachen
-- Heilerwerkzeug und Handwerkzeug

Tiere:
Samanta ist ein junger Garmanthos, eine magische Kreatur von der Schattenwand. Sie hat eine Schulterhöhe von ungefähr 75cm, ist 55kg schwer und hat eine Körperlänge von 90cm mit einem nochmal fast genauso langen Schweif. Sie wirkt auf die meisten Leute wie eine Chimäre, denn sie hat den Körper und Kopf einer Hyäne mit einem paar blauer Hörner. Auf ihrem Rücken befindet sich ein paar Schwingen, welche zunächst klein und kümmerlich wirken aber die Spannweite zu vergrößern scheinen, wenn Sie die Flügen aufspannt. Das merkwürdigste sind die Beine, denn diese enden in Vogelklauen und anstelle von Fell ist das gesamte Tier mit Federn bedeckt. Die Federn sind auf der Unterseite schneeweiß und auf dem Rücken haben sie einen leichten Grauton. Entlang der Wirbelsäule zieht sich eine Line aus schwarzen Federn, welche auch den äußeren Rand der Flügel, sowie das Maul zieren. Die Augen sind sehr groß und beobachten die Welt um sich herum, wobei sie in der Dunkelheit das Lich zu reflektieren scheinen.
Verwendet werden die Werte des Flederwolfs.

Samantha

Typ: Chimäre, Tier

Aus 3 / Bew 7 / Int 3 / Kon 2 3 / Mys 0 / Stä 1 2 / Ver 1 / Will 2
GK 3 4 / GSW 10; 15 / LP 5 7 / FO 5 / VTD 19 / SR 0 / KW 15 / GW 18

Die erste Geschwindigkeit ist zu Fuß, die zweite fliegend

Waffe    Wert        Schaden    WGS   Initiative   Merkmale
Körper    6 8        1W6+ 2 4      7      7-1W6     

Akrobatik 14
Athletik     14 16
Darbietung 10; Singen +2
Empathie 8
Entschlossenheit 8
Heimlichkeit 14
Jagdkunst 10
Wahrnehmung 16
Zähigkeit 6 7

Meisterschaften:
- Kletteraffe, Meisterhafte Balance, Darbietung (Geselle), Leisetreter, unermüdlicher Verfolger, Pass ja auf!
- Handgemenge (1) Schwerpunkt I

Merkmale:
- Kreatur 4 5
- Schwächlich
- Feigling

Bauart: Agil, Maskottchen, Flieger, Jäger

Potential: 12
Abrichtungen: Jäger (1), Empath (1), Prestige (1), Stabiler Geist (1), Späher (1), Spürnase (Jagd, Magie (2)), Kleiner Trick (mehrmals), Schulung (Singen)

So, da ist sie endlich :-) Hatte sie schon mehrmals gebaut und konnte mich nicht entscheiden wie sie werden soll. Hatte überlegt Pass Ja auf! zu nehmen aber im Moment passt das noch nicht. Findet ihr sie passend? Wenn sie größer wird wollte ich vllt noch Reittier nehmen(+1), da ich nicht auf ihr reiten kann wenn sie fliegt.

Location:
Er würde entweder versuchen sich diese Kreatur anzuschauen die gefunden wurde oder schauen was in diesem Wald los ist.


Mit freundlichen Grüßen,
Etschbeijer

P.s. Wenn ihr Tipps und Verbesserungsvorschläge habt teilt sie mir bitte mit
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Dez 2016, 17:32:17
Bisher gefällt mir der Charakter ganz gut.
Trico musste ich erstmal googeln ^^"
Und finde die Idee auch ganz cool. Auch wenn ich finde, dass die Werte des Flederwolfes vermutlich besser für ein solches Exemplar passen würden (dann halt nur einen, schon ein wenig gewachsen).
Ich vermute aber, es sollen schon zwei sein?

Okay, Kreatur oder Wald. Damit lässt sich arbeiten... Ich bau dich dann beim nächsten Ingame Post mit ein, genau wie Aziz.
Ich möchte nur gern alles soweit vorbereitet haben, also an die anderen: Bitte ein kleinel wenig Geduld, geht bald weiter  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 11 Dez 2016, 17:45:19
Flederwolf klingt gut aber ich besitze momentan leider nur das Grundregelwerk (ich komme so selten zum spielen...) und habe keine Werte für das Tier :-(, wenn du die Werte hast können wir das gerne so machen ;-)
Es müssen nicht unbedingt zwei sein, ich bin auch mit einem Tierchen zufrieden :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 07:59:13
1.) Ich habe Karmesinrot als Farbe.
2.) Wo finde ich die anderen Charaktere?
3.) Hat sich ein Anführer unter den Charakteren herauskristallisiert?
4.) Irgendwelche Expertisen, die man wissen sollte?
5.) Ich freu mich!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Dez 2016, 09:26:54
Schau mal auf die erste Seite dieses Threads.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Dez 2016, 09:27:54
1) Okay gern. Sollte sich gut von Caelons Rot unterscheiden. Blau wäre noch frei für Krassus.
2) Seite eins dieses Threads. Eure beiden Charaktere werde ich noch anbauen.
3) Ich würde sagen, Yorick von Drachenfels ist ganz gut in der Rolle.
4) Öh... Zum Beispiel? Weiß grad leider nicht was du meinst (vielleicht gibts auch nichts, weiß nicht in welche Richtung die Frage geht)
5) Schön, willkommen im Team (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Dez 2016, 09:33:38
Naja Anführer hat sich bis jetzt nicht wirklich jemand raus kristallisiert.
Von den Werten her (auch weil "Anführen" gesteigert und hoher Stand) könnte zwar Yorick passen, aber bisher haben wir alle ziemlich gleichwertig die Entscheidungen gemacht (vom Gefühl her würde ich höchstens sagen, dass Caelon sich etwas unterordnet, aber da kann ich mich auch irren). Kennen uns ja IG ja auch erst seit etwa 24h :P

Und wegen der Farbe mal ein Test:
Dies ist der erste Test
Dies ist der zweite Test

Mal sehen, ob man das gut unterscheiden kann.

Edit: Also ich kann das nahezu gar nicht unterscheiden -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 10:06:07
Naja Anführer hat sich bis jetzt nicht wirklich jemand raus kristallisiert.
Von den Werten her (auch weil "Anführen" gesteigert und hoher Stand) könnte zwar Yorick passen, aber bisher haben wir alle ziemlich gleichwertig die Entscheidungen gemacht (vom Gefühl her würde ich höchstens sagen, dass Caelon sich etwas unterordnet, aber da kann ich mich auch irren). Kennen uns ja IG ja auch erst seit etwa 24h :P
Ich lasse meine Chars meist partiell hierarchisch spielen, weil mir das ingame logisch erscheint:
Losgelöst von "Anführen". Oft hat einer das sagen oder manche latschen der Respektsperson instinktiv hinterher.
Deshalb frage ich: Ich will nicht, dass mein Spielstil zu Irritationen führt.

Zitat
Und wegen der Farbe mal ein Test:
Dies ist der erste Test
Dies ist der zweite Test

Mal sehen, ob man das gut unterscheiden kann.

Edit: Also ich kann das nahezu gar nicht unterscheiden -.-

Bis jetzt hatte ich ganz gute Erfahrungen mit CRIMSON, aber wenn euch das stören sollte.... ist noch irgendwas blaues frei?


@ Cherubael zu "Expertise"
Jeder Charakter kann doch was ganz besonderes bzw sieht sich im Selbstbild als was bestimmtes.
Das sind nicht zwangsläufig, aber können sein: Hohe Fertigkeiten.
Schlagworte wie "Schatzsucher und Träger" (bei Aziz).
Aber vielleicht denke ich zu kompliziert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Dez 2016, 11:26:39
Also erst mal Herzlich Willkommen TrollsTime und Etschbeijer!

Wie Yinan schon geschrieben hat, kennen sich unsere Charaktere InGame erst sehr kurz. Mittelfristig könnte ich mir aber auch gut Yorick als Anführer vorstellen.

Bei meinem Charakter Sirion Wolkenstürmer hatte ich Legolas aus den Herr-Der-Ringe-Filmen vor Augen, und habe daher Akrobatik, Athletik und Schusswaffen auf das maximal mögliche gebracht. Allerdings kam das bisher, bis auf einen einzigen Schuss, noch nicht vor.

Bei einer Sache habe ich etwas geschluckt: die beiden Falken sind meinem Papagei schon sehr ähnlich, ich denke in beiden Fällen will man die für Aufklärungsflüge nutzen. Bei mir ist das nur ein Nebenaspekt des Charakters, ich kann im Notfall auch damit leben, wenn mein Papagei keine Aufgabe mehr hat. Trotzdem: falls du noch nicht ganz auf Falken festgelegt bist, könntest du überlegen Tiere mit etwas anderen Schwerpunkten zu wählen, z.B. eine Eule die auch Nachts etwas sieht oder ein Tier, dass man in Gänge schicken kann.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 11:39:53
Gut: Aziz hält sich anfangs immer instinktiv an den vermeintlichen Anführer, bis er dann nachundnach zu Eigenverantwortung übergeht.
Als Ex-Pirat ist er es gewohnt, Befehle zu befolgen.

Zu Sirion:
Kann ich mir jetzt sehr gut vorstellen danke sehr.

Zu Vögeln:
Aziz hat auch einen Papagei. Aber nur Kreatur1. Also fast nur Fluff und allenfalls zufällig von Nutzen.
Ein Pirat braucht halt einen Papagei, PUNKT.
Also man kann ihn in Gänge schicken.... aber wann er zurück kommt.... ist eher Zufall...
Der einzige Spielnutzen, der mir einfällt, ist laut "GEFAHR, GEFAHR" zu schreien, wenn man den Gegner im Rücken mal übersehen hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Dez 2016, 11:50:40
Yorick könnte man denke ich zusammenfassen als "Paladin ohne den Göttlichen Aspekt".
Er ist Adliger (Sohn der Baroness von Drachenfels) und setzt sich dafür ein allen Leuten zu helfen (und nimmt damit die Redewendung "Noblesse oblige" recht ernst).
Aufgrund von unschönen Geschehnissen in seiner Heimat-Baronie und den damit verbundenen Gerüchten hat er sie jetzt erst einmal verlassen und versucht in der Umgebung Erfahrung und Freunde / Prestige zu sammeln (wenn man sich mit den Leuten in den umgebenen Baronien gut stellt, wird das auf Dauer auch für die eigenen Baronie vorteilhaft sein).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Dez 2016, 11:51:19
Der Flederwolf kann Nachts relativ gut sehen. Da hat Etschbeijer ja überlegt, den stattdessen zu nehmen, oder?

Als Farbe gäbe es noch "Indigo" oder "Grey". Wäre das was?

Achja, Caelon wurde vorgestellt als Monster Hunter, ist wohl eine Art Fantasy Großwildjäger.
Die anderen haben sich ja quasi schon "geoutet"  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 13:07:54
Yorick= Gruppenadliger, vermeintlicher Anführer - Team Charming
Sirion = der agile Elf - Team Sniper, Team Natur
Caelon= Jäger, Führer in der Wildnis - Team Natur
Crassus= Tierkundler und Heiler - Team Natur, Team Charming
Aziz = Schatzsucher - Team Schurke

Stark vereinfacht, nur damit ich ne Eselsbrücke habe

Gute Kämpfer sind sie alle bis auf Crassus und Aziz, wenn ich es richtig sehe.
Was witzig ist: "Schützt den speckigen Riesen, das ist unser Schriftgelehrter!"  ;D ;D ;D

Lesen können Yorick, Crassus und Aziz.
Heilen kann Crassus und ggfs Sirion über Naturkunde.

PS: Ich experimentiere noch etwas mit den Farben. Wenn "Crimson" abgelehnt wird, werde ich "Indigo" nehmen. "Brown" ginge auch.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 13 Dez 2016, 14:14:17
Heyho;

Jop, ich nehm den Flederwolf, vielen dank nochmal :-)
Ich nehm gerne die Farbe blau :-)
Hätte aber auch kein Problem mit Pink wenn TrollsTime blau haben möchte :-)
Mir gefällt die Kurzzusammenfassung, da lässt sich bestimmt was machen :-)
Oh ja, ein Großwildjäger, der kann mir bestimmt dabei helfen ein paar besondere Exemplare zu fangen :-D
Vielen dank schonmal im voraus, freue mich aufs spielen mit euch :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Dez 2016, 14:25:42
Nehmt am besten Indigo und Blau ^^
Pink ist quasi unlesbar -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 13 Dez 2016, 14:40:31
Jop, da hast du recht
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 15:24:23
TEST:
CaelonAziz
KrassusAziz

Brown ist die bessere Wahl
Es heißt ja auch: "Bist du Brown, kriegste Frau'n!"

@ Crassus
Basiert dein Char auf dem "Kleintierzüchter" aus dem Aprilscherzspecial?

@ All
Kurze Vorstellung ingame, wenn wir anfangen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 13 Dez 2016, 15:56:55
Jop, genau auf dem "Kleintierzüchter" basiert er, ich finde die Beschreibung des Berufs einfach klasse und hatte mich direkt darin verliebt :-)
Einer meiner Spieler hatte sich sogar überlegt etwas in Richtung Katzenherrin zu spielen, nur das er Igel anstelle von Katzen wirft...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Dez 2016, 17:40:59
Okay dann Braun für Aziz.
Bisher war das zwar eine meiner NPC Farben, aber das ist nicht schlimm, die ersetze ich dann eben.

Die Beschreibung würde ich schon ingame mit einbauen wollen, ja.

Yorick und Caelon sind zurzeit mit einem Gardisten aus Bredenthal, Alfons, auf dem Weg zu einer Kaserne, um dort Unterstützung in Form eines Magischen Analysten zu bekommen. Ich fände es ganz gut, wenn man dabei Aziz über den Weg liefe.

Krassus würde ich "zur Bestie schicken", von wo aus er dann praktisch an die Gruppe verwiesen werden könnte.

Einverstanden?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Dez 2016, 18:20:15
Alfons ist kein SC, ja?

Aziz könnte dort die bessere Wahl sein, weil er
a) relativ kostengünstig ist
b) keinen Dünkel kennt
c) pragmatisch ist ("Da habt ihr aber einen netten Artefax gefunden. "Felsgeschoss" in der Variante "Beschwörung der dämonischen Zähne von Insancta Sanguinica" ist in vier Königreichen verboten! Voll witzig: Ich habe mal nen Räuber gesehen, der den in der verzehrten Variante gewirkt hatte: Sein Gesicht hättet ihr mal sehen sollen... oder das was davon übrig blieb!
Macht dann 1 Lunar! Hm, oder ich tausche es gegen diese verfluchte Brosche hier. Senkt wohl die Willenskraft des Trägers..."
)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Dez 2016, 18:39:37
Da der Analyst, zu dem wir wollen, bereits Kontakt mit uns hatte am Vortag und er uns vermutlich bereitwillig helfen wird, wirst du wohl keine große Konkurrenz darstellen ^ ^


Wäre vlt. am sinnvollsten, wenn Aziz vlt. schon vorher bei Gurion war? Vlt. hat er ja da bei den Aufräumarbeiten beteiligt (Stichwort "Träger" ^ ^) oder so in der Art. Dann könnte er das Gespräch mitbekommen und selbst interessiert sein oder aber vlt. schlägt auch Gurion vor, dass Aziz mit kommt wenn die sich unterhalten haben (und Gurion dann eventuell weiß, dass Aziz sich auch in den magischen Künsten auskennt) oder sowas in der Art.

Weil ich sehe gerade keinen Grund, warum wir nicht so oder so trotzdem zu Gurion gehen würden, auch wenn sich da jetzt plötzlich jemand unbekanntes auf der Straße für Lau anbieten würde.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Dez 2016, 20:44:11
Guter Einwand Yinan, machen wir so.
Vermutlich ist Gurion einfach sehr beschäftigt, auch wenn er gern helfen würde, aber er kennt da seit kurzem diesen Vargen... Etwas verwirrend der gute, aber recht kompetent.

Genau, Alfons ist ein NPC aus der Stadtgarde, den die Spieler vor der Burg kennen gelernt und seitdem mehrfach getroffen haben.
Er ist hauptsächlich Torwächter.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 13 Dez 2016, 22:56:14
Können wir so machen, klingt gut mit dem zur Gruppe geschickt werden.
Alternativer Vorschalg, warum kann mein Krassus Aziz nicht als Träger/Leibwächter beschäftigen und man trifft sich so?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Dez 2016, 08:46:28
Ich bin für beide Vorschläge offen. Sucht euch einen aus.
Aziz wird oft unterschätzt (Wissen) oder überschätzt (Kampfkraft).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Dez 2016, 10:40:41
Ich finde die Idee zwar auch ganz gut, denke aber dass es mit einer Begründung so schwerer wird die Gruppen zusammen zu führen.
Der Punkt ist, das die bisherige Gruppe dann trotzdem zu Gurion gehen und ihn um Hilfe bitten wird.
Und dann müsstet ihr beide zusätzlich mit herangeführt werden, was sicher auch möglich ist, und dann ist aber der Analyst schon an Bord und keine Ahnung xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Dez 2016, 10:48:53
Naja, letztendlich wäre das ja auch nicht soo schlimm, wenn wir 2 Analysten da hätten.
Wird ja nicht das letzte mal sein und wenn Aziz uns dann überrascht damit, dass er selbst auch gut im analysieren ist und er dann häufiger mit uns zusammen ist, dann wird es ziemlich schnell darauf zurück laufen, dass wir Gurion gar nicht mehr fragen müssen, weil wir ja schon einen da haben.

Also wenn es TrollsTime nicht stört, dass wir auch einen anderen dieses mal dabei haben, dann können wir das auch so machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Dez 2016, 11:17:31
EDIT etwas veraltet, hatte Yinan's Post zu spät gelesen EDITENDE
Vielleicht ist der Analytiker in der Akademie auch ein standesdünkelnder arroganter Sack und man nimmt statt dessen den zweitklassigen pragmatischeren Aziz.
Oder der Gegenstand ist etwas schlecht erhalten und Aziz' Reparatur-Relikt käme zum Einsatz.
Oder er ist ebenfalls der Begleiter des tapferen kleinen Kleintierzüchters und JENER verweist die Helden überhaupt erst auf die Idee Aziz in Anspruch zu nehmen ("Mein Träger hier war Schatzsucher auf dem zweiten Bildungswege. Wir kamen eher zufällig zusammen. Keine Umgangsformen, aber n hilfsbereiter Kerl. Und nun ja, ich will es kaum zugeben: Aber in Sachen Artefakte und Schätze ist er mir bildungsmäßig überlegen!")

EDIT
Yinans Idee ist auch nicht schlecht.
Aziz eignet sich nebenbei ja auch als Tragesel und Joker.
Zum Türen öffnen und als Straßenkundler ist er ja immer noch gut.
Geht scho klar.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Dez 2016, 11:28:49
Vielleicht ist der Analytiker in der Akademie auch ein standesdünkelnder arroganter Sack
Diese Art Vorschläge bringen nicht wirklich was, weil Gurion bereits definiert ist (oder wir zumindest eine Vorstellung von seinem Charakter haben) und so etwas nicht wirklich zu dem Bild passt, was wir bisher von ihm hatten ^ ^

Deswegen kam ja auch ursprünglich mein Einwurf am Anfang, das selbst wenn Aziz ankommt und sich anbietet, wir vermutlich trotzdem auch zu Gurion gehen würden, eben weil wir uns (oder zumindest Yorick sich) sehr sicher sind, dass er uns ohne wirklich zu zögern helfen wird.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Dez 2016, 12:18:23
@ Yinan
Roger.
Ich musste da spekulieren, was noch offen sein könnte und was nicht.

@ Cherubael
Du schaffst das schon! Aziz findet schon seinen Eingang und Platz in der Gruppe. Zur Not ist er erstmal Lastenträger, bis er die Gruppe überrascht. Mach es, wie es dir, nicht mir, am Besten passt!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Dez 2016, 12:22:04
Gute Ideen...
Ich bastle mal was zusammen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Dez 2016, 12:38:56
Theoretisch könnten sich auch die Papageien kennenlernen und darüber ein Kontakt zustande kommen ...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Dez 2016, 13:26:15
Ich schaue ob ich das mit einfließen lassen kann. Die Idee ist gut (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Dez 2016, 13:46:26
Wobei mein Papagei sicherlich der dümmste Vogel in der Runde ist ... oder der inkompetenteste
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Dez 2016, 14:04:02
Das ist ja erstmal egal  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Dez 2016, 21:19:53
Wollte erst den folgenden Text scheiben:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Aber wir beide sind noch nicht an der Burg, richtig?

Oder doch?
Ich komme gerade mit den "lila" Personen durcheinander...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Dez 2016, 21:29:27
Ihr (Krassus und Aziz) seid gerade "An der Grube, im Jägerviertel".

Wir (Caelon und Yorick) sind gerade "Nahe der Burg".

Da hat Cherubael absichtlich 2 eigene Überschriften gemacht um die beiden Szenen an verschiedenen Orten zu trennen. Wenn ihr zur Burg gegangen währt, dann hätte das im oberen Text noch gestanden - und vor allem würde er euch nicht zur Burg bringen, wenn ihr das nicht selbst sagt, dass ihr hin geht.

Ich hoffe die Verwirrung ist gelöst?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Dez 2016, 23:04:58
Genau. Ungünstig von mir beide Male dieses Lila zu nehmen, sorry.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 07:19:55
Okay wir behandeln das einfach so, als wären Krassus und Aziz bereits losmarschiert ^^
Man hat die beiden vermutlich darauf hingewiesen dass die "Fänger" gerade in der Stadt sind und fix hat man herausgefunden wo.
Dann können wir an dem Punkt einfach anknüpfen wo wir grad sind ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Dez 2016, 07:22:35
Mach doch die Szene einfach weiter, wie sie gerade da sind?
Wir haben doch Zeit ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Dez 2016, 07:48:19
Sorry fd Missverständnis.
Ich hatte den Text mehrere Male interpretiert und mich dann wohl für die falsche Interpretation entschieden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 07:56:48
Alles gut, passt schon ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Dez 2016, 08:11:07
Wenn ich zu forsch voran gehe, bremst mich bitte.
Bei Aziz pflege ich einen etwas eigenwilligen Stil. Ist nicht jedermanns Ding vielleicht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Dez 2016, 08:45:05
Ich bin verwirrt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 08:49:02
Wovon jetzt genau? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Dez 2016, 08:51:44
Von der Situation.

Ich weiß gerade nicht wirklich wer wie wo ist und vor allem warum.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Dez 2016, 08:55:24
Ich dachte wir wären alle jetzt dich Vorort und die Neuankömmlinge würden soeben auf die Kernrunde treffen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 08:56:58
Derzeit stehen Caelon, Yorick, Gurion, Krassus und Aziz vor bzw neben der Kaserne.
Aufgrund des Missverständnisses habe ich die Sache zeitlich ein wenig verschoben:
Der Gnom und der Varg waren wohl rechtzeitig im Jägerviertel und wurden von dort weiter verwiesen. Nach etwas rumfragen sind sie dann an der Kaserne angekommen, wo ihr ja nun auch rumsteht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Dez 2016, 09:01:40
Im Jägerviertel bekamen die Neuankömmlinge einen Hinweis auf die Fänger der Bestie, die sich an der Burg/Kaserne befanden.
Wegen anfänglicher Missverständnisse hat Cherubael dann das Zwischengeplänkel übersprungen und ist davon ausgegangen, dass wir euch stante pede an der Burg/Kaserne aufsuchten.
Dort trafen wir dann auf euch, wie ihr gerade mit dem Analysten spracht.
Da Aziz nicht der höflichste ist, hat er sich gleich eingemischt.

Warum?
Aziz sieht es als Selbstverständlichkeit an, Rätsel zu lösen und sich wildfremden aber kompetenten Leuten stante pede anzuschließen oder einfach auch nur seine Hilfe anzubieten.
Ungewöhnlich für den Normallorakier, aus seiner Sicht aber eine Selbstverständlichkeit

Und Krassus will sicherlich mehr über die Bestie erfahren.

EDIT: Cherubael war schneller.
EDIT2: Ich war gestern abend nicht ganz fit, verzeiht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Dez 2016, 10:25:27
Naja dafür bin ich heute nicht ganz fit ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Dez 2016, 10:29:50
Naja dafür bin ich heute nicht ganz fit ^^

Durfte mich gestern allein um TrollsTimmy kümmern. Warum sind wir Männer so blöd für sowas?
Nach dem sechsten Versuch klappte es endlich und ich bin fast mit eingeschlafen.
Anschließend n Schlummertrunk und seine Pflicht im Forum erfüllen wollen, war ne schlechte Kombo.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 17:17:30
Zur Info:
Ich warte noch bis sich alle vorgestellt haben. Die Frage von Gurion war hauptsächlich dafür da, um den Neuen die Situation zu erklären, sprich, was ist passiert, wie siehts vor Ort aus. Gurion wird dahingehend noch Fragen stellen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 15 Dez 2016, 23:25:30
Wo kann ich einen Naturkunde Wurf ablegen, ob es sich um irgendeine seltene Tierart handelt und dann auf Geschichte Mythen,ob es vllt eine legendäre Kreatur ist, bzw eine mit ähnlichen Fähigkeiten existiert?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Dez 2016, 23:28:24
Würfe einfach immer hier rein.
Kannst natürlich auch gerne jederzeit einen Wurf von dir aus machen (so wie jetzt).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Dez 2016, 23:28:40
Proben und so werden hier in diesem Thread gemacht.

Dafür einfach den Roll-Befehl benutzen: [ roll ]{Text: }2d10+5[ /roll ] (Leerzeichen zwischen den [] weglassen, damit es funktioniert).
Daraus wird dann:
Text:  2d10+5 : 3, 5 + 5, total 13
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 08:35:41
Vielen dank :-)
Ich versuche dann mal eine Naturkunde-Probe auf Vögel abzulegen ob ich schonmal von so einem Tier gehört habe:
[ roll ]{Text: }2d10+5[ /roll ]
Naturkunde: 2d10+16 : 5, 7 + 16, total 28
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 08:42:38
Darf ich auch einen Empathie-Check auf Gurion würfeln? Vllt verschweigt der gute Mann uns etwas oder wäre das eher unangemessen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 08:55:25
Da möchte ich jetzt nicht zustimmen oder widersprechen  ;D
Wenn du ihm nicht traust dann würfel ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 09:07:06
Ich bezweifle, dass er irgend etwas verschweigt aber dein Char kennt ihn ja auch nicht, insofern gibt es genug Grund für dich mit einem gesunden Misstrauen da ran zu gehen.


Wenn übrigens kein Einwand dagegen kommt, würde Yorick dann aufbrechen, den Jäger suchen und dann zum Stadttor gehen mit allen dann zurück zur Lichtung zur gehen.
Soll heißen, für mich könnten wir (nach eventuellen Reaktionen alle Anwesenden) dann zur nächsten Szene springen, solange kein Einspruch oder so kommt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 09:32:55
Kurzer Einwand:
Da war kein Jäger  ;D
Hin geführt hat euch Sirion, zurück dann Caelon.
Dieser wird auch in der Lage sein, die Lichtung wieder zu finden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 09:50:58
Irgendwie hatte ich das hier:
Nach wenigen Stunden (vermutlich um die drei herum), erreichen Caelon und Yorick  wieder die Mauern der Stadt.
Ohne Sirion übernimmt der Wintholter Großwildjäger die Führung, und in der Tat ist das Verlassen des Waldes gar nicht mal schwierig.
interpretiert als "Es ist noch ein weiterer Jäger dabei" -.-

Irgendwie bekomme ich die Hälfte immer nicht mit und erinnere mich komplett falsch an alles -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 09:52:03
Ich werd das jetzt aber nicht nochmal umschreiben. _Geht einfach davon aus, dass ich nie etwas von einem anderen Jäger gesagt habe :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Dez 2016, 10:00:59
Das ging jetzt sehr schnell. Etschbeijer wollte doch noch eine Empathie-Check machen. Es ist absolut möglich, dass uns der eine oder andere aus der Stadtbevölkerung etwas verschweigt oder gar hinter all dem steckt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 10:02:51
Liegt vielleicht auch ein Wenig an mir, ich hatte aber gehofft, durch das farblich rote Markieren wäre das klar ^^
Ich wollte einfach nicht schon wieder Caelon schreiben...
Also für die Zukunft auch an alle andere:
Die farbliche Markierung ist zur Zuordnung, auch wenn kein Name genannt wird. Die NPCs nutzen dann in der Regel Orange oder dieses Lila.

Ich werd das jetzt aber nicht nochmal umschreiben. _Geht einfach davon aus, dass ich nie etwas von einem anderen Jäger gesagt habe :P
Okay ^^

Das ging jetzt sehr schnell. Etschbeijer wollte doch noch eine Empathie-Check machen. Es ist absolut möglich, dass uns der eine oder andere aus der Stadtbevölkerung etwas verschweigt oder gar hinter all dem steckt.
Darauf warte ich auch noch, um entsprechend zu antworten bzw zu reagieren ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 10:09:15
Bleib einfach bei den Namen :P

Mich hat das "Großwildjäger" irritiert und dachte, da wäre ein neuer Char ^ ^

Und was ging da schnell?
Die Empathie-Probe kann ja immer noch gemacht werden. i.G. gab es halt kein Grund, darauf zu warten für Yorick (er kann ja nicht Gedanken lesen) aber es ist noch immer Zeit zum reagieren da, falls Krassus etwas mittels Empathie bemerkt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 11:20:41
Empathie: 2d10+11 : 1, 1 + 11, total 13

Sry das es solange gedauert hat, hatte gedacht ich hätte es schon eingegeben gehabt
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 11:22:57
Du hattest Naturkunde eingegeben, aber Empathie vergessen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 11:28:42
Yeay Patzer, das wird lustig  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 11:30:21
Juhu :-D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 11:33:12
Ganz klarer Dämonenbeschwörer! ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 12:26:10
Während wir auf Gurion warten, würde ich gerne noch 2 Zauber wirken.
Waffe des Lichts (vs. 21):  2d10+13 : 3, 9 + 13, total 25

Rindenhaut (vs. 18):  2d10+13 : 5, 8 + 13, total 26


Waffe des Lichts hat dabei höhere Priorität, wenn der also nicht klappt zauber ich den eher erneut, als dass ich Rindenhaut wirke.


Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 12:30:14
Waffe des Lichts gelingt mit 1 EG, der mir absolut nichts bringt (weil Verstärkung zu teuer ist, da ich damit nicht mehr Rindenhaut zaubern dürfte, weil ich zu wenig Fokus hätte).

Rindenhaut hat 2 EG, was ich für die Verstärkung einsetze.

Damit kostet mich das einmal K8V2 und einmal K4V2 (dank "Sparsamer Zauberer"), komme zusammen auf K12V4 und ich verbrauche meine restlichen 12 Fokuspunkte damit ^^

Pro Forma sei erwähnt, dass ich noch immer meinen Licht-Zauber aktiviert habe! :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 13:02:43
Hab mir eben nochmal die Beschreibung von Licht angeschaut, da steht ja das du leuchtest.
Für die anderen also:
Als ihr Yorick am hellichten Ta- äh Nachmittag trefft, leuchtet er fröhlich (verstärkt) vor sich hin xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Dez 2016, 13:05:53
Und was ging da schnell?
Die Empathie-Probe kann ja immer noch gemacht werden. i.G. gab es halt kein Grund, darauf zu warten für Yorick (er kann ja nicht Gedanken lesen) aber es ist noch immer Zeit zum reagieren da, falls Krassus etwas mittels Empathie bemerkt ^^
Sorry, mein Fehler. Es ging ja die ganze Zeit darum, das Aziz anstelle von Gurion mitgeht, da hatte ich überlesen, dass jetzt beide mitgehen. Ich dachte, ihr hättet Gurion verlassen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 13:07:26
Ah, ok, das meintest du.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 13:08:08
Ja, ich Leuchte die ganze Zeit!

Wenn du willst kann ich auch Licht aus machen. Habe ja noch immer mit Waffe des Lichts genug licht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 13:09:12
Mir ist das ziemlich gleich, ich finde es nur lustig ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 19:42:00
[ roll ]{Text: }2d10+5[ /roll ]
Wahrnehmung: 2d10+8 : 3, 5 + 8, total 16


@All beschreibe ich euch zu viel was ich mit Samantha mache? Ich kann das gerne reduzieren.

Samantha würde gerne eine Heimlichkeitsprobe ablegen, als wir in den Wald gegangen sind, wenn das k ist :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 19:56:40
Schreib soviel du magst (:
Du musst auch nicht vor jeder Probe noch den ganzen anderen Kram hinschreiben ^^
Und natürlich ist das okay.
Nur zur Klarstellung: Die Wahrnehmung ging nur an Sirion.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Dez 2016, 19:59:50
Das "[ roll ]{Text: }2d10+5[ /roll ]" war nur als Beispiel dafür gedacht, wie man die Probe hier schreibt. Das ist keine Notwendigkeit das zu schreiben vor der Probe (bei mir oben hast du es ja auch nicht gesehen ^^).

Das die Wahrnehmungsprobe nur für Sirion war, hatte ich mir auch gedacht, aber ich muss sagen dass ich etwas etwas unklar fand ob du das nun wirklich so meintest ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 20:14:01
Kein Ding kann passieren.
Nächstes Mal, also ab jetzt, explizit schreiben für wen, ansonsten für alle.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Dez 2016, 21:11:32
Sry, hab ich falsch interpretiert...
Heimlichkeit: 2d10+11 : 9, 10 + 11, total 30

Samanthas Schleichversuch :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Dez 2016, 21:29:22
Schleichen kann se, die gute  ;)
Keiner bemerkt wo sie sich rumtreibt, hin und wieder lässt sie sich allerdings von Krassus entdecken, um zu zeigen dass sie noch da ist und es ihr gut geht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Dez 2016, 18:22:38
Wahrnehmung 8 + 2 wegen Stärke Scharfes Gehör:
Rolled 2d10+10 : 2, 9 + 10, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 20 Dez 2016, 22:22:09
Arkane-Kunde: 2d10+10 : 7, 2 + 10, total 19
Entschlossenheit: 2d10+8 : 5, 2 + 8, total 15


Sry wollte einfach noch die Entschlossenheitsprobe hinterherhängen, wusste nicht das es probleme verursacht :-(
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 08:19:30
Rolled 2d10+12 : 8, 1 + 12, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 08:22:01
Arkane Kunde klappt dann wohl.
Muss mirda noch ein wenig diese Würfelwürfe angewöhnen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 08:33:30
@ Etschbeijier
Schreib mal, ob's hilft. (wenn es beliebt)
Hätte noch nen zweiten Monolog in Petto, wollte nur nicht vorgreifen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Dez 2016, 12:07:30
Wir müssen nicht würfeln oder?
Caelon hat nämlich schlechte Karten die Probe zu schaffen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 12:08:45
Nordak, der Papagei
(Kreatur I)

Dank des lieben Loki hat Aziz' Papagei jetzt auch Werte.
Klopfklopf. Freundliche Frage, da ich - seitdem ich DSA4 hinter mir gelassen habe - irgendwie zum Regelleghasteniker geworden bin.

Hat jemand Zeit und Lust, einen Papagei als Kreatur Stufe 1 zu basteln?

Als Schwächen gerne "Klein" und ggfs was wie "Zerbrechlich".
Das auf Stufe 1 nichts großartiges rauskommt, ist mir bewusst.

Bitte sehr:

Schritt 1 Idee: Maskottchen (Papagei)
Schritt 2 Basis: Agil
Schritt 3 Rolle: Maskottchen
Schritt 4 Verfeinern: Flieger (+1), Fragil (-1), Klein (-1)

AUSBEWINTKONMYSSTÄVERWIL
35300012
GKGSWLPFOVTDSRKWGW
28/13301501316

WaffenWertSchadenWGSINIMerkmale
Körper31W687-1W6Stumpf

Fertigkeiten: Akrobatik 12, Athletik 9, Darbietung 9, Empathie 7, Entschlossenheit 3, Heimlichkeit 11, Wahrnehmung 11, Zähigkeit 4
Meisterschaften: Akrobatik (Balance), Darbietung (Geselle)
Merkmale: Feigling, Fliegend, Kreatur 1, Zerbrechlich

LG

PS: Sprachfähigkeit hat er nicht, braucht er als Papagei ja auch nicht (Geräusche imitieren ist ja nicht sprechen).

EDIT: Grundausbildung: "Ablenken" EDITENDE
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Dez 2016, 12:10:49
Warum ist Crassus jetzt eigentlich so ängstlich? Hab ich was überlesen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Dez 2016, 12:11:31
Wir müssen nicht würfeln oder?
Caelon hat nämlich schlechte Karten die Probe zu schaffen.

Nein ihr müsst grundsätzlich nicht würfeln wenn ihr nicht wollt.
Sollte das doch mal der Fall sein, werd ich das schon sagen.

Allgemein finde ich es ohnehin besser, wenn man für sowas nur wirft, wenn man auch Punkte drin hat, also mal was drüber gelesen/ gelernt hat.

@Papagei: Cool (:

@Krassus:
Der hat einen eigenen Spoiler Tag bekommen (;
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 12:13:46
Der Papagei heißt jetzt "Nordak" oder liebevoll "Nord'" oder "Nordi".
Gelegentlich "flatterndes Drecksbiest" oder "Flohsack"
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Dez 2016, 12:29:36
Wollen wir unsere Kreaturen gemäß den Bestienmeister-Regeln ausdetaillieren?

Mir würde das bei Rainbow schon Spaß machen. Mit den 4 Punkten in Kreatur wäre da schon einiges drin.
Allerdings weiß ich nicht ob jeder den Bestienmeister-Band hat und die zusätzliche Komplexität erwünscht ist.
Wie ist da eure Meinung?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 21 Dez 2016, 12:40:00
Mir soll es recht sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Dez 2016, 12:40:23
So lange Cherubael als SL damit zurechtkommt wäre es für mich okay. Zumal Etschbeyer einen Char. spielt der auf die Fähigkeiten seiner Kreatur basiert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Dez 2016, 12:52:10
Mir ist es recht.
Den Band hab ich bisher noch nicht, aber er kommt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 13:37:47
Achso
Zu "Nordak und Bestienmeisterband":
Bei mir war das genau andersrum. Seit dem Bestienband war das Tier kaum noch regelkonform, weil fliegende Tiere erst bei 2 anfingen.
Mehr als im Kreis fliegen und bei ner 1 auf dem W6 dem Helden auf die Schuhe kacken, war da nicht drin.
Ich habe ihn deshalb erstellen lassen, damit ich überhaupt mal weiß, was ich überhaupt mit dem Vieh anfangen könnte, that's all.
Um optimieren ging es mir da nie.

Macht euch da also keinen großen Kopf drum.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 21 Dez 2016, 13:47:10
Um optimieren ging es mir da nie.

Macht euch da also keinen großen Kopf drum.
Was genau das wäre, was ich erwarten würde, das ein Optimierer sagt, um seine "Opfer" in Unwissen zu halten. Dazu kommt noch der Name Trollstime.

Concidence? I think not!

:P

p.s. nur um ganz sicher zu gehen:
Das war ein Scherz und nicht im geringsten ernst gemeint ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 14:26:10
Um optimieren ging es mir da nie.

Macht euch da also keinen großen Kopf drum.
Was genau das wäre, was ich erwarten würde, das ein Optimierer sagt, um seine "Opfer" in Unwissen zu halten. Dazu kommt noch der Name Trollstime.

Concidence? I think not!

:P

p.s. nur um ganz sicher zu gehen:
Das war ein Scherz und nicht im geringsten ernst gemeint ^^

Du böser Bube! Bringt mich immer schnell auf die Palme, wenn man mich ob des Namens in die Nähe von Forentrollen drängt.
Witzigerweise wusste ich es ursprünglich nicht besser (Habe bei Shadowrung, AD&D und Changeling und Earthdown nur extrem viele Trolle gespielt und bei DSA waren es von Anfang an meine liebsten Monster und NSC).

Schon vergeben!
Meist schreibe ich zur Klarstellung auch "Brückentroll" dazu. Halt n Forentroll, der Leute zusammenbringt ("Brücken bauen") statt sie zu trennen.

Aber ich kann euch beruhigen: Mein bevorzugter Stil ist wohl "PowergamingMINUS" (selbstbeschränkendes Powergaming und/oder mit starkem Invest in Fluffbestandteile) und Aziz ist eindeutig eher "BauerngamingPLUS" (Normo o.ä., der auch was kann).
Selbst Pippin Knochenbrecher, mein Gnomberserker, ist nicht durchoptimiert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 21 Dez 2016, 14:56:34
Ich habe den Bestienmeisterband noch nicht aber habe auch keine Probleme damit wenn ihr damit loslegt (ich hols dann so schnell wie möglich nach) :-)

@Trollstime
Ein zweiter Monolog wäre vermutlich hilfreich ;-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Dez 2016, 18:30:11
Wenn es mal zuviel wird, einfach bescheid stoßen bitte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Dez 2016, 21:00:37
So, ich habe jetzt mal gebastelt (das Format habe ich von TrollsTime übernommen)

Rainbow, der Papagei
(Kreatur IV)

Schritt 1 Idee: Naturnaher, sehr fähiger Papagei
Schritt 2 Basis: Schnell
Schritt 3 Rolle: Maskottchen
Schritt 4 Verfeinern: Klein (-1), Flieger (+1), Bote (+1), Sprachbegabt (+1)

AUSBEWINTKONMYSSTÄVERWIL
35400022
GKGSWLPFOVTDSRKWGW
29/22341901519

WaffenWertSchadenWGSINIMerkmale
Körper41W6+187-1W6Stumpf

Fertigkeiten: Akrobatik 14, Athletik 12, Empathie 10, Entschlossenheit 8, Fingerfertigkeit 12, Heimlichkeit 17, Wahrnehmung 17, Zähigkeit 6
Meisterschaften: Akrobatik (Meisterhafte Balance), Athletik (Kletteraffe), Heimlichkeit (Leisetreter), Wahrnehmung (Umgebungssinne: Wald)
Merkmale: Schwächlich, Fliegend, Kreatur 4, Dämmersicht. Und er kann m Rahmen seiner tierischen Fähigkeiten Basargnomisch sprechen.  Abrichtungen
Grundausbildung Kundschafter: Das Tier hat gelernt zu kundschaften. Der Tierführer kann es ausschicken, um es nach bestimmten Angaben Ausschau halten zu lassen. Das Tier kann positive oder negative Rückmeldung geben. Auch kleine Zahlen können angezeigt werden. Grundausbildung Wächter: Das Tier hat gelernt Wache zu halten oder jemanden zu bewachen und informiert seinen Herrn, wenn etwas Auffälliges geschieht.
Grundausbildung Bote: Das Tier kann von einem Ort zu einem ihm bekannten und eingeprägten anderen Ort reisen. Dort kann es etwas an eine Person abgeben oder hinterlassen, so ihm etwas mitgegeben wurde.
Schulung (0 Punkte): Das Tier erhält einen Bonus in Höhe von 2 Punkten auf einen Schwerpunkt einer beliebigen Fertigkeit. Ich wähle Sehen (Wahrnehmung)
Wäre das O.K.?
(Es gibt eine aktuelle Diskussion hierzu, es ist noch nicht alles geklärt. Auf jeden Fall haben Kreaturen zu Spielbeginn eine Anzahl Abrichtungen in Höhe ihres Ressourcenwerts. Offen ist, ob man zusätzlich Abrichtungen wählen darf, die 0 Punkte kosten und in wieweit der Besitzer auch zu Spielbeginn die Voraussetzungen der Abrichtungen erfüllen muß. Ich habe nur 4 Abrichtungen gewählt, die lediglich die Meisterschaft Dompteur voraussetzen. Im Zweifelsfall muß Sirion dann noch Dompteur erwerben (im Tausch gegen eine andere Meisterschaft).)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Dez 2016, 21:33:49
Ich finde es so erstmal in Ordnung. Ich bin nicht der Meinung, dass Sirion Dompteur werden muss.
Ich finde es auch passend was Rainbow kann.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 21 Dez 2016, 22:11:49
Mhm, ist es eigentlich möglich, dass ich Sirions Papagai ausbilde für ihn? Er spendet zwar die Exp (weiß leider net genau wies geht) aber die Arbeit und evtl. rolls würde ich dann übernehmen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 21 Dez 2016, 22:19:36
Abrichtungen kosten keine EP und ja, du könntest es dem Papagai theoretisch beibringen.
Um genau zu sein sieht das der Bestienmeister-Band auch vor dass es wohl einen Tierführer in der Gruppe gibt der alle Kreaturen letztendlich ausbildet (und eigentlich auch führt, aber davon halte ich nicht viel).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Dez 2016, 10:36:38
Danke Etschbeijer für das Angebot.

Rainbow hat eine Kapazität von 9 Abrichtungen, mit der Charaktererschaffung oben sind 3 verbraucht, bleiben noch 6 übrig.
Allerdings habe ich jetzt von den Abrichtungen, die als Voraussetzung nur Dompteur benötigen, schon die meiner Meinung nach passenden abgegrast. Für die nächsten interessanten benötigt der Ausbilder die Meisterschaft "Herr der Bestien" von HG2. Insofern bleibt da noch viel Zeit.

Falls du vorhaben solltest Samantha Richtung Kampf abzubilden, gibt es übrigens deutlich mehr Optionen, auch schon in HG 1.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 22 Dez 2016, 10:42:57
Wie berechnet sich noch mal die Kapazität?
Ich verstehe das immer noch nicht ganz.
Ich dachte, das wäre stets das doppelte, nicht das dreifache?
Bin da aber ziemlich unbeleckt.

Kurz: Nordak ist Kreatur1 und hat ein Abrichtung. Wie viele könnte man ihm noch beibringen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 22 Dez 2016, 10:45:34
Das kommt drauf an.

Jedes Wesen hat grundsätzlich Potential 1.
Einfacher Begleiter bekommt +1 Potential pro Kreaturenwert.
Wenn du aber Punkte in Kreatur steckst, dann sind es +2 Potential pro Kreaturenwert statt dessen.
Ist es ein Tiervertrauter, kommen allgemein +3 auf das Potential.

Und dann gibts es noch Abhängigkeiten vom Trainer (manche Meisterschaften erhöhen das Potential um 1 je Meisterschaft).


Nordak hat Standardmäßig ein Potential von 3 (1 von Start, 2 durch Kreatur 1). Man könnte ihm also noch 2 Abrichtungen beibringen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 22 Dez 2016, 10:47:15
Das kommt drauf an.

Jedes Wesen hat grundsätzlich Potential 1.
Einfacher Begleiter bekommt +1 Potential pro Kreaturenwert.
Wenn du aber Punkte in Kreatur steckst, dann sind es +2 Potential pro Kreaturenwert statt dessen.
Ist es ein Tiervertrauter, kommen allgemein +3 auf das Potential.

Und dann gibts es noch Abhängigkeiten vom Trainer (manche Meisterschaften erhöhen das Potential um 1 je Meisterschaft),

Also hat mein Papagei Potential 3 und damit noch zwei Abrichtungen frei, die ich mangels eigener Kenntnis aber ausbilden lassen müsste.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 22 Dez 2016, 10:48:30
Zum Abenteuer:
Kann man  Krassus  mit "Arkane Kunde" untersuchen? Oder wäre da "Heilkunde" (dann bin ich raus) oder "Empathie" (dann bin ich auch raus) angebrachter?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Dez 2016, 12:16:10
Da ich ihm keinen regeltechnischen Nachteil auferlegt hab, sondern das alles grad nur Roleplay ist, lege ich es in eure Hände das zu regeln. Er wird sich sicher fangen.

Wenn mir aber jemand eine brauchbare Geschichte & Mythen Probe hinlegt, gibts einen Hinweis von mir  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 22 Dez 2016, 13:06:14
@Cherubael

Ich bin mit der aktuellen Situation ein wenig überfordert und weil Caelon kein Sozial-/Wissenschar. ist kann er auch wenig beitragen. Also nicht wundern wenn ich die nächsten Tage nichts poste. Ich lese natürlich immer noch mit und steige sofort wieder ein so bald sich die Situation aufgelöst hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Dez 2016, 13:16:44
Okay, kein Problem und danke für den Hinweis.
Seine Zeit wird auch noch kommen, keine Sorge.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 22 Dez 2016, 13:39:50
Da ich ihm keinen regeltechnischen Nachteil auferlegt hab, sondern das alles grad nur Roleplay ist, lege ich es in eure Hände das zu regeln. Er wird sich sicher fangen.

Wenn mir aber jemand eine brauchbare Geschichte & Mythen Probe hinlegt, gibts einen Hinweis von mir  ;)

Dann versuche ich es mal
(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+12 : 5, 1 + 12, total 18

Oh, reicht das schon?

Ich habe da nicht getampered, Herrgott!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 22 Dez 2016, 13:51:04
Deswegen habe ich meist 3-4 Posts hintereinander, wenn ich Proben rolle um genau diese Nachricht zu verhindern :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Dez 2016, 16:39:14
@TrollsTime:
Ich denke das wird reichen. Ist auch mehr ein Wink als ein Geheimnis ^^

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Dez 2016, 15:55:59
Hinweis, da es mir selbst grad aufgefallen ist:
TrollsTime hat seinen letzten Beitrag editiert (was angehängt), der Thread wurde dadurch nicht "aktualisiert".
Bei solchen Ergänzungen am besten also einfach nochmal posten, damit alle sehen dass da mehr steht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 23 Dez 2016, 17:41:08
Auf Blubberlutsch gibt's ein Weihnachtsgedicht.
Auch an ein euch ein herzliches Dankeschön.
Macht mir echt Spaß im Forum
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 24 Dez 2016, 11:51:01
Euch ein frohes Fest :-D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Dez 2016, 12:02:43
Auch von mir natürlich ein Frohes Fest und besinnliche Tage, und auf eine aufregende und spaßige Kampagne  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 25 Dez 2016, 13:08:20
Schöne Weihnachtsfeiertage!  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 27 Dez 2016, 10:03:55
Euch auch allen schöne Feiertage!

Eine Frage: was nimmt Sirion jetzt wahr? Bisher gab es nirgendwo eine Beschreibung, dass er irgendetwas von der Gruppe wahrnimmt. Ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass die Gruppe irgendwie geschlichen wäre oder so, zumindest gab es auch keine Proben. Hat er sie also schon die ganze Zeit sich nähern gehört und evtl. auch gesehen? Oder kommt dieser Ruf von Yinan aus heiterem Himmel?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Dez 2016, 11:16:17
Okay sorry dass ich nichts davon gesagt hab.
Man kann wohl davon ausgehen, dass Sirion das Nähern der Gruppe bemerkt hat:
Sie hat nicht sonderlich geschlichen. Yorick hat mitten in der Schwärze des Waldes Licht an. Sirion erwartet die Gruppe und liegt auf der Lauer. Sollte also kein Problem sein die zu bemerken.
Nur sind es nun halt ein paar mehr, also gut möglich, dass er jetzt erst merkt, wer nun wirklich ankam.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Dez 2016, 19:22:00
Wahrnehmung 10 vs. 15:  2d10+10 : 2, 8 + 10, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 27 Dez 2016, 19:55:01
Sirion: Wahrnehmung 8 + Scharfes Gehör
Rolled 2d10+10 : 8, 8 + 10, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 27 Dez 2016, 19:56:31
Gilt dies auch für Rainbow?
Wahrnehmung 17 + Umgebungssinne Wald
Rolled 2d10+20 : 4, 4 + 20, total 28
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Dez 2016, 20:01:40
Nice.
Ja Rainbow darf auch wenn er möchte. Er kann dir auch die auffälligsten Dinge mitteilen, ist ja nen helles Köpfchen ^^

Aber bei dem Wurf sollte das nicht nötig sein :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 27 Dez 2016, 22:14:18
Samantha schaut mal ob sie was sieht, Krassus auch
Text:  2d10+9 : 6, 8 + 9, total 23
Samantha
Text:  2d10+8 : 4, 5 + 8, total 17
Krassus
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Dez 2016, 22:40:53
Kann ich jetzt in der Richtung, wohin Sirion zielt, was sehen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Dez 2016, 22:47:56
Keiner kann zur Zeit was konkretes sehen.
Ich möchte aber gern noch warten, bis alle (die wollen) eine Probe abgelegt haben, damit ich fortfahren kann.
Ich kläre das dann auf.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Dez 2016, 14:14:37
Rolled 2d10+8 : 5, 5 + 8, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Dez 2016, 14:17:45
Nordak =
Rolled 2d10+11 : 2, 1 + 11, total 14
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 28 Dez 2016, 14:50:38
Wahrnehmung gegen 15

Rolled 2d10+13 : 5, 8 + 13, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Dez 2016, 22:58:21
Wunderbar, jetzt wo alle abgelegt haben und bereit sind, und eine Überraschung erfolgreich vermieden wurde, dürfen alle ihre Initiative werfen. Ich hoffe auch, der Kampf wird ein wenig spannender als der letzte, da habt ihr ja etwas zu gut geworfen  :P

Die Kreaturen würde ich raus halten, es sei denn, ihr möchtet explizit dass sie mit kämpfen. Dann kann es natürlich aber auch sein dass sie was ab bekommen.

Bitte einfach für mich nochmal angeben, welche Waffe ihr grad (regelseitig) benutzt, einfach zur Initiative dazu posten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Dez 2016, 23:15:05
Ich benutze keine Waffe vorerst, Tier würde ich auch gerne vorerst aus dem Kampf raushalten
Rolled 1d6 : 6, total 6

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Dez 2016, 23:15:42
Sollte dann eine Initiative von 1 sein, mit 3 Intuition und einer gewürfelten 6 oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Dez 2016, 23:17:10
Initiative: 9- 1d6 : 5, total 5

Leider kann man nicht "Zahl - 1d6" machen -.-

Aktive Ausrüstung:
Bundi mit "Waffe des Lichts" (also +1 Lichtschaden, +2 Angriff gegen Wesen mit Typus Untoter, Geisterwesen oder Schattenwesen).
Personalisierter Lederschild (kein Tickzuschlag, Behinderung fällt durch Meisterschaft weg).
Personalisierte mittlere Kettenrüstung (keine Behinderung, aber Tickzuschlag 1).
Und aktive verstärkte Rindenhaut mit +2 SR +1 VTD.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Dez 2016, 23:17:29
Also Initiative 4.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Dez 2016, 23:49:39
Rainbow hält sich vom Kampf fern, achtet aber weiterhin auf die Umgebung, ob sich z.B. jemand von außerhalb des Kampfes anschleicht oder so.

Sirion: Ini 7
'7 - d6' is not a valid dice string!


Wolkenbogen (Albenbogen) Schaden 1W10+7, WGS 9, RW 35m, Durchdringung 2, Scharf 4, Zweihändig
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Dez 2016, 23:50:33
Also dann einfach nur w6:
'd6' is not a valid dice string!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Dez 2016, 23:52:01
Gut  >:( Dann 1w6
Rolled 1d6 : 3, total 3
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 30 Dez 2016, 12:35:13
Ich muss mich entschuldigen:
Ich bin frühestens am 01.01.2017 wieder on und dann erst wieder am 04.01..
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 30 Dez 2016, 12:38:49
Caelons Initiative

10
-
Rolled 1d6+10 : 6 + 10, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 30 Dez 2016, 13:51:04
Musste erstmal überlegen wie das bei dir mit der Ini gemeint ist ^^
Also Caelon mit - 6
Krassus mit 1
Yorick mit 4
Sirion mit 4

@TrollsTime:
Kein Problem, dann warten wir.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 01 Jan 2017, 10:58:33
Frohes neues Jahr :-)
Ich habe den Bestienmeisterband erhalten, ch baue mal eine Samantha zusammen K?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Jan 2017, 11:11:49
Klar, ich freue mich drauf (:

Und natürlich von mir auch ein Frohes Neues (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 01 Jan 2017, 11:58:08
Proscht Neujohr!  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 02 Jan 2017, 08:38:22
Ein frohes neues Jahr!
Gestern habe ich es leider nicht geschafft.
Und jetzt muss ich erstmal auf Schulung (§15a EStG).

VLG

TT
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Jan 2017, 09:04:58
Dann viel Spaß dabei  ;)
Dann brauchen wir von dir nur noch einen INI-Wurf, und weiter kanns gehen.

Caelon kann schonmal einen Angriff werfen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 02 Jan 2017, 11:52:55
Ich versuche mal das Manöver Ausfall

Rolled 2d10+13 : 4, 4 + 13, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Jan 2017, 09:42:53
Aziz' Initiative =
Rolled 1d6 : 1, total 1
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Jan 2017, 09:44:54
Ergo Ini=7
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Jan 2017, 13:52:34
Wann darf ich schießen, schließlich ist das Ding ja schon geladen.
1.) In Fernwaffen bin ich noch nicht so firm
2.) Das "Bereitmachen bei bereits geladenem Zustand" handhabt ja jede Gruppe anders.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Jan 2017, 13:59:40
Da du nur geladen hast und mehr nicht würde ich persönlich nur -2 Ticks für das "Fernkampfwaffe bereit machen" sehen.
Und letztendlich sorgt das ja auch nicht dafür, das du in der INI-Reihenfolge früher dran bist, sondern nur, dass deine Aktion dann weniger Ticks benötigt.

Nach der gewürfelten INI dürftest du derzeitig als letztes dran sein:
Also Caelon mit - 6
Krassus mit 1
Yorick mit 4
Sirion mit 4
Ergo Ini=7
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Jan 2017, 14:23:09
Vermutlich ist Caelon mit seiner überragenden INI sogar zwischendurch nochmal dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Jan 2017, 14:27:24
Wenn ich das richtig sehe hat Caelon einen Säbel, der normalerweise WGS 8 hat. Damit wäre er bei Trick 2 nochmal dran, also sogar vor Sirion und Yorick ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Jan 2017, 15:38:38
Du siehst richtig xD

Genau, Aziz ist derzeit letzter. Die 2 Ticks für geladene Armbrust bekommst du dann natürlich gut.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Jan 2017, 19:55:33
Krassus sitzt jetzt auf Abwarten. Derzeit gibt es auch nichts (besonderes) für ihn zu beobachten.
Einfach mal einen Einwurf geben, wenn er was tun möchte.

Als nächstes, nach Caelon, sind Yorick und Sirion an der Reihe. Meinetwegen auch gleichzeitig, lässt sich erzählerisch bestimmt gut einbauen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 08 Jan 2017, 09:43:37
Ich werf erstmal Aktive Abwehr (Risikowurf):

Rolled 4d10+13 : 8, 4, 5, 9 + 13, total 39
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 08 Jan 2017, 09:48:40
Schade reicht nicht.

Gegenangriff
Rolled 2d10+13 : 1, 6 + 13, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Jan 2017, 11:01:02
Sirion schießt auf den Schatten in den Bäumen
Rolled 2d10+16 : 1, 10 + 16, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Jan 2017, 11:03:03
Ich spendiere noch einen Splitterpunkt, damit Angriff 30
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Jan 2017, 11:16:36
Ich habe von Caelon keine abgeleiteten Werte gefunden, bin beim Nachrechnen auf Vtd: 17 +1 (Fellrüstung GRW) +4 (Aktive Abwehr)
=22 gekommen. Ist das richtig?
Dann bekommt der Schatten für EG +2 und kommt auf Schaden gegen Caelon:
W6+5, Exakt 1

Rolled 2d6 : 5, 5, total 10

Der höhere +5

Sirions Angriff trifft (dank Licht und Dämmersicht) mit 2 EG. Der Schatten ist in deiner Grundreichweite. Du brauchst den Punkt nicht für einen Treffer, wenn du möchtest kannst du ihn also sparen. Nur ein Angebot ^^
Wenn Yorick seinen Angriff geworfen hat (ich gehe jetzt davon aus dass er in Reichweite des Schattens am Boden ist), schreib ich ingame.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 11:41:02
Yorick versucht es mal mit einem Umreißen (Ich nehme mal an, das Vieh wird Flügel oder so etwas in der Art haben, insofern ziele ich mit dem Bundi darauf und "werfe" gleichzeitig meinen Körper gegen ihn in der Hoffnung, dass es aufhört damit zu schweben und zu Boden fällt):

Umreißen:  2d10+11 : 7, 3 + 11, total 21

+2 Wenn es vom Typ Schattenwesen ist (ist es vermutlich, aber sicher kann man sich ja nie sein ^^).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 11:42:45
Also 21 oder 23 ggn KW. Sollte mein Manöver mit Splitterpunkt gelingen, würde ich einen einsetzen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Jan 2017, 11:47:51
Ist es ^^
Also 23. Durch Licht und Dämmersicht bekommst du keine Abzüge, aber durch sein Fliegend wird es derzeit ein Streiftreffer (ohne AA). Mit Splitterpunkt gelingt das Umreißen (und weil es ingame einfach viel cooler ist, und er grad angreift, wird er keine Aktive Abwehr machen ^^)
Also: Treffer, Umreißen gelingt.
Kannst Schaden würfeln, genau wie Sirion.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 11:53:16
Dann habe ich mir mal 1 Splitterpunkt abgezogen ^^
Das Wesen hat übrigens noch eine Akrobatik oder Athletik Probe gegen die 21, um nicht auf den Boden zu fallen sondern nur Benommen 1 zu bekommen für 20 Ticks.

Ansonsten wäre mein Schaden wie folgt:
Bundi:  1d6+1 : 5 + 1, total 6

Dazu kommt +1 Lichtschaden (also eventuell +2 Schaden wenn das Wesen empfindlich dagegen ist).
Das ganze dann halbiert, weil Umreißen.

Ich mach mal noch ne Beschreibung meines Angriffs in den Spiel-Thread ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 11:53:56
Also 4 Schaden sind es, egal ob empfindlich oder nicht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Jan 2017, 12:01:39
Ja das vergesse ich gern mal xD
Dann also Athletik
Rolled 2d10+16 : 4, 9 + 16, total 29
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 12:04:26
Ja, nur benommen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Jan 2017, 13:15:55
Meine Reaktion auf den Post:

"That's new".  ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Jan 2017, 15:54:09
Danke für das Angebot, dann spare ich mir den Splitterpunkt.


Schaden 1W10+7+1 (für den EG), Scharf 4, Durchdringung 2
Rolled 1d10+8 : 9 + 8, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 08 Jan 2017, 19:48:12
Ich habe von Caelon keine abgeleiteten Werte gefunden, bin beim Nachrechnen auf Vtd: 17 +1 (Fellrüstung GRW) +4 (Aktive Abwehr)
=22 gekommen. Ist das richtig?
Dann bekommt der Schatten für EG +2 und kommt auf Schaden gegen Caelon:
W6+5, Exakt 1

(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d6 : 5, 5, total 10

Entschuldigung wegen der fehlenden VTD. Ich werde die Werte gleich in meinem Charakterbogen ergänzen.

Da unsere Gruppe gerade so wieso spendierfreudig mit Splitterpunkten umgeht würde ich auch gerne einen einsetzen um meinen Schaden um 5 Punkte zu senken um keine Wundabzüge zu erleiden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Jan 2017, 22:34:38
Kein Problem und alles klar.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Jan 2017, 14:29:04
Sorry, hier kamen mehrere Tage Krankheit dazwischen. Ich versuche wieder einzusteigen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Jan 2017, 14:31:55
Aziz schießt.
Rolled 2d10+7 : 4, 6 + 7, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jan 2017, 14:41:02
Sowas passiert. Willkommen zurück (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Jan 2017, 15:22:27
sieht so aus als wird es Zeit für etwas Defensive ^^

Aktive Abwehr mit Schild 10 vs. 15 :  2d10+10 : 7, 2 + 10, total 19

Dazu kommt Defensiv 2
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Jan 2017, 15:23:58
Macht zusammen also 3 EG (durch Defensiv 2) und somit VTD +4, womit ich auf 25 komme womit ich dem Angriff knapp entgehe bzw. ihn blocke ^^

@TrollsTime
Gute Besserung! Oder bist du inzwischen wieder ganz gesund?

@Cherubael
Sollte da nicht noch was kommen (also irgend ein Bonus von irgendwoher) so dass der Angriff doch noch gelingt, würde ich das dann auch beschreiben.
Musst mir nur sagen, ob das Ergebnis so auch final ist ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jan 2017, 15:29:03
Naja... Auch der Angriff hat Ablenkend 1, womit die Schwierigkeit auf 20 steigt ^^
(Die Kreatur hat das, also jeder physische Angriff von ihr).
Mit einem Splitterpunkt allerdings schaffst du die AA und dank defensiv 2 hättest du +3, was dich auf 24 bringt... Dummerweise gerade so zu wenig ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Jan 2017, 15:51:36
Ach verdammt ^^
Ja dann kann ich mir Splitterpunkt auch sparen, ob nun 1 EG oder nicht macht mir jetzt keinen Unterschied -.-

Also Angriff gelungen, AA misslungen ^^

Würfel mal Schaden :P
Denk an die 6 SR ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jan 2017, 16:12:16
Sorry ^^
Aber bist ja nen ganz schönes Abwehr Monster xD
Die SR müsstet ihr natürlich selbst berücksichtigen, ich geb nur den reinen Schadenswert aus.

Damit:
Schaden, Exakt 2d6 : 6, 4, total 10

Der höhere +4
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Jan 2017, 16:38:34
Also 10 - 6 = 4.

Und hey, meine VTD ist gar nicht mal so hoch... nur meine SR :P

Edit:
Achja und beachte meinen Tickzuschlag. Die AA dauert bei mir 4 Ticks, nicht nur 3.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jan 2017, 17:03:45
Ja das meinte ich hier auch ^^

Danke für den Hinweis.
Aber: Nur jeder sofortige Aktion und jeder Gelegenheitsangriff  ;)
Bleibt also bei 3 Ticks.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Jan 2017, 18:14:42
Hm... ich hatte es immer so interpretiert, dass es sofortig sein muss... aber ja, gerade nochmal nachgelesen, wird ja wirklich unter sofortige Aktion und sofortige Reaktion unterschieden...
Na dann nochmal Glück gehabt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Jan 2017, 07:49:09
Joah, bin wieder halbwegs fit (und auf Arbeit  :( )
und TrollsTimmy geht es auch wieder gut (und darf wieder in die Kita).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 07:54:34
Das freut mich zu hören (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 11:42:00
@Cherubael

Wie viel VTD hat das Monster eigentlich? Je nach Schwierigkeit würde ich entweder normal oder mit Risikowurf angreifen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 11:50:19
Okay dann geb ich das mal bekannt ^^
Schwierigkeit ist 20.
Durch Fliegend und Lichtverhältnisse bekommst du allerdings insgesamt - 9, also ist die Schwierigkeit praktisch 29.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 12:24:53
Okay dann mach ich natürlich einen Risikowurf

Rolled 4d10+13 : 3, 8, 3, 8 + 13, total 35
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 12:26:21
Knapp daneben ist auch vorbei. Schade.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 12:31:54
Wieso, sind doch 29, oder sehe ich was falsch?
8+8+13=29
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 12:39:26
Stimmt. :)  Hab wahrscheinlich nur falsch zusammengerechnet.

Willst du dich noch aktiv verteidigen oder darf ich schon Schaden würfeln?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 12:43:27
Nah, ich wills (noch) nicht schwerer machen als es ist (außerdem scheren sich die Biester wenig um Abwehren).
Also, hau rein und beschreibe den Angriff ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 13:06:55
Da dann wollen wir mal:

Rolled 1d6+6 : 4 + 6, total 10
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Jan 2017, 13:12:24
TEST (http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 4d10+12 : 8, 4, 5, 3 + 12, total 32 TESTENDE
Wäre eine 25, verstehe
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Jan 2017, 13:15:00
Soll ich schon zuschlagen mit dem Breitschwert der besser noch etwas warten?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 14:23:39
Aziz muss leider noch etwas warten, er ist kurz nach Sirion wieder dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 14:48:13
@Cherubael

Kann Caelon die Meisterschaft "Umgebungssinne" für seine Probe nutzen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 14:56:06
In diesem Fall nicht, nein. Ist eher ein Wink als was, das ihn auf das Monster im Wald aufmerksam macht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 14:57:23
Okay dann ohne Umgebungssinne (Risikowurf)

Rolled 4d10+13 : 9, 6, 7, 9 + 13, total 44
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 12 Jan 2017, 14:58:01
Geschafft.  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 15:09:01
Wie schaffe ich es eigentlich trotz AA als nächstes dran zu sein? ^^

Kann sein dass ich erst heute Abend was dazu schreibe, habe gerade nicht wirklich viel Zeit  -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 15:10:29
Der andere Schatten kanalisiert, Sirion hat seine Waffenvorbereitung (dank meiner Schusseligleit) nachholen müssen. Beides dauert ^^
Und deine Waffe ist auch recht schnell.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Jan 2017, 17:52:31
Entschuldigung das ich momentan so inaktiv bin, ich muss die bachelorarbeit überarbeiten und das kostet eine menge zeit (und noch mehr nerven)
tut mir leid, ich versuchs so gut ich kann :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 19:32:25
@Etschbeijer
Kein Problem, sowas geht vor :)

@Cherubael
Ich nehme an, ich muss nur gegen die 24 treffen da mich nur das Fliegen betrifft, nicht aber die Sicht (dank Dämmersicht)?

Hier mal mein Angriff, mit Risikowurf!
Risikowurf:  4d10 : 9, 6, 1, 6, total 22
Wird verrechnet im nächsten Post ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 19:33:36
9 + 6 + 11 = 26.

Das könnte ein Treffer sein ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jan 2017, 22:04:49
Richtig und richtig. Mit 1 EG getroffen.

@Etschbeijer:
Genau, kein Stress. Und danke fürs Bescheid geben. Viel Erfolg!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 22:16:48
Ah, sehe ich gerade richtig das du, im Gegensatz zu mir, den Effekt meines Zaubers berücksichtigt hast? ^^ :D

Hier mal der Schaden:
Rolled 1d6+1 : 4 + 1, total 5
+1 Lichtschaden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 22:17:38
Also 5-7 Schaden, je nachdem ob Resistenz, Neutral oder Verwundbar gegenüber Lichtschaden ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jan 2017, 22:19:55
Hm... handelt es sich um einen schwarzen Phoenix? ^^

Gibt es eigentlich andere Bezeichnungen als "Phoenix" wenn es sich um ein anderes Element als Feuer handelt? Weiß das zufällig jemand?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Jan 2017, 07:30:21
Tut es ^^
Und keine Ahnung, da ist mir nichts bekannt...

Jedenfalls, um das ingame heraus zu finden (und ggf noch mehr) darf mal jeder der möchte werfen:
Arkane Kunde (20)
Geschichte & Mythen (20)
Naturkunde oder Jagdkunst (15)

Schwerpunkte sind Vogelartige und Mythische Kreaturen, es handelt sich im Kampf um eine
-sofortige Reaktion von 3 Ticks (auf die Schnelle, leicht negativ),
-von 5 Ticks (keine Modifikation),
-eine kontinuierliche Aktion von 7 Ticks (nachdenken, leicht positiv).

Natürlich kann auch bis nach dem Kampf gewartet werden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Jan 2017, 08:16:20
Ich gönne mir die 5 Ticks:
Rolled 4d10+12 : 3, 10, 7, 2 + 12, total 34
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Jan 2017, 08:17:34
Arkane Kunde versteht sich: Ergo 3 zusätzliche Erfolge, sobald Aziz mit Denken fertig ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Jan 2017, 08:48:28
Check. Infos gibts auf Tick 22 (hab ich mir markiert), da bist du dann wieder dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Jan 2017, 18:31:08
Ups, ich sehe gerade, dass Sirion mit 21 angegriffen wird. Stand das da schon die ganze Zeit? Ich hatte das erst nicht gesehen.

Sirions VTD ist 21, mit Ausweichen I 23. Also nicht getroffen.

Sirion denkt nicht über das Wesen nach, sondern spannt weiter seinen Bogen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Jan 2017, 18:42:37
Ja stand es, kein Problem.
Okay, hatte grad nicht im Kopf wie hoch du da bist. Dann ists natürlich vorbei.
Okay, also Waffe bereit machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 15 Jan 2017, 09:21:51
Aktive Abwehr gegen 20 (Risikowurf)

Rolled 4d10+13 : 9, 6, 10, 8 + 13, total 46
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 15 Jan 2017, 09:22:22
Triumph!  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 15 Jan 2017, 09:23:18
Ich denke mal durch den Triumph schafft es Caelon sich erfolgreich zu verteidigen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Jan 2017, 09:36:45
Ich kenne gerade deinen Wert für die AA nicht (sehe nur, dass du 6 Punkte in Klingenwaffen gesteckt hast aber kA wegen dem Gesamtwert), aber wenn du Fertigkeitspunkte + Triumph von 19 zusammen rechnest, kommst du min. auf ein Ergebnis von 25. Das ganze ging gegen die 20 (da Ablenkend 1), womit du min. 1 EG bekommst. +3 EG durch Triumph sind wir bei +4 EG und mit einer VTD von 18 kommst du dann auf die 22 gegen einen Angriff von 21 ^^
Insofern ja, das sollte wohl erfolgreich verteidigt sein da noch 1-3 EG dazu kommen wegen deinen Attributen :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 15 Jan 2017, 11:15:28
Zu meinem Verständnis: wie weit ist dieser Schatten in den Bäumen eigentlich von uns weg? Und wie hoch ist er in den Bäumen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Jan 2017, 11:29:34
Sitzt in den Ästen, nicht ganz in dem Kronen, ca 10m über dem Boden. Nicht wirklich weit weg, praktisch über euch.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 15 Jan 2017, 12:00:00
Ich kenne gerade deinen Wert für die AA nicht (sehe nur, dass du 6 Punkte in Klingenwaffen gesteckt hast aber kA wegen dem Gesamtwert), aber wenn du Fertigkeitspunkte + Triumph von 19 zusammen rechnest, kommst du min. auf ein Ergebnis von 25. Das ganze ging gegen die 20 (da Ablenkend 1), womit du min. 1 EG bekommst. +3 EG durch Triumph sind wir bei +4 EG und mit einer VTD von 18 kommst du dann auf die 22 gegen einen Angriff von 21 ^^
Insofern ja, das sollte wohl erfolgreich verteidigt sein da noch 1-3 EG dazu kommen wegen deinen Attributen :D

Danke für die Klärung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 08:03:49
Nur falls das unter gegangen sein sollte:
Caelon ist dran. ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 10:09:47
Darf ich die Kreatur analysieren? Arkane Kunde oder Naturkunde?

Darfst du, aber bitte hier im Outgame Thread ^^
Wie von mir geschrieben kann das getan werden:
Tut es ^^
Und keine Ahnung, da ist mir nichts bekannt...

Jedenfalls, um das ingame heraus zu finden (und ggf noch mehr) darf mal jeder der möchte werfen:
Arkane Kunde (20)
Geschichte & Mythen (20)
Naturkunde oder Jagdkunst (15)

Schwerpunkte sind Vogelartige und Mythische Kreaturen, es handelt sich im Kampf um eine
-sofortige Reaktion von 3 Ticks (auf die Schnelle, leicht negativ),
-von 5 Ticks (keine Modifikation),
-eine kontinuierliche Aktion von 7 Ticks (nachdenken, leicht positiv).

Natürlich kann auch bis nach dem Kampf gewartet werden.
Da du bisher auf Warten standest, kannst du auch sofort loslegen, musst dich nur für eine Fertigkeit und einen Zeitraum entscheiden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jan 2017, 10:37:23
Darf ich einfach so etwas kurzes rufen, oder nur wenn ich dran bin (irgend wie blöd, wenn man so selten dran ist)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 10:39:21
Schon okay, darfst du. Sollte möglich sein beim Vorbereiten mal was zu sagen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jan 2017, 10:47:36
Sry hatte beide Threads offen und in den falschen geschrieben...
Ich versuche mich dánn mal an einer kontinuierlichen Aktion zum ergründen dieses Wesens

Naturkunde: 2d10+14 : 4, 7 + 14, total 25

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 11:15:05
Kein Problem ^^
Einfach umschreiben in irgendwas mit er gräbt in seinem Gedächtnis oder so, ist ja nicht wild.

Macht 3EG für Naturkunde bei Krassus, Infos gibts bei Tick 24 (wenn er fertig ist mit denken).
Aziz bekommt die Infos für Arkane Kunde (ebenfalls 3 EG) auf Tick 22.

Caelon ist grad dran (Tick 20), dann Yorick (Tick 21).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jan 2017, 11:35:48
Samantha

Typ: Chimäre, Tier

Aus 3 / Bew 7 / Int 3 / Kon 2 / Mys 0 / Stä 1 / Ver 1 / Will 2
GK 3 / GSW 10; 15 / LP 5 / FO 5 / VTD 19 / SR 0 / KW 15 / GW 18

Die erste Geschwindigkeit ist zu Fuß, die zweite fliegend

Waffe    Wert   Schaden   WGS   Initiative   Merkmale
Körper    6        1W6+2       7      7-1W6     

Akrobatik 14
Athletik     14
Darbietung 10; Singen +2
Empathie 8
Entschlossenheit 8
Heimlichkeit 14
Jagdkunst 10
Wahrnehmung 16
Zähigkeit 6

Meisterschaften:
- Kletteraffe, Meisterhafte Balance, Darbietung (Geselle), Leisetreter, unermüdlicher Verfolger
- Handgemenge (1) Schwerpunkt I

Merkmale:
- Kreatur 4
- Schwächlich
- Feigling

Bauart: Agil, Maskottchen, Flieger, Jäger

Potential: 12
Abrichtungen: Jäger (1), Empath (1), Prestige (1), Stabiler Geist (1), Späher (1), Spürnase (Jagd, Magie (2)), Kleiner Trick (mehrmals), Schulung (Singen)

So, da ist sie endlich :-) Hatte sie schon mehrmals gebaut und konnte mich nicht entscheiden wie sie werden soll. Hatte überlegt Pass Ja auf! zu nehmen aber im Moment passt das noch nicht. Findet ihr sie passend? Wenn sie größer wird wollte ich vllt noch Reittier nehmen(+1), da ich nicht auf ihr reiten kann wenn sie fliegt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 13:10:44
Cool.
Ist vorn hinzu gefügt  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 17 Jan 2017, 14:58:17
Caelons Angriff

Rolled 2d10+13 : 5, 2 + 13, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 15:51:25
Schade, daneben. Aber du hast bei den Angriffen grad auch nicht sonderlich viel Glück ^^

Jetzt noch Yorick, dann gibts ingame und Infos (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jan 2017, 16:19:21
Na dann, in der Hoffnung, uns einen Vorteil zu verschaffen, ein Umreißen!

Bundi mit Umreißen - 11 vs. X:  2d10+11 : 5, 3 + 11, total 19

+2 eventuell wegen Schattenwesen ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jan 2017, 16:20:36
Ja, der Wurf minimal besser, als im Ergebnis schlechter als der von Skavoran ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 17:27:08
Alles klar, also nein xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 17 Jan 2017, 17:48:32
Wie leicht ist der Baum zu erklettern?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 18:03:25
Also laut Regelwerk braucht man pro Meter 30 Ticks... Das dauert mir deutlich zu lang.
Also:
Athletik gegen 20, 4 Fortschrittspunkte, jede Probe kontinuierlich, 5 Ticks
Ich gehe hier davon aus dass der Kletterer wie im Film sehr agil (und Kraftzehrend) da hoch huscht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jan 2017, 18:12:54
Ich habe eine Frage zu Samantha: ist GK 3 korrekt? Von der Beschreibung her (55 kg, 90cm groß + Schwanz) hätte ich eher GK 4 erwartet, analog zu Wolf oder Flederwolf.

Und ich nehme an, dass du eine Fluggeschwindigkeit von nur 5 bewußt gewählt hast? Alle anderen Flugtiere können ja schneller fliegen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 18:17:11
Die GK 3 kommt durch die Generierung, daher... Nun, ist sie eben so klein. Ich schätze mal, sie wächst noch.
Der Flederwolf, der ja zunächst den Regelsatz stellte, hatte GK 4.

Geschwindigkeit... Ja, auch keine Ahnung ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jan 2017, 19:03:02
Hi,
ja, sie wächst so schnell es geht auf GK 4, da habe ich leider nicht aufgepasst.
Die Fluggeschwindigkeit ist bewusst so gering gewählt, es passt besser zu meinem Bild eines Jungtiers das mit zunehmendem Alter vor allem besser fliegen. Sind da noch Punkte bei der Geschwindigkeit die ich vergessen habe? Ich hatte mir sogar überlegt ihr nur sowas wie einen Gleitflug zu geben und das mithilfe von Windmagie zu simulieren aber sie soll als voll ausgewachsenes Tier fliegen können.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jan 2017, 19:58:18
Sind da noch Punkte bei der Geschwindigkeit die ich vergessen habe?
Bei der Verfeinerung Fliegend steht "GSW fliegend +5". Ich habe das so interpretiert, dass Fliegend 5 höher als die normale GSW ist (da diese bei allen fliegenden Tieren immer höher ist), du vermutlich als GSW Fliegend = 5?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jan 2017, 20:31:12
Jop, ich habs so interpretiert, dass sie +5 GSW auf fliegend bekommt, da sie 0 hat also +5, denn als Sucher könnte sie bereits fliegend sein und da eine Flug-GSW haben. Die GSW Punkte kann man ja  ineinander umtauschen, ich schätze mal, dass die meisten Flieger deswegen so eine hohe Fluggeschwindigkeit im Vergleich zum Laufen haben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jan 2017, 21:27:05
Nordak, der Kreatur-1-Papagei (die S. 26 in diesem Thread) hat bei GSW 5 Punkte mehr bei fliegend als bei gehend. Für mich spricht alles dafür, dass das so gemeint ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Jan 2017, 21:43:37
Ich denke, grundsätzlich haben Kreaturen in jeder ihrer Bewegungsarten die gleiche Geschwindigkeit.
Bei Flieger dann halt Fliegend +5. Hätte also auch eher gedacht dass fliegend schneller ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jan 2017, 21:44:47
Ich glaube ihr habt recht, sonst wäre es vermutlich zu teuer für einen Punkt, k, vielen dank :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Jan 2017, 08:00:11
Also laut Regelwerk braucht man pro Meter 30 Ticks... Das dauert mir deutlich zu lang.
Also:
Athletik gegen 20, 4 Fortschrittspunkte, jede Probe kontinuierlich, 5 Ticks
Ich gehe hier davon aus dass der Kletterer wie im Film sehr agil (und Kraftzehrend) da hoch huscht.

Abgemacht, entspricht meinem "Zuschlags-Geschmack" (Ich kann da seeehr kritisch sein.)
Dann proben wir mal:
Rolled 4d10+10 : 2, 2, 2, 6 + 10, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Jan 2017, 08:02:18
Wenn ich das richtig sehe: 18="Knapp daneben" = Kein Fortschrittspunkt, aber auch kein Abbruch.
Es sei denn, ich finde irgendwo "leicht positive Umstände", aber trotz angestrengter Suche, finde ich da nichts.
Ein Sei zu benutzen, dauert ja voraussichtlich zu Lange.

Soll ich einfach weiter proben?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 08:43:49
Einfach weiter machen.
Aber sobald du wieder dran bist, jetzt gehts erstmal rund  :P

Krassus sitzt erstmal wieder auf Abwarten, es sei denn er möchte was bestimmtes tun.
Sirion ist fertig mit Bereit machen und kann feuern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 09:23:32
Und du hast bei Krassus gerade i Farbe von Aziz verwendet :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 09:24:58
Geändert, danke ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jan 2017, 10:00:28
Ja. Ich feuere auch sofort, um den Gegner nicht nur zu treffen, sondern auch noch beim zaubern zu unterbrechen. Wenn es hilft, investiere ich auch einen Splitterpunkt.

Rolled 2d10+16 : 5, 4 + 16, total 25
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 10:40:53
So, hab eben nochmal bei deinem ersten Angriff nachgeschaut, da habe ich Licht und Dämmersicht gelten lassen, das Fliegend aber vergessen. Egal, mein Fehler.

Konsequenz jedenfalls jetzt: Treffer ohne EG. Du kannst gern einen Splitterpunkt nutzen, um das freie Manöver Störender Angriff durch zu führen.
In jedem Fall kannst du Schaden werfen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 11:20:52
Der Angriff stört ihn ja aber auch so oder so.
Das Manöver erhöht ja nur die Schwierigkeit der Entschlossenheits-Probe, ist aber keine Voraussetzung dafür.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 11:26:06
Ist mir bewusst, war nur ein Vorschlag, weil er ja Wert aufs unterbrechen legt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jan 2017, 12:00:42
Nein, kein Splitterpunkt dafür.
Schaden 1W10+7
Rolled 1d10+7 : 2 + 7, total 9
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 12:10:41
Okay, durch Scharf 4 also 11, Durchdringung 2 wenn ich das richtig sehe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jan 2017, 12:45:48
Oh ja danke  :), die Waffenmerkmale hatte ich gar nicht im Auge.
Diese Forenbeiträge verführen dazu, das so nebenbei ohne volle Aufmerksamkeit zu schreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 13:14:30
Kein Problem, dafür bin ich der Spielleiter (und bin dankbar, wenn jemand mich auf Fehler hinweist ^^)

Solange es voran geht und alle Spaß haben: Seis drum.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 13:54:50
Ich möchte euch mal eine Regelung äh... Naja, anbieten sag ich mal.

Wenn ich sowas schreibe wie
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Dann bedeutet das, dass der Held nicht aktiv das tut, sondern eher es evtl mitbekommt oder so. Zu diesem Zweck bedeutet passiv:
1) Niemand muss das werfen.
2) Man kann nicht verheerend scheitern
3) Es sind immer nur Standard Würfe erlaubt
4) Sofern nichts anderes da steht, gelten auch keine Umgebungssinne, Schwerpunkte oder sonstiges.

Das möchte ich nutzen, wenn zB im Kampf jemand bemerkt, dass seine Waffe blutig ist, wenn man beim Durchqueren des Waldes nebenbei eine Lichtung bemerkt, die man aber nicht gesucht hat und all so Zeug. Es ist also eher ein Bonus, und darum gibt es da auch nicht (unbedingt) die Boni drauf oder der Risikowurf ist eben nicht erlaubt, gerade weil man nicht alles auf eine Karte setzen kann, wenn man es "zufällig oder nebenbei" tut oder bemerkt.

Edit: Jetzt im Ingame direkt mal eingebaut. Hier bedeutet der Zusatz Sicht, dass zB die Stärke Scharfe Sicht genutzt werden kann.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 14:13:27
Hört sich gut an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 14:14:53
Und dann gleich mal ne Probe!

Wahrnehmung 10 vs. 25:  2d10+10 : 2, 4 + 10, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 14:15:21
Und die schlechten Würfe von mir wollen auch einfach nicht aufhören xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jan 2017, 14:23:20
Darf Rainbow die passive Wahrnehmung nutzen. Wahrnehmung Sicht ist die Spezialität von ihm.

Sirion hat Wahrnehmung 8
Rolled 2d10+8 : 10, 2 + 8, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 18 Jan 2017, 14:26:27
Wahrnehmungsprobe

Rolled 2d10+13 : 4, 5 + 13, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 14:31:47
Darf Rainbow die passive Wahrnehmung nutzen. Wahrnehmung Sicht ist die Spezialität von ihm.

Sirion hat Wahrnehmung 8
(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+8 : 10, 2 + 8, total 20

Hm... Ich denke hier ist es angebracht, ja.
Er kann dich ja auch auf etwas hinweisen, von daher passts.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 17:44:42
Achja, und der verbleibende Phönix ist dran. Der Angriff richtet sich gehen Yorick.
Angriff mit Ablenkend 1: 2d10+15 : 5, 1 + 15, total 21


Da Gurion weiterhin fokussieren wird, ist danach Aziz dran, der jetzt ja wieder vom Baum kann  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 18:32:07
Hätte es nicht noch 1 niedriger sein können?  :P

Aber die Würfel-Ergebnisse sind irgendwie echt extremst niedrig gerade ^^

Lederschild AA 10 vs 20:  2d10+10 : 1, 7 + 10, total 18


Ich muss nur auf die 20 kommen...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 18:32:38
Soviel dazu ^^
Hätte ich es ja gleich bleiben lassen können :P

Ich dachte mir schon innerlich "Ach, lass ihn einfach mal treffen, ich habe doch so viel SR!", aber dann dachte ich "Ich muss die Probe doch nur schaffen..." -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 19:43:57
Ich kenn das aber, siehe Korhal im andern Spiel xD

Also Schaden (Exakt 1, +3)
Rolled 2d6 : 3, 1, total 4
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jan 2017, 19:58:22
Rainbow hat Wahrnehmung 17 + Sehen 2
Rolled 2d10+19 : 9, 9 + 19, total 37
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 20:04:09
Das sollte dann wohl ausreichen x)
Ist es okay für dich, wenn ich die Reaktion schreibe?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jan 2017, 21:44:04
Jetzt freue ich mich und ärgere ich mich gleichzeitig.
Ich freue mich, weil 6 Schaden genau an meiner SR verpufft, und ärgere mich, dass die AA nun wirklich komplett verschwendet war! -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jan 2017, 22:01:56
Naja, passiert. Solange keiner von euch lang gemacht wird ist ja alles gut (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 08:16:39
Wo befindet sich der zweite Phoenix relativ zu Aziz?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 08:42:11
Öh... Etwa eine Bewegungshandlung entfernt.
Ich mach dir ein Angebot:
Wenn du Akrobatik gegen 20 schaffst, kannst du mit deiner Waffengeschwindigkeit +3 direkt angreifen (Sprungangriff vom Baum).
Wenn du scheiterst rutschst du ab und landest auf dem Boden, verlierst 5 Ticks.

Oder eben du springst ab und läufst rüber, dann brauchst du auch 5 Ticks und bist nach diesen wieder dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Jan 2017, 10:15:56
Kann ich mir diese Feder schnappen gehen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 10:41:58
Kannst du prinzipiell, aber wenn ich nichts übersehen hab, hast du noch keine Wahrnehmung geworfen, siehst also nur einen Haufen schwarze Federn ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 11:06:18
Nach dem, was Rainbow gesagt hat, wäre mein erster instinkt auch erst einmal, mich von den Federn fern zu halten ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 11:22:50
Öh... Etwa eine Bewegungshandlung entfernt.
Ich mach dir ein Angebot:
Wenn du Akrobatik gegen 20 schaffst, kannst du mit deiner Waffengeschwindigkeit +3 direkt angreifen (Sprungangriff vom Baum).
Wenn du scheiterst rutschst du ab und landest auf dem Boden, verlierst 5 Ticks.

Oder eben du springst ab und läufst rüber, dann brauchst du auch 5 Ticks und bist nach diesen wieder dran.

Am Besten letzteres... ach quatsch: Viva Cineasmus!!!
Rolled 4d10+8 : 8, 6, 7, 5 + 8, total 34
(0 Punkte, 2 Beweglichkeit, 6 Stärke; RISIKO!!!)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 11:24:00
Yay, 23 reicht! Sogar noch ein Erfolg dabei! Bringt der was (Waffengeschwindigkeit +2 statt +3?)? Ich kann keine Erfolge ansammeln.

Breitschwert hat gli Ticks 9, also 12.
Der Angriff erfolgt mittels taktischem Vorteil, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 11:43:06
Ja machen wir so.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Jan 2017, 12:15:33
Wahrnehmung: 2d10+8 : 2, 2 + 8, total 12


Ganz vergessen sry
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Jan 2017, 12:15:58
Uff, nochmal Glück gehabt XD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 12:30:36
Ja, hätte schief gehen können x)
Auch wenn ich keine Idee hab, was hier jetzt ein Patzer bedeutet hätte...
Naja jedenfalls siehst du einen Haufen schwarzer Federn und hast die Warnung durch Rainbow, reagiere darauf ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 14:13:24
Krassus stürmt auf den Haufen Federn zu, packt einen Sack aus und stopft die Federn da rein.

Das gibt nen schönes Bild im Kopf  ;D
Okay Krassus ist erstmal beschäftigt ^^
Aziz kann seinen Angriff werfen (plus 3 wegen taktischem Vorteil) und danach ist Caelon dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 14:43:55
Zack:
Rolled 4d10+15 : 9, 9, 1, 2 + 15, total 36
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 14:44:37
Och, nee nicht schon wieder ein Patzer:
Rolled 2d10 : 3, 3, total 6

Was passiert?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jan 2017, 14:47:15
Gefunden: Waffe beschädigt!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 15:15:56
Ah das tut mir leid für dich... Ich kenn das nur zu gut. Schade.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 19 Jan 2017, 15:23:44
Ich habe gerade keinen Überblick bezüglich Tickreihenfolge. Eigentlich dauert das Abfeuern ja nur 3 Ticks, danach könnte Sirion wieder etwas machen, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 15:25:10
Richtig. Du bist auch nach Caelon wieder dran (sogar auf dem selben Tick).
Und dass ihr keinen Überblick habt ist ein Bisschen gewollt  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 19 Jan 2017, 16:22:19
Angriff

Rolled 4d10+13 : 4, 5, 9, 2 + 13, total 33
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 19 Jan 2017, 16:22:48
Macht 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 16:44:04
Benötigt wäre hier eine 29, da dir die Dämmersicht fehlt (und keine Sorge, es kommen auch hellere Kämpfe ^^)
Mit Splitterpunkt wäre es ein Treffer.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 19 Jan 2017, 17:20:58
Okay ich gebe einen Spilitterpunkt aus.

Schaden
Rolled 1d6+6 : 3 + 6, total 9
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 17:31:56
Alles klar (:
Ich gebe zu, ich hab grad keinen Überblick mehr, wer was wofür ausgeben hat, ich glaube aber, eure Ressourcen macht ihr schon richtig ^^

Schaden ist notiert. Wenn du magst kannst du deinen Angriff beschreiben, ansonsten mach ich das demnächst.
Sirion ist an der Reihe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 17:33:13
Wofür ich meine Splitterpunkte ausgegeben habe weiß ich auch nicht. Ich notiere nur im Charakterpost auf der 1. Seite, wie viele ich noch habe ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 17:41:25
Reicht ja ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 19 Jan 2017, 18:30:55
Ich möchte Zielen einsetzen (6 Ticks für +3 auf Angriff)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 18:43:12
Alles klar, vermerkt.
Damit ist jetzt Yorick an der Reihe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 19:28:05
Dann mal wieder ein normaler Angriff!

Bundi 11 vs. 23(?):  2d10+11 : 4, 6 + 11, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 19:28:26
Und das Ergebnis bleibt unterdurchschnittlich ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 20:18:47
Aber nur minimal ^^
Hinnehmen oder Splitterpunkt?  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 20:30:52
Da das Vieh selbst nicht sonderlich viel Schaden macht, können wir uns auch erst einmal Zeit lassen und ich spare mir lieber die Splitterpunkte ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 20:35:48
Haha xD
Schöne Einstellung ^^

Edit: Angriff auf Yorick
Rolled 2d10+15 : 9, 3 + 15, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 21:28:31
Mach Schaden, AA bringt da sowieso nicht viel, vor allem bei meinem Würfelglück derzeitig :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 21:54:11
Hab ich mir schon fast gedacht, wollt nur nicht voreilig sein ^^

{exakt 1 2d6 : 2, 3, total 5

+5
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jan 2017, 21:59:51
Wenn ich das richtig verstehe als 8 Schaden? (Wovon dann insgesamt 2 durch gehen).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jan 2017, 22:36:32
Ja genau.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jan 2017, 07:52:26
Und damit sind wir auch schon wieder bei Caelon.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 20 Jan 2017, 20:48:45
Rolled 4d10+13 : 1, 9, 8, 8 + 13, total 39
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jan 2017, 21:52:04
Schön, treffer (:
Dann wirf mal Schaden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 21 Jan 2017, 09:27:33
Rolled 1d6+6 : 6 + 6, total 12
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 22 Jan 2017, 11:46:59
Habe ich zufällig irgend etwas mal wieder überlesen wo gesagt wurde, dass sie irgendwie eine Hitze ausstrahlen oder so?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Jan 2017, 11:52:15
Nein alles gut. Sie haben nicht ausgestrahlt, es ist aber durchaus plausibel dass die Schatten wie schwarzes Feuer wirken, erst Recht wenn man die Tiere analysiert und als Phönixe erkannt hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 22 Jan 2017, 13:56:16
Ich lasse Samantha mal schnüffeln ob sie bei dem Feuer was magisches wahrnimmt, muss ich dafür auf Wahrnehmung oder Jagdkunst würfeln?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Jan 2017, 13:59:56
Magische Wahrnehmung ginge über Arkane Kunde.
Samantha hat aber Spürnase und kann damit Magie erspüren. Was auch immer das genau heißt.

Also ja, ich würde sagen, Samantha kann auf Wahrnehmung werfen um die Stelle nach Magie zu untersuchen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 22 Jan 2017, 16:25:40
Samanthas Wahrnehmung
Wahrnehmung: 2d10+16 : 6, 1 + 16, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Jan 2017, 12:04:39
Ich würde erstmal kurz warten, ob sich noch andere Charaktere äußern wollen (oder klar machen dass sie es nicht wollen)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 23 Jan 2017, 12:06:33
Ich hab nichts zu sagen. Das ist nicht meine Expertise und ich bin viel mehr darum besorgt, ob nicht noch was kommt als das ich mich mit dem Feuer oder den Federn auseinandersetzen werde, von denen ich eh keine Ahnung habe ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 24 Jan 2017, 07:59:23
Aziz schaut sich das ganze mal genauer mittels Arkaner Kunde an:
Rolled 4d10+12 : 2, 6, 5, 6 + 12, total 31
...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 24 Jan 2017, 07:59:44
23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Jan 2017, 08:10:44
Sind sogar 24  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 24 Jan 2017, 10:56:10
Es ist noch Nacht, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Jan 2017, 11:06:54
Es ist noch Nacht, oder?

Hab nochmal editiert :P
Natürlich ist es noch Nacht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 24 Jan 2017, 13:22:45
"Kann man so ein Portal zerstören oder zumindest versiegeln? Die Steine entfernen, Wasser hineinschütten oder eine Mauer drumherum bauen?"
Kann man?
Arkane Kunde:
Rolled 4d10+12 : 6, 2, 4, 6 + 12, total 30
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 07:54:44
Hilft da "Geschichten und Mythen", um die Gefahr DIESER Feenwelt einzuschätzen. Hilfsweise, die durchschnittliche Gefahr von Feenwelten im Allgemeinen zu kommunizieren und mit den Fähigkeiten unserer illustren Runde abzugleichen?
Rolled 2d10+12 : 9, 6 + 12, total 27
, äh nein, da wir schon wild spekulieren, ist ein Risikowurf angemessener:
Rolled 4d10+12 : 4, 9, 9, 8 + 12, total 42
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 07:55:19
30 klingt doch gut, selbst bei mageren Daten...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 25 Jan 2017, 08:00:12
"[...] nur bin ich wesentlich größer und kann mir daher mehr merken, harhar.
Sehr schön x)

Okay, einen Moment, ich bereite was ingame vor.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 08:10:32
Mir macht dieser "gebildete Troll" tierisch Spaß.
Wahrscheinlich der zweitgebildetste und zweitschlechteste Kämpfer der Runde.
Was man nicht erwartet bei einem muskulösen Hünen.
Aber dennoch wirkt der Charakter - zumindest auf mich - rund.
Andere Konzepte mit "ungewöhnlichen Trollen*" gelangen mir weniger oder waren irgendwie broken und ich hab sicher schon ein Dutzend gespielt.

* Ich verwende den Ausdruck hier stellvertretend für "große bepelzte und andere Charaktere"

PS: Wenn ich meinen Schwank ausweiten soll, teilt es mir mit, sonst halte ich mich kurz.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 25 Jan 2017, 08:28:24
Wenns nach mir geht, schwafel so viel du willst, das belebt die Geschichte.
Aber ich richte mich da auch nach den Spielern ^^
(kann ja auch sein, dass irgendwann ingame jemand genervt ist  ;D)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 08:34:41
Wäre eher eine Autobiografie zu "TrollsTime und seine Trolle".
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 25 Jan 2017, 08:38:55
Ach du meinst das eben hier im Outgame, haha ^^
Missverständnis  :P
Aber auch das find ich nicht schlimm, aber da müssen die anderen was zu sagen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 25 Jan 2017, 09:06:03
Eh, ganz ehrlich, ich überfliege die meisten solcher Passagen als das ich sie wirklich groß lese -.-
Insofern lass dich nicht aufhalten, erwarte aber nicht, dass ich das wirklich groß lese ^ ^
Ist halt nicht so mein Ding/Stil sowas...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 25 Jan 2017, 12:50:02
Ich tippe mal auf eine Welt des Feuers, des Waldes, der Nacht und der Verderbtheit.
Aber ich denke Sirion würde da keinen Tipp wagen.

Wegen mir können wir zum nächsten Morgen springen und Rückwanderung nach Bredenthal.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 25 Jan 2017, 13:15:31
Erzähl ruhig, ich mag das :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 14:03:23
Zu "haarige Riesen":
Alles fing an, dass ich mich bei DSA2 in die dortigen Trolle verliebt hatte, aber ich sie dort nie spielen konnte.
Dann kam AD&D2nd mit einer extremen Rassenauswahl (vieles selbst erstellt) die allerdings an einen %-Wurf gekoppelt waren.
Für ein Heuschreckenwesen reichte es nicht aus, sehr wohl aber für einen Troll, der noch dazu so aussehen durfte, wie ich das wollte.

Nr. 1 hieß "Baldor Mezqunen" war Kämpfer/Dieb bzw eher Pirat/Barde (chaotisch/neutral) und ausgesprochen ausgeflippt. Konnte neben 08/15-Fähigkeiten auch kochen und Musizieren (Alle meine AD&D-Trolle konnten von da an kochen)

Nr. 2 war sein Bruder und Söldner, nichts besonderes (neutral/neutral oder gar rechtschaffen/neutral)

Nr. 3 hieß "Xorfyrr", war ein chaotisch/guter Waldläufer aus dem Gebirge und im Nachhinein der einzige, den ich jederzeit wieder spielen wollen würde. Hatte einen "Zwergenplätter", der doppelten Schaden gegen kleine Gegner machte....
Ansonsten halt der typische Waldläufer nur halt nicht der 102. Elf, sondern ein haariger Riese.

Nr. 4 war Baldors Neffe mit dem Namen "Bragi Mezqunen": Ein etwas schüchterner Chaospriester/Chaosmagier. Einer der wenigen, der kein "Kämpfer" war.
Aufgrund eines enormen Zauberpatzers - die bei Chaosmagiern aber eher häufig vorkamen - verliebte er sich in einen feindlichen Ninja.... dumm nur, dass der gerade starb....  er ließ ihn dann ausstopfen und hatte ihn immer dabei wie andere Leute ihren Teddy.
Ja, ich weiß...
Bragi hatte Meeresangst, weil Baldor ihn in seiner Jugend einmal fast ersäuft hatte. Trolle halt. Baldor ist übrigens der Name des keltischen Lichtgottes und Bragi war der Gott der Dichtkunst.

Nr. 5 war ein Minotaur aus der Welt der Drachenlanze namens "Shatra-Kat Bartgoai Ledhoron Blutsäufer". Ein Eisbarbar/Anagakok (Magier aus dem Eis), der aus dem Flug der Vögel las oder aus einer Blutschale (daher der Beiname), aber auch seine Riten und Treueschwüre kannte. Im Grunde rechtschaffen/gut. Der gefiel mir aus der langen Reihe meiner "Monster" fast am Besten, aber im Grunde war es auch nur ein Kämpfer, der ein bisschen Zaubern konnte

Nr. 6 war ein Firbolg (eine Art Riese) ein Priester oder Quasi-Paladin, der aus Buße im ersten Abenteuer ständig einen schweren Stein hinter sich herschleppte. Vom Konzept her ein "Obelix meets Aikido" (weil ich das Ninja-Handbuch in die Finger bekam). Alternativ konnte er natürlich mit einem Zweihänder kämpfen.... ähja....

----
Shadowrun
Nr. 7  war ein Troll mit dem Namen BOB, was wie sich später rausstellte "Bionic optimized being" hieß. Er war bis zur Nasenspitze mit bionischen Verbesserungen (speziell Konstitution) vollgepackt. Allerdings war er strunzenblöde, was viele lustige Szenen brachte.
Später ließe er sich den Cortex verbessern und mutierte zum "Brain" der Gruppe und erledigte die Aktiengeschäfte.

Nr. 8 war eine Variante, die eher auf Stärke ging und nicht ganz so blöd war. Ein Söldner.

Nr. 9 war mein Bauerngaming-Char, der minotaurische Pizzabäcker und Kickboxer "Massimo Salvador"
Hat auch viel Spaß gemacht. Ein Lowtech-Kämpfer (der einzige der Runde)

Nr. 10 war mein christlich-konservativer Riese und Scharfschütze "Xaver-Maria Luitpold von Düttingdorf und Nieder-Lausitz", der sich einer Splittergruppe der Zeugen Jehovas anschloss.
Wenn er schoss, zitierte er immer heilige Gebete zur Einstimmung...... gruselig im Rückblick..... nichtsdestotrotz mein Shadowrun-Favorit, weil irgendwie alles an ihm "rund" wirkte

Nr. 11: Wir spielten ein Mal kurz Changeling, da hatte ich selbstverständlich auch einen kämpfenden Troll

Nr. 12: Bei Earthdawn ein Troll-Waffenschmied

Hätten wir mal DSA-Myranor gespielt, hätte ich dort sofort einen Löwen- oder Katzenmenschen gespielt.

Ja, und dann kam Splittermond mit den Vargen und mir ging das Herz auf.
Und endlich konnte man mal einen "haarigen Riesen" spielen ohne zwingend ihn als Kämpfer aufzubauen
aber auch ohne, dass er im Vergleich zu den "Kleinen" lächerlich schwach wirkte im Vergleich zu seiner Größe.
Aziz hat ja zB Stärke 6

----
Disclaimer:
"Haarige Riesen" ist nur ein Hilfsbericht.
Mir ist bewusst, dass nicht jeder Riese haarig ist.
Mir ist bewusst, dass Vargen zwar haarig und groß aber nicht zwingend riesig sind. ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 25 Jan 2017, 14:22:28
wow, das sind viele! Und das du sich noch so gut erinnern kannst ...

Eine Frage: was ist Bauerngaming (Nr. 9)?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 25 Jan 2017, 14:53:36
wow, das sind viele! Und das du sich noch so gut erinnern kannst ...

Eine Frage: was ist Bauerngaming (Nr. 9)?

Ein Bauergamer erstellt Chars. vor allen Dingen nach persönlicher Vorliebe und Fluff und achtet eher weniger bis gar nicht auf gute Werte. Manche Bauergamer spielen absichtlich Chars. die eigentlich nicht auf Abenteuerleben vorbereitet sind wie z.B Bauern (daher der Name).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 25 Jan 2017, 14:56:49
Mir macht dieser "gebildete Troll" tierisch Spaß.
Wahrscheinlich der zweitgebildetste und zweitschlechteste Kämpfer der Runde.
Was man nicht erwartet bei einem muskulösen Hünen.
Aber dennoch wirkt der Charakter - zumindest auf mich - rund.
Andere Konzepte mit "ungewöhnlichen Trollen*" gelangen mir weniger oder waren irgendwie broken und ich hab sicher schon ein Dutzend gespielt.

* Ich verwende den Ausdruck hier stellvertretend für "große bepelzte und andere Charaktere"

PS: Wenn ich meinen Schwank ausweiten soll, teilt es mir mit, sonst halte ich mich kurz.

Ich hab ja schon mal ein Abenteuer mit dir als Mitspieler erlebt und hatte auch viel Spaß an der Art wie du deinen "gebildeten Troll" spielst.  ;D  Deine anderen "Trolle" klingen auch ziemlich interessant.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Jan 2017, 16:11:54
Zu "Bauerngaming":
Ursprünglich hatte ich den Begriff sowohl wortwörtlich als auch als Wortspiel zu "Powergaming" verwendet:
In einer DSA4-Kampagne hatten tatsächlich alle Bauern o.ä. aus dem Dorf Keilersfried (wo sich alles irgendwie um Schweine drehte) gespielt:
-- Eine Schweinemagd; ein Bauernsoldat; ein Adliger, der gerade vom Hof flog und plötzlich verarmt es seinem Vater richtig zeigen wollte; ein fleißiger Halbelf mit Hakennase gen. "Der Geier", der sich eher schlecht als recht in einen Geier verwandeln konnte; achja und der Magier, der aufgrund eines Patzers die letzten Jahre als freches Schwein verbrachte und jetzt wirklich mit nichts anfing, splitterfasernackt!

Etwas überrascht war ich dann ein Jahr später in einem Forum, dass es diesen Begriff tatsächlich gab und er als Gegenentwurf zum "Powergaming" galt.

Ich persönlich bin aber eher ein Fan von "PowergamingMINUS" (d.i. Powergaming mit Selbstbeschränkung und/oder großen Fluffanteilen) oder "BauerngamingPLUS" (d.i. das Spielen von Normos wie Zuckerbäckern oder Bauern, die aber durchaus was können dürfen).
Demnach wäre Aziz "BauerngamingPLUS", mein (Hauptcharakter) Gnomberserker Pippin schon eher klassisches Powergaming* und mein Vargenoffizier "Harthog von Spitz" eher irgendwo zwischen "PG-" und "BG+"

*Der ist zwar nicht bis zum letzten My gemaxt, aber zu gut, dass ich Powergaming verneinen könnte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 25 Jan 2017, 23:23:57
Ich kenne Bauernspiel vom Larp her, da wird das spielen einfacher Leute und des Berufs her so genannt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 26 Jan 2017, 07:31:00
Ich kenne Bauernspiel vom Larp her, da wird das spielen einfacher Leute und des Berufs her so genannt.
So hatte ich den Begriff auch ursprünglich genutzt, die meisten verwenden ihn mittlerweile nicht wortwörtlich, sondern im übertragenen Sinne als Gegenstück zum Powergaming.
Keine Frage: Bei vielen Systemen ist "Das Spielen von Bauern" nur auf dem Niveau "Bauerngaming" möglich und schon BG+ (Normos, die was können) manchmal nicht umzusetzen.
DSA4 hat da schon gewisse Türen geöffnet, wenn auch nicht weit genug.
Und Splittermond schafft es ganz geschickt PG-Liebhaber, PG(-)-Liebhaber und BG(+)-Liebhaber zu vereinen.
Nur starkes PG und reines BG sind fast unmöglich, das finde ich aber auch gut so.
Interessant ist ja auch, dass man bei der Charakterentwicklung zwischen BG+, PG- und klassischem PG wechseln kann.

Wer anfangs noch stark fluffig war (also BG+) entwickelt sich am Ende von HG1 vielleicht noch zum kämpferischen Vollprofi (PG oder PG-) und jemand, der seinen Charakter am Anfang stark gemaxt hat (PG), steigert vielleicht im weiteren Verlauf nur Fertigkeiten, die ihn abrunden, breiter aufstellen oder "weil Laute spielen schön ist" (PG-), wenn er feststellt, dass knackige Kämpfe nicht ím Vordergrund stehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Jan 2017, 07:51:28
Ich hoffe dir ist bewusst, dass Powergaming und Bauergaming absolut keine Aussage treffen zur "Fluffigkeit"?
Du kannst auch einen "Fluffigen" Charakter mit PG spielen sowie einen nicht-"Fluffigen" Charakter mit BG.

Du stellst es so dar, als ob jeder "Fluffiger" Charakter automatisch BG oder, wie du irgendwie erfunden hast, "BG+" ist, obwohl das nicht im geringsten stimmt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Jan 2017, 08:00:09
Ich denke das kam nur missverständlich rüber.
Natürlich gibt es auch überaus fluffige Power-Charaktere, aber man muss schon zugeben, dass das wegen der Spezialisierungen seltener ist.

Wenn man nun als "Bauer" seine Punkte und EP frei verteilen kann, ohne einen bestimmten Wert erreichen zu müssen oder wollen, kann man insgesamt fluffiger spielen. Oder halt auch nicht, je nachdem. Gibt sicher beides.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Jan 2017, 08:05:08
Wie Fluffig etwas ist, ist sowieso ziemlich subjektiv.

Ich habe viel zu oft das gefühl, dass Leute "Fluff" mit "Nutzlose Fertigkeiten steigern" in Verbindung bringen und deshalb sagen, dass man keinen Fluffigen PG-Charakter spielen kann. Und so kommen TrollsTime Aussagen bei mir halt leider hat, wenn er sowas wie "Wer anfangs noch stark fluffig war (also BG+)", wo er letztendlich "Fluffig" mit "Bauerngaming" gleich setzt, was eine absolut unzulässige Gleichung ist. Das stimmt halt schlichtweg nicht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 26 Jan 2017, 08:12:35
Ich hoffe dir ist bewusst, dass Powergaming und Bauergaming absolut keine Aussage treffen zur "Fluffigkeit"?
Du kannst auch einen "Fluffigen" Charakter mit PG spielen sowie einen nicht-"Fluffigen" Charakter mit BG.

Du stellst es so dar, als ob jeder "Fluffiger" Charakter automatisch BG oder, wie du irgendwie erfunden hast, "BG+" ist, obwohl das nicht im geringsten stimmt.
Recht hast du grundsätzlich.
Ich meinte es unter Fokus auf die Punkteverteilung.
Wenn ich für den Fluff keine Punkte ausgebe, kann der Char immer noch "fluffig" sein, aber klassisches PG bleiben.
Wenn ich dafür Punkte ausgebe, also meinen Char nicht (ausschließlich) maxe, ist das nach meiner Definition "PG-".
"PG-" kann auch sein, wenn man anfängt den Char powergamistisch zu erstellen und sich dann - warum auch immer - selbst beschränkt.

Auch ein "BG+"-Charakter KANN ein langweiliger kaum fluffiger Charakter sein.
Ein Zuckerbäcker, der als LazyPick Klingenwaffen (Schwerpunkt Zweihänder) und Heilkunde auf 6 wählt, wäre wahrscheinlich noch kein "PG" oder "PG-"-Charakter, weil nicht oder kaum gemaxt, aber in vielen Fällen recht "unrund" und "unfluffig".

Die von mir erfundenen Begriffe "BG+" und "PG-" benötige ich zur Abgrenzung, weil ich mich weder "PG(klassisch)" noch "BG" zuordnen kann.

Zusätzlich verwende ich gelegentlich noch den Begriff "PG(böse)" in Abgrenzung zu "PG".
Das ist dann das Feindbild des Exploiters (wo andere es nicht tun), des Regelbeugers und Maximierers um jeden Preis.
PG an sich ist hingegen nichts schlechtes, sondern ein legitimer Spielstil.

Traditionell optimieren und maximieren meine Gruppen aber eher wenig. Gleichzeitig ist die starke Selbstbeschränkung traditionellen Bauerngamings bei uns auch nicht angesagt.
Da passen meine Definitionen von "PG-" und "BG+" ganz gut.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 26 Jan 2017, 08:14:47
Wie Fluffig etwas ist, ist sowieso ziemlich subjektiv.

Ich habe viel zu oft das gefühl, dass Leute "Fluff" mit "Nutzlose Fertigkeiten steigern" in Verbindung bringen und deshalb sagen, dass man keinen Fluffigen PG-Charakter spielen kann. Und so kommen TrollsTime Aussagen bei mir halt leider hat, wenn er sowas wie "Wer anfangs noch stark fluffig war (also BG+)", wo er letztendlich "Fluffig" mit "Bauerngaming" gleich setzt, was eine absolut unzulässige Gleichung ist. Das stimmt halt schlichtweg nicht.
Vielleicht hätte ich "Nebenschauplätze und sekundäre bis tertiäre Fertigkeiten" oder alternativ: "Fertigkeitsinvest, der weniger Fokus auf Optimierung und insbesondere Kampfrelevanz setzt" sagen sollen.
... Hmja... mir schien da "Fluff" griffiger.
Aber wenn der zu Missverständnissen führt, drücke ich mich nächstes Mal anders aus. Ist ok.

EDIT:
Das Missverständnis rührt wahrscheinlich aus eigenen schlechten Erfahrungen, wie ich jetzt erkenne
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 26 Jan 2017, 08:55:37
Vielen Dank, ich fühle mich umfassend informiert. PG- und BG+ finde ich auch sehr sinnvoll.

Zurück zum eigentlichen Spiel: möchte noch jemand etwas tun, bevor wir aufbrechen? Krassus hat ja noch ein paar Spezialhinweise erhalten.

PS: es kann sein, dass ich vor dem Wochenende nicht mehr zum Posten kommen, auf jeden Fall bin ich den Freitag komplett offline
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Jan 2017, 09:09:17
Ich hab mal noch was abschließend gesagt. Von mir aus können wir ab jetzt gerne zurück nach Bredenthal.
Ich habe zu Aziz Aussage nicht wirklich was zu sagen, da ich mich nicht zu den "Naturkundigen" und so zähle und damit nur das offensichtliche Nennen könnte, was jeder andere auch kann, insofern sehe ich da kein Mehrwert und halte mich dazu weiter zurück.
Aber wenn es um die Sicherheit der Gruppe geht, halte ich dann doch gerne alle auf bevor sie auf die Idee kommen, durch das vermutliche Portal zu gehen :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Jan 2017, 11:34:21
Ich habe keine Ahnung ob das was ich sage stimmt oder nicht (also Yorick hat IG auch keine Ahnung davon), aber ich finde es passt als Geschichte, die man mal gehört hat ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Jan 2017, 11:46:36
Ist in jedem Fall eine plausible Antwort.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 30 Jan 2017, 13:09:12
Die Jäger hatten uns doch gesagt, ab wann die Tiere verschwunden sind und ab wann dieser Pfad aufgetaucht ist (vor 10 Tagen oder so, ich müßte jetzt länger blättern). Und Sirion hatte da auch nachgebohrt, z.B. ob es noch irgend einen besonderen Ort im Wald gibt, das hatten sie verneint.

Insofern: wieso schlägt Gurion jetzt mehrfach vor, dass wir den Jägern nochmal die selbe Frage stellen? Normalerweise würde Sirion antworten, dass wir das längst geklärt haben, und die Jäger nichts weiter wissen. Oder ist das ein Wink mit dem Zaunpfahl des Spielleiters?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 30 Jan 2017, 13:13:06
Die Frage, die wir stellen wollen, ist, ob Anwohner oder ähnliches hier verschwunden sind.
Das ist eine komplett andere Frage als das mit den Tieren und dazu haben wir noch nichts gehört.
Und der Vorschlag kam auch ursprünglich von Yorick, nicht Gurion. Letzterer findet wohl einfach nur die Idee gut, das nachzufragen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 30 Jan 2017, 13:28:06
Ah danke. Erst ganz zum Schluß (letzter Beitrag) hat Gurion dann das Thema Portal und Jäger aufgebracht. Dann antworten ich einfach mal InGame.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 31 Jan 2017, 18:56:45
werde es in weiß auf weiß schreiben da meine spoilerfuntion nicht funktioniert ihr müsst es nur rauskopieren und dan farbig machen  um es lesen zu können
Rasse Zwerg
Poffession Gunwarpriester
Aributte

[color= Aus 2
bew 2
in 2
ver 2
stä 2
ko 2
mys 4
will 3
][/color]

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 31 Jan 2017, 19:23:35
funktioniert nicht ich gebe es auf und schreibe es nur so rein
kann dann leider auch nicht in verschieden farben schreiben sorry würde ich gerne aber mein pc spinnt in dieser hinsicht ein bisschen.

gk 4
lep 6
gsw 6
Fokus 14
ini 8
Verteidigung 19 durch Tuchrüstung
körperlicher Wiederstand 17
geistiger Wiederstand 18
schwäche. kann nicht schleichen

stärken: Giftresestent, orientierungsinn, Robust 1, Literat, Schild des glaubens (ich bekomme +2 in GW und kw wenn ich Feinden meines Glaubens begegne, in kritischen Situationen oder wenn ich von meinem Glauben abgebracht werden soll), Heiliges Mahl 2, an meinen ich habe rote Augen was mir ein Furchterregendes Aussehen einbringt und zusätzlich noch durch Anführen verstärkt wird so das ich zusammen auf das Merkmal Furchterregend 21 komme (15 + Anführen von 6), sie scheinen dabei einem

ressorsen: Vermögen 2
Relikt 4, klage des schreckes mit Furchterregend 23, situationsbezogende Verbesserungen (nur beim behandeln von Wunden, Krankheit, Giften, Zuständen) mein Relikt ist ein stabiler spiegel,
glaube 3, Licht des lebems. ( Lebewesen bei Gesundheitstufe totgeweiht wiederholen, 1 glaubenpunkt oder 1 splitterpunkt von träger ausgeben, kontienuierliche Handlung von 10 Ticks, gelingt dies zustände Blutend, sterben, und Verwundet für 1 Tag um 2 stufen gesenkt. Sichtum bis 2 stufen aufgehoben, gifte werden halbiert und Krankheiten 1 Phase schwächer. Dies erleichtert auch die weitere Behandlung sollte es nach einem tag nicht besser sein. so tritt der zustand aber nur in der jetzigen Phase ein und nicht bevor die punkte ausgegeben wurden.
göttlicher Fingerzeig: 1 mal pro spielsitzung kann ich einen hinweiß bekommen dies kann eine ja oder nein frage und es gewährt mit eine Entschlossenheit +2 um die aufgabe zu erfüllen danach kann es wieder einen geben.

so den rest mache ich später.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 31 Jan 2017, 20:02:09
so jetzt kommen all meine Fertigkeiten über 0
schreibe gleich das ganze ergebniss und die Meisterschaft dahinter.
Anführen 11 Schwerpunkt Einschüchtern
Arkane Kunde 11 Arkane Verteidigung 1, Schriffrollen herstellen 1
Entschlossenheit 11 Fudament des Glaubens ( ich meditiere gegen Entschossenheit 25 1 halbe stünde und kann danach Glaubenskrisen für 1 stünde  um 1 stufe ignoieren +1 EG erhöht es sich um 1 weitere  stünde)
Heilkunde 10 heilungsdiagnose
Heimlichkeit 5
Wahrnehmung 6
Zähigkeit 8
Schusswaffen 6, Scharfschütze

Magie schulen

bannmagie 8 Grad 0 zauber behindern
bewegungsmagie 7 grad 0 stoß, Meisterschaft durschlagendes Geschoss
heilungsmagie: 12 Meisterschaft Macht der Gemeinschaft 1 (dies gilt für alle magieschulen zumindest steht nicht davon im text, 1 mitbeter kontinuierliche aktion verlängerte zauberdauer, Bonus von 1 pro mitbeter max 2, zauberdauer verlängert um 20 ticks.
Heilung 0 ausdauer stärken, grad 1 Lebenskraft stärken, selbstheilung, Grad 2 Heilung stärken
Todesmagie 12 Meiserschaft Untotenjäger grad 0 geisterblick, grad 1 geistersprache, geisterrufen 1, grad 2 Fluch der Schmerzen
Schicksalsmagie
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Jan 2017, 20:07:39

Da ist etwas verrutscht. [color= wurde nicht abgeschlossen, da fehlt die Farbe und das ]. Das steht dafür vor dem [/color].
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 31 Jan 2017, 20:18:56
schicksalsmagie 10 grad 0 schützende Hand, glück
schutzmagie 12 Meisterschaft Zauberschutz experte, grad 0 kleiner Magieschutz, grad 1 rindenhaut, Alarm, grad 2 windschild

waffe leichte Armbrust 11 tp 2w6+6, WGs 10, durchdringen 4, zweihändig Reichweit 25 schritt

sonstige Ausrüstung:
Standert: Proviant 3 tage, Öllampe mit Öl, decke, Wasserschlauch, Feuerstein und stahl, Essgeschirr,
Rucksack, heilerbestek (satz), Wundharken, Klappsparten. Schreibzeug zum beschrieften von Gräbern,
Buch für Notizen, normale Schreibfedern, Robe schwarz auf Brusthöhe mit ordessymbole, schriftrollenbehälniss schnellzievariante, tuchrüstung, 2 ersatzsehnen, köcher, 20 Jagdpfeile,
spiegel,
so das warst erst ein mal
meinetwegen kann ich jetzt einsteigen werde warscheinlch morgen abend wieder vorbei schauen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Jan 2017, 20:33:58
Und kannst die Sachen auch manuell eintippen einfach.

[spoiler]<Text>[/spoiler]Das würde dafür sorgen, dass "<Text>" in einem Spoiler erscheint.

[color=purple]<Text>[/color]Das würde dafür sorgen, dass "<Text>" in Lila dargestellt wird.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Jan 2017, 21:01:28
Genau, was Yinan sagt wollte ich auch noch anmerken. Zumindest ingame dann wäre es besser zu lesen, wenn du das Gesprochene in violett packst.
Man kann sich ja auch vorher anzeigen lassen, wie es dann gepostet wird.

Durch den Charakter schau ich dann noch genauer durch und packe den, sortiert, zu den anderen im Eingangspost.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Feb 2017, 08:44:58
So, hier mal geordnet was ich deinem Charakter entnehmen konnte.

Attribute und abgeleitete Werte

AUS 3
BEW 2 (3-1)
INT 2
KON 2 (1+1)
MYS 4 (3+1)
STÄ 2
VER 2
WIL 3 (2+1)

GK  4
GSW 6
INI 8
LP  6
FO  14
VTD 18+1
GW  17
KW  17


Relevante Fertigkeiten

Anführen: 6 (11)
- Schwerpunkt Einschüchtern
Arkane Kunde: 6 (11)
- Arkane Verteidigung 1
- Schriffrollen herstellen 1
Entschlossenheit: 6 (11)
- Fudament des Glaubens
- Eiserner Wille
Heilkunde: 6 (10)
- Heilungsdiagnose
Heimlichkeit: 1 (5)
Wahrnehmung: 1 (6)
Zähigkeit: 3 (8)

Schusswaffen 6: Leichte Armbrust (11)
- Scharfschütze

Bannmagie: 1 (8)
+ Zauber behindern

Bewegungsmagie: 1 (7)
- Durchschlagendes Geschoss
+ Stoß

Heilungsmagie: 6 (12)
- Macht der Gemeinschaft 1
+ 0: Ausdauer stärken
+ 1: Lebenskraft stärken
+ 1: Selbstheilung
+ 2: Heilung stärken

Todesmagie: 6 (12)
- Untotenjäger
+ 0: Geisterblick
+ 1: Geistersprache
+ 1: Geister Rufen 1
+ 2: Fluch der Schmerzen

Schicksalsmagie: 3 (9)
+ 0: Schützende Hand
+ 0: Glück

schutzmagie: 6 (12)
- Zauberschutzexperte
+ 0: Kleiner Magieschutz
+ 1: rindenhaut
+ 2: Windschild


Stärken

Giftresestent
Orientierungsinn
Robust 1
Literat
Schild des Glaubens
Heiliges Mal 2


Mondzeichen
Geist der Gedanken

Sprachen
- Dragoreisch
- Basargnomisch

Ressourcen

Vermögen 1
Relikt 4
 - Klage des Schreckens [23]
 - Situationsbezogener Bonus
Glaube 3
 - Licht des Lebens
 - Göttlicher Fingerzeig


Ausrüstung
Proviant 3 tage
Öllampe mit Öl
Decke
Wasserschlauch
Feuerstein und stahl
Essgeschirr
Rucksack
Heilerbestek (satz)
Wundhaken
Klappsparten
Schreibzeug zum beschrieften von Gräbern
Buch für Notizen
normale Schreibfedern
Robe schwarz auf Brusthöhe mit ordessymbole
Schriftrollenbehälnis, schnellzievariante
Tuchrüstung
2 Ersatzsehnen
Köcher: 20 Jagdpfeile
Spiegel



Was mir zuerst auffällt: Du hast ein Attribut zu wenig, es sollte ein Gesamtbetrag von 20 Punkten (zur Generierung) herauskommen, du hast 19.

Du hast laut meiner Berechnung 59 Punkte für Fertigkeiten investiert, das macht 12 EP
Weiterhin hast du eine Ressource zu viel, macht 7 EP.
Außerdem hast du 3 Grad 1 Zauber zusätzlich, das sind 9 EP, macht gesamt: 28 EP, 3 zu viel.

Möglich natürlich, dass da irgendwo nur ein Tippfehler drin ist, aber bitte prüfen.

Dann hast du nur 2 freie Meisterschaften (wenn ich keine übersehen hab), demnach wäre noch eine weitere wählbar.
Ich glaube, bei Stärken hast du auch noch was frei, weiß aber nicht, wie viel die göttlichen Stärken kosten.
Ich vermute, Heulungsdiagnose meint Felddiagnose?

Und ein Mondzeichen fehlt noch (;

Neuberechnung:
58 Punkte für Fertigkeiten, macht 9 EP
2 Grad 1 Zauber zusätzlich, macht 6 EP

Sind genau 15, die Start-EP

Nachtrag: Die Story bekommst du am besten ingame mit.
Was dein Charakter aber schon weiß (wie heißt sie eigentlich?), ist dass in Bredenthal, dem Ort des Abenteuers, merkwürdige Schatten ihr Unwesen treiben, eine furchtbare Bestie, die die Bevölkerung und die Stadt terrorisiert und nicht aufzuhalten Scheint.


Edit: Änderungen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 01 Feb 2017, 10:12:52
Eine kleine Korrektur: es heißt "Heiliges Mal"  ;). Ein "Heiliges Mahl" wäre etwas ganz anderes.
Für alle, die den Götterband nicht haben: http://splitterwiki.de/wiki/Heiliges_Mal (http://splitterwiki.de/wiki/Heiliges_Mal)

Eine Frage dazu
Heiliges Mahl 2, an meinen ich habe rote Augen was mir ein Furchterregendes Aussehen einbringt ...
Wirkst du auf alle Personen Furchterregend, auch auf uns? Falls ja, könntest du evtl. dazu in deinem InGame-Text noch etwas schreiben (einfach ändern). Das wäre ja gerade für den ersten Eindruck schon entscheidend.

Und noch eine generelle Bitte: könntest du vor dem Senden noch mal deine Texte lesen. Da gibt es wirklich extrem viele Flüchtigkeitsfehler, die manchmal auch den Sinn ändern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: SeldomFound am 01 Feb 2017, 10:42:14
Zitat
heilungsmagie: 12 Meisterschaft Macht der Gemeinschaft 1 (dies gilt für alle magieschulen zumindest steht nicht davon im text, 1 mitbeter kontinuierliche aktion verlängerte zauberdauer, Bonus von 1 pro mitbeter max 2, zauberdauer verlängert um 20 ticks.


Allgemeine Magiemeisterschaften beziehen sich immer nur auf die Magieschule, für die sie erworben werden (siehe GRW, S. 201).


@ Heiliges Mal

Bevor "Heiliges Mal" das Merkmal "Furchterregend" verleiht, muss man zuerst über Anführen jemanden einschüchtern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Feb 2017, 10:43:48
Danke für die Klarstellungen (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 01 Feb 2017, 16:13:13
So komisch ein neues Mitglied aufgrund zufälliger Begegnung am Straßenrand auch sein mag.
So sehr ich ingame-Logik liebe.

Nichtsdestotrotz sollten wir bei aller authentischen Spielweise im Zweifel "Pro: Wir finden einen logischen Grund, dass sie uns begleitet" als Contra entscheiden.

OK?*

(Aziz und Crassus wurden ja auch ohne hochnotpeinliche Befragung aufgenommen  ;) )

EDIT: *Wollte schon "Aye" schreiben, verdammter Aziz
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Feb 2017, 17:39:54
Sehe ich genauso.
Gut gespielt ^^

Ich warte auf Fionas Antwort und melde mich dann ggf mit Gurion zu Wort.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Feb 2017, 18:03:53
Es sollte schon Sinn machen, also auch einer gewissen Ingame-Logik folgen.

Wir haben ja bei euch beiden ja vorher auch länger überlegt und uns szenarien ausgedacht, wie man euch zur Gruppe hinzufügen kann.
Ich sehe keinen Grund, warum wir das alles jetzt bei einem neuen Spieler einfach ignorieren sollten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: SeldomFound am 01 Feb 2017, 19:15:32
Es sollte schon Sinn machen, also auch einer gewissen Ingame-Logik folgen.

Wir haben ja bei euch beiden ja vorher auch länger überlegt und uns szenarien ausgedacht, wie man euch zur Gruppe hinzufügen kann.
Ich sehe keinen Grund, warum wir das alles jetzt bei einem neuen Spieler einfach ignorieren sollten.

Wenn ich als Außenstehender etwas dazu sagen darf: Für mich ist es relativ offensichtlich, dass Albenkind nicht zu den selben Spielertyp wie TrollsTime oder Etschbeijer gehört und daher von der "RPG-Etikette", die ihr jetzt erwartet, keine Ahnung hat. Ihr habt erwartet, dass er seinen SC sinnvoll einbauen wird und er hat erwartet, dass er sofort einsteigen darf.

TrollsTime hat hier richtig reagiert und sich gut an den neuen Spieler angepasst. Daran merkt man deutlich seine Erfahrung als Spieler und davor habe ich großen Respekt!

Wichtig sollte immer der Spielspaß sein, wobei ich durchaus verstehen kann, was euch an dieser Einleitung stört. Es bringt aber nichts, diese Ingame zu sanktionieren (neuer SC wird abgelehnt), wenn das Problem wahrscheinlich eher im Outgame liegt (fehlende Absprache zwischen den neuen und alten Spielern, fehlendes Bewusstsein von den ungesagten Normen).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Feb 2017, 19:20:08
Mischt du dich eigentlich überall ein? -.-

Sorry, aber ich finde deine Einmischung hier gerade etwas fehl am Platz.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: SeldomFound am 01 Feb 2017, 19:27:11
Mischt du dich eigentlich überall ein? -.-

Sorry, aber ich finde deine Einmischung hier gerade etwas fehl am Platz.

In Ordnung, ich halte mich von jetzt an zurück.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 01 Feb 2017, 21:05:57
ich heiße Firone von Sarnburg und ich werde Alarm bei den Zauber rausnehmen, Aus +1, Splitterpunkte 3 Geist der Gedanken, der Schild des Glauben koste 1 punkt und die Male je 1 Punkt zusammen also 2 Punkte, ich werde bei Vermögen 1 streichen, Schicksalsmagie auf 3 setzen, werde bei Entschlossenheit noch Eiserner Wille nehmen, hoffe ich bin jetzt im Reinen.
Wenn nicht einfach schreiben.
Werde mich bemühen Rechtschreibfehler zu vermeiden. Ich spiele zum ersten mal per pc mit anderen, sorry wenn ich etwas komisch rüberkomme aber heißt es nicht auch das sich Splitterträger immer fühlen können und zueinander hingezogen fühlen.
Nein das bezieht sich nur aus das einschüchtern auch wenn ich weiterhin rote Augen habe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 01 Feb 2017, 21:44:31
das mit der Schriftfarbe wollte ich machen hat aber wieder nicht geklappt, sehr großes Sorry, ich habe es in Word vorgeschrieben und lila markiert aber als ich es reinkopiert habe ist es wieder schwarz geworden werde am WE Leute fragen dir mit dort hoffentlich weiterhelfen können.
Das mit dem Eckigen klammern klappt auch nicht. habe es jetzt so gemach das ich zwischen gesagtem Wort und Beschreibung eine Leerzeile gemacht habe zur besseren Übersicht.

Ach ja wie funktioniert das mit den Proben muss ich outgame würfeln ob es klappt und das Ergebnis posten und wie ist es im Kampf mit dem Angriff und einer Karte wo wer steht und so.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Feb 2017, 22:43:48
Die geänderten Werte trag ich ein und pack den gesamten Charakter in den Eingangspost, damit man schnell nachschauen kann.

Schrift farbig kopieren funktioniert nicht, da das hier mit HTML Formatierung läuft. Das heißt, man sagt dem Forum per Code Befehl, was es machen soll. Dabei ist es wichtig, dass man keine Schreib- und Tippfehler hat und in den Befehlen keine Lehrstellen.

Die Befehle stehen immer in eckigen Klammern
[Befehl]
Und wie gesagt, keine Leerstelle.
Willst du den folgenden Text in lila haben, packst du zwischen die Klammern:
color=violet

Um den Befehl  wieder aufzuheben, kommt (im Falle der Farbe) nach dem Text folgender Befehl:
/color

Natürlich auch in eckige Klammern, und natürlich auch ohne Leerstelle.
Vielleicht können dir das auch Freunde zeigen, ist immer besser als so übers Internet das zu erklären.

Mit den Leerzeilen beim Sprechen ist jedenfalls schon mal ein guter Anfang für die Übersichtlichkeit.


Edit: Nachtrag
Achja, das Würfeln. Wenn du willst, kann ich das für dich machen, das läuft auch über eine Funktion hier im Forum, den Würfel oben. Anklicken, und zwischen die erschienen Befehle schreiben:

(2d10+x)

Wobei x der Wert ist, der eben durch Fertigkeiten und Co zustande kommt. ZB bei deiner Armbrust:
Angriff 11:
(2d10+11)

Rolled 2d10+11 : 5, 1 + 11, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Feb 2017, 22:57:52
Dein Text müsste so formatiert bzw. geschrieben sein, damit hier im forum die Farbe richtig erkannt wird:
Ich sehe die Chimärenkreatur interessiert an. Vor dem Schweißgeruch gehe ich ein paar schritte nach hinten verziehe aber sonst keine Miene und versuche es so aussehen zu lassen als würde ich einem Bauern Platz machen der grad an mir vorbei will.

[color=purple]"Ich bin noch eine recht junge Priesterin des Gottes habe erst vor ein paar Monaten meine Weihe empfangen und bin dann ausgezogen um die Geheimisse von Lorakis zu erkunden und mit ein bild von dieser zu machen.
Ich bin auf der Suche um meinen Wissendurst zu stillen und die Geheimisse diese Ortes zu ergründen. Ich habe von einer Bestie gehört die sich in dieser Gegend herumtreiben soll, es gilt sie zu erforschen! Ja eventuell bin ich auch hier um sie einzutopfen. Was auch immer ihr damit meint."[/color]

Sie kratzt sich nachdenklich am Kopf währen sie einen kleinen Schluck aus der Flasche nimmt und anerkennt nickt.

[color=purple]"Verzeiht, das ich euch belauscht habe. Was für eine Prüfung soll ich bestehen um mit Euch reisen zu können, Aziz? Wollen wir nicht reingehen und uns dort etwas unterhalten wo seid ihr untergekommen und währe dort noch ein Platz frei?"
Wegen der Traumdeutung so sollte man dieses auf keinen Fall auf der Straße besprechen. Ich kann versuchen zu helfen und mit dem beistand von Gunwar und seinen Geschwistern wird es mit hoffentlich gelingen licht ins dunkel zu bringen. Vorausgesetzt ihr veralbert mich nicht und es ist nicht nur ein gewöhnlicher Alptraum. Ihr habt es mit Feen zu tun wie spannend"[/color]

Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich sehe die Chimärenkreatur interessiert an. Vor dem Schweißgeruch gehe ich ein paar schritte nach hinten verziehe aber sonst keine Miene und versuche es so aussehen zu lassen als würde ich einem Bauern Platz machen der grad an mir vorbei will.

"Ich bin noch eine recht junge Priesterin des Gottes habe erst vor ein paar Monaten meine Weihe empfangen und bin dann ausgezogen um die Geheimisse von Lorakis zu erkunden und mit ein bild von dieser zu machen.
Ich bin auf der Suche um meinen Wissendurst zu stillen und die Geheimisse diese Ortes zu ergründen. Ich habe von einer Bestie gehört die sich in dieser Gegend herumtreiben soll, es gilt sie zu erforschen! Ja eventuell bin ich auch hier um sie einzutopfen. Was auch immer ihr damit meint."

Sie kratzt sich nachdenklich am Kopf währen sie einen kleinen Schluck aus der Flasche nimmt und anerkennt nickt.

"Verzeiht, das ich euch belauscht habe. Was für eine Prüfung soll ich bestehen um mit Euch reisen zu können, Aziz? Wollen wir nicht reingehen und uns dort etwas unterhalten wo seid ihr untergekommen und währe dort noch ein Platz frei?"
Wegen der Traumdeutung so sollte man dieses auf keinen Fall auf der Straße besprechen. Ich kann versuchen zu helfen und mit dem beistand von Gunwar und seinen Geschwistern wird es mit hoffentlich gelingen licht ins dunkel zu bringen. Vorausgesetzt ihr veralbert mich nicht und es ist nicht nur ein gewöhnlicher Alptraum. Ihr habt es mit Feen zu tun wie spannend"
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du solltest unbedingt lernen, diese Befehle zu benutzen, weil das Würfeln hier im Forum auf eine ähnliche Art und Weise verläuft.
Das sieht dann fast wie folgt aus:
[ roll ]{Arkane Kunde ggn. X}2d10+12[ /roll ]Hier müsste man jetzt noch die Leerzeichen in den eckigen Klammern entfernen. Leider kann ich das aber auch mit dem code block nicht darstellen, da das Plugin hier im Forum, das dafür verantwortlich ist, dass leider ignoriert und trotzdem die Umformung macht -.-
Im Ergebnis würde es dann so aussehen:
Arkane Kunde ggn. X 2d10+12 : 7, 3 + 12, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 01 Feb 2017, 23:14:11
ich habe noch vergessen zu sagen das meine Schwäche ist: Ich kann nicht schleichen.

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Feb 2017, 07:27:19
@Albenkind:

Ich habe deine Änderungen eingetragen.
Jetzt hast du noch zwei Punkte für Stärken, die du ausgeben kannst; Du hast vier Punkte genutzt, und sechs zur Verfügung.
Außerdem hast du jetzt genau 15 EP investiert, also den Startwert genutzt. Für die Gruppe gab es aber schon 10 EP, die du noch ausgeben kannst.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 02 Feb 2017, 07:43:33
Was meinst du mit "3 Personen"? Dir ist schon klar, dass wir (ohne dich) 5 sind, und gerade noch einen NPC dabei haben? Offenbar hast du ja unser Gespräch belauscht, es steht ja alles im InGame unmittelbar vor deinem Post. Auch hier im Outgame 1. Seite siehst du mit wem du es zu tun hast.

Normalerweise schreibt Cherubael auch immer stimmungsvolle Einleitungstexte (was siehst du, wenn du auf uns blickst), aber vermutlich bist du da zu schnell vorgeprescht.

Wollen wir hier im Outgame mal kurz besprechen, wie wir jetzt weitermachen? Ich sehe 3 Möglichkeiten
a) Wir versuchen Firone wohlwollend aufzunehmen
b) Wir spielen einfach realistisch unsere Charaktere, auch wenn die in dieser Situation sehr skeptisch sind
c) Wir überlegen einen sinnvollen Grund, warum wir Firone aufnehmen sollten. Z.B. vermittelt der Baron sie als Expertin für Anderswelten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Feb 2017, 08:06:48
Finde ich auch sinnvoll.
Zugegebenermaßen hat mich der direkte Post auch ein Bisschen überrumpelt, sodass ich noch einen passenden Beitrag zu formulieren versuche.

Ich hab auch überlegt, ob man Firone direkt, wie in c) angedeutet, als Spezialistin einbaut, nur dann ist die Frage, woher man sie kennen sollte.
Sie hat weder Rang noch Ansehen... Möglicherweise qualfiziert ja die Ausbildung als Gunwar-Priesterin hier bereits, zumal ja auch die Vermutung angesprochen wurde, dass es ein Geist gewesen sein könnte, den Krassus im Traum sah.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Feb 2017, 10:25:32
Mir fällt gerade auf, dass ich nirgends wirklich beschrieben habe, wie Yorick aussieht... oder zumindest in den ersten 3 Seiten steht davon nichts -.-
Weil eigentlich trägt Yorick auch einen Wappenrock über sein Kettenhemd (in etwa so wie Solaire von Dark Souls hier: http://darksouls.wdfiles.com/local--files/npcs/solaire-of-astora-large.jpg ) mit dem Wappen von Drachenfels drauf (ich habe mir da noch kein Design überlegt, wie dieses Wappen aussieht... aber da ist ein Wappen drauf ^^).
Daran könnte man mich, vor allem wenn man aus Selenia kommt, eventuell auch erkennen (oder zumindest, dass ich zu den "von Drachenfels" gehöre).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Feb 2017, 11:02:55
Pack das am besten noch mit dein Charakterblatt, damit ich notfalls schnell drauf zugreifen kann wenn ichs nochmal brauche ^^

Ich passe es ingame an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Feb 2017, 16:24:02
Also zum Verständnis:
Yorick und Caelon gehen zum Baron, Gurion begleitet die beiden.

Aziz und Krassus schauen bei der Kaserne vorbei und befragen die Gardisten.

Sirion geht ins Jägerviertel.
Fiona würde ich vermuten, geht aus Interesse ebenfalls ins Jägerviertel, um die Kreatur zu sehen.

Soweit richtig?
Ach, heißt sie Fiona oder Firone? Ich hab jetzt beides gelesen und möchte nur sicher gehen den richtigen Namen zu benutzen ^^


"Krassus, komm mit mir, mein Hübscher! Faselei liegt mir nicht so sehr, bin eher auf den Straßen zu hause"
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Ich würde sagen, das ist einfach Straßenkunde. Um Infos und Gerüchte zu finden reicht das, da brauchst du keine besonderen Kenntnisse in Sprachbegung.
Diplomatie wird erst relevant, wenn man die Infos "in der Oberschicht" oder dergleichen sucht, da kommts weniger drauf an, den richtigen zu finden der einem weiter hilft, als bei den vorhandenen die richtigen Worte zu finden.
Und Redekunst fällt da ganz raus, das ist eher so eine Schleichen, Schummeln, Belügen -Fertigkeit ^^

Edit:
Okay, offenbar geht Krassus zum Baron?
Gut dass ich gefragt hab ^^

Aber nicht schlimm, Aziz wird sich schon zurecht finden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Feb 2017, 16:25:41
Sehe ich das jetzt richtig, dass Caelon, Gurion, Krassus und Yorick auf zum Baron machen, während Aziz alleine zur Kaserne und Sirion zu den Jägern geht und dabei Fiona die Schattenbestie zeigt?

@Cherubael
Also Krassus letzte Aussage nach geht er auch zum Baron.

Und war mir zu viel Arbeit mit dem Farben als das ich das jetzt nicht poste :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 02 Feb 2017, 18:03:07
Es wurde mehrfach gesagt, dass ich zum Baron gehen soll um ihm meinen Traum mitzuteilen oder habe ich da was falsch im Kopf?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Feb 2017, 18:08:45
Nein alles gut, nur Aziz hatte ja ne andere idee und bis dahin hattest du noch keine Antwort gegeben ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 03 Feb 2017, 09:16:26
Fiona ist richtig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Feb 2017, 09:43:16
Du solltest näher definieren wen du mit "die anderen" meinst, weil wir gerade 3 Gruppen haben, denen du nachgehen könntest.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Feb 2017, 10:05:58
Ich wäre jetzt davon ausgegangen dass Fiona mit ins Jägerviertel geht.
Für Baron und Gardistenbefragung gibt es ja derzeit keine Grundlage ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Feb 2017, 10:09:09
Ja das wäre jetzt OG auch meine Annahme gewesen, aber beim letzten Post ist es halt nicht klar, wem sie jetzt eigentlich wirklich folgt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 03 Feb 2017, 16:16:41
die beiden Punkte in Stärke würde ich gerne einen in Gesellig und den anderen in Feennsinn stecken.
Bei der bekommenden Erfahrung würde ich gerne  Lichtmagie auf 2 Punkt und dort den Grad 0 Zauber Lichtertanz nehmen.
Die restlichen Punkte möchte ich sparen was 4 währen.

gruß Albenkind/Fiona
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Feb 2017, 16:55:57
Hab ich vorn eingetragen (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Feb 2017, 17:43:31
Wie ich sehe, funktioniert das mit den Funktionen jetzt, das freut mich natürlich (:

Kurz zu den Farben:
Sirion ist grün bzw "green"
Yorick ist blaugrün zbw" teal"
Caelon ist rot bzw "red"
Aziz ist braun bzw" brown"
Krassus ist blau bzw "blue"

Die meisten NPCs benutzen Orange (deutsch und englisch identisch)
Manche NPCs, bisher hauptsächlich Feinde, nutzen grau bzw "grey"
Und manche, wie jetzt der Baron, nutzen "peru"
Nur falls du da mal wen ansprechen willst.

Zu deiner Wahrnehmung sag ich mehr im nächsten Post, wenn ein paar der anderen geantwortet haben  :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 03 Feb 2017, 18:18:54
leider funtioniert es nur an einem Rechner bei dem anderen von dem ich die Woche über schreiben werde, wird es wieder nciht funtionieren und nur am WE zu schreiben fände ich jetzt auch doof. Werde versuchen es am WE auch beim anderen pc hinzukriegen kann aber nichts versprechen. Hatte vorher einen erfolg mit 26 punkten in der Wahnehmung als ich es miir in der Vorschau angesehen habe warum hat er das dan auf die 16 geändert obwohl es vorher besser war?
Habe es mir auch anderes erkären lassen und werde es sonst per hand eintragen. hoffe das klappt. Freue mich schon sehr auf das weiterspielen.
Wie wird es eingendlich gemacht wenn jemand krank ist oder im Urlaub mit dem Mitspielen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Feb 2017, 18:22:39
Wie gesagt, du kannst die Farben auch einfach manuell eintippen. Das sollte auch mit dem anderen PC ohne weiteres gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 03 Feb 2017, 19:46:03
Sirion macht auch eine Wahrnehmungsprobe
Rolled 2d10+8 : 6, 1 + 8, total 15

Gegebenenfalls noch + Scharfes Gehör
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 03 Feb 2017, 19:46:52
Ich würde gerne auf Diplomatie würfeln ob es besondere Anreden, Verhaltensweisen, etc. zu beachten gibt
Diplomatie: 2d10+13 : 5, 1 + 13, total 19

Ich fürchte aufgrund unseres Waldabenteurs kann ich Stil und Grazie vermutlich nicht zur GEltung bringen oder? ::)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Feb 2017, 19:59:06
Zu Albenkind:
Das Tool würfelt jedes Mal neu aus, damit man nicht immer wieder auf Vorschau klickt bis einem das Ergebnis gefällt (;
Ansonsten werden die Proben meist hier im Outgame gemacht, aber ist jetzt auch nicht schlimm.

Zu Sirions Probe:
Ergebnis kommt Ingame

Zu Stil und Grazie:
Hm... Ich glaube das ist grad schwierig, ja.
Aber kein Problem, Krassus sollte keine Schwierigkeiten haben, zu erkennen, dass der Baron zwar natürlich eine hohe Persönlichkeit ist (immerhin gehört ihm die Stadt), in diesem Fall aber recht locker und offen wirkt.
Eine Entsprechende Anrede ist schlicht Baron oder Ihr.
Ansonsten einfach höflich sein und nichts blödes anstellen, dann kannst du nicht viel falsch machen  :P

Zur Klarstellung (bezüglich Yoricks ingame Text)
Das Lagerfeuer brennt nicht, es ist lediglich eine Feuerstelle ^^
Verkohltes Holz in der Mitte, schwarze Steine drum herum. Und überall natürlich Asche.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Feb 2017, 20:20:59
Ich pass das mal an ^^

sind so Details die ich mir nicht über Wochen auswendig merke :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Feb 2017, 20:45:13
Kein Problem ^^

Nochmal für Albenkind:
Wenn ich von einer passiven Probe spreche, meine ich:
- Einen Standardwurf
- Es ist kein verheerendes Ergebnis möglich, es kann maximal nicht gelingen
- Im Normalfall wirken keine Modifikationen, außer ich schreibe es explizit dazu
- man ist natürlich nicht verpflichtet sie zu werfen

Weiterhin als Hinweis zu Spoilern:
Sind nur für den gedacht, an den sie gerichtet sind, oder in anderen Fällen wer die entsprechende Probe schafft.
Nur damit später keine Verwirrung aufkommt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 04 Feb 2017, 12:45:16
Habe mir den Text erst durchgelesen nachdem ich meine Reaktion geschrieben habe.
Wie sieht es mit Risikoproben aus muss ich vorher ansagen ob ich eine machen will und dabei eine plausiblen Grund liefern. Im Kampf wird eh nur Risiko geworfen das ist zumindestens in unser Pen and Peapergruppe so.
Wenn ich bestimmte Meisterschaften oder Ressorsen bei einer Probe einsetzen möchte so muss ich das in die Probe mit einberechnen richtig? Z .b. eine Zauber erkennen Arkane kunde bei mir +14, da ich Zauberexperte in Schutzmagie habe.
Oder jedes mal nachfragen was auch in ordnung ist. Wie wird die Tickanzeige im Kampf abgehandelt wenn dort gezaubert wird oder Waffenbereit gemacht werden müssen? Ab wann gibt es Splitterpunkte wieder zurück. Nach jedem Abenteuerabschnitt oder nur wenn die schwächen ausgespielt werden.
So das warst erst mal von mir hoffe es sind nicht zu viele fragen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 04 Feb 2017, 13:19:32
Bitte in Charakter tool eintragen. Meine Schwäche.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
die Werte meiner Armbrust
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Wie weit sind wir von den Jägern entfernt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Feb 2017, 14:43:40
Du kannst Risikowürfe immer dann machen, wenn du es für sinnvoll hältst, außer in passiven Proben.

Würfe bitte ohne Bonus machen, aber ansagen welche Boni evtl drauf kommen könnten, dann ermittle ich das Ergebnis.
ZB: Wahrnehmung (12)
Rolled 2d10+12 : 8, 8 + 12, total 28

Umgebungssinne
Scharfes Gehör

Dann kann ich sagen:
Gehör gilt hier, Umgebungssinne nicht.
Ressourcen genauso, zB wenn du Straßenkunde werfen willst und Kontakte hast.


Ticksystem verwalte ich. Das führt manchmal dazu, dass ihr keinen Überblick habt, aber das ist auch Absicht :P


Bei den Spoilern:
Es gibt einige, die nur einen bestimmten Charakter ansprechen, oder vielleicht auch nur diesen betreffen, da wäre es schöner wenn kein anderer weiß worum es geht (zB Krassus' Traum weiter vorn), oder ein bestimmtes Gefühl was die Umgebung in jemanden hervorruft.
Da wäre es schade, wenn andere Spieler, weil sie es gelesen haben, unbewusst anders reagieren als sonst. Natürlich kann ich niemandem verbieten das zu lesen, und will das auch nicht ^^
Ist nur eine Art Bitte bzw Hinweis.


Splitterpunkt gibt es von mir, im Allgemeinen dann wann ich es sinnvoll halte  :P
Da es eine Kampagne wird ohne explizite Abschnitte, werde ich Stellen einbauen, an denen es Splitterpunkte zurück gibt.


Schwäche und Armbrust werden eingetragen.


Entfernung zu den Gardisten (ihr seht keine Jäger) beträgt ca 15 Meter.
Sie stehen Wache, bewachen anscheinend den Fleck am Boden. Waffen sind keine gezogen.


Und nochwas: Sobald du deinen Text editierst, kann niemand mehr beurteilen, ob der Wurf manipuliert wurde. Deshalb werden die Proben eigentlich im Outgame geworfen und man beruft sich dann nur noch darauf.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 04 Feb 2017, 14:55:50
Passive Probe auf Wahrnehmung (Sirion)
Rolled 2d10+8 : 3, 9 + 8, total 20


Passive Probe auf Wahrnehmung (Rainbow)
Rolled 2d10+17 : 10, 6 + 17, total 33
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Feb 2017, 15:09:50
Für Sirion:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Für Rainbow:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 05 Feb 2017, 16:36:52
Rolled 2d10+11 : 10, 8 + 11, total 29
würde gerne Zauberschutzexperte mit einbeziehen um zu schauen ob hier Magie am Werk ist.
Werde wieder Fokus kanaliesieren und einen weiteren zauber auf mich sprechen.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Rolled 2d10+12 : 3, 7 + 12, total 22

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Feb 2017, 17:18:22
Hehe, du solltest warten was der SL zu deinen Proben sagt :P
Zu deiner Arkanen Kunde:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Okay, der Zauber klappt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 05 Feb 2017, 19:49:21
habe beim 2 Zauber die Verstärkevariante genommen.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Soll ich immer angeben was ich bei den einzelnen zaubern als verstärkung oder ähnliches nehme?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Feb 2017, 20:35:44
Ja am besten hier angeben was du nimmst.

Zu Illusionen:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 05 Feb 2017, 20:38:45
bin ich mit einverstanden. Ist so in ordnung. Danke macht sehr viel spass.
Soll ich eine Probe auf Akrobtik machen ob ich auf das Dach komme?
Sagst du mir bescheid wann ich meine Fokuspunkte wiederbekomme die ich bei den zaubern verbraucht habe da ja nach einer halben stünde die erschöpften wiederkommen die kanliesiert ja erst nach schlaf und Ohnmacht oder wenn ich den zauber wieder fallen lasse das weis ich ja.
Noch eine frage wo im GRW finde ich die Angabe was Auslösezeit, verzehrter Fokus oder ähnliches ist. Habe es nicht gefunden und ja noch einen erfolgsgrad aus meinem 2 zauber übrig.

Werde ein ander mal noch mal meine Gebote aufschreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 06 Feb 2017, 11:03:06
Meine Gebote sind bitte im Charakterblatt eintragen bei verbesserungsvorschlägen gerne etwas schreiben:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Feb 2017, 14:05:30
Zunächst die Erfolgsgrade einsetzen:
S. 221f GRW

Brauchst hier zum Klettern nicht werfen. Es besteht kein Zeitdruck und das Haus ist sehr kletterfreundlich gebaut.

Die Fokuspunkte bekommst du regulär wieder wie im GRW.
Also kanalisierte Zauber fallen lassen -> Fokus wird erschöpft.
Erschöpfter Fokus regeneriert sich nicht einfach nach einer halben Stunde, sondern wenn man mindestens eine halbe Stunde verschnauft, also keine (anstrengenden) Handlungen unternimmt. Beispiele wären eine Pause am Lagerfeuer oder ein Mittagessen in einer Taverne.
Und Verzehrter Fokus ganz normal bei Nächtigung von mindestens 6 Stunden.
Ich werde das im Normalfall nicht extra ansprechen, was jetzt als Ruhepause oder Verschnaufpause gilt, das sollte sich im Allgemeinen aus den Umständen ergeben, auf Nachfrage stelle ich das aber gerne klar.

Zu den Geboten:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 06 Feb 2017, 21:34:52
ok danke für das eintragen eine Hintergrundgeschichte kommt so nach und nach mit dazu. weißt du in welchen Gruppen es sich noch lohnt mit einzusteigen. Ich bin immer offen für neues und fühle mich hier sehr wohl ich hoffe wir sehen uns beim nächsten Forentreffen damit ich auch ein Gesicht zu Aziz, Sirion und den anderen habe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 07 Feb 2017, 09:04:49
Sorry, war wegen Krankheit ausgefallen.

Hier mal schnell mein Straßenkundewurf:
Rolled 4d10+10 : 7, 6, 4, 1 + 10, total 28
+ ggfs "Gerüchte aufschnappen"
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Feb 2017, 09:49:07
Also 26.
Infos folgen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Feb 2017, 19:32:39
Rainbow ist Sirions Papagei ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 08 Feb 2017, 08:07:17
Nordak ist Aziz' Papagei.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Feb 2017, 14:00:30
z.B. Krassus wenn er noch etwas sagen will und ich darauf reagieren soll/kann/würde ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 08 Feb 2017, 18:57:28
Hast du an was bestimmtes Gedacht? Mir fällt grade nichts ein, mein kleiner Gnom ist fix und alle im Moment :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 08 Feb 2017, 19:01:54
Nein das war nur ein "Ich bin fertig aber falls du noch wach sagen willst bleibt mein Char auch noch"  ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 08 Feb 2017, 20:36:21
ich werde die Jagdkunstprobe morgen abend machen wenn ich wieder am anderen pc bin. Mit diese klappt die manuelle eingabe der Farben leider nicht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Feb 2017, 09:58:12
"Ich fange an diese Stadt zu hassen" jammert Krassus vor sich hin und folgt den anderen beiden.

Schönes Ding  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 09 Feb 2017, 13:58:08
Vielen dank :-), es macht einfach so viel spaß mit euch :-D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Feb 2017, 13:59:43
Ich habe im Eingangspost jetzt auch eine Übersicht der NPCs eingebaut, die ich auch weiter ausbauen werde. Ich weiß grad nicht ob ich schon wen vergessen habe, ich kontrolliere das von Zeit zu Zeit.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 09 Feb 2017, 14:14:56
Die Tauben fehlen  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Feb 2017, 14:41:33
Jetzt muss ich erstmal raus suchen, was du eigentlich erfahren hast, weil ich mir das alles nicht durchgelesen habe, weil mein Char da halt nicht da war -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 09 Feb 2017, 14:47:08
WICHTIG: Hier treibt gerade ein Spambot sein Unwesen. Habe schon drei Beiträge gemeldet.
EDIT: Wurde wohl gerade entdeckt und gelöscht
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 09 Feb 2017, 14:48:45
Jetzt muss ich erstmal raus suchen, was du eigentlich erfahren hast, weil ich mir das alles nicht durchgelesen habe, weil mein Char da halt nicht da war -.-

Sorry, wollte nicht alles nochmal abschreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 09 Feb 2017, 20:55:52
was ist ein Spanbot? habe so was noch nie gehört.

meine Jagdkustprobe als helfer für Sirion:
Rolled 2d10+5 : 9, 1 + 5, total 15
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Feb 2017, 20:58:50
Die Probe ist hinfällig, ihr habt den Jäger gefunden  :P
Siehe ingame.

Ein Spambot ist ein Programm, das zum Beispiel in Foren Werbung macht für irgendwelche Dinge.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Feb 2017, 21:29:07
Ich bin grad verwirrt. Warum spricht Gurion so seltsam und warum ist er überhaupt da, wenn wir ihn doch abgehängt haben.
Mir ist die Situation irgendwie gerade null klar.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Feb 2017, 21:31:38
Weil es nicht Gurion ist sondern Marduk  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Feb 2017, 21:34:27
Selbst das hilft mir nicht weil ich keine Ahnung habe, wovon er da gerade redet -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Feb 2017, 22:33:42
Naja er redet auch grad mit Sirion, Yorick bekommt ja eh erst die Begrüßung mit (ab Willkommen Caelon). Die beiden kennen sich ja.

Was das andere angeht:
Er wurde darauf hingewiesen, dass es da eine Illusion gibt, und weiterhin haben die Jäger normalerweise eigene Wachen aufgestellt, die scheinbar grad fehlen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 10 Feb 2017, 19:25:13
mir ist bei den NPC s aufgefallen das z.b. Hauptmann Raver (in Feindschrift geschrieben steht) und das bei Kara eine Größenangabe steht und es nicht klar ist auf was diese bezug nimmt und bei 2 weiteren sind auch Satzenden überflüssig da sie nichts über die Person aussagen. Hoffe das war nicht zu viel Kritik wollte dir nicht auf die Füße tretten finde es toll wie du das machts.
Kannst du bitte bei meiner Ausrüstung noch: Schreibfedern, Tintenfass, Löschsand, Federmesser ergänzen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Feb 2017, 20:16:44
Ach alles gut, ich kann so Hinweise immer gebrauchen.
Zu Hauptmann Ravan:
Der hat grau bekommen, als der Rat komplett vorkam und alle vorgestellt wurden. Das war da zur Unterscheidung, und mir sind einfach irgendwann die Farben ausgegangen  :P
Zumal es auch ein leicht anderes Grau ist als das der Bösen.
Zugegen, wenn mans einzeln sieht, wird man den Unterschied nicht erkennen.

Zu den Beschreibungen:
Danke für den Hinweis. Ich habe die meisten einfach direkt aus dem Ingame kopiert, ich schau das mal durch.

Ausrüstung füge ich hinzu.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Feb 2017, 13:18:59
3 Tage seid dem letzten Post. Kann es sein, dass jeder darauf wartet, dass der andere etwas schreibt?

Ich gehe davon aus, dass Marduk zum Langhaus geht, gefolgt von Sirion und Fiona und die anderen etwas unschlüssig rumstehen. Oder kommt ihr alle mit?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Feb 2017, 13:55:11
Ich bin noch immer etwas verwirrt und weiß nicht, was ich machen soll.
Deswegen dachte ich mir, ich schreibe einfach nichts sondern folge der Situation, wie auch immer sie weiter geht, bis ich nicht mehr von der Situation verwirrt bin ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Feb 2017, 14:02:30
Okay kein Problem. Ich hätte auch heute im Verlauf vermutlich weiter gemacht, auch wenn keine Antwort mehr kommt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Feb 2017, 14:15:43
"Alle mit."

Bin seit Tagen dauerkrank + Kleinkind + Arbeit = Weniger gesprächig als sonst.....
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Feb 2017, 17:01:58
@TrollsTime
Gute Besserung!

@Ingame-Thread
Ich nehme mal an, wir müssen das Gitter nur irgendwo los machen und können es dann von der Grube wegtragen?
Ich weiß gar nicht genau (OG) wie das ganze eigentlich befestigt war, insofern kann es auch sein, dass meine Aussage auch keinen Sinn ergibt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Feb 2017, 20:55:55
Musste selbst eben nachschauen :P

Das Gitter wird über einen Kettenmechanismus geöffnet.
Was habe ich mir dabei vorgestellt:
Das Gitter besteht aus zwei Halbkreisen, die zusammen die Grube bedecken. Sie werden jeweils mit einer Kette über eine Art Kran und einer Kurbel am Boden angehoben (Sie sind mit Scharnieren am Ramd befestigt), zuvor muss man Verriegelungen am Rand wegschieben.
Da sie recht schwer sind ist es zu empfehlen, zwei Personen an die Kurbel zu stellen, aber um Menschen da raus zu bekommen, reicht es ja auch eine Seite zu öffnen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Feb 2017, 12:25:58
Da wir bisher nicht beim Gildenstern wirklich waren, um eventuell Ausrüstung abzulegen sondern ja direkt vom Wald zum Baron und jetzt zur Grube gegangen sind, sollte ich auch mein Seil noch dabei haben ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 16 Feb 2017, 09:24:50
Auch wenn ich das bei 95% der SC gerne mokiere.
Aber Aziz' hat seinen Seesack praktisch immer dabei. Ist halt seine Eigenart.
Und ja: Seil vorhanden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 16 Feb 2017, 15:57:18
 Der Ekelfaktor hält sich noch in Grenzen.

Was meinst du mit "Liegt verstreut"?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Feb 2017, 16:01:32
Sie ist noch in einem Stück. Aber sie liegt etwas verrenkt, um eben viele Leute zu erreichen. Bissl wie ein Seestern

Was Beschreibungen angeht, wüsste ich gerne, für wen was okay ist. Ich hab halt schon diverse Bücher gelesen und beschreibe gerne detailliert ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Feb 2017, 16:11:36
Die Beschreibung war ok so. Solange du nicht wirklich ins Detail gehst (also beschreibst, wie die Kehlenschnitte aussehen und so) ist mir das recht.


Aber nur um eine Sache sicher zu stellen wegen der derzeitigen Situation:
Dir ist bewusst, dass man, wenn man einen kanalisierten Zauber wirkt, der die Reichweite "Berührung" hat, nur während der Zauberdauer das Ziel berühren muss, sich aber danach auch von dem Ziel entfernen kann (bis zu 10 + MYS Meter)?

Mir kommt die Situation da nämlich gerade so vor, als ob du davon ausgehen würdest, dass man die Ziele durchgängig berühren müsste, während der ganzen Wirkungsdauer...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Feb 2017, 16:17:18
Haha, stimmt, alles andere ergäbe ja auch irgendwie keinen Sinn xD

Da die Dame das vermutlich ebenfalls wissen wird, ist das dann vielleicht einfach ein Resultat ihrer Erschöpfung. Dass sie sich nicht anders hingelegt hat.

Danke für dem Hinweis, mein Fehler ^^"

Edit: Hab mal ein Bisschen geändert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Feb 2017, 16:27:47
Haha ok :)

Hatte mich erst schon gewundert was die da macht und dann kam mir die Überlegung dazu, dass du das vlt. falsch in Erinnerung hattest ^ ^

Dann ist die Situation auch nicht ganz so "aussichtslos", wie ich erst gedacht hatte, wenn meine Vermutung, was die Dame da zaubert, richtig ist... wobei sie dann ganz schön viel Fokus haben muss ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Feb 2017, 17:58:34
Ich bin ziemlich offen bei Beschreibungen :-)
Ich sags mal so... Ich habe eine Runde, wo wir ein Brodel gegründet haben und die Spielrunde darum geht es zu betrieben und zu erweitern und wir in einen Mafiakrieg geraten sind...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Feb 2017, 21:07:36
Ich fand es so genau richtig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Feb 2017, 13:21:41
Ich versuch mir mal anzuschauen wie schlecht es den Leuten tatsächlisch geht, kann ich mir dafür 5 Minuten Zeit nehmen? übereilen bringt ja nichts. Wenn ja würde dann nochmal +3 durch Felddiagnose dazukommen.
Heilkunde: 2d10+13 : 9, 10 + 13, total 32
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Feb 2017, 15:52:08
Schöner Wurf  ;D

Ingame Text folgt später, ich warte noch auf die Wahrnehmungsprobe von Fiona.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 18 Feb 2017, 20:49:20
wahrnehmungswurf
Rolled 2d10+6 : 9, 2 + 6, total 17

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 18 Feb 2017, 20:50:42
fand die beschreibung an der grube jetzt auch nicht so schlimm.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 19 Feb 2017, 09:30:04
Ich fands auch in Ordnung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 19 Feb 2017, 14:04:45
heilkunde ich lasse mir 5 minuten zeit wenn das in ordung ist +3 diurch Felddiagnose, ich würde meinen Spiegel zur situationsbezogende verbesserung einsetzen wollen.
Rolled 2d10+10 : 2, 10 + 10, total 22

Arkane Kunde würde hier gerne Zauberschutzexperte einsetzen +3 um einen vorhanden Zauber zu idendifiezeiren.
Rolled 2d10+11 : 4, 4 + 11, total 19


Wenn ich draußen bei der Grube bin würde ich auch eine Arkane kunde und zauberschutzeperte mache wollen um zu sehen welchen zauber die Frau wirkt. ich würde Risiko eingehen, da ich sehr neugierig bin und es gern wissen will fals das in ordnung ist.
Rolled 4d10+11 : 10, 6, 2, 5 + 11, total 34

ich würde mich hier auch um eventuelle Verletzte mit meinem Heilerbesteck und profaner heilkunde kümmern. Auch hier 5 minuten Zeit lassen und ich würde meinen Spielgel zur Situationsverbesserung einsetzen wenn das geht.
Rolled 2d10+10 : 10, 7 + 10, total 27


Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Feb 2017, 12:10:59
Ich möchte die Räume mit Wahrnehmung untersuchen. Ich versuche, dass hier nicht die Bestie, sondern ein menschlicher Täter aktiv war. Vielleicht finden sich noch irgendwelche Hinweise.
Rolled 2d10+8 : 6, 8 + 8, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 21 Feb 2017, 07:29:35
Ich muss mich entschuldigen.
Bin kaum on.
Krankheitswelle.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Feb 2017, 22:30:10
@Albenkind:
Begleitet Fiona Sirion noch oder ist sie schon einmal vorgegangen? Ich bin mir aufgrund der Umstände (und der Proben) grad nicht sicher.

@TrollsTime:
Okay. Gute Besserung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 21 Feb 2017, 22:52:33
Aktuell begleite ich Sirion noch aber sobald wir aus dem Lagerhuus draußen sind werden die beiden anderen Proben fälltg. Da ich die nächsten Tage nicht schreiben kann, wollte ich schon mal vorarbeiten mit Proben die aus meiner jetzigen Sicht sinn machen. Werde am Freitag wieder reinschauen können und sonst in der nächsten Woche am Abend wieder was schreiben können da ich in der Woche tagsüber keine Zeit haben werde, da ich andersweitig beschäftig bin.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 03 Mär 2017, 07:56:34
Nur zur Info:
Ich halte mich ingame grad zurück, da ich mich nicht in euer Gespräch einmischen möchte. Wenn da was passieren soll (es also weiter gehen kann), einfach bescheid geben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Mär 2017, 19:04:20
@Albenkind:
Bitte mal im Spielthread die "falschen" Kommentare leer editieren, also ändern in zB
<leer>

Sieht im Spiel doof aus so ^^
Auch in Zukunft, wenn das mal passiert: Einfach leer editieren.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 07 Mär 2017, 21:23:21
So jetzt im richtigen Forumteil. Ich wollte fragen ob jemand von Euch an diesem WE zur Hienzcon fährte, ich werde dort sein. Ich würde Euch gerne kennen lernen und vieleicht auch an diesem Ab auserhalb des Forums weiterspielen wollen. Schreibt doch bitte wo wir uns wann treffen wollen. Leide kann ich auf grund von Arbeit in diesem Jahr nicht am Forumtreffen teilnehmen. Aber hoffentlich im nächsten Jahr.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 08 Mär 2017, 08:00:07
So jetzt im richtigen Forumteil. Ich wollte fragen ob jemand von Euch an diesem WE zur Hienzcon fährte, ich werde dort sein. Ich würde Euch gerne kennen lernen und vieleicht auch an diesem Ab auserhalb des Forums weiterspielen wollen. Schreibt doch bitte wo wir uns wann treffen wollen. Leide kann ich auf grund von Arbeit in diesem Jahr nicht am Forumtreffen teilnehmen. Aber hoffentlich im nächsten Jahr.

Ich fahre zur Heinzcon.
Ich möchte DIESES Abenteuer dort nicht weiter spielen, sondern nur hier im Chat.
Traditionell trage ich bei allem, was mit Splittermond zu tun hat, ein StarWars-Shirt.
Ich bin 40 Jahre, trage Bart, habe volles Haar und bin schlank und albern. Vielleicht reicht das zur Identifikation.
EDIT: Ich werde Pippin Knochenbrecher (Gnomberserker und Drogenkoch), Aziz Stiernacken (bekannt) und Harthog von Spitz (vargischer feiner Offizier) mitnehmen und wohl einen der drei auch bespielen.  EDITENDE

Btw: Wo und wann ist das Forentreffen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Mär 2017, 10:28:35
Ich werde auch dort sein. Allerdings möchte ich dort nicht leiten (also gar nicht  ;D) sondern lieber spielen und das Programm genießen.
Außerdem gibt mir das Forenabenteuer die Möglichkeit, besser zu reagieren, ich hab nämlich mehr Zeit für Antworten  :P

Ich bin klein, schlank, rothaarig und werde was von Borderlands tragen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Mär 2017, 18:33:32
Ich fahre nicht zur Heinzcon
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 10 Mär 2017, 12:59:14
Ich fahre auch nicht zur Heinzcon

Ich würfel auf Empathie, wie gut Krassus bei den beiden ankommt :-)

Empathie: 2d10+11 : 8, 5 + 11, total 24
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 10 Mär 2017, 13:06:04
Soll ich nochmal dartauf würfeln ob ich merke das er lügt oder ist das mit drin?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Mär 2017, 13:28:56
Im Zweifel einfach zweimal werfen, ich kann dann das Ergebnis direkt verwerten oder einfach ignorieren  :P

Hier wäre ein zweiter Wurf nötig. Das Aufmuntern gelingt aber erstmal (im Rahmen des Möglichen)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 10 Mär 2017, 13:35:02
Ak werde ich Zukunft so machen :-)
Die Situation ruft geradezu nacheinem Crit-FAil XD
Empathie: 2d10+11 : 8, 3 + 11, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Mär 2017, 14:37:11
Ja das wär lustig geworden  :P

Du kannst absolut keine Anzeichen einer Lüge erkennen. Du bist dir recht sicher, dass sie die Wahrheit sagen.
Thrall (der Zwerg) ist etwas erschüttert, traurig, aber noch verhältnismäßig gefasst.
Marduk wirkt traurig und aufgewühlt. Vermutlich auch etwas wütend.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Mär 2017, 10:20:37
Ich mache mal eine Wahrnehmungsprobe. Ggf. noch +2 für Scharfes Gehör
Rolled 2d10+8 : 10, 9 + 8, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Mär 2017, 10:22:39
Wow ein Triumpf! Hoffentlich gibt es irgend etwas zu entdecken?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Mär 2017, 15:05:12
Na bei einem Triumph muss da wohl was zu finden sein  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 12 Mär 2017, 17:40:10
ich war auch nicht auf der Heinzcon da es mir nicht so gut ging, bin am nächsten WE auf der kekscon in Hannover wer von Euch ist dort?
ich würde mit der Arkanen Kunde probe gerne herausfinden wolllen, ob vielicht einfach nur die Wirkusweise des zaubers abgelaufen ist, oder ob er von jemanden anderen absichtlich abgebrochen wurde.
Rolled 2d10+11 : 1, 3 + 11, total 15
eventuell noch Zauberschutzexperte +3 dazu,

Empathie machen ich noch auf Gurion um ihn einzuschätzen,
Rolled 2d10+4 : 9, 5 + 4, total 18

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Mär 2017, 18:26:11
@Albenkind:
Arkane Kunde:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Empathie:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Ich bin leider nicht da auf der Con.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 13 Mär 2017, 20:33:56
zum Einschätzen der Situation Heilkunde, ich werde einen Sicherheitswurf mit echten würfeln machen da ich das ja unter der Woche leider nicht eingeben kann und bis jetzt noch keiner da war der mir diese Einstellung wieder rausgenommen hat.
habe 19 ohne Heilungsdiagnose da ich dafür warscheinlich keine Zeit habe sonst noch mal +3.
keine Angst ich schummel nicht beim würfeln, habe 6+3+10 aus Heilkunde
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Mär 2017, 07:18:21
Ich bin gerade frisch - na gut gestern - von der Heinzcon zurück und bin gerade überhaupt nicht auf dem Laufenden. Habe ich viel verpasst?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Mär 2017, 07:22:33
Nein, gerade eine Seite. Das kann man schnell nachlesen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 14 Mär 2017, 10:15:15
Arkane Kunde um einen zauber zu erkennen der von Gurion vielleicht gewirkt wird:
5+8+11= 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 16 Mär 2017, 08:40:23
ja ich habe 2 Nicknames Zokora und Albenkind. Aus irgendeinem Grund bin ich beim Albenkind rausgeflogen und habe mein Passwort vergessen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Mär 2017, 17:05:27
@Aziz:
Einmal auf Straßenkunde bitte  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Mär 2017, 10:26:20
Ich habe auch noch die Meisterschaft"Gerüchte aufschnappen".
Hier erstmal der Wurf an sich: (http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+10 : 1, 9 + 10, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 19 Mär 2017, 19:01:54
ich würde profan die Wunden versorgen und mir auch 5 min zeit lassen wobei hoffentlch Heilungsdiragnose zum tragen kommt.
Rolled 2d10+10 : 1, 4 + 10, total 15

Ich würde erst einmal kein Kräutersäckchen verwenden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 20 Mär 2017, 07:36:20
@ Cherubael:
Cederion zum 100. MADE MY DAY!
Wohl der beliebteste Archetyp überhaupt!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Mär 2017, 07:45:45
Er passt außerdem so super da rein  ;D
Ich habe einen Schwertrichter gebraucht und er hat sich quasi freiwillig angeboten  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Mär 2017, 10:39:09
Ich habs doch richtig in Erinnerung das wir noch immer am Tag nach dem abendlichen Campen bei der Lichtung sind und damit die meisten von uns seit über 36 Stunden nicht mehr geschlafen haben, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Mär 2017, 11:31:07
Sieht so aus, ja.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Mär 2017, 09:05:36
Um mal das alte Besprochene umzusetzen:

Von meiner Seite aus kann die Szene beendet werden.

:S
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Mär 2017, 10:03:14
Dachte ich mir  ;)
Geht demnächst weiter.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 27 Mär 2017, 14:50:46
Können wir den rest der nacht regenarieren. Meine zauber sind am morgen weg das ist mir klar.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Mär 2017, 15:56:58
Klarstellung: Es ist Mittag. Die anderen waren nur die ganze Nacht auf den Beinen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Skavoran am 27 Mär 2017, 16:13:09
Bin noch unentschlossen was ich mit den EP machen soll.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Mär 2017, 16:23:41
Aufgrund der Ereignisse würde ich mir gerne die Zähigkeits-Meisterschaft "Wachsamkeit" holen ^^
Aber kann erst zuhause sehen, ob dass das Einzige ist.. kA ob ich noch EP vom letzten mal übrig habe, das hatte ich hier leider nicht rein geschrieben ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Mär 2017, 16:30:15
Skavoran:
Okay kein Problem ^^

Yinan:
Laut meinen Aufzeichnungen hast du von den letzten 10 nur 8 benutzt (Empathie +1 und die Meisterschaft Sammeln), hast somit jetzt 9 EP, falls nicht noch was von der Generierung über ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 27 Mär 2017, 16:55:53
Ich spare die Punkte auf. Es gibt noch so viele Attribute zu steigern ...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 27 Mär 2017, 19:51:32
Ich würde 1 Punkt in Kreatur setzen damit Samantha groß wird und es von der Größe her zur Beschreibung passt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Mär 2017, 20:04:25
Geht in Ordnung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Mär 2017, 09:09:51
Wie ich festgestellt habe, habe ich gar keine Aufzeichnungen bzgl. Steigerung :P
Ein Glück, dass du das mitgeschrieben hast ^^

Also 9 EP. 5 EP für besagte Meisterschaft, die restlichen 4 spare ich an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Mär 2017, 07:50:54
Ist vorn eingetragen (unter Informationen für die laufende Kampagne)

Ich werd vermutlich im Laufe des Tages schonmal weiter machen. Aziz und Fiona können natürlich trotzdem noch ihre EP ausgeben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 29 Mär 2017, 12:38:27
Eine kleine Bitte: könntest du uns Gelegenheit lassen, uns im Gildenstern zu besprechen. Es haben ja nicht alle alles erlebt, insbesondere Fiona nicht, da kann man vielleicht nochmal die eine oder andere Frage klären. Aber auch natürlich spekulieren, Pläne schmieden, usw..
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Mär 2017, 13:42:12
Natürlich, war ohnehin der Plan.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 29 Mär 2017, 20:37:51
ich würde die punkt erstmal ansparen habe damit 7+4=11 Punkte noch zum ausgeben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 30 Mär 2017, 07:56:48
Hat jemand "Licht" als Zauber?*

Wahrscheinlich investiere ich die Punkte in "Windmagie", weil mich der "Wolkenpfad" anlacht.

* Gestrichen, werde mir beizeiten einen entsprechenden Strukturgeber anschaffen. Artefaktqualität 2 müsste ja finanzierbar sein.... irgendwann...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 30 Mär 2017, 08:08:52
Yorick kann den.

Ansonsten, ja, irgendwann sollte das finanzierbar sein. Ich versuche etwas mehr Geld als Belohnung einzubauen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 30 Mär 2017, 08:10:29
Lass dir Zeit, mach es wie du es für richtig einschätzt.
Kostet ja auch nur 15+15 Lunare.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 30 Mär 2017, 08:21:05
da ich ja nicht geschlafen habe mich aber ausgeruht habe, hatte ich zeit meine Verzehrten Fokuspunkte zu Regenerieren?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 30 Mär 2017, 08:22:18
Ja passt. Wär ja sonst gemein, wenn ich das schon so festlege  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 30 Mär 2017, 21:06:03
ich habe jetzt wieder 12 Fokuspunkte. die Zauber sind noch aktiv da ich ja nicht geschlafen habe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 30 Mär 2017, 23:00:08
Achja, TrollsTime:
Windmagie geht natürlich in Ordnung. Kann ich das so notieren oder lernt Aziz doch noch was anderes?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 31 Mär 2017, 07:15:14
Bin noch unentschlossen.... ja, hau rein!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Mär 2017, 07:50:26
Da Aziz ja bereits zwei EP mehr hatte, hat er jetzt 5 bekommen, Windmagie um 1 gesteigert und somit noch 2 EP übrig, wenn ich nicht irre?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 31 Mär 2017, 08:10:38
Si Sancho.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Mär 2017, 11:00:23
Wo genau auf dem Stadtplan befindet sich das Jägerviertel? Ist das der Bereich unten rechts außerhalb der Stadtmauern? Das wären ca. 100 Häuser, ist das nicht ein bißchen viel? Wie viele Leichen waren denn ca. in der Grube.

Ist auf dem Stadtplan links unten der Bredenforst? Da ist ja ein großes eckiges Gebäude und ein rundes Gebäude drin. Haben wir darüber irgend etwas gehört?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Mär 2017, 11:45:49
Es liegt außerhalb, da wo du beschrieben hast, genauer in dieser Ecke in der Mauer.
Über die genauen Abmaßungen habe ich mir keine Gedanken gemacht, gehe aber davon aus, dass ein Großteil der Gebäude außerhalb der Mauer nicht zum Jägerviertel gehört.
Ich gebe zu, dass ich mir keine genauen Zahlen überlegt habe, ich denke aber um die 30 Gefallenen klingt passend. Es gibt jetzt neben Thrall und Marduk noch zwei vermisste (unterwegs), die junge Frau, eine Vargin und zwei Menschen als Berufsjäger.

Der Bredenforst liegt eher südöstlich. Das direkt neben der Stadt kann man leicht erfragen, ist eine Plantage.

Ich hoffe die Zahlen klingen plausibel ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Mär 2017, 11:51:49
@Olibino
Yorick, nicht Yinan :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Mär 2017, 19:50:27
Oh ja, wird korrigiert
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 03 Apr 2017, 22:25:56
ich finde 30 gefallende jetzt sehr viel, ich habe mir die grube kleiner vorgestellt, aber du bis der Spielleiter. ich hätt so mit 10 Personen gerechnet und das ist schon viel finde ich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 04 Apr 2017, 22:30:19
@Albenkind
Kann es sein, das du dich verschrieben hattest und "ihr" statt des ersten "ich" meintest hier?
ich habe den Illusionszauber an der Grube durchschaut, Gunwar sei dank, ich habe mich mit Gurion unterhalten, er hat mit irgendwas verschwiegen kann aber nicht sagen was.
War gerade etwas verwirrt und habe das nochmal nachgelesen falls mich meine Erinnerung hier getäuscht hat (was aber nicht der Fall war).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 05 Apr 2017, 00:30:36
nein da habe ich mich mal nicht verschrieben ich meint mit dem erkennen des Illusionszauber schon ich. Da ich eine arkane Kundeprobe geworfen habe und dank der SL und der Meisterschaft Zauberschutzexpert oder das gleiche in der Schutzmagie schule erkannt habe das es eine Illusion ist. Ich habe nicht umsonst in viele magieschulen investiert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Apr 2017, 06:49:55
Ach, du meintest die Willusionären Wachen damit, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Apr 2017, 12:47:38
Was weiß ich über den Zauber "Eislanze"? Und was weiß ich bzgl. geeigneter Magie von Isgar?

Outgame weiß ich, dass der Zauber sowohl in Wassermagie als auch in Kampfmagie zu finden ist und das Kampfmagie eine passende Magieschule von Isgar ist.

Mir ist outgame nämlich gerade schleierhaft, wieso es kein Zufall sein kann, dass Gurion einen Zauber hat, der Effektiv gegen die schwarzen Phoenixe sein soll. Aber IG mag das vlt. auch anders sein und mein Charakter hat null Ahnung davon.

In spoiler mal entsprechende Proben, falls sie benötigt werden:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

p.s. mehr als das, was ich genannt habe, will ich auch gerade gar nicht wissen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Apr 2017, 12:48:51
Bei dem Ergebnis ist es vermutlich eh nicht relevant, aber: Ich kann weder in Arkane Kunde, noch in Geschichten & Mythen EGs ansammeln, weil keine Punkte drin ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Apr 2017, 14:58:21
Das sollte aber für deine Frage reichen.

Du wirst wohl wissen, dass Eislanze bereits ein wenig Ausbildung erfordert, aber nicht unbedingt zu den seltenen Zaubern gehört. Von der Expertise würdest du ihn etwa bei deiner Waffe des Lichts einordnen.

Gerade bei (ausgebildeten) Vertretern Isgars wird es sich fast um einen normalen Zauber handeln.

Wassermagie bietet diesen Zauber auch, gehört aber nicht zu Isgars Schulen. Zu diesen gehört nämlich neben Kampfmagie noch Stärkungsmagie.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Apr 2017, 15:28:00
Beachte, das innerhalb der Kampfmagie der Zauber "Eislanze" ein Grad 3 Zauber ist, wohingegen "Waffe des Lichts" auch in Kampfmagie nur Grad 2 hat (der ist sowohl bei Licht als auch bei Kampf Grad 2, Eislanze aber Grad 3 bei Kampf aber nur Grad 2 bei Wasser).
Aber ich gehe einfach davon aus, dass Yorick diese Feinheit dann einfach nicht kennt, was auch Sinn macht ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Apr 2017, 15:31:00
Hatte ich im Kopf, danke ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Apr 2017, 15:36:05
Hokai :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 09:14:55
"Der Baron meinte und hat damit mein Wissen bestätigt, dass man die Herzfedern in Flammen aufgehen lassen muss damit neue Phönixe auferstehen. Damit sind sie hier" und Krassus holt einen Beutel voller Phönixfedern raus, damit ihn jeder, auch an umliegenden Tischen, gut sehen kann, "am sichersten."

(Als Anmerkung, die echten Herzfedern hat Krassus unter seinem Gewand versteckt)

Nettes Manöver  :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Apr 2017, 09:16:38
Plot Twist:

Yorick greift nach den Federn, und versucht sie zu entzündet und schreit "HAHAHA! Jetzt seit ihr alle VERLOREN!!!!" und nichts passiert.

- The End
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 07 Apr 2017, 14:48:38
Nein, wie kannst du Monster nur!?
und vielen dank :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 14:51:05
Fiona bitte einmal Arkane Kunde.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Apr 2017, 14:59:47
Mir fällt gerade wieder ein, dass ich ja eigentlich das Manöver "Umklammern" für Handgemenge lernen wollte...

Was dagegen, wenn ich das Lernen von "Wachsamkeit" nochmal zurück nehme und statt dessen "Umklammern" nehme?  :-[
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 07 Apr 2017, 15:07:10
Rolled 2d10+11 : 10, 1 + 11, total 22
eventuell noch zauberschutz exoerte zum idendifiezieren +3 drauf. Mein char weiss ja nicht das es die falschen sind bis jetzt hiffendlich wird das kein Patzer.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 15:57:06
Mir fällt gerade wieder ein, dass ich ja eigentlich das Manöver "Umklammern" für Handgemenge lernen wollte...

Was dagegen, wenn ich das Lernen von "Wachsamkeit" nochmal zurück nehme und statt dessen "Umklammern" nehme?  :-[

Ausnahmsweise (;


Fiona:
Es handelt sich um Federn. Zwar von Phönixen, aber erstens scheinen sie relativ normal zu sein (nicht irgendwie vob magischer Macht durchströmt, wie man erwarten würde), und zweitens sind diese Federn hier allesamt schwarz, was natürlich für Phönixe nicht normal ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 20:13:25
Um das eben klar zu stellen:
Es sind schon die Federn der verderbten Phönixe. Darum sind sie ja schwarz (normal wäre Rot).
Nur ist logischerweise die Herzfeder nicht dabei.

Weiterhin glaube ich, dass Krassus mit dieser Finte eher Spione locken wollte, was durch Fionas offene Ansprache irgendwie kaputt gemacht wird...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Apr 2017, 20:28:35
Naja kann ja sein, dass sie es nicht mitbekommen hat... um nicht zhu sagen vermutlich hat das keiner wirklich mitbekommen, der nicht sowieso Ahnung davon hat ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 07 Apr 2017, 20:37:15
sorry habe das nicht gewusst weder als Char noch als Person.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 20:51:37
Kein Problem denke ich, wollte das nur auch gleich aufklären, bevor da Missverständnisse entstehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 07 Apr 2017, 21:47:28
Ist kein Problem, mein Charakter hat ja auch nichts davon mit euch abgesprochen :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Apr 2017, 21:58:36
Sie sind genauso Opfer wie die Anderen des Dorfes."

Falls Bredenthal gemeint ist: Das ist schon eine ganz ordentliche große Stadt. Ein Dorf kommt so jetzt nicht weiter vor.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 08 Apr 2017, 16:44:38
Oh verzeih, ich zauber was aus dem Hut um die Bezeichnung durch Krassus zu rechtfertigen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 08 Apr 2017, 17:03:12
Verzeiht die Textwand, ich hoffe es war nicht zu Krass
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Apr 2017, 17:30:43
Ich lese deine Beträge immer am liebsten Etschbeijer, ich finde du versetzt dich super in deine Rolle!

An Albenkind: Krassus ist DER Tierexperte in unserer Runde. Ihm zu sagen, dass du dich besser auskennst, und dann eine völlige Fehldiagnose zu geben war in der Tat etwas merkwürdig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 10 Apr 2017, 11:07:12
Ich bin leider erst morgen wieder on voraussichtlich.
Bitte entschuldigt die langen Pausen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Apr 2017, 20:38:14
Ich wäre bereit, Richtung Hauptmann der Wache zu gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Apr 2017, 20:39:19
Alles klar. Ich denke, die anderen sind auch soweit?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Apr 2017, 07:50:37
Ja, lass uns das tun!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Apr 2017, 08:40:41
jop
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 13 Apr 2017, 16:08:31
Wir sind doch gerade alle beim dem Hauptmann !?!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Apr 2017, 19:42:21
Ja.
An Albenkind/ Zokora:
Falls es da grad Verwirrung geben sollte. Die Gruppe befindet sich in der Burg beim Hauptmann der Wache (der übrigens auch Ratsmitglied ist). Der Stadthalter wurde eben raus gebeten. Somit sind die Spieler, Cederion und Hauptmann Ravan jetzt in einem Besprechungsraum in der Burg um das Vorgehen zu planen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Apr 2017, 22:58:29
Das ganze erinnert mich irgendwie an die Diebe aus der "Die Gilde der Schwarzen Magier" Reihe, welche auch die kanalisation benutzt, dort alles in Schuss hält und immer darauf achtet, dass niemand sie da unten bemerkt indem man sie nie findet (weil rechtzeitig die Eindringlinge bemerkt werden) oder die Eindringlinge nie mehr gefunden werden (oder zumindest nicht lebendig) ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Apr 2017, 08:17:20
Echt? Cool ^^
Ist aber zumindest für mich nicht Inspiration gewesen, da ich die Reihe nicht kenne ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 15 Apr 2017, 14:52:22
Finde die Reihe auch super habe bis jetzt aber noch nicht die inseration gefunden für mich halte aber danach ausschau schade das du die Serie nicht kennst ist lesenwert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 15 Apr 2017, 16:58:20
Na ja, eine Kanalisation, die von Schurken genutzt wird, ist jetzt nicht soo unüblich. Auf jeden Fall sehr spannend.

Ich frage mich auch gerade, jalls einer von den Stadtoberen da mit drinsteckt, an wen wir uns eigentlich halten sollten - den Baron, den Statthalter, den Hauptmann oder gar Cederion? - die scheinen ja nicht unbedingt alle an einem String zu ziehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Apr 2017, 23:42:57
Dann hab ich mein Ziel ja erreicht  8)

Natürlich ist es Absicht, dass es nicht öffentlich und etwas durcheinander ist. Ich hoffe, es bleibt für euch spannend und interessant.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Apr 2017, 08:01:17
Ich nehme an, ich kann mit dem Stadthalter fortfahren?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 24 Apr 2017, 09:13:23
Wenn es nach mir geht, ja.
Da der Hauptmann nicht wirklich neues zu sagen hat, bleibt für mich nur noch die Aussage von Rigan.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 24 Apr 2017, 13:21:58
Ja, gerne
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 24 Apr 2017, 13:27:48
Roger
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 24 Apr 2017, 14:19:19
In ordnung
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Apr 2017, 12:17:26
FYI: Ich warte darauf, dass da noch mehr kommt. Bevor Rigan seine Seite erzählt hat, wird da von mir nichts kommen.
Nur für den Fall, dass du erwartest, das wir bereits darauf was schreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Apr 2017, 13:54:00
Kein Problem. Ich lasse nur gern Platz, falls doch jemand etwas sagen möchte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Mai 2017, 12:12:30
Wegen mir können wir zur nächsten Szene wechseln.

Ich verstehe nur nicht: warten wir jetzt auf diesen Corvo oder darauf, dass uns Gardisten mitgegeben werden oder gehen wir erst mal alleine los?

Eigentlich hatten wir ja etwas ganz anderes vor: wir wollten unter Führung von Aziz uns mal umhören, was man so auf der Straße über die Kanalisation weiß. Ich könnte mir vorstellen, dass da einiges im Gange ist, von dem die Oberen nichts mitbekommen.

Vielleicht könnten wir uns auch aufteilen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Mai 2017, 12:19:57
Ich bin eigentlich fest davon ausgegangen, dass wir uns aufteilen werden.
Denn ich hatte nicht vorgehabt, bei Aziz mit zu gehen, weil ich für meinen Char nicht das Gefühl habe, dass er in die Szene passt und er hinderlich wäre mit seinem auftreten.

Meine Derzeitige Überlegung:
Aziz geht sich beim "einfachen Volk" umhören, Yorick geht zu Gurion wegen den Befürchtungen von Fiona und Crassus geht zu den Rattlingen in der Kanalisation.
Der Rest kommt dann da mit, wo er/sie meint das es am sinnvollsten (egal ob "hier erreiche am meisten" oder "mein Charakter wäre hier am meisten interessiert, auch wenn er/sie nichts machen kann" oder irgend etwas dazwischen) ist.

Eventuell dann auch noch die Sache mit dem "Angriffe der Bestie mit den Eingängen in die Kanalisation vergleichen".

Aber aufteilen sollten wir so oder so. Da wir letztendlich unter Zeitdruck stehen, können wir uns es nicht wirklich leisten, zusammen zu bleiben. Und in einem Forenabenteuer ist das ja auch nicht wirklich ein Problem ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Mai 2017, 13:02:18
Ich reagiere derzeit nur auf eure ingame Handlungen. Wenn ihr also voranschreiten wollt, gerne auch so wie eben geschrieben, dann einfach anstoßen  ;)

Der Hauptmann hätte sonst jetzt eine Karte besorgt, auf der die Angriffe eingezeichnet sind. Vermutlich passt es aber am besten, wenn er das "hinter den Kulissen" macht und sich direkt mit Corvo abspricht. Ihr also zunächst euren Plan verfolgt und ggf später an dieser Stelle weiter forscht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Mai 2017, 13:23:06
Sehr gut, dann laßt uns aufteilen.

... und Crassus geht zu den Rattlingen in der Kanalisation.
Ich hatte geglaubt, wir kennen derzeit noch keinen Eingang?

Wie auch immer, ich hatte ja von Anfang an gesagt, ich würde Aziz begleiten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Mai 2017, 13:32:15
Wird gerade etwas kompliziert. Ich hatte das Umhören auf der Straße gar nicht mehr auf dem Schirm, arrgh.

Meinetwegen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Mai 2017, 14:07:31
Ich hatte geglaubt, wir kennen derzeit noch keinen Eingang?
Meine Aussage war die Kurzform von "Crassus trifft sich mit den Leuten, die der Stadthalter kennt, die uns zu einen der Eingänge führt, damit er sich dann mit den Rattlingen eventuell treffen kann" ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Mai 2017, 14:32:52
Das macht Sinn!

Dann sollten wir doch am besten 3 2er Gruppen bilden.
Sirion begleitet Aziz.
Wer mag Yorick und wer Krassus begleiten?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Mai 2017, 14:39:33
Wäre es nicht sinnvoller, die Rattlinge mit einer größeren Gruppe aufzusuchen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Mai 2017, 14:51:23
Nur, wenn wir vorhaben weiter in der Kanalisation rumzuforschen. Aber der erste Kontakt sollte mit möglichst wenigen Leuten gemacht werden, so ja auch die Aussage vom Stadthalter, um die Rattlinge nicht aufzuschrecken, die das sonst vlt. als Angriff sehen oder so.

Btw. muss aber auch bei Yorick nicht wirklich jemand mit. Ich gehe letztendlich nur mit Gurion reden und auch nur wegen der einen Sache und das wars dann schon. Derzeitig geht Yorick ja davon aus, dass das nur ein Missverständnis ist und Fiona Feinde sieht, wo keine sind (im Sinne von "Was er verheimlicht, hat nichts mit der Sache hier wirklich zu tun sondern ist eher was privates oder so"). Insofern reicht da Yorick alleine auch ^^
Blöd nur, wenn ich mich irre und Gurion doch der böse Drahtzieher war (auch wenn ich das mehr als bezweifle) :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 05 Mai 2017, 14:53:31
Das würde die vllt sehr verschrecken wenn zu viele Fremde auftauchen, die scheinen empfindlich auf Störungen von Fremden zu reagieren wenn ichs richtig verstanden habe. NE kleine Gruppe halte ich für sinnvoller und ich kann den Part gerne übernehmen wenn das für Aziz in Ordnung geht, bei seinem Vorhaben wär der Gnom vllt eher etwas hinderlich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 05 Mai 2017, 20:04:59
Mir ist es egal bin mit allen Gruppen einverstanden möchte wegen der Beerdigung  noch mal mit anderen Priestern reden kann das aber auch aus später verschieben bin das we mit arbeit sehr beschäftigt  und kann daher nicht so viel schreiben ich nehme das was übrig bleibt von den 2 Gruppen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Mai 2017, 18:45:35
Da jetzt auch nichts weiter passiert ist, denke ich mal es kann weiter gehen.

Aziz und Sirion gehen durch die Stadt um Infos über die Kanalisation zu sammeln.

Yorick geht zu Gurion um ein klärendes Gespräch zu führen.

Krassus (oder Crassus? Wie denn nun? ^^) möchte sich mit den Rattlingen treffen.

Fiona und Caelon sind derzeit "arbeitslos"

Sehe ich das richtig?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 08 Mai 2017, 19:09:50
Ich denke ja :-)
Beide Schreibweisen sind richtig, ist Geschmackssache ;-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 08 Mai 2017, 23:21:07
Würde mich dann der Rattlingsfraktion anschliessen wenn das un ordnung ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 09 Mai 2017, 08:39:05
Roger
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Mai 2017, 08:56:19
Ja, kann weiter gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Mai 2017, 20:52:38
Zum Tempel, oder zur Stadtgarde, je nachdem was näher liegt (priorität hätte erstmal der Tempel, falls die beiden in gegenüberliegende Seiten der Stadt ligen). Sollte Yorick ihn bei beiden Stellen nicht finden und ihm auch niemand sagen können, wo er ist, dann geht er zurück zum Gildenstern und fragt da nach und wartet ansonsten zur Not auf die anderen, wenn sonst nichts weiter hilft.

Zu aller erst würde er aber natürlich den Hauptmann und den Stadthalter fragen, ob sie wissen, wo sich Gurion gerade aufhält ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 09 Mai 2017, 21:51:38
Ich habe nur Straßenkunde 5. Wenn möglich würde ich Aziz bei einer Zusammenarbeit unterstützen.

Rolled 2d10+5 : 4, 8 + 5, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 10 Mai 2017, 06:59:42
Straßenkunde 10 zzgl ggfs "Gerüchte aufschnappen"
Rolled 2d10+10 : 2, 3 + 10, total 15
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 10 Mai 2017, 12:31:08
Nochmal Straßenkunde
Rolled 2d10+5 : 6, 10 + 5, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Mai 2017, 12:42:22
Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich bei dem Vargen hier nicht um Varrn handelt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Mai 2017, 14:22:15
Doch du würdest davon ausgehen dass es sich um Varrn handelt, den ihr zuvor schon dort angetroffen habt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Mai 2017, 14:23:08
Ah ok. Dachte, weil du das nicht direkt gesagt hattest obwohl er ja in der NPC Liste ist, dass es sich deshalb vermutlich um jemand anderes handelt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Mai 2017, 15:56:42
Ja es ist für Yorick nicht direkt offensichtlich dass er es ist, aber das sollte auch kein Hinweis sein dass er es eben nicht ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 07:52:02
Nochmal Straßenkunde 10 zzgl ggfs "Gerüchte aufschnappen" (Hilft das?)
Rolled 2d10+10 : 1, 1 + 10, total 12
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 07:52:52
Ich bitte, radial vomitieren zu dürfen.

EDIT: Grammatikalische Fehler entfernt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Mai 2017, 08:04:47
Viel Spaß dabei ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 08:24:54
Werden wir jetzt verprügelt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Mai 2017, 08:33:45
Ich lass mir was einfallen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 08:51:56
Vorschlag
"In einer verrufenen Hintergasse werdet ihr das Opfer speziesistischer Schmähungen und das Opfer übler obszöner Äußerungen und Gesten,  die weit unter das Niveau eines Kantinenwitzes gehen.
Gekränkt in eurer Männlichkeit o.ä und Identität an sich, begibt ihr Euch wieder in sicherere Straßen. Inbesondere Aziz ist zum Heulen zu mute: "Warum sagen die sowas.... Das kann man doch nicht machen.... Wir sind nicht so... Ich bin nicht so... Warum lassen die mich nicht einfach, ich tu doch keinem was..." So tief getroffen hat man ihn noch nie erlebt."
(+2 für den laufenden Tag wegen Zustand "Sinnkrise", mindestens aber für den nächsten Plot. Zumindest für Aziz)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Mai 2017, 08:55:24
Denk dran, Patzer heißt nicht automatisch verheerendes Ergebnis. Wenn die Schwierigkeit also bei maximal bei 17 gelegen hat, dann hat das keine wirklich schlimmen Folgen und ist nur ein "Ihr findet nichts heraus" ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 09:22:35
Es war auch eher Selbstkasteiung
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Mai 2017, 13:07:02
Idee: Aziz könnte beim Einstieg in die Kanalisation steckengeblieben sein und nicht mehr vor- oder zurückkommen. Sirion der schon drin ist, kommt dadurch nicht mehr raus.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Mai 2017, 13:12:57
Ich bin jedenfalls bereit, den Preis zu zahlen und die Schmach zu tragen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 11 Mai 2017, 23:22:02
Arkane Kunde auf den Mann um etwas magische festzustellen da er mir verdächtig vorkommt irdenwie.
Rolled 2d10+11 : 3, 2 + 11, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Mai 2017, 07:54:40
Vorschlag
"In einer verrufenen Hintergasse werdet ihr das Opfer speziesistischer Schmähungen und das Opfer übler obszöner Äußerungen und Gesten,  die weit unter das Niveau eines Kantinenwitzes gehen.
Gekränkt in eurer Männlichkeit o.ä und Identität an sich, begibt ihr Euch wieder in sicherere Straßen. Inbesondere Aziz ist zum Heulen zu mute: "Warum sagen die sowas.... Das kann man doch nicht machen.... Wir sind nicht so... Ich bin nicht so... Warum lassen die mich nicht einfach, ich tu doch keinem was..." So tief getroffen hat man ihn noch nie erlebt."
(+2 für den laufenden Tag wegen Zustand "Sinnkrise", mindestens aber für den nächsten Plot. Zumindest für Aziz)

So ähnlich. Den Zustand überlasse ich dir, ich fänds stimmig, ist aber deine Entscheidung.

Arkane Kunde auf den Mann um etwas magische festzustellen da er mir verdächtig vorkommt irdenwie.
(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 2d10+11 : 3, 2 + 11, total 16

Mit Arkaner Kunde kannst du hier nichts feststellen. Das Gefühl, dass er etwas merkwürdig ist, habt ihr aber beide.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Mai 2017, 08:33:54
Du bist ja richtig eklig  ;), wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
Ich denke, wir sollten fliehen, richtig?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Mai 2017, 10:26:13
Ist ratsam, ja.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 12 Mai 2017, 10:41:26
Super Idee, Cherubael!

Ich hoffe sehr, dass wir das nicht auf sich beruhen lassen, sondern persönlich gegen diese Typen vorgehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Mai 2017, 12:07:33
Das bleibt letztlich natürlich euch überlassen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Mai 2017, 12:52:45
Erstmal beim Baron oder Hauptmann ausheulen und dann eine Strafexpedition in die dunkelsten Gassen der Stadt veranstalten.
Da bin ich gerne dabei.
Zwischendurch sollten wir aber unsere Kompadres wieder versammeln.
Die Kannibalengasse kann ja auch mit den andren Vorkomnissen in der Stadt zu tun haben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 13 Mai 2017, 11:56:43
Sry das ich momentan so inaktiv bin, hab momentan viel stress, versuch morgen zum dazu zu kommen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Mai 2017, 12:18:20
Okay danke fürs Bescheid geben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Mai 2017, 19:56:22
Hatten wir eine Beschreibung des Herrn erhalten den wir suchen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Mai 2017, 20:28:09
Wenn ihr gefragt habt, sicher. Im Zweifel wohl schon.

Sie wird aber ziemlich nichtssagend ausfallen, dass er eben irgendwie unauffällig ist und einfach auftaucht oder verschwindet wie er will und keiner merkt etwas.
Insofern passt die Beschreibung also ziemlich gut auf den Herren vor euch.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Mai 2017, 23:10:52
Gibt es in dem Tempel noch irgendwelche Aufräumarbeiten oder sowas zu tun (jetzt nur vom Aussehen her, Yorick hat diesbezüglich noch nichts gefragt).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Mai 2017, 07:20:40
Das Aufräumen ist praktisch durch. Als nächstes kämen die Reparaturen.
Vor allem das Dach muss natürlich wieder aufgebaut werden, aber auch ein paar Fliesen müssen gewechselt werden.
Die zerstörten Bänke sind da wohl noch das kleinste Übel.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Mai 2017, 16:22:43
Spricht etwas dagegen, wenn Aziz und Sirion zu der Szene "Vor dem Gildenstern" dazustoßen? Ich hatte schon am 12.5. geschrieben, dass ich mit Aziz zum Gildenstern gehen wollte, aber evtl. sind wir zeitlich schon weiter?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Mai 2017, 17:08:47
Grundsätzlich hast du Recht, das passt natürlich zeitlich nicht.
Allerdings wäre das nicht der erste Zeitsprung, und mir ist es egal, also von mir aus gern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Mai 2017, 20:14:48
Nur als Info:
Werde vorraussichtlich erst nach dem WE wieder was schreiben hier. Kämpfe gerade etwas mit Krankheit -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Mai 2017, 20:38:44
Kein Problem, dann erhol dich gut.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Mai 2017, 07:58:03
Gute Besserung :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 19 Mai 2017, 08:05:21
Gute Besserung auch von mir.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Mai 2017, 08:12:26
dito, allerbeste Besserung
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Mai 2017, 09:31:12
Danke :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 23 Mai 2017, 20:43:33
Samanthas Gesang:
Text: 2d10+12 : 10, 1 + 12, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 29 Mai 2017, 07:03:03
Ich muss mich entschuldigen, war die letzten Tage kaum on.
Auch bis inkl Mittwoch wird es knapp.
Und über Pfingsten werde ich mich gar nicht beteiligen können.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Mai 2017, 07:20:52
Okay dann wissen wir Bescheid.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 29 Mai 2017, 08:01:09
Wave-Gothic-Treffen in Leipzig steht an...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Mai 2017, 08:19:55
Cool!
Dann viel Spaß  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Mai 2017, 09:10:41
@TrollsTime
Viel spaß!


@Cherubael
Ich bin gerade etwas verwirrt... hast du jetzt einfach Albenkind übergangen und für Fiona bestimmt, was sie wollte? Ich warte irgendwie noch auf eine Reaktion von ihr aber nach deinem letzten Post sieht es so aus, als ob da schon ne Reaktion war und jetzt bin ich verwirrt.

Sorry übrigens dass ich in letzter Zeit so wenig schreibe bzw. so lange brauche hier. Ich bemühe mich, das wieder zu verbessern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Mai 2017, 09:45:21
Nein, sie hat in ihrem vorigen Post geschrieben dass sie zunächst an der Tür klopfen würde, also habe ich das in meine Erklärung eingebaut.

Und jetzt warte ich auf weitere Reaktionen der anderen Spieler, damit ich möglichst viel gleichzeitig beantworten kann, und es nicht so oft zu Zeitverschiebung kommt ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 07 Jun 2017, 07:20:46
Ich hab die Tage noch viel um die Ohren und bin nur sporadisch on. Habe versucht mich grob auf dem Laufenden zu halten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 07 Jun 2017, 11:05:47
Der letzte Post ist jetzt 4 Tage her, Fiona und Yorick warten noch länger auf eine Antwort ihrer jeweiligen Gesprächspartner. Woran hängt es gerade?

Noch eine Frage: macht Caelon eigentlich noch mit? Ich habe schon ewig nichts mehr von ihm gelesen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Jun 2017, 11:22:14
Ich schätze es hängt an mir, sorry.
Ich versuche meist zu warten, dass möglichst viele Leute mal was geschrieben haben. Und dann vergesse ich vielleicht, selbst weiter zu machen.

Was Caelon angeht, Skavoran hat sich bei mir abgemeldet, er schafft es zeitlich nicht mehr. Vielleicht baue ich ihn noch als NPC vorübergehend ein.

Ich setze mich heute noch ran für eine Antwort.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Jun 2017, 10:06:40
Wahrnehmungsprobe für Sirion
Rolled 2d10+8 : 5, 7 + 8, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Jun 2017, 11:51:47
Und schon wieder 4 Tage seid dem letzten Beitrag.

Natürlich kann es mal passieren, dass jemand für ein paar Tage nicht zum posten kommt. Aber alle gleichzeitig?
Ich fände es sehr schade, wenn dieses Abenteuer zum erliegen käme, mir hat es bisher sehr gut gefallen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jun 2017, 12:08:42
Fände ich auch schade.
Letztes Mal lag es an mir, Entschuldigt bitte.
Aber was die anderen angeht, woran liegt es? Vielleicht auch am Abenteuer? Wenn ich etwas ändern kann, lasst es mich wissen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 11 Jun 2017, 12:19:01
Will auch ungern aufhören, macht wirklich Spaß aber ich warte im Moment eigentlich nur darauf das es ab in die Kanalisation geht und der gute Herr seine Leute vorbeischickt :-)
P.s. habe gerade gesehen, dass ich den Dialog von Fin komplett überlesen hatte, tut mir leid....
P.p.s. Wäre es dir recht (und den anderen natürlich auch) wenn wir dir schreiben wenn wir das Befühl haben, dass es weitergehen soll, bzw. wenn wir nicht mehr wissen was wir tun sollen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Jun 2017, 12:38:29
Auf jeden Fall!
Ich warte ja oft, dass jeder was sagen kann. Wenn aber keiner mehr was sagen will, merke ich das nicht unbedingt.
Wenn ich dann ne Rückmeldung bekomme, kann ich das dann so bauen, dass es eben weiter geht, ohne Aktion der Spieler.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Jun 2017, 15:56:28
Sirion wartet auch darauf, dass es in die Kanalisation geht oder wir uns alternativ um die Kanibalen kümmern. Er wartet nur lieber im Park statt in der Kneipe.

Es ist natürlich klar, wenn wir uns aufteilen, dass nicht alle exakt gleichzeitig mit ihrer Mission fertig werden. Aber vielleicht könnte man die beiden Missionen "Gurion einschätzen" und "Anbieten bei der Beerdigung zu helfen" etwas straffen? Bei Gurion bietet sich ja z.B. eine Probe auf Empathie an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Jun 2017, 07:29:35
Zu Sirions Wahrnehmung:
Nichts hier im Park deutet auf einen versteckten oder gat offenkundigen Einstieg in die Kanalisation hin.
Sirion ist sich ziemlich sicher, dass man zumindest vom Park aus nicht in den Untergrund gelangen kann.

Es ist natürlich klar, wenn wir uns aufteilen, dass nicht alle exakt gleichzeitig mit ihrer Mission fertig werden. Aber vielleicht könnte man die beiden Missionen "Gurion einschätzen" und "Anbieten bei der Beerdigung zu helfen" etwas straffen? Bei Gurion bietet sich ja z.B. eine Probe auf Empathie an.
Sprich, "überspringen" und alle sammeln sich wieder im Gildenstern?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jun 2017, 09:02:19
Sorry, ich hatte gar nicht mitbekommen, dass da schon was geschrieben wurde... Ich schaue immer nur über "Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch" ins Forum rein und aus irgend einem Grund sind mir da die beiden Threads nicht angezeigt worden als "neue Beiträge" :(

Werde heute noch was dazu schreiben... wir können es auch kurz über Empathie abwickeln, ist mir auch recht. Wobei ich bei letzterem schlechte Chancen habe, was raus zu finden :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Jun 2017, 23:23:30
Ich möchte mit Yorick gerne einschätzen, was ich von dieser Aussage halte.

Ich würfel mal einfach Empathie und du schaust dann, was schwierigkeit und Modifikatoren und so sind :P

Redegewandheit 9 vs. ?:  2d10+9 : 10, 5 + 9, total 24

Stärken, die mir eventuell was bringen:
Attraktivität (Einstellung um eine Stufe erhöht)
Soziales Gespür (Bonus +2 auf alle Proben innerhalb eines "Sozialen Konflikts")
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Jun 2017, 06:32:08
Ich habe zwar "Redegewandheit" in den Wurf geschrieben, aber ich meinte natürlich Empathie ^^ (ist auch mein Empathie-Wert, den ich da benutzt hatte -.-).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Jun 2017, 08:35:53
Redegewandtheit hätte hier auch andere Auswirkungen :P

Ergebnis:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Jun 2017, 09:28:08
Yorick würde dann losgehen zu den anderen, also Richtung Gildenstern, nachdem er noch die Antwort von Gurion gehört hat (Yorick ist nicht so unhöflich, nach den Worten einfach raus zu marschieren :P).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Jun 2017, 20:33:29
FYI
Ich werde erstmal nichts mehr schreiben, bis ich die Nachricht bekomme, das ich am Gildenstern angekommen bin ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Jun 2017, 07:29:18
Du bist am Gildenstern angekommen  ;)

Also, sobald du willst quasi. Kannst es auch gerne etwas eintakten, so dass gerade alle heraus kommen oder so.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Jun 2017, 10:37:46
An Yinan: Krassus ist ein Gnom
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Jun 2017, 11:42:19
Aber das steht doch auch so da *hust hust*

(Bitte die Edit-Nachricht ignorieren xD)

Danke für den Hinweis ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Jun 2017, 20:28:31
Als was wurde ich denn bitteschön vorher bezeichent? O.o
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jun 2017, 11:18:30
Zwerg ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Jun 2017, 16:55:05
Das kommt in mein Buch des Grolls -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 19 Jun 2017, 15:32:25
Könnte bitte einer die Initiative ergreifen, damit es losgeht?

Gemäß der letzen Posts steht Krassus vor dem Gildenstern, Yorrick und Fiona kommen gerade an, Aziz und die Zwergin sind noch im Glldenstern.

Ihr müßt nur Sirion aus dem Stadtpark abholen und auf gehts zur Kanalisation.

(Entschuldigt bitte wenn ich drängle. Aber noch schaue ich hier täglich rein, und dann ist es einfach langweilig wenn man auf jeden kleinen Schritt 3 Tage warten muß)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Jun 2017, 15:37:26
Ich warte noch auf die Antwort meiner Frage :(

Aber von mir aus können wir auch quasi gleich weiterspringen, dann schreibe ich einen forcierenden Teil der uns zum Park bringt, sofern Cherubael da mitspielt :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jun 2017, 16:17:58
Aziz war mit Crassus mitgegangen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jun 2017, 16:58:48
Klar, von meiner Seite kein Problem.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Jun 2017, 19:14:04
Hätte auch gesagt, wir holen die Anderen und dann los :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jun 2017, 19:38:06
Wer ist gerade wo?
Nach dem neusten Post bin ich jetzt vollständig verwirrt... hatte sich für mich so angehört, als ob Fiona jetzt angekommen ist und Sirion derzeitig woanders ist, jetzt kommt aber irgendwie genau die umgekehrte Aussage?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 20 Jun 2017, 20:14:18
Eigentlich bin ich da und wir holen Sirion im Park ab dachte ich und den Vogel natürlich auch.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jun 2017, 20:20:41
Ich denke, da Krassus und Aziz jetzt raus sind, müssten alle draußen sein.
Fiona grad vom Tempel zurück.
Yorrik grad aus dem anderen Tempel zurück.
Sirion im Park.

Oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 20 Jun 2017, 20:59:05
ja richtig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jun 2017, 21:48:42
Dann macht Etschbeijer letzter Post nicht viel Sinn...
Es sei denn, er hat einen Sprung eingebaut von "wir sind vor dem Gildenstern" zu "wir sind im Park mit Sirion", ohne es zu kennzeichnen.
Oder er meinte jemand anderes als Sirion und hat fälschlicherweise Sirion geschrieben.

Daher halt meine Verwirrung...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 21 Jun 2017, 18:03:49
ICh hatte nicht mitbekommen das Fiona schon zurück beim Gildenstern ist, sry.
An welcher Stelle bin ich von vorm Gildenstern zum Stadtpark gesprungen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Jun 2017, 18:17:08
Dein letzter Ingame Post:

"Hallo Yorick, Fiona ist noch nicht zurückgekehrt und Sirion ist in den Stadtpark gegangen. Aziz ist da und kommt gleich raus." Dann geht Krassus zu Sirion und reicht ihm die Hand und flüstert ihm zu: "Außerdem ist unsere Verhandlungspartnerin, die uns zu den Rattlingen führen soll angekommen. Ihr Name ist Ann und sie benimmt sich als ob sie vermutet beobachtet zu werden, pass bitte gut auf uns auf " und lächelt Sirion dann an.

(Fettdruck durch mich)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 21 Jun 2017, 19:23:10
Oh verdammt, da meinte ich Yorrik, sry sry sry
Musste Sirion nachschauen und hatte den Namen dann einfach übernommen...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Jun 2017, 19:53:36
Nicht schlimm, passiert ^^
Und ist ja jetzt geklärt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 22 Jun 2017, 13:55:55
Etschbeijer: es steht noch einmal "Sirion" ganz am Ende des Satzes. Ist sicherlich auch Yorick gemeint
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Jun 2017, 09:00:42
Ich war mal so dreist und habe uns einfach etwas weiter gebracht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 26 Jun 2017, 22:23:37
Ist für mich in ordnung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 29 Jun 2017, 07:19:33
"Hallo Sirion. Mich nennt man Ann. Aus.
......"

 :D :D :D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Jun 2017, 07:36:33
Ich habe irgendwie das Gefühl ich sollte das leicht überarbeiten...  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jul 2017, 18:47:24
Wahrnehmung 8. +2 für Scharfes Gehör

Rolled 2d10+10 : 5, 4 + 10, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jul 2017, 20:03:14
Versuch Eiserne Aura zu wirken:

Eiserne Aura 13 vs. 21:  2d10+13 : 4, 10 + 13, total 27
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jul 2017, 20:08:55
Yay, hat sogar gut funktioniert :)

Ich versdtärke die Aura, damit ich insgesamt 5 weitere Personen damit belegen kann.
Da ja Skavoran aktuell nicht mehr da ist, wenn ich das richtig bekomme, werde ich auch noch Krassus' Samantha mit einbeziehen.

Betroffen sind also:
Yorick, Sirion, Fiona, Krassus, Samantha und Aziz

Wobei mir gerade auffällt... haben wir einen NPC (außer der Zwergin, die gerade in der Luke verschwunden ist) noch bei uns? Weil dann würde ich eher diesen als Samantha nehmen... habe irgendwie im Kopf das wir noch jemanden dabei haben, bin mir aber gerade nicht sicher...

Jedenfalls wäre dass dann +2 auf VTD für alle betroffenen, solange sie in 5m Reichweite von Yorick sind.

Kosten liegen dann bei K9V4 dank "Sparsamer Zauberer" (ein EG verfällt leider, weil ich mit dem nichts anfangen kann ^^).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Jul 2017, 20:31:24
Außer der Zwergin ist kein NPC dabei
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Jul 2017, 20:33:28
Hokai, dann ist Samantha das letzte Ziel :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 17 Jul 2017, 21:00:20
ich würde gerne Lebenskraft stärken auf mich wirken, finde grade nicht im Götterband was Kraft des Glaubens 1 macht.
Würde dies sonst gern auch noch mit nutzen wollen.
Rolled 4d10+12 : 6, 5, 3, 8 + 12, total 34
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 17 Jul 2017, 21:06:29
nehme die Verstärke Variante mit 10 zusätzlichen lebenpunkten.
Fokus k10V4.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 17 Jul 2017, 21:12:35
würde gerne von meine noch 11 Erfahrungspunkten 5 ausgeben um die Meisterschaft Hand des Zauberers für die Heilungsmagie zu erlernen und die restlichen 6 Punkte weiter sparen wenn das noch geht? Ich kann die fähigkeit zur Zeit eh nicht einsetzten da ich nur noch 4 Fokus habe und mich erstmal wieder erholen muss um weiter zu zaubern.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jul 2017, 08:47:01
Ja kannst du machen, kein Problem.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jul 2017, 09:34:16
Ich habe noch eine Bitte an uns alle:

Cherubael hatte am 5.7. geschrieben, dass die Zwergen beginnt an dem Handrad zu drehen und dann pausiert um uns die Gelegenheit zu geben, einzugreifen. Nachdem das niemand von uns getan hat, hat er am 17.7., ganze 12 Tage später weitergemacht.

Es ist schon oft vorgekommen, dass niemand von uns etwas geschrieben hat, und das Abenteuer daher gestockt ist, ich finde wir sollten da unbedingt etwas machen. Ich habe schon angefangen, nicht mehr täglich hier reinzuschauen und mich darauf eingestellt, dass das ganze komplett einschläft.

Mein Vorschlag: wenn sich 48 Stunden niemand regt, dann sollte Cherubael das nächste Ereignis passieren lassen. Das ist wirklich mehr als genug Zeit für jeden von uns, etwas zu schreiben. Und es sollten nicht alle anderen warten müssen, nur weil eventuell einer doch noch was schreiben will aber es nicht zeitnah hinkriegt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jul 2017, 09:46:35
@Olibino
Hört sich nach einer guten Idee an.


@All
... was wollten wir bei den Rattlingen da unten eigentlich nochmal machen? Hatten wir ein konkretes Ziel / einen konkreten Verdacht? Kann mich nicht mehr wirklich erinnern und eh ich jetzt nochmal alles durchlese, weiß das vlt. einer von euch noch ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 18 Jul 2017, 10:26:38
Guter Vorschlag von Olibino  :)

Wir wollten wissen ob sich dort unten Schmuggler, ein Kult oder anderes Lumpenpack niedergelassen hat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Jul 2017, 10:42:36
Olibino: TOP!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 18 Jul 2017, 10:50:41
Und wir wollen wissen, ob es einen Ausgang im Jägerviertel gibt, über den die Jägermörder operiert haben und was die Rattlinge darüber wissen. Das müßte letzte Nacht gewesen sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jul 2017, 12:04:14
Ich würde gerne mit Yorick überlegen, wie man, zumindest seines Wissens nach, am besten mit Rattlingen auf zivilisierte und diplomatische Art und Weise kommuniziert bzw. redet.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jul 2017, 12:55:54
@Olibino:
Guter Vorschlag, ich versuche, mich an die zwei Tage Regel zu halten. Zumindest drei Tage sollte ich aber immer schaffen.

@Kanalisation:
Kult, geheime Wege und Schmuggler hab auch ich im Kopf. Ich kann das nochmal nach recherchieren, vermutlich morgen.
Wenn ich Zeit finde, halte ich auch Infos für den Fortschritt im Eingangspost fest, dann kann man da nachlesen.

@Yorrik:
Rattlinge sind durchaus in der Lage, zivilisiert zu agieren. Zu behaupten, sie wären nur missverstanden, wäre vermutlich falsch, sie sind schon eher räuberisch als andere Völker. Aber wenn man ihre Gepflogenheiten respektiert, kann man gut mit ihnen auskommen.

Länderkunde oder Naturkunde um Einzelheiten zu erfahren.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jul 2017, 13:01:19
Schade... hatte auf Diplomatie gehofft xD

Ich mach mal Länderkunde , auch wenn es zum scheitern verurteilt ist mit 0 Punkte Steigerung (was aber bei Naturkunde nicht anders ist ^^). Sollte echt Länderkunde mal steigern, würde zumindest passen zu meinem Char :P

Länderkunde 3 vs X:  2d10+3 : 6, 5 + 3, total 14

Und kann natürlich keine EG sammeln ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 18 Jul 2017, 13:02:43
Immerhin sollte das kein verheerendes Ergebnis sein sondern nur ein (knapper) Misserfolg ^^

Ja Yorick hätte mal bei den Verhandlungen mit den Rattlingen in seiner Heimatbaronie dabei sein sollen... jetzt bereut er das sicherlich :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Zokora am 18 Jul 2017, 13:08:37
Ich finde die regelung mit den 2 Tagen so naja. Am we tut sich hhiermeist eh nix und unter der Woche habe ich nur wenig netz Tagsüber kann aber am abend reinschauen.
Ich macht die probe am abend.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jul 2017, 13:17:30
@Albenkind:
Heißt ja nicht dass ich gezwungenermaßen weiter mache nach 2 Tagen, nur eben wenn nichts weiter passiert. Wenn aber noch geschrieben wird, passiert ja was, und ich muss nicht "eingreifen"

@Yinan:
Hmmm... Diplomatie... Ich denke, um Infos zu bekommen, lasse ich das hier nicht zu.
Um aber eventuell später zu verhandeln, ist es okay. Dein Wissen in Diplomatie allgemein zusammen mit Grundlagen über Rattlingen sollte dazu dienlich sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Jul 2017, 13:25:30
Soll ich auch auf Länderkunde würfeln?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Jul 2017, 14:00:32
Kannst du natürlich gern machen, auch wenn Aziz ja grad kein Ziel hat wohin seine Überlegungen führen sollen.
Also quasi, was will Aziz herausfinden bzw wissen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jul 2017, 16:39:20
Ich dachte, es ginge um Kommunikation mit den Rattlingen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Jul 2017, 16:40:49
Ist Korbn der große?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 19 Jul 2017, 16:51:44
Geht es von der Leiter aus nur in eine Richtung oder in zwei?
Und wie viel Platz ist da unten? Könnte Sirion zu den Rattlingen gehen oder wäre das zu eng?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 19 Jul 2017, 17:33:48
Ich sehe, ich war nicht präzise genug, sorry ^^
Ich passe das an.

@TrollsTime:
Klar da kannst du auch gern auf Länderkunde werfen. Mein Einwand war nur, weil Yorrik ja nicht ausgesprochen hat was seine Überlegungen sind, dann hätten ja alle "mitgrübeln" können.

Edit: geändert.
Korbm ist der verbleibende kleine Rattling, und es geht in alle Richtungen.
Sirion hätte auch genug Platz um zu den Rattlingen zu gehen, die "Plattform" ist etwa 3x3 Meter groß, ein wenig Eng wird es also, wenn man nicht in die Gänge ausweichen will.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jul 2017, 08:00:19
Du hast die falsche Farbe benutzt, TrollsTime ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jul 2017, 08:02:24
Ich kenne das, bin auch grad ziemlich froh, dass derzeit ich fast überall die gleiche nutzen kann ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 20 Jul 2017, 08:04:08
Du hast die falsche Farbe benutzt, TrollsTime ^^

Richtig: Der braunhäutige Mensch ist blau. Und der regelmäßig blaue Varg braun.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 20 Jul 2017, 08:06:18
Angepasst:
Besondere Gegenstände:
- eine fast kaputte Kristallkaraffe
- strahlende Affenstatue mit dem bunten Gesicht eines Mandrills
- Pergamentartige Tierhaut mit einer Tabakartigen Kräutermischung
- kaputte Giftpfeile aus der Pyramide von Anishtar
- herausgeschlagenes Wandbild der fast unbekannten Katzengöttin Ilyashtu..... eine Göttin des Schmausens und des Feierns
- Farbfroschessenz
- Dolch,  in den ein Lamassukampos eingraviert ist
- Holzfigur vom Lamassukampos
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Jul 2017, 13:05:51
Soll ich eine Probe mache? Vielleicht Naturkunde oder Geschichte und Mythen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jul 2017, 13:08:01
Also zunächst: Keine Ahnung ob es vorgesehen ist, dass es die großen Rattlinge wirklich gibt. Aber ich mag die Idee, und ich hoffe es ist okay wenn hier einer rum läuft.

Zum Ingame Wissen:
Geschichte und Mythen oder Naturkunde sollten gehen, ja.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jul 2017, 13:20:10
Aber ich mag die Idee, und ich hoffe es ist okay wenn hier einer rum läuft.
*holt Fackel und Mistgabel raus* Es ist mal wieder soweit...

xD Nee nur Spaß, mir ist es recht :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Jul 2017, 13:54:59
Also zunächst: Keine Ahnung ob es vorgesehen ist, dass es die großen Rattlinge wirklich gibt. Aber ich mag die Idee, und ich hoffe es ist okay wenn hier einer rum läuft.
Klar, ich mag die Idee sehr. Und schau mal hier: http://splitterwiki.de/wiki/Ogratt (http://splitterwiki.de/wiki/Ogratt)

Sirion hat Naturkunde 10

Rolled 2d10+10 : 9, 7 + 10, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 20 Jul 2017, 14:15:55
Geiel!

Und selbst wenn nicht. Variationen und Mutationen kommen vor. In einer magischen Welt vielleicht sogar häufig.
Der Mensch (irdisch) reicht selbst bei einer regionalen Gruppe von 1,20m im Extrem bis 2,50m
Selten bis sehr selten keine Frage, und oft mit Behinderungen einhergehend.
Aber letzteres kann man in einer magiehaltigen Welt durchaus anders sehen....
Vielleicht hat er auch von den falschen Abfällen gegessen, am Feentor gelesen. Das Abwasser an der Magierakademie getrunken oderoderoder
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jul 2017, 14:59:11
Dann freut es mich ja dass es gut ankommt. Und danke Olibino für den Link.

Erkenntnisse der Probe:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jul 2017, 17:05:03
@Cherubael
Final Fantasy Fan confirmed!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Jul 2017, 17:19:04
@Cherubael
Final Fantasy Fan confirmed!

Aye, ich gebs zu  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Jul 2017, 17:35:29
Hat mich echt zum Lachen gebracht xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Jul 2017, 08:06:12
Nur zur Info:
Korbm hat bei der Vorstellung seiner Kameraden auf niemanden speziell gezeigt, er hat es vermutlich nicht für wichtig erachtet.
Aber der große ist Wetsch, der kleine ist Bicks  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 21 Jul 2017, 19:15:31
Schade das wollte ich eigentlich noch fragen :-(
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Jul 2017, 20:34:39
Wenns um Ingame geht kannst du das ja noch machen. Korbm hat die Namen wie gesagt nicht zugeordnet, die Helden wissen also nicht wer wer ist.

Nicht dass das sonderlich wichtig wäre  :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Jul 2017, 09:28:41
@Etschbeijer
Hört Yorick das, was Krassus sagt? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Jul 2017, 13:03:31
Ich mag seine Reaktion (:
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 29 Jul 2017, 14:31:42
Das überlasse ich dir, er murmelt es halt vor sich hin :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 30 Jul 2017, 07:27:31
Ich bin immer noch ein Gnom (Heul ganz laut vor sich hin... Gnom... mit höhrnchen und so und ohne Bierbauch :-( )
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 30 Jul 2017, 11:15:06
Ich weiß echt nicht, wieso ich jedes mal aufs neue denke, dass Krassus ein Zwerg ist... :-\
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Jul 2017, 15:05:33
Ich glaube wir können weiter, oder?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 31 Jul 2017, 15:18:00
Wenn Wetsch nichts dagegen hat, würde Sirion neben Wetsch gehen. Oberste Priorität hat aber, sich den Weg einzuprägen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 31 Jul 2017, 15:39:39
Ich poste hoffentlich heute noch das Voranschreiten. Und er wird nichts dagegen haben (es ist auch keine Illusion  ;))
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 01 Aug 2017, 08:05:48
Okay, entschuldigt bitte, ich habe gerade offenbar mehr zu tun als ich gedacht hätte, sodass sich die Antwort wohl noch etwas verschieben muss.
Ich habe nämlich einen groben Plan der Kanalisation, mit Ideen und Beschreibung, aber gerade recht viel zu tun, so dass eine Ausarbeitung und der Post einfach nicht in mein Zeitfenster passen. Tut mir leid.

Ich poste, sobald ich die Zeit gefunden habe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 01 Aug 2017, 12:28:23
Ist ja kein Ding, solange wir bescheid wissen :)
Lasst dir Zeit!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 05 Aug 2017, 15:16:29
Ich bin ab morgen im Urlaub und die nächsten drei Wochen selten bis gar nicht on.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 06 Aug 2017, 01:10:22
Viel Spaß!

Btw. habe ich bimmer das Gefühl, das ich die Ausnahme bin... wenn ich Urlaub habe, heißt das bei mir das ich noch häufiger da sein werde als sowieso schon :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 06 Aug 2017, 18:44:00
Könntest du bitte noch ergänzen, ob wir unterwegs andere Rattlinge sehen oder hören.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Aug 2017, 19:38:34
Ja klar, mache ich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Aug 2017, 10:13:25
Sirion schaut sich nach Spuren um.
Jagdkunst ist peinlicherweise nur eine 3, Wahrnehmung eine 8, je nachdem was genommen wird würfle ich mal beides.

Rolled 2d10+3 : 9, 7 + 3, total 19

Rolled 2d10+8 : 7, 7 + 8, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Aug 2017, 13:15:57
Okay damit kannst du die Ingame Bemerkung praktisch ignorieren  ;D
Analyseergebnis folgt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 13 Aug 2017, 14:16:12
Ich weiß nicht, auf was ich würfeln soll.

In Frage kämen denke ich Handwerk 3, Naturkunde 10, Schlösser & Fallen 9, Wahrnehmung 8.

Rolled 2d10 : 4, 8, total 12
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Aug 2017, 19:45:03
Ich würde jetzt von Schlösser und Fallen ausgehen, also Ergebnis: 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 20 Aug 2017, 13:40:50
Hi,
sry mein Computer hatte von heute auf morgen den Geist aufgegeben und hatte keine Möglichkeit zu schreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 20 Aug 2017, 13:45:18
Ich würde Samanta gerne schauen lassen ob sie eine spur findet. Auf was soll ich würfeln?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Aug 2017, 14:01:22
Spurensuche ist Jagdkunst.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 21 Aug 2017, 08:43:00
Ich werde ab Mittwoch dem 23.8. für 2 Wochen in Urlaub fahren und da nicht immer regelmäßig reinschauen. Am 23.8. und auch 24.8. vermutlich gar nicht.

Heute und morgen könnte ich schon noch was schreiben, ist jetzt schon wieder ein paar Tage nichts passiert.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 21 Aug 2017, 08:48:02
Ich hätte gestern weiter gemacht, dachte nur da kommt vielleicht von Etschbeijer noch was. Er wollte ja auch nach Spuren suchen lassen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 23 Aug 2017, 10:13:04
Jop asry, kam was dazwischen
Also los:
JagdKubnst: 2d10+10 : 4, 9 + 10, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 23 Aug 2017, 16:40:32
Samanta entdeckt folgendes:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Du kannst selbst entscheiden wie sie dir das mitteilt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 29 Aug 2017, 11:30:05
Ich würde es begrüßen wenn wir soweit vorgehen, bis etwas interessantes passiert oder wir etwas entdecken können.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Aug 2017, 11:40:39
Dito.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 29 Aug 2017, 12:07:15
Schließe mich meinen Vorrednern an :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 29 Aug 2017, 12:53:56
Di-too
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 31 Aug 2017, 21:28:17
Ich würfel einfach schonmal Wahrnehmung ^^
Eventuell gilt Umgebungssinne Stadt, aber vermutlich eher nicht (Angaben unten sind zumindest ohne):
Wahrnehmung 10 vs. X:  2d10+10 : 1, 8 + 10, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 02 Sep 2017, 12:06:30
ich würde meine spielgern gern als Persönlichen Schutz gegen Furcht einsetzen wollen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Sep 2017, 16:21:05
@Yinan:
Keine "Stadt" hier  ;)

@Albenkind:
Alles klar.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Sep 2017, 11:50:49
Nur zur genaueren Klarstellung:

Von Westen seid ihr gekommen.
Im Süden geht es Richtung Wald, aber "nicht sehr weit"
Im Osten geht es "nach außerhalb". Das Jägerviertel ist ja schon südöstlich der Stadt, dahinter kommt halt nur noch Felder und Freiflächen.
Im Norden gehen die Rattlinge nicht hin, weil gruselig. Das ist "vermutlich unter dem östlichen Ring". Insgesamt ist aber auch der Ort, an dem ihr schon seid, ziemlich unheimlich, allerdings nicht so, dass man sich jetzt fürchtet. Es ist eher so eine leicht bedrohliche Stimmung.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Sep 2017, 00:00:31
Woher kommt diese bedrohliche Stimmung eigentlich? _Gibt es irgend etwas konkretes oder haben wir irgend ein augenmerklich irrationales Gefühl des "irgend etwas stimmt hier nicht"?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Sep 2017, 00:05:20
Mal von einer dunklen Kanalisation abgesehen, die einen ordentlichen Abenteurer nicht abschrecken kann, handelt es sich einfach um ein Gefühl der Bedrückung, es ist einfach irgendwie unangenehm, nicht wirklich zu erklären.

Das hat keine regeltechnischen Auswirkungen. Es ist aber etwas an der Umgebung auffällig. Also ja, derzeit vermutlich ein irrationales Gefühl, da keine konkreten Hinweise auf Gefahren vorhanden sind.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Sep 2017, 00:13:12
Mal von einer dunklen Kanalisation abgesehen
Naja die ganze Kanalisation ist ja so und wir sind jetzt nur an dieser Passage mit diesem Gefühl konfrontiert ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Sep 2017, 00:15:19
Richtig. Also was das angeht:
Ja, es ist deutlich anders in diesem Bereich. Die Rattlinge bezeichnen es auch deshalb als gruselig und meiden den Bereich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Sep 2017, 00:17:19
Yorick versucht den Zauber "Waffe des Lichts" zu wirken (5 Ticks):

Lichtmagie 13 vs. 21:  2d10+13 : 7, 2 + 13, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Sep 2017, 00:19:27
Knapp geklappt ^^
Es sei denn, nich habe durch irgend etwas hier Mali...

Wenn nicht, dann:
Waffe macht +1 Lichtschaden, Angriffe sind um 2 Punkte erleichtert gegen Typen Untoter, Geisterwesen oder Schattenwesen. Lichtverhältnisse verbessern sich um 2 Stufen (dank Meisterschaft) in 5m Umkreis.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Sep 2017, 07:34:27
Keine Mali, alles gut.
Aber Yorrik hat ein seltsames Gefühl beim Zaubern. Er hat nicht mehr Schwierigkeiten als sonst, aber dennoch fühlt es sich irgendwie... falsch an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Sep 2017, 09:54:56
Länderkunde? Arkane Kunde?
Irgendwelche Vorschläge?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Sep 2017, 10:07:12
Kannst beides werfen, auch Geschichte und Mythen.
Ich bau dann was passendes zusammen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Sep 2017, 10:36:52
Länderkunde:
Rolled 2d10+6 : 10, 8 + 6, total 24

Geschichte und Mythen:
Rolled 2d10+12 : 4, 5 + 12, total 21
;  "Feldforschung" gibt Bonus auf "Schlösser und Fallen" uU
Arkane Kunde:
Rolled 2d10+12 : 3, 9 + 12, total 24
; "Artefaktkunde" bringt wohl nichts
Schlösser und Fallen:
Rolled 2d10+10 : 2, 6 + 10, total 18
zzgl evtl Boni aus "Vorsicht I" und/oder "Feldforschung"
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Sep 2017, 11:54:33
Aziz' Erkenntnisse:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 11 Sep 2017, 13:25:49
Hab zwar 1 Punkt weniger für die AA, wenn ich mit Schild verteidige, aber dafür kann ich auch Geschosse und Magie ggn. VTD damit abwehren ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 11 Sep 2017, 13:56:37
Hab zwar 1 Punkt weniger für die AA, wenn ich mit Schild verteidige, aber dafür kann ich auch Geschosse und Magie ggn. VTD damit abwehren ^^

Und es ist stylish und dramaturgisch so schön passend!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Sep 2017, 08:06:38
Zustimmung!

Eine Frage:
Geht ihr grad schon los? Wenn ja, in welche Richtung? (kann ja sonst nicht beschreiben was zum Vorschein kommt)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Sep 2017, 08:49:25
Ich warte gerade noch darauf, dass der Rest sein "OK" gibt und ihre Vorbereitungen abgeschlossen haben (Aziz hat ja auch zu Schutzzaubern aufgerufen und so ^^).
Danach geht es in Richtung des Gruseligen Gebiets, wo auch die Rattlinge meinten, dass man nicht hingehen sollte. Zumindest war das jetzt mein Gedanke / mein Plan, sofern mich niemand aufhält und sagt wir sollten erst den Gang zum Jägerviertel weiter gehen ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Sep 2017, 09:00:50
Aye, Käpt'n!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Sep 2017, 23:43:23
Aye Aye, Kapitän!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Sep 2017, 17:46:44
Würde gern demnächst weiter schreiben. Ich weiß jetzt nicht, wer noch was tun wollte, aber die Mehrheit scheint bereit zu sein? (Und nach Norden gehen zu wollen, Richtung "unheimlich")

Nur zur Übersicht:
Fiona hat zu Beginn bereits einen Buff gesprochen, Lebenskraft Stärken (verstärkt)
Yorrick hat seine Eiserne Aura noch an und beschützt damit die gesamte Spielergruppe inklusive Samantha. Außerdem ist Waffe des Lichts aktiv.
Sirion hat seinen Bogen bereit.
Aziz und Krassus derzeit Hände frei?

Der große Rattling (Wetsch)  trägt das Bildnis.
Bicks trägt einen Speer.
Korbm hat die Hände frei, Ann ebenso.

Warum ich das wiederhole? Spoiler, es könnte was passieren :P
Im Ernst, ich will nur nichts vergessen. Hab ich was übersehen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 13 Sep 2017, 18:12:15
Nope, passt soweit.

Bzw. + alle haben ihre Waffen und Schilde gezogen... naja Schild zumindest Yorick :P

Und ich warte auch nur darauf, dass es weiter geht ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 13 Sep 2017, 19:11:01
ich werde die nächsten Woche auf meiner Arbeit beim Eisenzeithaus sein und daher hier nicht weiter schreiben aber danach wieder
Es sind auch noch plätze frei und es kann sich noch angemeldet werden, dort könnten wir dann 1 ganze Woche jeden Abend spimo der das 4.1 spielen gemeinsam live und in Farbe.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 13 Sep 2017, 19:40:54
Da hab ich leider keine Zeit für...

Wir werden ja sehen, ob und wie du schreiben kannst, wenn nicht muss ich eben drum rum arbeiten ;)
Aber so lange ist das ja auch nicht, geht ja eh nicht allzu schnell voran in Forenspielen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Sep 2017, 10:45:52
Ich sehe gerade, dass wir einen Nahkämpfer und 4 Fernkämpfer haben.

Da können wir nur hoffen, dass Yorrik niemanden durchläßt ...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Sep 2017, 10:51:53
Ich hoffe vor allen Dingen, das Yorick lange genug überlebt :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Sep 2017, 10:54:48
Ich sehe gerade, dass wir einen Nahkämpfer und 4 Fernkämpfer haben.

Da können wir nur hoffen, dass Yorrik niemanden durchläßt ...

Ihr könnt auch einfach Aziz bitten, den Säbel zu ziehen, dann habt ihr statt nem zweitklassischen Schützen, nen zweitklassigen Fechter dabei...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Sep 2017, 11:06:24
Aber weiß ja niemand dass er zweitklassig ist. Groß, kräftig, Säbel -> bietet sich an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Sep 2017, 15:02:53
Mir ist es egal solange wir endlich losgehen :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Sep 2017, 17:51:31
Da schreibt es Olibino einmal falsch und dann machen es alle falsch nach..

Es ist Yorick, nicht Yorrik. Ein r zuviel, ein c zu wenig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Sep 2017, 17:53:00
Sicht 10 vs. 15:  2d10+10 : 1, 9 + 10, total 20

Gehör 10 vs. 15:  2d10+10 : 8, 6 + 10, total 24
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Sep 2017, 17:53:12
Verdammt... Ich korrigiere das.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Sep 2017, 17:54:28
Gnah, Sicht 1 zu wenig :P
Aber dafür Gehör viele Informationen, yay ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Sep 2017, 19:49:06
Wahrnehmung 8 + Scharfes Gehör
Sicht:
Rolled 2d10+8 : 3, 4 + 8, total 15

Gehört:
Rolled 2d10+10 : 3, 4 + 10, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 14 Sep 2017, 21:34:19
Sicht Wahrnehmung
Rolled 2d10+6 : 5, 1 + 6, total 12

Gehör Wahrnehmung
Rolled 2d10+6 : 6, 4 + 6, total 16

Zauber Geister rufen 1
Rolled 4d10+12 : 5, 1, 5, 8 + 12, total 31


und ich habe noch beim eintretten in die Kanaliesationen neben Lebenkraft stärken, Rindenhaut in der einachen Version gewirkt.
Sollte der zauber klappen so habe ich einen Spuck beschworen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 14 Sep 2017, 21:35:49
ich beschwöre 2 Spucke.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Sep 2017, 07:04:08
* Spuke. (Spucke="Speichel")
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 15 Sep 2017, 07:06:08
Gehör:
Rolled 2d10+8 : 2, 2 + 8, total 12

Sicht:
Rolled 2d10+8 : 3, 5 + 8, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Sep 2017, 07:09:28
Dazu habe ich gleich mal zwei Fragen:
-Der Beschwörer sucht sich aus, welches Geisterwesen er ruft, oder? Es gäbe ja noch eines im B&U.
-Könen Spuke angreifen? Ich bin der Meinung, hier bereits eine Diskussion darüber gelesen zu haben, deren Ergebnis war, dass sie es eben nicht können. In ihrer Beschreibung steht, sie können nur mittelbar mit der Umgebung interagieren. Kann mir da jemand helfen? ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Sep 2017, 07:20:20
Beschwörer sucht sich aus:
Der Beschwörer bestimmst bei den Beschwörungszaubern selbst, welches der möglichen Wesen gerufen wird. Das ist kein Zufallsprinzip.
Aber nur die Art:
Du kannst festlegen, einen Totengeist zu rufen. Du kannst nicht festlegen, einen bestimmten Totengeist zu rufen.

Und nur weil du im Diesseits neben der Leiche stehst, heißt das nicht zwingend, dass im Jenseits der jeweilige zugehörige Totengeist auch der Nächste ist.

Sie können normal angreifen, aber zum Bewegen von Gegenständen brauchen sie den Zauber:
Das ist nicht die einzige Interaktionsmögichkeit mit der Umwelt. Sie können bei lebenden Wesen Schaden machen und angreifen. Der Schaden kommt dann aber nicht über klassische kinetische Energie zu Stande, sondern durch den Kontakt des Lebenden mit dem Geist bzw. seiner "Materie"/Ectoplasma/whatever (und nein, das funktioniert bei der überwiegenden Zahl der Geist nicht bei jeder Berührung, sondern nur wenn der entsprechende Geist aktiv versucht einem Lebewesen zu schaden).

Aber mit unbelebter Materie interagiert der Geist in der Tat über den Zauber, ansonsten ist er körperlos.

Letzteres habe ich über die Suchfunktion gar nicht gefunden, aber Splitterwiki sei dank, konnte ich dieses Zitat finden (war eines der Autorenkommentare beim Spuk).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Sep 2017, 07:30:24
Danke Yinan  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Sep 2017, 09:01:46
np :)

War ja an den ganzen Diskussionen dazu immer beteiligt, insofern hatte ich da eh noch einiges im Kopf und musste es nur noch schnell finden :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Sep 2017, 18:15:03
Von mir aus kann es übrigens weiter gehen :P

Habe jetzt nicht vor, groß auf die Spuke zu reagieren, alleine schon, weil Albenkind ja jetzt eine Woche nicht da ist und ich ungern es hätte, wenn das Forenabenteuer jetzt für eine Woche stagniert, weil wir dringend Reaktionen von den Spuken oder sowas brauchen...

Aber lass dich nicht hetzen ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Sep 2017, 18:23:52
Keine Sorge, geht bald weiter ^^
Wollte nur die Proben abwarten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 15 Sep 2017, 18:25:57
Ah, stimmt, Etschbeijer fehlt noch. Hatte ich glatt übersehen ^^
Dachte du wartest auf die Reaktionen auf den Spuk :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Sep 2017, 00:35:50
Wahrnehmung: 2d10+8 : 1, 1 + 8, total 10


Sry ich bin es nicht gewohnt für Wahrnehmung zu würfeln, das übernehmen immer andere bei uns :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Sep 2017, 07:54:56
Das hätte ich natürlich auch so machen können, ja... Aber hier darf jeder mal :P

Auch wenn das hier Dummerweise nicht sehr erfolgreich war, Krassus sieht und hört (wortwörtlich) nur Geister xD
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Sep 2017, 14:36:52
Nur wenige Schritte seid ihr voran gekommen, da gibt es eine helle Stichflamme voraus, grünliches Flackern, ein Fauchen. Und eine Art Wehklagen.
Ich mache mal Proben
Wahrnehmung 8 (Sehen ):
Rolled 2d10+8 : 9, 1 + 8, total 18

Naturkunde 10 (Naturphänomene, Tiere):
Rolled 2d10+10 : 6, 6 + 10, total 22
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Sep 2017, 16:39:06
Die Flamme sieht (ziel)gerichtet aus. Fast wirkt es wie der Odem eines Drachen, doch etwas gestreuter. Sie gehört zu einem Wesen, nicht zu einem Phänomen. Doch du kannst aus dem Angriff allein nicht deuten, zu welchem Wesen.

Das Flackern gehört wohl zu den Spuken.

Das Fauchen erinnert an eine große Raubkatze.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Sep 2017, 17:16:02
Es darf mal jeder, der die Fertigkeiten besitzt (mindestens einen Punkt) auf folgendes werfen:

Arkane Kunde
Jagdkunst
Naturkunde

Die Auflösung erfolgt im Anschluss ingame, mit Beschreibung wieso ihr eigentlich werft.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 17 Sep 2017, 17:50:48
Arkane Kunde hat Sirion nicht
Jagdkunst
Rolled 2d10+3 : 2, 3 + 3, total 8

Naturkunde
Rolled 2d10+10 : 2, 7 + 10, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Sep 2017, 22:08:36
Ha, das wird einfach.





Ich habe nichts davon => fertig :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Sep 2017, 08:49:40
Arkane Kunde
Rolled 2d10+12 : 4, 4 + 12, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 18 Sep 2017, 13:03:13
Naturkunde: 2d10+13 : 3, 3 + 13, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Sep 2017, 13:12:18
@Etschbeijer:
Du darfst auch Arkane Kunde und Jagdkunst werfen, musst nicht eins wählen.
Das gibt uU auch andere Ergebnisse.
(laut Bogen hast du da Punkte)

Sehe gerade: Aziz betrifft das mit Naturkunde ebenfalls.

Außerdem:
Samantha Wahrnehmung (Magie) möglich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Sep 2017, 13:21:35
@Etschbeijer:
Du darfst auch Arkane Kunde und Jagdkunst werfen, musst nicht eins wählen.
Das gibt uU auch andere Ergebnisse.
(laut Bogen hast du da Punkte)

Sehe gerade: Aziz betrifft das mit Naturkunde ebenfalls.


Außerdem:
Samantha Wahrnehmung (Magie) möglich.

Oh, tatsächlich
Naturkunde
Rolled 2d10+6 : 9, 6 + 6, total 21
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 18 Sep 2017, 14:25:16
nice, da hab ich was falsch verstanden :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 18 Sep 2017, 14:37:57
Arkane Kunde:  2d10+10 : 7, 6 + 10, total 23

Jagdkunst 2d10+7 : 4, 4 + 7, total 15


Jagdkunst 2d10+10 : 2, 6 + 10, total 18
Samantha
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Sep 2017, 12:32:29
Initiative 9-X:  1d6 : 1, total 1


Entschlossenheit 10 vs. 20: 2d10+10 : 3, 6 + 10, total 19
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 19 Sep 2017, 12:39:56
Gnah, ich hätte mal nicht "Vorschau" drücken sollen um zu sehen, ob meine Eingaben so funktionieren :P
Da hatte ich bei INI ne 6 gewürfelt und hatte den Entschlossenheitswurf geschafft ^^

Jetzt ist es Initiative 8 und Entschlossenheit knapp misslungen. Ich setze einen Splitterpunkt ein für die Entschlossenheit-Probe, denn Angsterfüllt ist ein viel zu schlimmer Zustand -.-

Ich sollte mal Stärkungsmagie lernen... hätte die Aura der Entschlossenheit hier gut gebrauchen können :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 19 Sep 2017, 14:35:31
 :-[ Ich habe irgendwie vergessen, meine Entschlossenheit zu steigern
Entschlossenheit
Rolled 2d10+5 : 4, 4 + 5, total 13

Ini 7-x
Rolled 1d6 : 2, total 2
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Sep 2017, 14:55:07
Entschlossenheit:
Rolled 2d10+4 : 8, 1 + 4, total 13


INI 8-
Rolled 1d6 : 4, total 4
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 19 Sep 2017, 14:55:49
Toll, wir sind tot  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: SeldomFound am 19 Sep 2017, 15:37:30
Zuschauer-Kommentar: Ihr könnt immer noch wegrennen. Der Zustand endet, sobald die Flucht geglückt ist.  8)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Sep 2017, 22:16:01
Ich würfel mal

Krassus:
Ini:
Rolled 1d6 : 6, total 6


Entschlossenheit:
Entschlossenheit: 2d10+3 : 8, 9 + 3, total 20


Samantha:
Ini:
Rolled 1d6 : 2, total 2


Entschlossenheit:
Entschlossenheit: 2d10+8 : 6, 4 + 8, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 19 Sep 2017, 22:27:46
Sry for the long post ich war grad drin...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 25 Sep 2017, 10:40:05
Seit über 4 Tagen gab es keinen Post.

TrollsTime ist dran.

Gerade bei Kämpfen könnte man auch sagen, wenn jemand eine bestimmte Zeit nicht schreibt, dass er dann aufs Abwartefeld kommt. Sonst kann sich ein Kampf extrem lange hinziehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 25 Sep 2017, 10:45:21
Hört sich sinnvoll an.

Konkret würde ich direkt vorschlagen:
Cherubael schreibt immer die nächsten 2-3 Akteure auf der INI Liste. Wenn dann einer innerhalb von sagen wir mal 24h nicht antwortet dann kann der nächste einfach machen während der andere auf "Abwarten" gesetzt wird.
Dann müssen wir auch nicht jedes Mal darauf warten, dass Cherubael uns sagt wer denn ansonsten als nächstes dran ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 25 Sep 2017, 12:30:13
Guter Vorschlag, machen wir so.
Reihenfolge ist:
Aziz (jetzt abwartend)
Samantha
Sirion

Theoretisch wäre auch Krassus noch dran (vor den anderen), ich habe aber bisher nicht den Eindruck, als würde er aktiv kämpfen wollen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 25 Sep 2017, 13:18:06
Ah schön, guter vorschlag :-)

Krassus würde seine Schleuder ziehen und Samanthe den  Befehl geben sich bereit zu amchen die anderen zu unterstützen :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 07:32:07
@Albenkind:
Dann brauche ich von dir noch Initiative.
Und Entschlossenheit gegen 20. Mit deinem Schutz solltest du da aber eigentlich keine größeren Schwierigkeiten haben.

Edit: Ich habe die Spuke tatsächlich kurz aus den Augen verloren. Ich baue sie wieder mit ein.
Ich werde sie auch nur erzählerisch abhandeln, wenn das okay ist. Sie würden ohnehin nicht wirklich Schaden verursachen, aber zum Ablenken taugen sie sicher.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 08:41:02
Schlange fokussiert
Adler, Stier und Puma halten bereit
Aziz (abwartend)
Samantha (bereithalten und unterstützen)
Sirion
Yorick

Sirion ist jetzt also dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 09:03:15
Yorrik
Kurzzeitgedächtnis? -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 09:18:18
Yorrik
Kurzzeitgedächtnis? -.-

Nicht ganz. Handy-Autokorrektur. Ich muss dem Ding die richtige Schreibart noch beibringen. Sorry ._.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 09:45:13
Ja, wenn man es einmal falsch gemacht hat merken sich die Teile das für ewig :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 11:17:22
Wie sind eigentlich die Ausmaße des Ganges, in dem wir uns noch befinden, der dann in den großen Hallengang (ich nenn das jetzt mal so, da wir ja kein Ende sehen :P) über geht?
Passen mehrere nebeneinander? Kann man komfortable stehen oder stößt man fast schon an die Decke?
Ist der Gang bogenförmig oder rechteckig im Querschnitt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 11:55:11
Der Gang aus dem ihr kommt ist etwa 3 Meter breit:
1 Meter Holzsteg direkt an der Wand, auf jeder Seite, und in der Mitte 1 Meter Bach/ Fluss/ langsam fließender Mist.
Der Gang ist auch etwa 3 Meter hoch. Oben sind Ecken, keine Rundungen.

Wenn mehrere im Gang stehen, landet zwangsläufig der in der Mitte im Mist, wobei noch unklar ist, wie tief dieser eigentlich ist.
Dieser Mist-Fluss endet auch abrupt an der Stelle, wo der Hallengang beginnt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 11:59:03
Sind wir gerade alle auf einem Steg oder sind wir aufgeteilt?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 12:03:20
Das überlasse ich euch, im Zweifelsfall seid ihr noch im Gang, da niemand bisher heraus getreten ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 12:14:47
Dann lege ich mal einfach fest, dass ich auf der rechten Seite stehe, um meinen Schild, den ich links trage, besser benutzen zu können (macht in der Situation, wie wir ursprünglich in den Gang gegangen sind, mehr Sinn) und war ganz vorne... die anderen müssen dann sehen, wie sie standen :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 12:15:57
Klingt sinnvoll.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 12:17:11
Macht eh nur Flufftechnisch einen Unterschied, insofern kann man gerne auch mal das Flufftechnisch sinnvollste machen :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 26 Sep 2017, 12:29:39
Ich würde 6 Ticks zielen, um dann mit +3 schießen zu können. Bevor ich also zum Schuß komme, ist vermutlcih Yorick dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 12:37:20
Müsstest du dich nicht sowieso erst einmal bereit machen?
Also X Ticks bereit machen + 6 Ticks Zielen müsste es dann ja sein.

Aber ja, so oder so wäre ich vor dir dran. Du bist auf Tick 5, wenn ich das richtig sehe, ich auf Tick 8.
Damit würdest du auf 11+X kommen, wobei X vermutlich >= 3 ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 26 Sep 2017, 12:41:19
Ja, du hast recht.

Ich hatte meinen letzten Post beendet mit "Dann beginnt er einen Pfeil einzulegen ..." deswegen dachte ich könnte gleich schießen. Aber bei Splittermond kommt ja erst noch das bereitmachen, das ist bei mir WGS 9.

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 12:50:28
Ich sage die Worte im Rahmen einer kontinuierlichen Aktion "Sammeln", die 5 Ticks dauert und an deren Ende ich dann meine Probe mache...

Bzw. ich würfel sie einfach mal jetzt schon, packe sie aber im Spoiler, damit man sie ignorieren kann, falls ich irgendwie vorher unterbrochen werde ^^

Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 26 Sep 2017, 13:25:35
Die einzige Unbekannte dürfte Albenkind sein, oder?

Alle anderen Kampfteilnehmer halten sich bereit, sind abwartend oder machen gerade eine kontinuierliche Aktion (oder sind nur "Zuschauer" ^^).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 26 Sep 2017, 13:33:41
Jetzt hab ich doch glatt Krassus übersehen, doch da dieser nach dem Ziehen vermutlich noch bereit macht, ist er nach Yorick und vor Sirion dran (mit Feuern).

Es folgt demnächst dazu Ingame Text. Ich würde aber noch warten, um zu sehen, wann nun Fiona dran ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 26 Sep 2017, 20:42:23
ich habe eine Entschlossenheit von 22 ohne irgenwelche Boni und eine ini von 6, die WGs der Waffe ist 10 mit durchdringe von 4.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 27 Sep 2017, 07:36:44
Oh sorry ganz vergesssen in den spielthread zu schreiben  :'(
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Sep 2017, 08:06:03
@Albenkind
Okay vermerkt. Da du bestimmt Waffe bereit machst, sage ich Bescheid wenn du dran bist.

Als nächste:
Krassus (Waffe bereit)
Yorick
Sirion (Waffe bereit)

Aziz und Samantha halten bereit. Ich gehe bei Aziz davon aus, dass er inzwischen genug Zeit hatte, die Armbrust bereit zu machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Sep 2017, 08:50:22
Nur damit wir auf der gleichen Höhe sind:

Mein "Sammeln" ist dann fertig, wenn ich wieder dran bin und dann schreibe ich hier nur im Outgame die Auswirkung für die, die es nicht auswendig wissen... richtig? ^^

Bin gerade verwirrt weil du gerade geschrieben hast das Yorick fertig ist aber er ja eigentlich noch nicht fertig ist weil die Probe ja erst am Ende kommt... :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Sep 2017, 09:09:27
5 Ticks, oder? Demnach bist du fertig ^^
Und, Achtung Spoiler: Die Probe ist auch bestanden :P

Sprich, Krassus kann jetzt was tun, danach wird Yorick fertig. Bisher gibt es keine Anzeichen für eine Unterbrechung.

Die Probe selber benötigt ja keine Zeit, oder? Sprich, du bist direkt auch wieder dran, wenn du fertig bist mit Sammeln.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 27 Sep 2017, 09:18:10
Richtig. Kontinuierliche Aktion halt. Ich brauche 5 Ticks, am Ende Probe, Effekt tritt ein, ich bin sofort wieder dran.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 27 Sep 2017, 19:36:26
Kann ich Tier beherrschen gegen die Chimäre wirken?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 27 Sep 2017, 19:39:55
Ich wollte grade direkt nein sagen, bis mir aufgefallen ist, dass die Idee ziemlich witzig ist...
Ich erlaube es mal. Krassus ist aber bewusst, dass das maximal auf einen der Köpfe wirkt, nicht auf die ganze Kreatur.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 27 Sep 2017, 22:58:03
Welcher der Köpfe hat den augenscheinlich die kontrolle über den Körper mit den Beinen?
Vielen dank :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 07:39:53
Cleverer Einfall  ;)

Da der Stierkopf mittig auf dem Körper sitzt, ist anzunehmen dass dieser auch den Körper steuert.
Du kannst aber vorher nochmal analysieren, wenn du willst:
Jagdkunst oder Naturkunde
Flüchtiger Blick: 3 Ticks sofortig, leicht negativer Umstand (-2)
Geübter Blick: 5 Ticks sofortig, kein Umstand
Analyse: 7 Ticks kontinuierlich, leicht positiver Umstand (+2)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 07:56:35
Probe auf Anführen, um etwas Ordnung in die Reihen zu bekommen:
(http://forum.splittermond.de/Themes/Splittermond/images/dice_warn.gif) This dice roll has been tampered with!
Rolled 4d10+3 : 5, 9, 5, 6 + 3, total 28
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 07:57:38
18. Immerhin kein Vollversagen. Falls nötig setze ich einen Splitterpunkt ein.
Jedenfalls sollte den taktisch versierteren klar sein, worauf Aziz hinauswill...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 08:51:52
Klingt gut aber ich gehe auf nummer sicher und nehme mir Zeit ihn sorgfältig zu analysieren (habe den leicht positiven Umstand mit eignerechnet):
Naturkunde: 2d10+15 : 5, 6 + 15, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 09:03:23
Könnten wir vlt. einfach nach der von Cherubael verwalteten Tickleiste vorgehen anstatt das wir Wild durch die Gegend was tun oder sagen?

FYI wenn man Abwartet ist man als letzter im aktuellen Tick dran. Nur wenn man sich bereithält ist man sofort dran, wenn der "trigger" ausgelöst wird (also die Bedingungen, für die man sich bereithält, erfüllt wird).

Und auch das Befehligen von Kreaturen und Beschwörungen kostet Zeit und sollte auch innerhalb der Aktionen der Tickleiste geschehen...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 09:53:07
Stimme Yinan zu, dass das grad ziemlich durcheinander ist und die Reihenfolge eingehalten werden sollte.

Allerdings hier ein Gedankengang:
Aziz hat ja praktisch die ganze Zeit gewartet. Solange der nachfolgende Spieler seine Aktion noch nicht durchgeführt hat, befinden wir uns im vorherigen Tick, sprich, kurz bevor Krassus seine Analyse beginnt, springt Aziz noch in den Tick davor und macht sein Ding.

Wobei ich an dieser Stelle noch schauen muss wie das gewertet wird, Reden im Kampf hatte ich so noch nicht. Wie lange dauert "reden"? Kann man das nicht auch frei machen, nebenbei?

Jedenfalls hat Aziz gerade seine Aktion gehabt, Krassus hat darauf mit der Analyse begonnen und jetzt kommt Yoricks Auswertung des Sammeln.

Folglich sind dran:
Aziz gibt Anweisungen
Krassus analysiert
Yorick wertet Sammeln aus (ist dran)
Sirion (Waffe bereit)
Fiona (möchte Geister zurück rufen)

(wenn ich was vergesse oder durcheinander bringe, bitte ich darum, mich zu korrigieren)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 10:04:17
Reden ist nicht festgelegt, wie lange das dauert.

Ein paar wenige Worte dürfte frei sein, aber mehrere Sätze dürften dann schon in dem Bereich 3+ Ticks sein.

Da mein "Sammeln" jetzt fertig ist:
Alle Maßnahmen gegen die Moral oder das Selbstvertrauen von Yoricks verbündeten erhalten für 20 Ticks einen Malus in Höhe von 1 Punkt... eher unwichtig, da kommt in der Zeit vermutlich nichts.

Aber:
Jeder, der derzeitig den Zustand "Angsterfüllt" noch hat (was Sirion, Aziz und Samantha betreffen sollte und evtl. auch die NPCs), darf nochmal eine Probe gegen den Zustand würfeln...
Wobei mir gerade einfällt, dass "Angsterfüllt" trotzdem greifen dürfte in diesem Fall.. was bedeutet, dass es nahezu unmöglich ist, das im Nachhinein dann noch zu schaffen, wenn man es ursprünglich schon nicht geschafft hat... was bedeuten würde, dass die Meisterschaft "Sammeln" absolut nutzlos ist -.-


Btw. dürfte Troll die Anführen-Probe für Aziz nochmal neu würfeln. Er hat da einen Risikowurf genutzt obwohl er dank dem Zustand "Angsterfüllt" nur Sicherheitswürfe machen darf -.-
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 10:32:23
Ich lege jetzt für dieses Spiel fest, dass die "Befreiung" aus Angsterfüllt durch Sammeln mit einem Standardwurf macht (kein Risiko!)

Beachte, dass diese Probe auf entweder Entschlossenheit oder aber Zähigkeit geworfen werden kann. (gegen 20)

Aziz muss seine erste Probe aber tatsächlich noch mit Sicherheitswurf machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 10:54:08
Hmja, kann Yinan sehr gut verstehen:

Ich tu mich einfach seeeehr schwer mit Tickabfolgen in Forenspielen, vielleicht meine Schuld.
"Jemand sagt was -> Ich sage was" war immer mein Motto.
Aber klar, das kollidiert dann mit denen die - zurecht - lieber innerhalb der Tickleiste planen.
Akzeptier ich, versteh ich.

Zweiter Fehler: Ich habe "angsterfüllt" bei der Anführen-Probe schlichteweg vergessen.

Vorschlag: Streicht meine Anführen-Probe einfach und lasst die Aziz' Aussage weiter im Raum stehen.
Gewissermaßen als fluffige aber nicht regeltechnische Unterstützung der Sammeln-Probe von Yorick
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 10:57:43
Neue normale Probe gegen Angsterfüllt:
Rolled 2d10+7 : 2, 8 + 7, total 17
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 10:58:06
Ich setze einen Splitterpunkt ein.
Habe damit noch 2.
Dann klappt es genau.
(EDIT Zur Klarstellung: Ich habe auf Zähigkeit gewürfelt)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Sep 2017, 11:02:02
Meine erneute Entschlossenheitsprobe gegen Furcht:
Rolled 2d10+5 : 3, 3 + 5, total 11
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Sep 2017, 11:02:46
Wieder nicht, aber trotzdem Danke an Yinan
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 11:04:48
Du hast aber auch Pech mit deinen Würfen Olibino :(

Samantha muss noch, aber ich mach mal schonmal meinen "Zug" ^^

@Cherubael
Du mögest Yorick eine beliebige Menge an Ticks weiter vor bewegen für das Gesagte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 11:12:40
Hat er ^^

Da Samantha die Weisung hat "Beschützen", steht sie auf Bereithalten.

Kann ich machen. Wenn die Gruppe insgesamt aber vorhat, deiner Aussage zu folgen, können wir das auch abkürzen, wenn ihr wollt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 11:22:20
Können wir von mir aus machen.

Mein Geplantes vorgehen:

Alle gehen zurück (irgendwie), ich laufe anfangs Rückwärts weiter mit Schild in Richtung des Wesen und drehe mich dann erst um, wenn ich mir sicher bin, dass wir außer Reichweite sind.

Einfach nur vom Fluff her.

Können aber auch direkt dann zur nächsten Szene springen, sofern niemand was dagegen hat.

Kann mir vorstellen das Krassus eventuell gar nicht weg will weil er viel zu begeistert von dem Wesen ist ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 11:39:13
Kann mir vorstellen das Krassus eventuell gar nicht weg will weil er viel zu begeistert von dem Wesen ist ^^

Ich auch, bin gespannt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 13:44:15
Aziz' ist groß und kräftig und Krasso immer noch zu Dank verpflichtet. Zur Not zerrt er ihn hinter sich her... :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 13:45:15
"Es sieht nicht so aus, als ob das Wesen uns von sich aus angreift. Wir sollten uns zurückziehen und die Lage besprechen, dass könnte für uns alleine auch eine Nummer zu groß sein."

Fehlt da ein "nicht"?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 13:46:38
Schau dir mal das 3. Wort in dem Satz an...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 28 Sep 2017, 14:22:29
Boah, ich brauche mehr Kaffee
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 16:07:06
Krassus ist zurzeit mit analysieren beschäftigt und nicht richtig ansprechbar, bekommt den rückzug also nicht mit und würde analysieren wenns möglich ist :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 16:10:19
Smanthas wurf für Entschlossenheit:

Entschlossenheit: 2d10+8 : 3, 3 + 8, total 14
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 16:13:03
Naja noch habe ich auch nur meine Sachen gesagt, ohne das da Bewegung kommt. Die Frage ist jetzt eher, ob du nach deiner analyse mitkommen würdest oder nicht. Weil wenn ja, dann können wir es abkürzen, wenn nicht, bleiben wir in der Situation und machen nach Tickleiste einfach weiter.

Btw. Samantha bekommt den gleichen Wurf wie Sirion :(
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 16:18:21
Ich würde sagen es kommt darauf an was ich bei meiner Analysre herausbekomme wenns k ist :-)

Jop, die beiden sind irgendwie vom pech verfolgt in letzter zeit hab ichs gefühl
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 16:20:15
Naja, wir sind zu dieser Monsterchimäre gelaufen... wir sind alle vom Pech verfolgt :P

Und ja, dass du die analyse noch abwartest, ist mir auch klar ^ ^
Auch wenn ich bezweifle, dass sich damit groß was an unserer Situation ändern wird :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 16:23:12
J hast recht, sry wenn es in einem Chat oder so ist betone ich lieber alles doppelt und dreifach. Habe da schlechte Erfahrungen mit Verwechslungen und so gemacht...
Ist nicht böse gemeint oder so :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 16:29:51
Ich habs jetzt auch nicht böse verstanden oder sowas ^ ^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 19:06:42
Okay, insgesamt scheint es Konsens zu sein, dass ihr euch zunächst zurück zieht.
Krassus darf noch die Analyse machen (Sprich: Probe werfen). Danach werde ich ingame was zum Rückzug schreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 28 Sep 2017, 19:19:52
Zum einen fehlt noch Olibinos Aussage, zum anderen hatten wir uns doch gerade darauf geeinigt, dass wir das Ergebnis der Probe abwarten :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 19:22:14
Genau das meinte ich damit.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 28 Sep 2017, 20:00:01
Ja, laßt uns zurückziehen
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 28 Sep 2017, 22:42:58
Hatte die Probe schon auf Seite 76 geworfen :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 28 Sep 2017, 23:02:28
Ist mir irgendwie entfallen ._.
Auswertung folgt morgen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Sep 2017, 10:45:11
Ich würde gerne das "Lächeln" deuten wollen ^^
Wenn das irgendwie möglich ist. Normalerweise wäre es ja Empathie, aber da es ja ein Monster/eine Bestie ist... wobei sie ja vermutlich relativ intelligent ist?

Egal, ich würfel mal Empathie. Wenns mir was bringt, gut, wenn nicht, ist mir das auch recht. Aber dann sparen wir uns ein eventuell hin und her ^^

Empathie 9 vs. X:  2d10+9 : 1, 10 + 9, total 20
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 29 Sep 2017, 13:55:16
Sirion hatte ja von Anfang an versucht, die Orientierung zu behalten.

Ich würfel mal auf Überleben incl. Bonus 3 für die Stärke Orientierungssinn:
Rolled 2d10+13 : 10, 1 + 13, total 24
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 03 Okt 2017, 22:16:46
Könntest du bitte den Schwertrichter noch auf S. 1 bei den NSC vermerken
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 03 Okt 2017, 23:09:22
Du hast ein Problem mit der Formatierung im IG-Thread.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 04 Okt 2017, 07:13:01
Könntest du bitte den Schwertrichter noch auf S. 1 bei den NSC vermerken

Getan. Weitere Infos zu ihm folgen evtl noch, muss nochmal alles durchschauen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Okt 2017, 13:08:55
Wir müssen ein bißchen aufpassen, dass wir noch Abenteuer erleben. Meine Bitte an Cherubael ist, dass nicht NSC-Zauberer die verschiedenen Köpfer der Chimäre kontrollieren können, dann wären wir ja nur noch Zuschauer.

Ich denke, dass klar ist, dass eine Chimäre unter einer Stadt nicht geduldet werden kann, und wir als die Abenteurer sollten auch diejenigen sein, die die Chimäre bekämpfen.

Wenn wir überhaupt Unterstützung brauchen, dann sollte es wirklich nur Unterstützung sein und nicht unsere Rolle überflüssig machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Okt 2017, 13:15:13
Ist leider auch etwas schwierig wenn wir das hier so in einer Stadt machen und quasi die volle Unterstützung der Obrigkeit haben.
So wie ich das sehe haben wir nicht wirklich einen Grund, irgend etwas zu bekämpfen, dass uns nicht direkt angreift. Oder zumindest nicht alleine bekämpfen.

Wobei meine Idee jetzt auch hauptsächlich gewesen wäre, noch ein paar Bogenschützen oder so zu besorgen, die dann alle Samt einen Pfeilregen auf das Vieh ablassen, während wir es "beschäftigen", was wohl Hauptsächlich so aussieht, dass Yorick in den Nahkampf geht während Krassus es daran hindert "vernünftig" zu handeln.

Aber ich sehe halt derzeit auch keinen Grund, warum wir es nur mit unserer kleinen Gruppe und sonst niemanden bekämpfen sollten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Okt 2017, 13:23:14
Jetzt wirds interessant :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 05 Okt 2017, 13:41:11
Sofern es NSC Unterstützung gibt, wird schon dafür gesorgt dass sie zwar hilfreich, aber niemals entscheidend ist, keine Sorge  ;)

Natürlich habt ihr Recht. Ist eim Bissl schwierig, zu erklären, wieso ihr das machen sollt und nicht die Garde.

Naja, zum einen seid ihr die Abenteurer und werdet (inzwischen) dafür bezahlt.
Weiterhin werdet ihr auf Nachfrage in Etwa die Info bekommen, dass man schlecht die ganze Garde da runter schicken kann, wer beschützt denn dann die Stadt? Außerdem sind die Leute dafür nicht ausgebildet, und überhaupt ist das ja gar nicht deren Bereich.

Natürlich wird man findig argumentieren können, und sicher Unterstützung finden. Aber keine Angst, die regelt das dann nicht allein (;

BTW: Schönes Spiel, Etschbeijer. Ich mag Krassus' Einstellung in der Situation.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Okt 2017, 13:48:41
Wir wollen auch nicht die ganze Garde, wenn überhaupt wollen wir ein paar mehr Leute um die Überlebenschance von allen zu steigern, sofern es überhaupt zu einem Kampf kommen wird...

Das kommt jetzt wohl ganz auf die Chimäre und Krassus an :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 05 Okt 2017, 14:06:59
Wenn man in Bredenthal Strukturgeber der Stufe 1 einfach so kaufen kann, dann wäre Moral erhöhen (macht immun gegen Angsterfüllt) ziemlich hilfreich. Wir bräuchten ja nur einen.

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 05 Okt 2017, 14:09:11
Das ist gar keine schlechte Idee.

Wobei ich auch nicht weiß in wie fern man weiterhin (zumindest mit der gleichen Stärke) davon betroffen ist, wenn man dem Wesen bereits begegnet ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 06 Okt 2017, 07:39:45
Zu "Angsterfüllt":
Hier muss man zwischen der spieltechnischen und der fluffigen Auslegung entscheiden.
Wenn du vor einem Biest Angst hast, hast du diese natürlich auch meist nachher. Eventuell wachst du auch nachts schreiend auf.
Ob dich das regeltechnisch einschränkt, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Spieltechnisch hingegen hat sich der Redax da bewusst auslegbar gehalten.
Man sollte eher fragen "Warum bist du angsterfüllt (regeltechnisch)" und da kann man bei der Chimäre doch sagen, dass sie
"gräßliches Monster! Furchterregend! Widerlich! Die zerfetzt uns!" auslöst statt irgendeiner magischen andauernden Furcht oder einer Depression.
Ergo "aus dem Blick aus dem Sinn!" Die Abzüge entfallen, sobald sie keine Gefahr mehr darstellt....
Da wir ganz rational drüber gesprochen haben, würde ich schon sagen, dass die Abzüge einzwei Räume weiter entfallen, sofern wir nichts direkt gegen die Bestie unternehmen.
Man muss/sollte durchaus den Einzelfall betrachten.

Knackig wird folgende Frage:
Wenn wir auf exakt die gleiche Bestie treffen, werden dann neue Würfe fällig oder wird auf den letzten zurück gegriffen?
Da habe ich keine abschließende Antwort zu. Ich würde schauen, ob sich in der Zwischenzeit was geändert hat (mehr Daten über die Bestie, Gegenmaßnahmen, Vorbereitungen) etc.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 06 Okt 2017, 07:51:17
Zu "Angsterfüllt":
Hier muss man zwischen der spieltechnischen und der fluffigen Auslegung entscheiden.
Wenn du vor einem Biest Angst hast, hast du diese natürlich auch meist nachher.
Genauso kann es sein dass du nur deswegen Angst hattest, weil du plötzlich und unvorbereitet damit konfrontiert wurdest.
Aber wenn du weißt, was auf dich zu kommt, mag die Situation ganz anders aussehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Okt 2017, 07:55:28
Hmm, gute Punkte.
Ich würde sagen, wenn die Gruppe sich in der Stadt vorbereitet gegen einen Angstzustand, gäbe ja auch Alchemika wenn ich nicht irre, und die Gruppe weiß ja, dass da was ist, dann kann die Gruppe den Zustand umgehen.

Sprich [Metawissen]: Ihr holt euch irgendwas, das gegen Ängste hilft, im Zweifel kann sicher jemand einen Tip geben, und im Anschluss seid ihr immun gegen dieses Angsterfüllt.
Natürlich ginge auch der Strukturgeber, der ist ja sogar im Allgemeinen sehr praktisch.
Nur: Moral Erhöhen ist Grad 1, der Strukturgeber hat also Q2. Aber auffindbar wäre er in Bredenthal sicherlich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 06 Okt 2017, 07:56:36
Wenn man sich als SL unsicher ist, im Zweifel mit positiven Umständen arbeiten.
Zumal bei "angsterfüllenden" Gegnern eh RAW-Seitig schon diverse Erleichterungen bei häufigem Kontakt oder besonderen Umständen empfohlen werden.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 06 Okt 2017, 08:02:35
Das beantwortet aber noch immer nicht die Frage, was passiert, wenn wir jetzt sofort nochmal hingehen.
Denn genau das werden wir wohl machen (wenn auch nicht zum kämpfen sondern nur um zu sehen, ob Krassus mit der Chimäre reden kann).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Okt 2017, 08:14:31
Ich hoffe, es entwickelt sich so, dass ich das nicht entscheiden muss  ;D
Ansonsten gehen wir erst einmal davon aus, dass der Zustand jetzt noch der gleiche ist wie eben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 06 Okt 2017, 09:11:56
Ingame Erklärung (RAW kann ich da nicht viel zu sagen):
Wir standen vor dem Vieh und es war seeeehr furchteinflößend.
Wir zogen uns zurück unter anderem weil wir Angst hatten.
Allerdings waren wir nicht in Panik, dass wir Hals über Kopf durch die Gänge liefen.
Bereits einen Raum (!) weiter stellen wir fest, dass uns die furchterregende Bestie gar nicht verfolgt.
Wir sind in der Lage Pläne des Für und Wider eines neuerlichen Kontaktes zu machen.
Ganz offensichtlich hat die Furcht nachgelassen. (A)
Ebenso offensichtlich sind wir (größtenteils) vorsichtig. (B)

Da bin ich jetzt hinundhergerissen. A spricht für ein Abflauen des regeltechnischen Zustandes. B spricht eher für Sicherheitswürfe.

Formulieren wir aber mal anders:
Ein grässliches Biest, dass uns nicht verfolgt; dass bei unserer Flucht uns nicht nachsetzte; dass derzeit keinerlei Anstalten macht, uns was böses zu tun,
ist offensichtlich weniger gefährlich, weniger fruchteinflößend als eine "freie Chimäre".
Allerdings gilt das nur solange, wie es nicht zu einem Kampf kommt.

Mein Vorschlag jetzt für den unmittelbaren "Neukontakt":
1) "Furchteinflößend" ignorieren, so lange es noch nicht zu einer neuerlichen Konfrontation kommt.
2) Sollte es wider Erwarten doch zu einem Kampf kommen, den letzten Wurf wieder "aktivieren".
3) Hierauf eine 2er-Erleichterung anrechnen wegen leicht positiver Umstände, weil wir ja wissen, dass die Chimäre den Raum nicht verlassen kann, uU sogar 4 wegen stark positiver Umstände.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Okt 2017, 09:59:01
So ähnlich waren meine Gedanken.
Daher auch, je nach Entwicklung nicht notwendig, da wenn es nicht zu einem Kampf kommt keine wirkliche Relevanz (außer Fluff evtl).

Es ist leicht, die Furcht zu verlieren, wenn das grässliche Biest einem nichts tut. Sobald es aber damit anfängt, sieht die Sache natürlich anders aus.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 06 Okt 2017, 10:09:14
Es hat insofern Relevanz das auch Redegewandheit, Tierführen etc. Proben von "Angsterfüllt" betroffen sind...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 06 Okt 2017, 10:37:24
Durchaus richtig.
Aber: Zunächst mal warten, wie es sich entwickelt. Ob Proben möglich und sinnvoll sind. Ich kann zB schonmal sagen dass Tierführung hier nicht funktionieren wird.
Zumal Krassus die Probe gegen Furcht auch geschafft hatte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 06 Okt 2017, 10:39:33
Als Kompromiß könnten man denjenigen, die das letzte Mal ihre Probe nicht geschafft haben, einen leicht negativen Umstand auf alle Proben geben. Also nicht mehr Sicherheitsproben sondern Malus 2. Die Angst ist etwa zur Hälfte verflogen (wir wissen was uns erwartet und wir werden durch einen Anführer koordiniert), aber ein Rest ist schon noch da.

Geht auf jeden Fall schneller, als wenn wir alle nochmal Proben machen müssen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 06 Okt 2017, 12:28:19
Ich würde dann weitermachen wenn Cherubael bereit ist :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 07 Okt 2017, 11:55:48
Bekommen wir das auch mit, dass die Chimäre einen zauber fokussiert?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 07 Okt 2017, 12:12:04
Es ist recht offensichtlich. Regeltechnisch ist es ein Zauber, Fluff technisch ein inhärenter Anhriff.
Es wirkt, für Leute die sich damit befasst haben (etwas Naturkunde) wie wenn ein Drache Luft holt für einen Odem.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 09 Okt 2017, 19:59:30
Wenn ich gerade zu viel mache sagt bescheid, ich kanns abkürzen wenn ihr wollt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Okt 2017, 08:46:30
Bin ja gespannt ob Krassus das überleben wird :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 10 Okt 2017, 09:01:49
Bin ja gespannt ob Krassus das überleben wird :P

Ich habe Anspruch auf seinen Schatzsack.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Okt 2017, 09:40:33
Wäre Yorick ein Totenbeschwörer hätte ich jetzt gesagt "Ich hebe Anspruch auf die Leiche an!" :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Okt 2017, 10:04:26
Freundliche Gruppe :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Okt 2017, 10:24:06
Wir sind einfach nur Realisten und versuchen das Beste daraus zu machen :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 10 Okt 2017, 10:26:55
Zwischen "Beste" und "Beute" liegt ja nur ein t.
T wie "tot"!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 10 Okt 2017, 17:06:30
Wer will:
Arkane Kunde
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 10 Okt 2017, 18:09:02
Arkanke Kunde 5 (0) vs. ?:  2d10+5 : 4, 7 + 5, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 10 Okt 2017, 19:44:47
Arkane Kunde 6+6:
Rolled 2d10+12 : 8, 3 + 12, total 23
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 10 Okt 2017, 20:07:31
Arkane-Kunde: 2d10+10 : 2, 6 + 10, total 18
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 11 Okt 2017, 11:15:18
Arkane Kunde
Rolled 2d10+4 : 8, 4 + 4, total 16
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 11 Okt 2017, 14:27:28
Arkane kunde und darauf eventuell noch Zauberschutz experte zum idendifiezieren des Zaubers
habe eine 26 geworfen, ich habe 11 in Arkane Kunde
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 11 Okt 2017, 15:30:08
So, alle durch glaub ich.
Für alle, die 21 oder mehr haben:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Fiona weiß sogar:
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Okt 2017, 00:51:22
Ich rechne momentan mit dem Verlust von mindestens einem meiner Körperteile, wie soll man ihn denn sonst als Bestienmeister ernst nehmen wenn er unversehrt bleibt :-) ::)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Okt 2017, 07:34:36
Da ich den Mut und Einsatz des kleinen Gnoms befürworte, erlaube ich entgegen meiner eigentlichen Planung eine Tierführung-Probe.
Du darfst dich in diesem speziellen Fall selbst mit Arkane Kunde unterstützen, wenn du das möchtest (Hilfe von außen ist an dieser Stelle nicht möglich).
Weiterhin ist das mal eine Gelegenheit, wo ich als SL den Risikowurf empfehle, einfach weil es ein Risiko ist! (und leicht wird der Wurf auch nicht)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Okt 2017, 07:42:55
Bekommt er leicht positive Umstände, weil wir als seine "Familie" ihm den Rücken stärken und fleißig Gebete murmelnd den Rücken stärken?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Okt 2017, 08:08:01
Na gut:
Plus 1 für jeden, der einen entsprechenden ingame Text produziert. TrollsTime haben wir ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Okt 2017, 08:11:46
Ich finde das Flair gerade richtig geil.
Trotz oder auch wegen eines gewissen Slapstickanteils.
Muss auch mal sein!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Okt 2017, 08:50:59
Von Yorick kommt nichts, weil ich es unpassend finde, das Yorick da jetzt noch irgend etwas seltsames sagt oder so.
Der fragt sich eher was sich Krassus dabei denkt :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Okt 2017, 08:55:52
Ist auch völlig in Ordnung. Vermutlich ist er auch damit beschäftigt, sofort los zu stürzen, falls dem Gnom doch was passiert ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Okt 2017, 11:55:37
Ich warte bis alle was dazu gesagt haben bis ich würfle und rechne dann alles mit ein k?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Okt 2017, 12:12:32
Du könntest auch eigentlich jetzt schon würfeln.
Es werden maximal noch 2 mehr (Sirion und Fiona).
Dann könnten Olibino und Albenkind, sofern sie wollen, danach noch immer was schreiben, aber dann kann Cherubael gleich die Antwort schreiben, sobald die beiden eine Aussage getätigt haben.

Würde das ganze etwas schneller machen. Nicht viel, aber ein wenig ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Okt 2017, 12:18:20
Zustimmung. Mach den Wurf/ die Würfe einfach ohne Boni und ich rechne die dann ein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 12 Okt 2017, 14:20:11
auf was genau soll ich den nun werfen Arkane kunde oder Tierführung um den Gnom zu unterstützen oder was, bin grade etwas verwirrt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 12 Okt 2017, 14:21:57
auf was genau soll ich den nun werfen Arkane kunde oder Tierführung um den Gnom zu unterstützen oder was, bin grade etwas verwirrt.

Nichts dergleichen. Du sollst ihm ingame die Daumen drücken und den Rücken stärken.
Der SL generiert daraus einen leicht postiven Umstand bzw hier +1.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Okt 2017, 16:23:31
K dann würfel ich mal:
Arkane Kunde: 2d10+10 : 5, 8 + 10, total 23


Tierführung, Risiko:
Tierführung: 4d10+11 : 1, 3, 6, 9 + 11, total 30


Drückt die Daumen, bald hab ich vllt nur noch einen :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Okt 2017, 16:24:00
Das war Haarscharf XD
Sag mir bitte grob was passieren soll und wie Krassus es anstellt oder wenn es ok ist, würde ich beschreiben was Krassus macht :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Okt 2017, 19:47:23
Alles klar. Ausarbeitung folgt, gebt mir etwas Zeit (;
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Okt 2017, 20:16:19
Ich zähle bis 3, das ist alle Zeit die du bekommst! :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Okt 2017, 22:11:34
Kling gut :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Okt 2017, 11:45:49
Okay, ich hab eine Vorstellung, was passieren soll. Du kannst Krassus' Aktionen beschreiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Okt 2017, 12:00:36
Da ich an dieser Stelle noch beeinflussbar bin, eine allgemeine Frage zur Kampagne an die Spieler:

Wie wichtig sind euch Kämpfe? Ist es okay, komplett ohne oder mit wenig Kämpfen durch zu kommen? Wollt ihr lieber öfter kämpfen?
Mehr Scharmützel, und auf den Hintergrund konzentrieren, oder den Hintergrund mehr nutzen, um zu epischen Kämpfen zu führen?

Derzeit sieht es nämlich so aus, als klaut der Gnom mir einen nicht gerade kleinen Kampf. Natürlich liegt es letztlich in meiner Entscheidung, aber ich möchte mich da gerne nach euch richten. Immerhin ist das ein Glanzpunkt des Züchters.

Also, wie sind eure Wünsche? Vielleicht auch bestimmte Aspekte, die mal rein sollten?

Und natürlich könnt ihr mir auch sagen, wenn ich mal Mist mache.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Okt 2017, 12:04:34
Ich richte mich da nach der Gruppe. Samantha kann jetzt in Kämpfen helfen und ich werde auch etwas mehr in kampf skillen um die Leute besser unterstützen zu können (vllt in Form eines kleinen Kampftieres wenn es möglich ist).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Okt 2017, 12:12:55
Ich persönlich mag Kämpfe, insofern könnte es von mir aus gerne mehr Kämpfe sein.

Aber es sollten auch verhältnismäßige Kämpfe sein... der geplante Kampf gegen die Chimäre z.B. wäre einer gewesen, den ich als "Unschaffbar" gewertet hätte, weshalb ich ja auch erst noch weitere Leute dazu holen wollte (also Leute aus der Garde), um da Chancen zu haben.
Es ist zwar wahrscheinlich so, dass du den Kampf nicht so geplant hattest, wie ich ihn bewertet hätte (also das wir ne realistische Chance haben), aber aufgrund der Umgebung und der Beschreibung der Chimäre wäre das meine initiale Einschätzung gewesen.

Insofern finde ich es auch nicht schlimm oder so, dass wir jetzt diesen Kampf nicht hatten ^^ 


Andererseits, so zumindest meine persönliche Einschätzung, hast du Krassus/Etschebeijer es ein wenig zu leicht gemacht. Auch wenn sowa sein Spezialgebiet ist, heißt das nicht zwangsläufig, das jedes Wesen auch plötzlich so "freundlich" reagiert (mit "freundlich" meine ich "greift nicht sofort an, wenn man so nahe kommt"), aber da fehlt mir auch der Hintergrund bzgl. was diese Kreatur hier eigentlich macht, wie sie hierher gekommen ist und wer sie kontrolliert und ihr eventuell welche Aufgabe gegeben hat.
Je nachdem kann das ganze natürlich äußerst plausibel und passend sein, aber dein Post jetzt hört sich für mich so an, als ob es eigentlich ein Gegner sein sollte, den wir im Kampf hätten überwinden sollen.

Aber abschließend kann ich dazu nur was sagen, wenn wir die Szene "hinter uns haben", da ja noch quasi alles offen ist ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 16 Okt 2017, 12:22:10
Okay, danke für das Feedback.

Ohne zu viel sagen zu wollen:
1) Der Kampf kann immer noch kommen (;
2) Es war durchaus klug und gewollt, nicht sofort rein zu rennen. Das hätte vermutlich böse geendet auch wenn ich mir immer ein paar Stellschrauben offen halte
3) Zu leicht, das mag so wirken. Nur so viel: Es war nur der Auftakt, dass die Chimäre überhaupt mit ihm redet. Weiteres wird sich zeigen.

Aber ich nehme mir deine Meinung durchaus zu Herzen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 16 Okt 2017, 12:35:37
Wie gesagt, ich weiß zu wenig über die Chimäre bzw. deine ursprüngliche Planung zu dieser, als das ich ein abschließendes Urteil dafür geben könnte, ob es wirklich zu leicht ist oder nicht.
Ich interpretiere da einiges in Situation und Aussagen von dir rein um zu dem vorläufigen Schluss zu kommen, was also bedeutet dass dieser Schluss durchaus falsch sein kann ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 16 Okt 2017, 13:28:18
Falls es wichtig ist, Krassus hat die Herzfedern noch immer unter seiner Kleidung versteckt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 16 Okt 2017, 13:29:47
Anders als am Spieltisch mag ich Kämpfe in Forenspielen lieber kurz und bündig.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 16 Okt 2017, 14:24:32
Wegen mir gerne weniger Kämpfe und wenn möglich irgendwie vereinfachen. Es passiert durch die strikte Reihenfolge einfach zu leicht, dass man ansonsten tagelange auf jemanden wartet, und sich der Kampf ewig hinzieht.

Ich finde es super, dass du die Idee von Etschbeijer so konstruktiv aufgreifst  :)

Was ich mir wünsche: mehr Möglichkeiten für Entdeckungen. Das Feentor würde mich sehr reizen, aber vielleicht können wir auch hier in der Kanalisation mehr aktiv herausfinden, statt nur unseren verschiedenen Führern hinterherzugehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Okt 2017, 07:49:27
Okay. Also einmal mehr, einmal weniger Kämpfe, mal schauen wie ich das mache :P
Wegen der Komplexität, da stimme ich zu. Fand die Idee mit wer zu lange nicht da ist wird auf Abwarten gesetzt auch ganz gut, wird so beibehalten.

Mehr erkunden, wird gemacht.
Spoiler: Das Feenportal wollte auch eigentlich erkundet werden. Aber ich finde es auch plausibel, dass es (noch?) nicht geschehen ist.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Okt 2017, 08:48:18
Das Szenario gibt es halt nicht wirklich her, das wir einfach so die Dinge machen.
Wir haben quasi die ganze Stadt samt Obrigkeit hinter uns, insofern finde ich es halt nicht plausibel, wenn wir einfach so manche Dinge tun, ohne sie mit eben diesen abzusprechen.

Vor allem weil wir ja vom Gefühl gleich mehrere Plots nebenbei haben (auch wenn die vlt. letztendlich alle zusammengehören, aber das ist ja nicht zwangsläufig so und vor allem wissen das unsere Charaktere dann auch nicht).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Okt 2017, 09:12:27
Ja, ich finde die Reaktionen der Gruppe ja auch nachvollziehbar. Alles gut ^^

Ich muss auch schauen, wie ich die Obrigkeit raushalte, ohne sie verschwinden zu lassen. Das ist stellenweise gar nicht einfach. Aber das ist mein Problem. Ich arbeite einfach mit dem weiter, was ihr draus macht.
Wollte nur sagen, dass ich die andere Seite des Portals schon vorbereitet hatte.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Okt 2017, 16:06:14
Bitte nehmt mir nicht Krumm für welche Frage ich mich entschieden habe  :-X
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 17 Okt 2017, 18:05:53
Wahrscheinlich muss eine Jungfrau geopfert werden oder so... :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 17 Okt 2017, 18:10:43
Und zwar bei Vollmond, in einem Ritualkreis aus Mondschein, welcher von wahren Gläubigen gesammelt wurde  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 17 Okt 2017, 18:46:50
Puh, was für ein Glück und ich dachte schon ich verliere einen Arm oder so.
Ich kann auch schnell ein Gebet an den einen wahren Alten aufsagen, vvlt hilft das ja:
"KWSZALDTMENT ChtjhulhandTreKTRSIX"
:-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 17 Okt 2017, 19:15:38
ich würde auch gerne ein paar Kämpfe haben, diese können ruhig Anspruchsvoll sein und mehr zu erkunden ist immer toll, ich würde es begrüßen eventuell mehr Sachen zu finden, Alchemika, Bücher über Magie oder alte Sagen welche wir im spiel verwenden können, Magische Artefakte, Pflanzen um daraus Tränke zu brauen im Wald oder so etwas.
ich bin mal gespannt wie es weiter geht.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Okt 2017, 07:25:36
Darf sich Aziz ins Gespräch einmischen?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Okt 2017, 07:26:41
Also von meiner Seite aus immer.
Wie die Chimäre dann reagiert kommt drauf an, was er sagt.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Okt 2017, 07:52:13
Die Frage war eher an Etschi gerichtet.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 18 Okt 2017, 13:28:32
Ja klar, kein Problem damit, das soll keine Soloshow werden :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 18 Okt 2017, 13:47:55
So, ok?
Aziz ist ja nicht gerade für seine Höflichkeit bekannt...
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 18 Okt 2017, 19:43:48
@Albenkind:
Hattet ihr nicht im Gildenstern schon mal über die Federn gesprochen? Da gabs doch ne Auseinandersetzung zwischen Krassus und Fiona.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 24 Okt 2017, 19:51:37
Hi,
sry das ich solange nichts geschrieben habe. Ich habe momentan reading Kurse und komme selten vor 19:00 Uhr heim und dann fehlt mir oft die Energie noch was zu schreiben, werde die nächsten Wochen sehr wahrscheinlich etwas inaktiver sein.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 24 Okt 2017, 19:54:18
Okay dann wissen wir Bescheid.

Dazu auch gleich: Wenn von mir demnächst weniger kommt liegt das an meiner anstehenden Klausurenphase.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 24 Okt 2017, 22:03:57
ja kann mich dunkel daran erinnern, ist jemand von Euch in Essen auf der Spielemesse am WE.
ich bin am Samstag da.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Okt 2017, 07:12:03
ich bin am Sonntag da.
Wie immer, wenn es um Splittermond geht, trage ich StarWars
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 25 Okt 2017, 09:04:18
am sonntag muss ich leider arbeiten und werde nicht da sein aber vielleicht sehen wir uns mal auf einer anderen con ich bin die Woche darauf auf der Klingencon, wer ist auch da?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 25 Okt 2017, 09:11:17
Ich nicht
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 25 Okt 2017, 09:16:44
Ich bin grundsätzlich auf keiner Con anzutreffen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 29 Okt 2017, 14:42:11
Ich bin die kommende Woche in Urlaub und nur sehr selten oder gar nicht online.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 29 Okt 2017, 17:16:13
Viel spaß im Urlaub :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 29 Okt 2017, 23:56:16
Erhole dich schön :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 30 Okt 2017, 07:18:50
Natürlich auch von mir: Schönen Urlaub  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Nov 2017, 07:34:31
Schöne Idee von Krassus, auch wenn das so überhaupt nicht das ist, was ich mir vorgestellt habe.
Ich muss darüber nachdenken ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 02 Nov 2017, 07:56:05
Letztendlich recht einfach:
Handelt es sich bei der Chimäre um eine Fee? Wenn ja, dann ist das durchaus möglich, was Krassus vorschlägt.
Wenn nicht, dann ist es quasi unmöglich, sofern wir nicht eine Fee dazu holen, damit sie den Pakt für die beiden Parteien eingeht.

Zumindest soweit ich Splittermond und Feen verstanden habe. Kann mich da aber auch irren. Aber ich glaube nicht, dass nicht-Feen in der Lage sind, solche Pakte zu machen an die man sich dann auch gezwungen halten muss bzw. nicht anders kann, als sich daran zu halten, wie es bei den Feen der Fall ist. Und damit würden wir, selbst wenn sich alle Köpfe auf das Spiel konzentrieren, mindestens im peripheren Sichtfeld eines der Köpfe gelangen.

So zumindest mein Verständnis.
Das du das für "deine" Welt natürlich einfach anders bestimmen kannst, steht außer Frage.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 02 Nov 2017, 08:23:39
Sowas in der Art hab ich auch im Kopf, ja. Zumal es bei vier Köpfen wohl schwierig wird, alle komplett auf einen eingeschränkten Bereich zu konzentrieren.

Zusätzlich lässt die, sagen wir Programmierung, der Chimäre auch nicht zu, dass jemand den Raum betrifft, somit wird das für Krassus wohl ziemlich gefährlich.

Aber ich finde schon eine "Ausrede" ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 08 Nov 2017, 12:37:53
Ein Vorschlag: unsere Charaktere, insbesondere Krassus, wissen vermutlich besser als wir, was man bei so einer Chimäre erreichen kann und was nicht und wie man das formuliert. Wäre es nicht möglich, dass Krassus eine Probe machen darf und sich mit der entscheidet, ob wir noch irgendwas erreichen oder nicht? Immerhin dauert das Gespräch mit der Chimäre jetzt schon 1 Monat.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 08 Nov 2017, 12:40:28
Die Dauer liegt auch an mir, das muss ich zugeben. Ich bin auch den ganzen Monat recht stark in Prüfungsvorbereitungen, wenns also mal dauert: Sorry Leute...

Dennoch: Die Idee gefällt mir. Krassus darf eine Probe auf Tierführung machen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 08 Nov 2017, 14:14:58
Kein Ding, ich will - werde ich nicht schaffen - meinen Internetkonsum eh etwas zurückschrauben.

Etwas OT: Lest mal Uhrwerkmagazin 14 - im Sand der Arena.
Auf Seite 23 hat ein guter Geist meinen Hauptcharakter verewigt (in weiblicher Ausführung).
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 08 Nov 2017, 18:54:05
Vielen dank und guter vorschlag ich würfel gleich drauf :-)

Tierführung: 2d10+11 : 6, 9 + 11, total 26
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Nov 2017, 10:45:29
Okay, Krassus weiß bzw erfährt noch:
Zumindest diese Chimäre hat eine sehr starke Bindung an den Meister (der vermutlich auch der Erschaffer ist). Offenbar kann sie seinen Anweisungen nicht zuwider handeln, aber offensichtlich gehört das Führen von Gesprächen mit Fremden nicht dazu.
Man wird also nicht ohne weiteres an ihr vorbei kommen, da sie dann ohne Wenn und Aber, und ohne Gnade angreifen wird. Sie scheint aber nicht grundsätzlich böse zu sein, mehr... "programmiert".
(Krassus würde vermutlich das Wort "geprägt" benutzen, das geht weit über eine Dressur hinaus)

Wissen der Charaktere insgesamt (von wem ist irrelevant):
Um dort hindurch zu kommen, muss die Chimäre besiegt oder befreit werden. Eine Möglichkeit der Befreiung soll sein, die Kristalle und Bannkreise zu zerstören, wozu man an der Kreatur vorbei muss. Entweder es gibt einen anderen Weg, der wohl aber in den selben Raum führen würde, oder man findet einen Weg, aus ihren Sinnem zu verschwinden. Da gibt es vermutlich mehrere Möglichkeiten (Viel Spaß beim Suchen und Spekulieren ;) )

Es wird das beste sein, diesen Ort (vorerst) zu verlassen, und anderweitig nach Lösungen zu suchen.


Gibt es noch Fragen, die die Chimäre geben könnte oder sollte? Dann kann ich hier im OG einfach direkt (anhand der Probe) antworten. 
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Nov 2017, 10:57:21
Ich habe keine weiteren Fragen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 09 Nov 2017, 13:31:37
Wenn wir schon die Möglichkeit haben, hätte ich noch eine Frage: wie oft kommt der Meister hierher?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Nov 2017, 13:53:10
Die Chimäre kennt keine Wochentage oder so, aber das Ergebnis ist in etwa: Wöchentlich.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 09 Nov 2017, 14:10:50
Die logische Folgefrage wäre dann, wann er das letzte mal hier war ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 09 Nov 2017, 15:13:55
Etwa vor drei Tagen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 09 Nov 2017, 15:34:41
Hab auch keine Frage mehr im moment
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Nov 2017, 10:16:09
Ich nehme an, dass die Gruppe sich zunächst zurück zieht? Und was vor hat?


Und ziemlich OT, aber:
Skavoran sucht noch Mitspieler für ein Forenspiel, falls jemand Zeit und Bock hat:

http://forum.splittermond.de/index.php?topic=5587.0

(Es sind Plätze frei geworden, weil Leute vor Start abgesprungen sind)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 12 Nov 2017, 11:06:21
Ich habe noch eine Frage: "Sind hier letzte Nacht Menschen entlanggegangen?" (die Nacht des Überfalls im Jägerviertel)

Was haben wir als nächstes vor:
Vorschlag: die Rattlinge bitten uns den Ausgang ins Jägerviertel zu zeigen. Vielleicht fällt uns da noch etwas auf. Die Beratschlagung wie wir mit den gewonnenen Informationen umgehen müssen wir ja nicht unbedingt vor den Rattlingen machen.

Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 12 Nov 2017, 11:27:08
Ja, hört sich gut an.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 12 Nov 2017, 11:54:20
Die Chimäre hat niemanden vor euch gesehen, außer den Meister bei seinem letzten Besuch.

Der Weg ins Jägerviertel ist die Leiter auf der Plattform, die ihr zuletzt passiert habt, bevor ihr zur Chimäre seid.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 12 Nov 2017, 18:15:58
Jop, klingt nach nem plan :-)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Nov 2017, 15:07:23
Na dann, auf zum Eingang/Ausgang vom Jägerviertel! ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 14 Nov 2017, 15:25:29
Mist, wieder ein Rätsel mehr, dass wir nicht lösen konnten.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 14 Nov 2017, 16:11:56
Noch nicht  ;)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Nov 2017, 16:34:02
Aber dafür haben wir jetzt neue Informationen auf deren Basis wir Tätig werden können.

Insofern finde ich haben wir hier bisher recht positiv abgeschnitten mit dem Besuch in der Kanalisation ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 14 Nov 2017, 16:58:25
Mist, wieder ein Rätsel mehr, dass wir nicht lösen konnten.
Wollen wir eine Liste der zu klärenden Fragen führen? Es sind ja schon eine ganze Menge.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 14 Nov 2017, 17:16:53
Man kann es auch gut in einer Frage zusammenfassen:

What the f**k is going on??

 :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 15 Nov 2017, 10:15:14
Hab den Ingame Beitrag nochmal editiert, weil ich unpräzise war;
Die Rattlinge sind nicht mit nach oben gekommen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2017, 12:55:15
Damit ihr auch einen Stand habt:
Klausur 2 von 6 ist durch. Im Anschluss sollte ich wieder ausreichend Zeit haben, euch ausführlich zu verwirren  :P

Bis dahin leider nur sehr sporadische Posts, da ich den Kopf einfach zu voll hab, um die Geschichte schneller voran zu treiben.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Nov 2017, 13:09:41
Wann ist denn deine letzte Klausur?
Dann wissen wir ja in etwa, ab wann wir wieder loslegen können ^^
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2017, 13:11:16
Letzte ist am 29.
Mit etwas Erholung (und Gedanken machen) sollte es Anfang Dezember wieder voll weiter gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Nov 2017, 13:14:10
Hört sich doch gut an :)

Dann weiterhin viel Erfolg mit den restlichen Klausuren!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Olibino am 20 Nov 2017, 15:00:51
Viel Erfolg!

Wir können auch mal 2 Wochen Pause machen, kein Thema.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2017, 16:34:04
Danke  :)
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 20 Nov 2017, 17:56:17
Auch von hier viel Erfolg!
P.s. Was schreib st du?
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 20 Nov 2017, 19:21:54
Danke  :)

Vollstreckungsrecht, Nachlassrecht, Grundbuchrecht und Zivilprozessrecht.
Pure Freude also  ;D
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Yinan am 20 Nov 2017, 19:25:36
Jetzt weiß ich, wen ich stresse, wenn ich irgendwelche Rechtsfragen habe :P
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 22 Nov 2017, 07:35:34
Steuerrecht macht noch mehr Spaß.... nicht
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 22 Nov 2017, 10:00:55
viel Erfolg bei den Prüfungen, Cherubael
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 22 Nov 2017, 14:10:44
Danke (:

Steuerrecht hab ich nicht, kann ich also nicht vergleichen. Klingt aber, äh, spannend.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: TrollsTime am 23 Nov 2017, 07:36:12
Ich bin "Steuermann". Meine Gesetze stehen auf dem "Steuerbord"
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Cherubael am 29 Nov 2017, 17:37:11
So, gute Neuigkeiten: Die Klausuren sind rum.

Jetzt setz ich mich demnächst noch ran, um mir ausführliche, weiterführende Gedanken zu machen, dann kanns auch endlich (fulltime) weiter gehen.
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Etschbeijer am 29 Nov 2017, 18:07:20
Glückwunsch :-D
Volle Kraft voraus!!!
Titel: Re: Schatten über Bredenthal - Outgame
Beitrag von: Albenkind am 29 Nov 2017, 22:34:44
Herzlichen Glückwunsch auch von mir ich habe nie Studiert.